english

News

Samstag, 24 März 2018 07:59

as2as1

Joe Kaeser, Siemens AG (l.), und Henri Poupart-Lafarge, Alstom (r.) haben die Schaffung eines europäischen Champions für Mobilitätslösungen verkündet.

Siemens und Alstom setzen den nächsten wichtigen Meilenstein zu einem führenden Anbieter für Mobilitätslösungen. Die Unternehmen haben Freitag Abend (23.03.18) das Business Combination Agreement (BCA) unterschrieben für die geplante Zusammenlegung des Mobilitätsgeschäfts und der Sparte Bahnantriebe von Siemens mit Alstom. Das BCA regelt verbindlich die Details der Transaktion und folgt auf die am 26. September 2017 kommunizierte Absichtserklärung sowie den abgeschlossenen obligatorischen Informations- und Konsultationsprozess mit Alstoms Arbeitnehmervertretern.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 19:37

Tomke Scheel P1000001 3323 143 8 + 3512 011 8

Im Bereich des am Nord-Ostsee-Kanals gelegenen Kieler Nordhafens konnten heute (23.03.2018) die Köf II "Luise" (3323-143-8) der Northrail-Flotte sowie die V119 (3512-011-8) aus dem Voith-Lokpool beobachtet werden.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 19:33

Bahnmeisterei VBK 1Bahnmeisterei VBK 2

Die VBK-Geschäftsführung Ascan Egerer, Christian Höglmeier und Alexander Pischon sowie Projektleiter Benjamin Nothacker (v.l.n.r.) weihten heute die neue Bahnmeisterei in der Maybachstraße ein. Fotos VBK.

Größere Werkstätten, mehr Lagerflächen für Fahrzeuge und Material und größere Sozialräume: In der Karlsruher Maybachstraße wurde am heutigen Freitag, 23. März, die neue Bahnmeisterei der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) feierlich eröffnet.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 19:25

Dänemark plant West- und Ostdänemark durch eine neue Straßenverbindung zwischen Jütland und Seeland enger miteinander zu verbinden. „Eine derartige Kattegatbrücke fördert nochmals den positiven Effekt der geplanten festen Fehmarnbeltquerung in ihrer Funktion als Bindeglied einer neuen europäischen Zukunftsachse zwischen Hamburg und Kopenhagen/Malmö”, sagt der Vorstandsvorsitzende des HanseBelt-Initiativkreises, Konsul Bernd Jorkisch.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 19:21

IMG 7151 KopieIMG 7168 Kopie Kopie

Am 21.03.18 bekam ich zufällig mit, wie ein Messzug von Cheb nach Aš fuhr. 750 079-6 fuhr den Messzug, den ich bei der Ausfahrt in Hazlov und in Aš neben dem großen abrissreifen Gebäude ablichten konnte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 23 März 2018 14:33

In den Zügen der Linie RE 9 zwischen Aachen, Köln und Siegen wird es künftig mehr Platz für die Fahrgäste geben. Der Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio haben vereinbart, dass ab Mitte April 2018 beim Rhein-Sieg-Express (RSX) zwei zusätzliche klimatisierte und modernisierte Zuggarnituren mit jeweils fünf Doppelstockwagen (Dosto) eingesetzt werden.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 14:12

02 dreiteiliger Flirt in Pankow03 dreiteiliger Flirt3

Mit dem heutigen Tag, werden die ersten von Stadler Pankow gefertigten Triebfahrzeuge von Go-Ahead Baden-Württemberg startklar gemacht. Im Rahmen der so genannten Inbetriebsetzung werden alle finalen Maßnahmen durchgeführt, um das fertig montierte Schienenfahrzeug in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 14:09

vaest

Designstudie der neuen Züge. Foto Bombardier.

Bombardier Transportation Sweden AB wird neue Züge für Västtrafik und Västra Götaland liefern. Die Lieferung der 40 neuen Züge wird im Jahr 2021 beginnen. Die geschätzten Kosten belaufen sich auf ca. 3,8 Mrd. SEK (373 Mio. Euro), teilte der der Verkehrsverbund heute (23.03.18) mit.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 13:31

evg2evg1

Am Place de la République und vor der Bierbar: Unterstützung der EVG für ihre französischen Kollegen.

Hintergrund sind die Pläne der französischen Regierung, den Schienenverkehr massiv zu reformieren und gewerkschaftliche Errungenschaften wie einen lebenslangen Kündigungsschutz und automatische Beförderungen zu beseitigen. Dabei behält sich die französische Regierung vor, einzelne kritische Punkte sogar per Dekret anzuordnen und so die Zustimmung durch das Parlament zu umgehen. Paris verspricht sich von den Plänen mehr Effizienz in der Branche sowie mehr Wettbewerb im Zugverkehr.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 13:27

Investitionen in die Straßenbahninfrastruktur sind ein wesentlicher Schwerpunkt im diesjährigen ÖPNV-Investitionsprogramm. „Wir haben die dringend notwendigen Vorhaben in den Straßenbahnstädten Erfurt, Jena, Gera, Gotha und Nordhausen bei der Auswahl der Förderprojekte priorisiert und 2018 dafür insgesamt 8,5 Millionen Euro eingeplant. Mehr als 5 Millionen fließen dabei in den Ausbau der Straßenbahnnetze und mehr als 3 Millionen in die Beschaffung neuer Straßenbahnfahrzeuge“, sagte Verkehrsministerin Birgit Keller.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 13:15

Die beiden Metropolen Zürich und München sollen ab Ende 2020 mit dem Zug in einer Fahrzeit von rund dreieinhalb Stunden verbunden sein. Hierfür muss die Strecke ausgebaut und durchgehend elektrifiziert werden. Die Schweiz unterstützt das Projekt mit einem rückzahlbaren Darlehen von 50 Millionen Euro. In Memmingen (D) fand heute der Spatenstich für die Hauptbauarbeiten auf deutschem Boden statt.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 13:06

Überrascht reagiert heute, Freitag, Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser auf die von Infrastrukturminister Norbert Hofer über die Medien kommunizierte Verzögerung bei der Fertigstellung des Koralmtunnels.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 12:43

Die Powerlines Group und ihr britisches Tochterunternehmen SPL Powerlines UK geben bekannt, dass SPL Powerlines UK die 50% Anteile des insolventen britischen Baukonzern Carillion plc. am gemeinsamen Joint Venture Carillion Powerlines Limited (CPL) übernommen hat. CPL befindet sich damit nunmehr im 100% Eigentum von Powerlines.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 11:49

IMG 6097IMG 6098

Am 21. März war ich  während eines Spaziergangs durch Prag 6 im Gasthaus der Museumstraßenbahnrämise Praha-Střešovice, dort fotografierte Sonderzüge durch Prag bei Nacht mit den alten Straßenbahnwagen (2272, 2172 Ringhoffer Smichow, Bj ca 1930), für Touristen.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 11:24

Das Unternehmen, das aus dem Zusammenschluss des Bahnherstellers Alstom und der Transportabteilung des Industrieunternehmens Siemens hervorgehen wird, wird "französisch" sein, versicherte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Konzerns Joe Kaeser in einem Interview mit Le Figaro am Freitag.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 11:07

Die Mobilisierung am Donnerstag hat nach Angaben der Polizei mit 323.000 Demonstranten im ganzen Land die Regierung vorerst "nicht wirklich beeindruckt". Die Regierung werde den Demonstranten "zuhören", aber "entschlossen die laufenden Reformen fortsetzen", heisst es.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 10:28

GF RailSea Logistics

Friedrich Ahammer, Robert Greisberger, Ralf Kirion.

Der Bahnlogistik-Spezialist trägt seiner internationalen Ausrichtung Rechnung und firmiert an seinem österreichischen Hauptsitz zur Rail&Sea Logistics GmbH um. Zusätzlich wird die Geschäftsführung mit Ralf Kirion erweitert.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 09:44

EGP 151 118232 347

EGP 151 118 mit 68750 München Milbertshofen - Mosel  und 232 347 mit 62319 Großkorbetha - Küchwald wurden am 21.03.18 in Leipzig Wiederitzsch fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 23 März 2018 09:35

P.Pohlmann 01 Piek06032018P.Pohlmann 02 Piek06032018

Im Bahnhof Pieksämäki treffen sich am Morgen des 07.03.2018 zum morgentlichen Knoten gegen 9 Uhr die Züge.  Ein Doppeltriebwagen der Baureihe Sm4 (4416 und 44xx) bringt Reisende aus Joensuu, während der IC-Doppelstockzug mit der Sr2 3215 von Koupio kommt und über Tampere weiter nach Helsinki fährt.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 09:20

koe

Nicht schlecht staunten Polizeibeamte am gestrigen Vormittag (22. März), als sie im Kölner Stadtteil Ostheim ein Pkw-Gespann antrafen. Auf dem Anhänger wurde ein Übersee-Container transportiert, wodurch das zulässige Gesamtgewicht erheblich überschritten war.

weiterlesen ...