english

News

Freitag, 01 Dezember 2017 13:54

IMG 0804

Am 28.11.2017 führten das LogistikCluster NRW und die Standort Niederrhein GmbH in der Pegelbar im Neusser Hafen das 8. BranchenForum LogistikImmobilien und -Flächen des LogistikClusters NRW durch. Experten für Planung, Bau und Vermarktung von Logistikimmobilien, aus der Planung und der regionalen Wirtschaftsförderung stellten aktuelle Probleme, Strategien und Lösungen vor und diskutierten sie mit den Clustermitgliedern und weiteren Interessierten.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 13:36

sam

Foto Lars Neumann.

Seit heute ist ein besonders farbenfroher Triebwagen auf dem Netz der Städtebahn Sachsen im Einsatz. „Mit Motiven entlang der Bahnstrecke zwischen Heidenau und Altenberg möchten wir Lust auf einen Ausflug machen“, erläutert Gabriele Clauss, Marketingleiterin beim Verkehrsverbund Oberelbe (VVO).

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 13:32

In seiner Sitzung am 30. November 2017 in der Evangelischen Akademie Frankfurt hat der Aufsichtsrat des RMV eine positive erste Bilanz zum Schülerticket Hessen gezogen:  Zum 1. August dieses Jahres löste das Schülerticket Hessen zum einheitlichen Verkaufspreis von 365 Euro pro Jahr die nur zwischen Wohn- und Ausbildungsort bzw. kreis- oder stadtweit gültigen Vorgängerangebote ab.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 13:00

Am 1. Dezember 2017 stellten Wilhelm Rieber, LEADER-Region Oberer Neckar, Dr. Michael Peterson, Vorstand Marketing DB Fernverkehr, Winfried Hermann, Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, Guido Wolf, Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg und Vorsitzender des Interessenverbandes Gäu-Neckar-Bodensee-Bahn, sowie Sven Hantel, DB-Konzernbevollmächtigter für Baden-Württemberg das neue Angebotskonzept auf der Gäubahn vor.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 12:46

Das Land Berlin, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Abteilung IV, Referat ÖPNV, hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Vergabe der Aufgabenträgerunterstützung Berliner Nahverkehr an die Bietergemeinschaft KCW/VBB bekannt gegeben (2017/S 231-482199).

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 12:26

Die Massnahmen zur Verlagerung des alpenquerenden Güterverkehrs von der Strasse auf die Schiene wirken: Die Zahl der Lastwagen- und Sattelschlepper-Fahrten durch die Alpen ging von Juli 2015 bis Juni 2017 um weitere 5,6 Prozent zurück, während der Schienengüterverkehr um 18,8 Prozent wuchs. Er erreichte per Ende 2016 einen Marktanteil von 71 Prozent. Das geht aus dem neuen Verlagerungsbericht hervor, den der Bundesrat an seiner Sitzung vom 1. Dezember 2017 verabschiedet hat.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 12:24

Im Schienengüterverkehr zwischen der Schweiz und Italien gibt es heute teilweise lange Standzeiten an der Grenze. Diese sind vor allem auf umständliche betriebliche Abläufe und Engpässe bei der Infrastruktur zurückzuführen. Probleme bei der Verzollung spielen eine untergeordnete Rolle. Dies zeigt ein am 1. Dezember 2017 vom Bundesrat verabschiedeter Bericht. Massnahmen für eine Verbesserung müssen primär von den Eisenbahnunternehmen und Netzbetreibern ergriffen werden.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 12:16

lv1lv2

Seit 2008 realisieren die ÖBB Zug um Zug die neue Lavanttalbahn. Diese ist bedeutender Zubringer für die Koralmbahn und dient vornehmlich dem S-Bahn-Verkehr und der Versorgung der Industriebetriebe im Großraum Wolfsberg. Die Verkehrsfreigabe der St. Jakober Straße markiert einen weiteren Meilenstein für eine attraktive Lavanttalbahn und setzt zugleich wichtige Akzente für den Komfort und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 12:12

Über neue vollautomatische Eisenbahnkreuzungen auf der Mariazellerbahn, die mehr Sicherheit garantieren, informierten am 30.11.17 Verkehrs-Landesrat Karl Wilfing und NÖVOG-Geschäftsführer Gerhard Stindl im Rahmen einer Pressekonferenz in St. Pölten.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 12:00

Im Fahrplan 2018 wird das bestehende Angebot im Regional- und S-Bahnverkehr der Länder Berlin und Brandenburg zu großen Teilen fortgeführt. Zusätzlich gibt es mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) verbesserte Angebote und Neuerungen im Fahrplan.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 11:43

wwsh1wsh

Fotos Quadra Ingenieure GmbH.

Die S-Bahn Hamburg macht sich fit für die Zukunft: Am Kronsaalsweg baut das Nahverkehrsunternehmen für 35 Millionen Euro das grüne Instandhaltungswerk Stellingen. Damit steigert die S-Bahn ihre Werks-Kapazitäten um rund 25 Prozent, für einen zuverlässigen Betrieb mit vergrößerter Fahrzeugflotte ab Dezember 2018.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 11:41

Mit dem neuen Jahresfahrplan 2018, der ab 10. Dezember gilt, wird das seit 2013 bestehende Netz der S-Bahn Mitteldeutschland um drei Linien erweitert und das bisherige Liniennetz angepasst.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 11:32

km1

Klaus Müller, Vorstand Regio Bus der DB Regio AG und Harald Stumpf, Vorstand Finanzen/Controlling DB Regio AG.

Im Vorstand der DB Regio AG gibt es zum 1. Dezember zwei Veränderungen.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 11:05

rer1rer2

Der RER wurde am 8. Dezember 1977 eröffnet und wird nächste Woche 40 Jahre alt. Als Symbol einer regionalen Verbindung strukturiert er die Region Ile-de-France, insbesondere durch seine Linien A und B, die von der RATP und der SNCF gemeinsam betrieben werden und durchschnittlich fast 2 Mio. Passagiere pro Tag befördern.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 10:47

Der Aufsichtsrat der DB Netz AG hat in seiner gestrigen Sitzung Frank Sennhenn für weitere fünf Jahre als Vorstandsvorsitzenden der DB Netz AG bestätigt. Frank Sennhenn steht dem Vorstand der DB Netz AG seit Mai 2013 vor. Gleichzeitig wurde Dr. Volker Hentschel in den Netzvorstand berufen. Er tritt ab heute die Nachfolge von Produktionsvorstand Dr. Roland Bosch an, der den Vorstandsvorsitz der DB Cargo AG übernommen hat.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 10:41

Die britsche Oppositionspartei Labour hat den Verkehrsminister Chris Grayling beschuldigt, das Parlament über die vorzeitige Beendigung des East Coast Rail Franchise in die Irre geführt zu haben, nachdem sich herausstellte, dass der Betreiber, Stagecoach, dem Finanzministerium in den letzten vier Jahren seines Vertrags mehr als 2 Mrd. GBP hätte zahlen müssen.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 09:19

In der Ausgabe der neuen Fahrplanbücher für die Fahrplanperiode 2017/18 gibt es in diesem Jahr für das Fahrplanbuch "Stadt Chemnitz und Umland" eine Sonderregelung: Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten an der Zentralhaltestelle enthält das Fahrplanbuch keine Fahrplantabellen für den Stadtverkehr Chemnitz, sondern lediglich eine Information zu den Linienwegen des neuen Netzes "2017+" und das entsprechende Taktschema.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 09:09

Seit 2004 hat die Europäische Eisenbahnagentur (European Union Agency for Railways, ERA) ihren Sitz im Stadtteil Watteau von Valenciennes, etwas abseits des Boulevards Henri Harpignies gelegen. Wie die Zeitung La Voix du Nord schreibt, sucht man nach einer neuen Umgebung für die Schaffung von rund neuen 40 Arbeitsplätzen bis 2019.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Dezember 2017 07:15

Mit dem kommenden Fahrplanwechsel wird zwischen Waren (Müritz) und Malchow der Schienenpersonenverkehr fortgesetzt. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat die HANSeatische Eisenbahn GmbH mit der Verkehrsleistung beauftragt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 November 2017 18:25

8D2A6629 b MS8D2A6741 b MS

Marco Schreiber, Head of Product Families MS/DC Locomotives, Bombardier Transportation, Hengameh Panahi, Managing Director of Akiem, Björn Pirr, attorney, HSL Logistik, during the handover of TRAXX locomotives built by Bombardier Transportation, ordered by Akiem and leased by HSL Logistik. 

Das führende Eisenbahntechnologie-Unternehmen Bombardier Transportation übergab kürzlich drei Lokomotiven vom Typ BOMBARDIER TRAXX AC an Akiem, die französische Leasinggesellschaft für Lokomotiven, die sie direkt an den Leasingnehmer HSL Logistik GmbH weitergab. Diese Doppel-Übergabe fand gestern am Bombardier-Standort in Kassel statt.

weiterlesen ...