english

News

Mittwoch, 06 September 2017 08:56

Im Personenverkehr ist ab dem 6. September die Strecke Zürich–Stuttgart für den Zugverkehr wieder durchgehend befahrbar. Reisende aus der Ostschweiz und dem Grossraum Zürich benützen mit Vorteil die zweistündlich verkehrenden Direktzüge um nach Deutschland zu reisen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 September 2017 08:45

ru1ru2

Am Samstag, 2. September hat sich nach dem Tunnelvortrieb beim Vierspurausbau Olten–Aarau die Erde auf einer Fläche von zirka sechs Meter Durchmesser über dem künftigen Eppenbergtunnel um rund drei Meter abgesenkt. Die im Bauprojekt schwierige Übergangszone vom Fels- zum Lockergestein ist insgesamt rund 150 Meter lang und das Gelände senkte sich auf freiem Feld ab. Die entstandene Vertiefung wird in den nächsten Tagen aufgefüllt. Es sind weder Häuser noch Personen betroffen. Die Rutschung hat keinen Einfluss auf den Tunnelvortrieb und dieser wird planmässig fortgesetzt.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 19:55

Die erste Schienengüterverkehrsverbindung zwischen Yinchuan, Hauptstadt der autonomen Region Hui du Ningxia (Nordwestchina), und Teheran, Hauptstadt des Iran, nahm am Dienstag (05.09.17) ihren Betrieb auf, berichten chinesische Nachrichtenorgane.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 19:45

Die Bahnstrecke Belfort - Delle, die seit rund 20 Jahren stillgelegt ist, wird am 09.12.2018 wieder in Betrieb gehen, um eine weitere Verbindung zwischen dem französischen Hochgeschwindigkeits- und dem schweizerischen Eisenbahnnetz zu schaffen, kündigte der französische Netzverwalter SNCF Réseau am Dienstag (05.09.17) an. Die 22 km der Strecke wird am Tag der Fahrplanänderung 2018/2019 wieder eröffnet.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 18:38

2017 08 29 Niebull Foto Martin Wehmeyer (1)2017 08 29 Niebull Foto Martin Wehmeyer(2)

Der Bahnhof Niebüll zeichnet sich nicht nur für regen Zugbetrieb verantwortlich. Autozüge kommen und gehen. Zwischendurch werden die RE nach Hamburg abgewickelt und von den IC-Kurswagen nach Dagebüll umrangiert. Das alles passiert noch mit alter Signaltechnik.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 18:37

4D1A99444D1A9709

Am Sonntag war Bahnhofsfest bei der Lokalbahn der UEF in Gerstetten angesagt und die Dampflok 75 1118 pendelte mit ihren offenen Plattformwagen zwischen Amstetten und Gerstetten.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 17:35

Umfangreiche Beschlüsse zur Verbesserung des Bahn- und Busverkehrs hat die Verbandsversammlung des der Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) auf ihrer Verbandsversammlung am Dienstag in Auerbach beschlossen. So werden im Fahrplanjahr 2017/18 mehr Züge im Vogtlandnetz eingesetzt, um die Reisenden wird sich in zwei Drittel aller Züge ein Zugbegleiter kümmern und während der Fahrt kann kostenlos W-LAN genutzt werden. Außerdem unterstützt der ZV ÖPNV Vogtland die Busunternehmen bei der Anschaffung der erforderlichen Technik für das elektronische Fahrgeldmanagement. Die Haltestellen der Busunternehmen sollen übernommen und fortlaufend erneuert werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 14:25

058059

Am 31. August ging ich von Szentendre mit zweimaliger Fährenbenutzung über die Donau-Insel Szentendr nach Göd, um von dort zum Hp Kismaros zu fahren. In Kismaros fuhr ich mit der Schmalspurbahn nach Szokolya alsó, dort trank ich Bier der Marke Arany Facant (Gold Fasant).

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 14:19

Burgenlandbahn Bf Donndorf

Vom 08.09. bis zum 10.09.2017 hat die Interessengemeinschaft Unstrutbahn e.V. ausgewählte Züge auf der Unstrutbahn von Donndorf und Roßleben zum Winzerfest nach Freyburg bestellt. Damit erreichen Sie stressfrei in weniger als einer Stunde das größte Weinfest in Mitteldeutschland und können so bereits auf der Fahrt mit einem guten Tropfen Saale-Unstrut-Wein anstoßen. Zum ersten Mal verkehrt auch am Freitag ein ausgewählter Zug von Roßleben nach Freyburg. Dieser Zug fährt um 17.12 Uhr am Bahnhof Roßleben ab und erreicht den Bahnhof Freyburg pünktlich zur Festeröffnung um 18.10 Uhr. Vom Bahnhof Freyburg geht es pünktlich um 22.19 Uhr wieder nach Roßleben zurück.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 13:34

tx logistik heroestx logistik naturail

Vectron MS mit Motiv ‚Heroes‘ und ‚Naturail‘. Fotos Timo Albert, Alpha Trains.

Am vergangenen Wochenende hat Alpha Trains die beiden letzten der insgesamt zehn neuen Vectron Multisystem Lokomotiven in Empfang genommen. Lokomotive neun und zehn konnten vor dem geplanten Termin übernommen werden und gehen sofort für TX Logistik auf die Schiene.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 13:00

Die BLS will ehemalige Bahnareale mit Entwicklungspotenzial sinnvoll nutzen und neuen Wohn- und Arbeitsraum in den Ortszentren schaffen. Bei sechs Grundstücken auf ihrem Netz sieht die BLS besonderes Entwicklungspotenzial. Gestern hat sie hierfür die Tochtergesellschaft BLS Immobilien AG gegründet.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 12:53

Ab heute erweitern die ÖBB und Austrian Airlines ihr Kooperationsprogramm unter dem Namen „AIRail“ auf der Strecke Salzburg Hauptbahnhof und dem Flughafen Wien. In Kombination mit einem vorangehenden bzw. anschließenden Austrian Flug können Austrian Passagiere drei tägliche Railjet Verbindungen der ÖBB mit Austrian Flugnummern, zwischen dem Hauptbahnhof Salzburg und dem Flughafen Wien nutzen. Die Fahrzeit mit dem Zug zwischen Salzburg Hbf und dem Flughafen Wien beträgt nur 2:49 Stunden. Das bereits bestehende Austrian Flugangebot mit sechs täglichen Flügen auf der Salzburg-Wien Route bleibt unverändert und wird mit den drei AIRail Verbindungen ergänzt.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 12:43

mvg

MVG-Buschef Ralf Willrett und MVG-Chef Ingo Wortmann inspizieren die neuen Busse.

Die beiden ersten Elektrobusse für München sind da! Die zwei 12-Meter-Fahrzeuge des Herstellers Ebusco wurden jetzt per Tieflader in den Bus-Betriebshof Ost der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) geliefert. Es handelt sich dabei um die ersten rein elektrisch betriebenen Fahrzeuge für die eigene Busflotte. Die sieben bisher eingesetzten Elektrobusse waren Leihfahrzeuge von anderen Unternehmen bzw. Herstellern, die jeweils nur für einen begrenzten Zeitraum testweise in München unterwegs waren. Gefördert wurde der Kauf der Busse nebst der notwendigen Ladeinfra-struktur durch die Landeshauptstadt München im Rahmen des Integrierten Handlungsprogramms zur Förderung von Elektromobilität (IHFEM).

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 12:00

2017 08 26 Sylt Foto Martin Wehmeyer (72)2017 08 26 Sylt Foto Martin Wehmeyer (71)

Reger Verkehr zeichnet die Westerländer Strecke aus. Nachdem die Bahnhöfe Keitum und Morsum im letzten Jahr signaltechnisch modernisiert wurden, ist jetzt auch der Bf Morsum vollautomatisiert und damit unbesetzt.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 11:51

Der VDV hat zum 1. September 2017 neue Empfehlungen für den Allgemeinen Teil der Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen (NBS-AT 2017) herausgegeben. Die Empfehlungen berücksichtigen die Maßgaben des Eisenbahnregulierungsgesetzes und ersetzen die Empfehlungen nach dem Stand vom 1. August 2015.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 11:26

Als langjähriger Kooperationspartner wird die Burgenlandbahn auch in diesem Jahr zum Gelingen des vom 8. bis 11. September in Freyburg an der Unstrut stattfindenden Winzerfestes beitragen. Um die köstlichen Tropfen aus der Weinregion Saale-Unstrut unbeschwert zu genießen, kann der eigene fahrbare Untersatz zu Hause bleiben. Die Burgenlandbahn bietet zahlreiche zusätzliche Züge an und erweitert im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt den Fahrplan bis in die Abendstunden. Hervorzuheben ist Sonntag früh (10.09.) der Direktzug nach Halle (Saale), Abfahrt in Freyburg (Unstrut) ist 0.50 Uhr. So können die Besucher des Winzerfestes entspannt die Heimreise antreten. Außerdem werden insbesondere Samstag und Sonntag durch Verstärkung von Triebwagen mehr Sitzplätze angeboten.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 11:19

metrrot

Seit kurzem erhalten die Fahrgäste der Rotterdamer Metro in 81 Zügen aktuelle Informationen zu Ankunftszeit und Anschlüssen am nächsten Halt. Eine Komplettlösung der IVU Traffic Technologies übernimmt die gesamte Verwaltung und Verarbeitung der Echtzeitdaten bis zur Darstellung auf den Informationsdisplays.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 10:33

Von Montag, 11.September bis Ende Oktober werden für das Projekt Wunderline Baugrundbohrungen am Bahnhof Ihrhove und entlang der Strecke bis zur niederländischen Grenze durchgeführt. Diese sind eine wichtige Voraussetzung für die weiteren Planungsschritte. Wunsch der Provinz Groningen ist es, die Verbindung Groningen – Leer – Bremen erheblich aufzuwerten und eine möglichst durchgehende und schnelle Personenverkehrsverbindung zwischen den Städten zu etablieren.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 10:28

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bahn werden in den kommenden Wochen morgens und abends zu den Hauptverkehrszeiten an den S-Bahn Stationen Frankfurt Hauptbahn (tief), Hauptwache und Konstablerwache als Einstiegslotsen im Einsatz sein. Sie sollen dabei helfen, dass sich die Türen der Züge rechtzeitig schließen, wenn der Zeitpunkt für die Abfahrt erreicht ist. Ihre Aufgabe ist es außerdem, die Fahrgäste möglichst gleichmäßig am Bahnsteig zu verteilen, damit alle Türen zum Einsteigen genutzt werden und sich keine Warteschlangen bilden. Mit dem Pilotversuch, der am 4. September nachmittags startet und zunächst bis zum 29. September befristet ist, wollen die S-Bahn Rhein-Main und der RMV erreichen, dass die S-Bahnen auf der hoch frequentierten Tunnelstamm­strecke pünktlicher abfahren. Außerdem sollen Erfahrungen zur Kundenakzeptanz dieser für das Rhein-Main-Gebiet neuen Maßnahme gesammelt werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 September 2017 10:22

Mit der Verlängerung der bestehenden U2 und dem Neubau der U5 wird das Öffi-Netz in Wien wesentlich erweitert. Für die weitere Planung der zweiten Baustufe der U5 finden ab September 2017 im Bereich Elternleinplatz Probebohrungen statt. Konkret führt die MA 29 - Brückenbau und Grundbau fünf Bohrungen mit bis zu 45 Metern Tiefe durch, die anschließend als Grundwassermessstellen ausgebaut werden.

weiterlesen ...