english

News

Dienstag, 13 März 2018 08:29

Dr. Ulrich Nußbaum, Präsidiumsvorsitzender des Deutschen Verkehrsforums DVF, wird beamteter Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Peter Altmaier (CDU). Nußbaum ist zwar parteilos, gilt aber der SPD nahe stehend.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 März 2018 07:10

Der spanische Minister für Infrastruktur Iñigo de la Serna, die baskische Ministerin für Wirtschaft und Infrastruktur Frau Arantxa Tapia und der Bürgermeister von Bilbao Juan Mari Aburto haben eine Vereinbarung zur Anbindung des Bahnhofs Bilbao Abando an die zukünftige Hochgeschwindigkeitsverbindung (Y-Vasca) geschlossen.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 März 2018 07:05

Die ukrainische Getreideindustrie floriert, aber ihre Expansion wird durch eine alternde Eisenbahn behindert. Wie die Vereinigung der Erzeuger, Verarbeiter und Exporteure von Getreide (UGA) berichtet, kann die staatliche Bahngesellschaft Ukrzaliznycja (UZ), die etwa zwei Drittel des Getreideumfangs von den Feldern der Landwirte zu den Häfen im Schwarzmeerraum befördert, mit den Güterzuglokomotiven und Eisenbahnwaggons aus den 1980er Jahren die stoßartig anfallenden Erntemengen nur noch schwierig transportieren.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 März 2018 07:00

Derzeit diskutiert Frankreich auf mehreren Ebenen die Bahnreform. Um die Kosten der öffentlichen Gruppe "an europäische Standards" anzupassen, scheut sich Premierminister Edouard Philippe nicht davor, den Status der Eisenbahner anzugreifen, obwohl er sich bewusst ist, dass dies zu einem langen Streik der Gewerkschaften führen wird. Andererseits verzichtet die Regierung darauf, einen weiteren Vorteil für die Mitarbeiter der SNCF abschalten zu wollen: die berühmten "Fahrvergünstigungen" (facilités de circulation, FVP).

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 18:01

Die Nachrichtenagentur Reuters hat heute behauptet, die Verschuldung der Deutschen Bahn werde Ende 2018 höher ausfallen als am Ende der Bundesbahn-Zeit. „Das ist schlichtweg Unsinn“, erklärte das Unternehmen am Montag in Berlin. Fakt ist: Ende 1993 – also vor Beginn der Bahnreform im Januar 1994 – beliefen sich die Verbindlichkeiten allein der Bundesbahn auf rund 58 Milliarden D-Mark. Die Schulden der ostdeutschen Reichsbahn sind darin noch gar nicht enthalten. Somit kann sich jeder ausrechnen, dass die von Reuters behaupteten 20 Milliarden Euro Verschuldung keineswegs ein Rekordwert in der Bahngeschichte sind.

Pressemeldung Deutsche Bahn

Montag, 12 März 2018 16:52

 D1A9254 D1A9226

Am Sonntag war Winterdampf mit dem Bayerischen Localbahn Verein und seiner Dampflok 70 083 am Tegernsee angesagt. Leider nicht mehr viel Winter, aber auch die angekündigten Sonnenstunden waren nicht da.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 13:26

Die MOB hat bei Stadler 20 Personenwagen für eine umsteigefreie Reise zwischen Montreux, Zweisimmen und Interlaken Ost bestellt. Erste Tests mit den dafür nötigen umspurfähigen Drehgestellen führen die MOB und die BLS im Herbst 2018 durch. Fahrgäste können das neue, schweizweit einzigartige Angebot voraussichtlich ab Ende 2020 nutzen.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 12:15

Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann übergibt heute an den Verein Lokschuppen Pomerania aus Pasewalk aus dem Vorpommern-Fonds einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 5000 Euro. Mit diesen Projektmitteln werden historische Eisenbahnwaggons des ehemaligen DDR-Regierungszuges aus den Jahren zwischen 1960 und 1970 saniert. Dabei handelt es sich um die Kosten für das Material für Entrostung und Lackierarbeiten.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 12:03

1 oechsle wagenwerkstatt2018 FREIDANK3 oechsle wagenwerkstatt2018 FREIDANK

Fotos   Thomas Freidank.

Der Schweizer Wagen KB4i 4043 Stg von 1924 soll zu seinem 95. Geburtstag 2019 wieder über die Öchsle-Schienen rollen. Die Dampflok 99 651 wird indessen zu ihrem 100. Geburtstag bereits für dieses Jahr als Ausstellungsstück hergerichtet. Ein Blick in den Ochsenhauser Lokschuppen zu den ehrenamtlichen Helfern des Öchsle-Schmalspurbahnvereins.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 11:58

RheinCargo Bombardier Traxx AC 306RheinCargo Bombardier Traxx AC 304

Für unseren Partner RheinCargo bilden wir ab dem 23. April 2018 Triebfahrzeugführer (w/m) und Rangierbegleiter (w/m) im Güterverkehr an unserem Bildungszentrum in Köln aus. Die RheinCargo garantiert bereits bei Beginn der Maßnahme für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach bestandener Ausbildung die Übernahme durch eine Einstellungszusage.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 11:16

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr hat im Amtsblatt der europäischen Union Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennahverkehr auf der Kursbuchstrecke 687 (Niedtalbahn) ausgeschrieben (2018/S 049-107963). Der  Aufgabenträger hat den Zweckverband Personennahverkehr Saarland mit der operativen Durchführung dieses Vergabeverfahrens beauftragt.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 11:09

Das steirische Technologieunternehmen TecSol erlebte ein turbulentes vergangenes Jahr. Nach einem erfolgreichen Sanierungsverfahren stehen die Weichen nun wieder auf Wachstum. Mit dem Einstieg von finanzstarken Investoren erfolgte eine Fokussierung auf den Bereich Bahntechnik. Vor allem die weltweit einzigartige Technologie für die Umrüstung von Lokomotiven auf Hybrid-Antrieb bietet gewaltiges Marktpotential.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 10:27

macronindia

Fotos Elysee, Alstom.

In Folge eines Staatstreffens des französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit dem indischen Ministerpräsident Narendra Modi letzten Freitag hat Alstom die Fertigstellung der leistungsstärksten Elektrolokomotive WAG 12 60001 "Make in India" und weitere Aufträge im Wert von 75 Mio. Euro für mehrere Bahnprojekte in Indien bekannt gegeben.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 10:03

Im Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ stehen die Lieblingseisenbahner der Bahnkunden fest: 103 Bahnmitarbeiter aus fast allen Bundesländern hat die Allianz pro Schiene seit dem Einsendeschluss am 31. Januar identifiziert. Grundlage aller Nominierungen sind Reisegeschichten der Fahrgäste, die damit ihre persönlichen Bahnmitarbeiter für den Titel vorgeschlagen haben.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 07:05

Die Kosten sind gestiegen, der Zeitrahmen wurde verlängert und wichtige Fragen bleiben offen: Das ist das Ergebnis des Entwurfs für den neuen Businessplan, den die kalifornische Hochgeschwindigkeitsbehörde (California High-Speed Rail Authority) am Freitag (09.03.18) veröffentlicht hat. Der neue CEO Brian Kelly war angetreten, um die Herausforderungen des Projekts transparent darzulegen und einen vernünftigen Weg nach vorn zu skizzieren, damit das Projekt doch noch vollendet werden kann.

weiterlesen ...

Montag, 12 März 2018 07:00

Die ruandischen und tansanischen Behörden gaben an diesem Wochenende ihre Entscheidung bekannt, sich beim Bau der neuen Eisenbahnstrecke zwischen Kigali, der Hauptstadt Ruandas, und Isaka in Tansania für eine elektrifizierte Eisenbahnstrecke anstelle einer mit Diesellokomotiven betriebenen Variante entschieden zu haben, wie es bei der Unterzeichnung des Projektvertrages Mitte Januar ursprünglich gewählt wurde. Laut staatlichen Quellen ist diese Veränderung vor allem aus wirtschaftlichen Gründen getroffen worden.

weiterlesen ...

Sonntag, 11 März 2018 21:29

Tomke Scheel P1180106 HGB 1275 502 3+ADE 1264 007 6

Gerade noch rechtzeitig bevor am Sonnabend (10.03.2018) der Dauerregen gegen Mittag in Kiel einsetzte, konnten nahe des Nord-Ostsee-Kanals bei Voith die 1275 502-3 (Vossloh 5001793/2008) der Hessischen Güterbahn GmbH (HGB) und die 1264-007-6 (Voith L06-40007/2009) der A.D.E Eisenverkehrsunternehmen GmbH aus Sachsen beobachtet werden.

weiterlesen ...

Sonntag, 11 März 2018 21:04

IMGP0167IMG 0005

Am Freitag, denn 09.03.18 verkehrte ein Kesselzug mit der BR 187 der Firma HSL von Guben nach Großkorbetha. Die Aufnahme entstand in Eilenburg. In Leipzig war die 143 893 zu sehen.

Torsten Feige

Sonntag, 11 März 2018 20:52

DSC09415 2

Am 09.03.2018 wurde wieder Schotter abgefahren. CLR 227 009 + 004 gaben sich die Ehre.

weiterlesen ...

Sonntag, 11 März 2018 18:51

405N HG999405N HG999 Linia 52

In Krakau sind wieder Straßenbahnen vom Typ 405N zu sehen. Die Konstruktion entstand durch die Firma Protram aus dem Wiederaufbau von drei Straßenbahnen Typ 105Na.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!