english

News

Mittwoch, 14 Februar 2018 11:38

Das Verkehrsministerium hat gestern (13.02.2018) einen Projektaufruf „Mobilitätsdatenarchitektur für innovative Anwendungen (MobiArch BW)“ veröffentlicht. Ziel von MobiArch BW ist es, die Verfügbarkeit und Qualität von Mobilitätsdaten zu verbessern und die Ausarbeitung innovativer Ideen für die Verwendung von Mobilitätsdaten zu fördern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 Februar 2018 11:01

Jetzt ist es amtlich: Ab dem Wintersemester 2018/19 können rund 220.000 Studentinnen und Studenten in Niedersachsen und Bremen erstmals ein landesweites Semesterticket nutzen, das freie Fahrt in sämtlichen Regionalzügen und S-Bahnen garantiert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 Februar 2018 10:57

Der Unfall in Niklasdorf, bei dem der Eurocity EC216 der Deutschen Bahn und der Regionalzug R 1708 (City Jet) im Bahnhofsbereich zusammengestoßen sind, ist österreichischen Medienberichten zufolge auf ein zu frühes Losfahren des im Bahnhof stehenden City Jets zurückzuführen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 Februar 2018 09:07

netwnetw3

Fotos Network Rail.

Network Rail hat gestern (13.02.18) einen neuen Fünfjahresplan zur Verbesserung der britischen Eisenbahn in den Jahren bis 2024 (Control Period 6, CP6) vorgestellt. Ziel ist die Ankurbelung von Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und Wohnungsbau, indem eine bessere Eisenbahn bereitstellt wird, die zuverlässiger, kosteneffizienter und mit mehr Kapazität versehen ist und ihren Ruf als sicherste Eisenbahn in Europa ausbauen und das digitale Zeitalter der Eisenbahn einleiten wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 Februar 2018 07:05

hsr

Foto Regierung Ontario.

Ein ehemaliger kanadischer Bundesverkehrsminister soll bis 2025 den Bau der Hochgeschwindigkeitsbahn im Südwesten Ontarios verwirklichen. Ontarios Verkehrsministerin Kathryn McGarry und die Abgeordnete Daiene Vernile (Kitchener-Centre) kündigten am Dienstag (13.02.18) die Ernennung von David Collenette zum Leiter des Planungsbeirats für Hochgeschwindigkeitszüge (HSR Planning Advisory Board) an.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 Februar 2018 07:00

Das deutsche Überlandbusunternehmen FlixBus teilte am Dienstag (13.02.18) mit, dass es 2017 in Frankreich 5,2 Mio. Fahrgäste befördert habe. Gleichzeitig beklagte FlixBus die Wettbewerbsbedingungen mit Ouibus, der Tochtergesellschaft der SNCF. Die Wettbewerbsbehörde hatte bereits eine Beschwerde von Transdev, einem weiteren Konkurrenten im Busmarkt, in dieser Frage abgelehnt.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 22:02

Wie Rail Business und das Forum Jernbane.net melden, hat die schwedische Privatbahn Hector Rail fünf Dieselloks des Typs ME 26 von Vossloh Locomotives erworben. Die erste Lok wird Ende März erwartet.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 20:41

"Die Fahrgastentwicklungen im ersten, vollen Betriebsjahr der Linien 3 und 4 nach Traun geben Anlass zur Freude. Insgesamt wurden auf dem Abschnitt Hauptbahnhof – Schloss Traun im Jahr 2017 etwa 6,8 Mio. Personen befördert", erklärt Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 20:23

fj2fj1

Der Transport des Patienten wurde mit dem Hubsteiger über den Waggon durchgeführt und dem Notarzthubschrauber übergeben. Fotos FF Jenbach.

Am 13.02.2018 gegen 10:30 Uhr ereignete sich in Jenbach bei einem Verladebahnhof einer Firma ein schwerer Arbeitsunfall bei dem ein 30-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Schwaz schwere Verletzungen erlitt.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 20:19

2018 02 13HosbachGySEV470 01

Eine 470 der GySEV fährt mit einem Containterzug talwärts auf der Spessartstrecke bei Hösbach (KBS 800) in Richtung Aschaffenburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 13 Februar 2018 20:14

Die Uckro-Luckauer Eisenbahnfreunde e. V. sind ab sofort ein weiterer Mitgliedsverband im DBV-Landesverband Berlin-Brandenburg. Das Hauptthema des Vereins mit seinen zur Zeit 13 Mitgliedern ist die Bewahrung der Eisenbahnhistorie in der Niederlausitz.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 17:35

IMG 6575 Kopie

264 005-0 [92 80 1264 005-0 D-TRG] Starkenberger Güterlogistik GmbH fuhr am 13.02.18 mit einem Abraumzug durch Jößnitz/V. nach Kayna.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 13 Februar 2018 17:33

2018 02 10 DLW 50 35012018 02 10 IGE Werrabahn 41 1144

Am 10.02.2018 waren zwei Sonderzüge mit dem Ziel Arnstadt unterwegs. Einmal der für das Jahr 2018 zum vorletztenmal verkehrende "Rodelblitz II" aus Eisenach und der Sonderzug "Schneeflocke" der Ulmer Eisenbahnfreunde aus Stuttgart Hbf. In Arnstadt Süd wurde die Rückfahrt der beiden Sonderzüge erwartet. Zuerst kam die DLW 50 3501, die den DPE 23059 "Schneeflocke" bespannte. Kurze Zeit später passierte auch die 41 1144-9 mit dem RC 16992 meine Fotostelle.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  www.unstrutbahn.de

Dienstag, 13 Februar 2018 17:12

Der Vorstoß klingt nach verkehrspolitischer Gaukelei. Eine Woche nach Bekanntgabe des Koalitionsvertrages mit dieser vagen Idee zu kommen, ist absolut unglaubwürdig. Darüber hinaus ist der Vorstoß nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 17:10

Wegen anhaltender Überschreitungen der EU-Luftqualitätsgrenzwerte in 70 deutschen Städten droht Deutschland eine Klage vor dem Europäischen Gerichthof. In einem Brief an den EU-Umweltkommissar Karmenu Vella schlagen Umweltministerin Barbara Hendricks, Verkehrsminister Christian Schmidt und Kanzleramtschef Peter Altmaier testweise einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr in den fünf Städten Bonn, Essen, Herrenberg (Baden-Württemberg), Reutlingen und Mannheim vor, um so für saubere Luft zu sorgen und die drohende Klage zu verhindern.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 17:08

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) ist überrascht über den Vorschlag der Bundesminister Dr. Hendricks, Altmaier und Schmidt, zur Verbesserung der Luftreinhaltung in Städten einen kostenlosen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) einzuführen.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 16:59

NM 41 Posen 03

Der Bahnpark Augsburg ist erstmals seit mehreren Monaten wieder zugänglich – zunächst jedoch nur im Rahmen von Führungen: Ab 18. März 2018 gibt es jeden Sonntag öffentliche Führungen durch die Dampflok-Werkstatt und durch das „Rundhaus Europa“ sowie durch das Freigelände.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 16:50

Zum fünfjährigen Jubiläum des Unternehmens Flixbus, der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange: „Das Modell Fernbus hat sich als echte Bereicherung für unser Verkehrsangebot erwiesen. Es ist eine kostengünstige Reise-Alternative, die es mehr Menschen ermöglicht, mobil zu sein. Seit der Liberalisierung des Markts für Fernbuslinien Anfang 2013 wird das Angebot von den Reisenden sehr gut angenommen. Der Erfolg spricht für sich.“

Pressemeldung CDU

Dienstag, 13 Februar 2018 14:27

Das Zugunglück in Niklasdorf, bei dem der Eurocity EC216 der Deutschen Bahn und der Regionalzug R 1708 im Bahnhofsbereich zusammengestoßen sind, hat 27 statt wie vorerst berichtet 22 verletzte Personen gefordert. Bei dem Todesopfer handelt es sich um eine 58-jährige Frau aus dem Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg, die sich mit dem EC auf der Rückfahrt vom Besuch ihrer Tochter befand.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 Februar 2018 13:32

mupa

Freuen sich über 10 Jahre TGV-Direktverbindung zwischen München und Paris: (von links) Frank Hoffmann, Alleo-Geschäftsführer, Frédéric Urdiales (Zugchef aus Paris), Vanessa Zinic (Zugchefin aus Stuttgart) und Jan-Cedric Freitag (Zugbetreuer aus Stuttgart).

Von der bayerischen Landeshauptstadt in weniger als sechs Stunden ohne Umsteigen ins Zentrum von Paris – das ist den Fahrgästen der Deutschen Bahn (DB) seit nunmehr zehn Jahren möglich. Knapp eine Million Reisende haben die Verbindung bzw. Teilstrecken davon seither bereits genutzt.

weiterlesen ...