english

News

Mittwoch, 26 September 2018 10:00

img 20180924 113104 (2000x1500)img 20180924 113746 (2000x1500)

24. September fuhr ich mit dem Flixbus vom Busterminal Prag-Florenc nach Karlsbad. Zuerst wollte ich den Zug der ČD a.s. nehmen, aber die günstigen "Frühfahrkarten" wurden zum 1.September gestrichen. Das ist schlechte Politik, für Leuten 65+ bestehen günstige Preise, aber für das mittlere Alter gibt es nur schlechte Reisemöglichkeiten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 09:42

img 5440img 5446

Im zentral gelegenen Sommergarten der Messe InnoTrans bestand auf einem Rundkurs die Möglichkeit verschiedene Busse mit alternativem Antrieb zu besichtigen und auch mitzufahren. Die Hersteller Sileo aus Salzgitter, Solaris aus Polen, VDL aus den Niederlanden, Linkker aus Finnland präsentierten ihre Fahrzeuge.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 09:32

peter pohlmann 1peter pohlmann 2

Der Autotransportzug der Deutschen Bahn, der „Sylt Shuttle“, soll planmäßig durch Lokomotiven der BR 245 gefördert werden. Am 24.09.2018 bringen jedoch 218 810 und 218 xxx den Sylt Shuttle von Niebüll nach Westerland auf Sylt und wurde am Ende des Hindenburgdamms bei Morsum/Sylt abgelichtet. In der Gegenrichtung schiebt die eigentlich für der Sylt Shuttle vorgesehene 245 021 den RE 6 nach Hamburg Altona.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 09:29

img 0728 kopie

Am 25.09.18 entdeckte ich in Pößneck oberer Bahnhof die 346 020-3 (Press) mit einem Flachwagenzug. Der Zug fuhr Richtung Saalfeld.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 26 September 2018 07:10

isr1

Foto Regierung.

Die israelische Eisenbahn Israel Railways hat am Dienstag (25.09.18) den Passagierbetrieb auf der Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnverbindung "King David Railways" zwischen Jerusalem und dem internationalen Flughafen Ben Gurion von Tel Aviv aufgenommen. Letzten Donnerstag (20.09.18) fand schon eine Einweihungsfahrt mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahum, Verkehrsminister Jisra'el Katz und Journalisten statt. Auch wenn die Bahn künftig von Jerusalem nach Tel Aviv führen soll, so endet sie derzeit am Flughafen Ben-Gurion, da die Strecke vom Flughafen nach Tel Aviv noch nicht elektrifiziert ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 07:00

Der Bus&Bahn-Begleitservice des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) weitet sein aktuelles Angebot auf die Abendzeiten aus. Ab dem 1. Oktober 2018 werden die Begleitungen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 - 22:00 Uhr angeboten. Damit wird das kostenlose Serviceangebot für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr erweitert.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 17:02

mireo gepuzzeltneues design

Fotos SPNV Süd, Siemens.

In der S-Bahn-Werkstatt Ludwigshafen haben die für das Angebot im Schienenpersonennahverkehr verantwortlichen Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz (Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd) und Hessen (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) sowie die Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) das neue Außendesign des künftigen S-Bahn-Fahrzeuges vom Typ Mireo für das erweiterte S-Bahn-Netz Los 2 vorgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 17:00

img 3264 b 2

Am 11.09.18 überführte 187 152 die Ludwigshafener Einheiten 628/928 443, 599 und 448 von Ludwigshafen nach Saalfeld. Mein Bild zeigt den RbZ 70588 Ludwigshafen - Saalfeld auf der Hohen Marter in Nürnberg, kurz vor dem Erreichen des Rangierbahnhofs. Der Zug ging vom Rbf Nürnberg mit BR 232 weiter nach Saalfeld und am Folgetag weiter ins Stillstandsmanagement nach Karsdorf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 25 September 2018 16:00

 

es64u2005 201809211001 i146568 201809211056 ii

Der im Kölm-West zur späteren Fahrt nch Hamburg bereitgestellt Flixtrain (21.09.2018, Köln-West). 146 508 rollt mit ihrem IC2 in den Kölner Hbf ein, um von dort als planmässiger IC Passagiere aufzunehmen (21.09.2018, S-Bahn-Station Köln Hansaring).

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 14:00

20180909 155859 resized20180909 155453 resized

Den Nachmittag des 9. September 2018 nutzte ich zu einer Bahnfahrt von Harrachov / Harrachsdorf nach Tanvald / Tannwald. 12 km in 27 Minuten kosteten hin und zurück elf CZK, das entspricht ungefähr 40 Cent. Der Preis gilt allerdings nur für alte Herrschaften über 65. Normale Erwachsene zahlen das Vierfache.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:58

vo1vo2

Schnellere Züge, steigende Passagierzahlen und höhere Sicherheitsanforderungen stellen Bahnbetreiber vor immer neue Herausforderungen. Die Metal Engineering Division der voestalpine nimmt schon heute eine weltweit führende Position bei Premiumschienen, High-Tech-Weichen und digitalen Überwachungssystemen ein. Nun bündelt der Konzern diese Kompetenzen unter dem gemeinsamen Dach „Railway Systems“ und steigt damit zum weltweiten Anbieter für komplette Bahninfrastruktursysteme auf.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:48

Der Ausbau der Infrastruktur für den RRX geht weiter. 16 Baumaßnahmen an 14 Bahnhöfen, die für den Vorlaufbetrieb mit RRXFahrzeugen auf Stationen in NRW notwendig sind, starten jetzt oder wurden zum Teil bereits begonnen. Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute (25.09.) Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt rd. 34 Millionen Euro überreicht. Zuvor waren die Bescheide von den drei Aufgabenträgern unterzeichnet worden.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:45

Der Eisenbahninfrastrukturbeirat bei der Bundesnetzagentur hat am gestrigen Nachmittag Verkehrsministerin Kathrin Schneider zur Vorsitzenden gewählt, ihr Stellvertreter ist der bisherige Vorsitzende, der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU). Schneider hatte das Gremium bereits von 2015 bis 2016 geleitet.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 12:40

Die Europäische Kommission hat das slowakische Eisenbahnunternehmen ZSSK von ihrer vorläufigen Auffassung unterrichtet, dass das Unternehmen eine von der Kommission durchgeführte Nachprüfung behindert hat, indem es unrichtige Angaben machte und Daten von einem Laptop löschte. Die Nachprüfung erfolgte im Rahmen einer kartellrechtlichen Untersuchung im Bereich des schienengebundenen Personenverkehrs.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 11:32

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zum Einsatz von Neufahrzeugen des Typs Lint 54 im Netz „Bayerisches Oberland“ gegeben (2018/S 184-417194).

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 11:30

menden bf 212 281 gl2 051989 (c) johannes schmollbinolen pesa link 632 608 12072018 (c) burkhard wendel

Im Mai 1988 führte die damalige Deutsche Bundesbahn im Raum Menden einen völlig neuen Fahrplan ein. Die Züge der Hönnetalbahn von Neuenrade wurden nach Unna durchgebunden und fuhren erstmals nach einem starren Taktfahrplan, d.h. in der Regel zu einer festen Minute in der Stunde fuhr z.B. ein Zug Richtung Balve oder Fröndenberg ab.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 11:00

dsc00404

Ordentlich bespannt hatte am Sonntagmittag die Firma Wiebe ihren Bauzug auf der Main-Weser-Bahn, aufgenommen in Guntershausen, Richtung Süden.

Dr. Klaus-Peter Lorenz

Dienstag, 25 September 2018 11:00

(c) tomke scheel p1090308 de18³(c) tomke scheel p1090323 de18³

Die Band, sprich das DE18-Trio, ist nach der Sommerpause wieder zusammen! Die DE18 Vossloh 5502249/2017 (die mit "Schmierseife"-Behältern), die zwischenzeitlich im Prüfcenter Wegberg-Wildenrath weilte, war am 24.09.2018 zusammen mit den beiden DE18 Vossloh 5502245/2017 und Vossloh 5502253/2017 bei Neuwittenbek nahe Kiel unterwegs.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 25 September 2018 10:35

innop1innop2

Fotos Innotrans.

Die Schiene boomt - das zeigt die erfolgreiche Bilanz der InnoTrans 2018. Nach vier Messetagen schloss die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik am 21. September ihre Tore. Zurück bleiben hochzufriedene Aussteller und Fachbesucher. Auf dem komplett belegten Berliner Messegelände präsentierten 3.062 Aussteller aus 61 Ländern das gesamte Produkt- und Service-Repertoire der Mobilitätsbranche. Mit dabei: über 400 Innovationen, 155 Weltpremieren und 155 Fahrzeuge. Alternative Antriebe, batterie- und brennstoffzellenbetriebene Züge und Elektrobusse für den Stadtverkehr gehörten zu den Top-Themen der Messe.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 10:00

Der frei organisierte Busverkehr in Frankreich hat im 2. Quartal 2018 das beste Ergebnis seit der Liberalisierung des Busmarktes erreicht, sowohl was die Fahrgastzahlen als auch den Umsatz betrifft. Mit 2,4 Mio. beförderten Passagieren stieg die Zahl der inländischen Fahrgäste im Vergleich zum Vorjahresquartal um 43 %. Dies ist eine seit 2016 nicht mehr beobachtete Steigerung, die sich in einem Quartalsumsatz von 36,2 Mio. Euro ohne Steuern ausdrückte, ein Plus von 40%.

weiterlesen ...