english

News

Montag, 21 August 2017 12:00

Der Präsident des Zentralverbandes, Mag. Wolfram Senger-Weiss, begrüßt anlässlich der Präsentation einer Machbarkeitsstudie die klaren Worte von Infrastrukturminister Jörg Leichtfried zur Verlängerung der Transsib-Breitspurbahn für Güterverkehr bis in den Raum Wien / Niederösterreich. „Der volkswirtschaftliche Mehrwert einer Verlängerung der Breitspur bis nach Österreich ist evident und eine langjährige Forderung des Zentralverbandes Spedition & Logistik. Sehr erfreulich, dass auch die aktuelle Deloitte-Studie zu diesem Schluss kommt und Infrastrukturminister Leichtfried Österreich zur Logistikdrehscheibe Europas machen möchte.

weiterlesen ...

Montag, 21 August 2017 12:00

Buna 204b,Deutschenbora,19.08.17Buna 204g,Nossen,19.08.17

Am Samstag fand eine Sonderfahrt mit der frisch Hauptuntersuchten Buna 204 (WFL) von Nossen nach Lübbenau satt. Die Lok wurde offiziell das erste Mal für Sonderzüge eingesetzt und machte dabei eine gute Figur.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.flickr.com/photos/sylvioscholz

Montag, 21 August 2017 10:35

autotr

DB Arriva ist weiter auf Wachstumskurs in Ost- und Südosteuropa. Die DB-Tochter für den Personenverkehr im Ausland hat  78,34 Prozent an der kroatischen Autotrans-Gruppe (ATG) übernommen. ATG ist mit über 1.100 Mitarbeitern und 448 Fahrzeugen der größte private Busbetreiber des Landes und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von 49,4 Millionen Euro. Die Zahl der DB Arriva-Mitarbeiter in Kroatien steigt mit der Neuerwerbung auf rund 1.400, die der Busse auf ca. 600 und die der Fahrgäste auf jährlich 11,5 Millionen.

weiterlesen ...

Montag, 21 August 2017 10:13

Noch dieses Jahr beginnt der Bau der ersten Hochgeschwindigkeitsstrecke in Schweden. Sie verbindet dort die drei größten Metropolen Stockholm, Göteborg und Malmö. Bis 2028 soll der erste Bauabschnitt des Milliardenprojekts abgeschlossen sein. TÜV SÜD Danmark ist als Benannte Stelle (Notified Body, NoBo) und unabhängige Bewertungsstelle (Assessment Body, AsBo) eingebunden.

weiterlesen ...

Montag, 21 August 2017 09:08

In wenigen Tagen öffnet die „gamescom 2017“, die europäische Leitmesse für digitale Spielekultur, erneut ihre Pforten. Nach dem Fachbesucher- und Medientag am 22. August steht die Spielemesse von Mittwoch, den 23. August, bis Samstag, den 26. August, allen Spielebegeisterten offen. Um den erwarteten 350 000 Besuchern eine möglichst stressfreie An- und Abreise zum Messegelände in Köln-Deutz ermöglichen zu können, bringen der Nahverkehr Rheinland (NVR) und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) zusammen mit DB Regio (DB) und National Express (NX) an den Publikumstagen insgesamt 50 Sonderzüge auf die Schiene.

weiterlesen ...

Montag, 21 August 2017 08:34

Auf rund 150 Metern wird gegenwärtig die Röhre des Tunnels Rastatt in Niederbühl mit Beton verfüllt, um den Baugrund unter den Gleisen der Rheintalbahn zu stabilisieren und die Instandsetzungsarbeiten baldmöglichst aufnehmen zu können. Rund 10.500 Kubikmeter Beton werden in die Tunnelröhre an der Schadensstelle eingebracht. Das entspricht rund 1.300 Betonmischer-Lastwagen. Rund 5.000 Kubikmeter sind bereits in den Tunnel eingebracht. Insgesamt wird ein Bereich von rund 150 Metern Länge im Tunnel verfüllt.

weiterlesen ...

Montag, 21 August 2017 07:18

freilicht

Das Salzburger Freilichtmuseum Großgmain ist wenig erbaut darüber, dass kriminelle Hobbysammler immer wieder einmal versuchen, von ihnen heiß begehrte Exponate oder Exponatteile aus dem Museum zu stehlen. Zuletzt verschwand von der Dampflokomotive, die in der Dauerausstellung „Gaisbergbahn“ gezeigt wird, ein Zylinderschmierventil aus Messing. Hinweise von Besucherinnen und Besuchern werden gern entgegengenommen.

weiterlesen ...

Montag, 21 August 2017 07:11

Nach abgeschlossenen Reparaturarbeiten ist die Bahnstrecke Berlin–Hamburg wieder befahrbar. Die Züge des Fernverkehrs fahren wieder auf dem Regelweg. Infolge von Vandalismus an Signalanlagen war die Strecke bis Sonntagabend gesperrt.

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 18:00

IMG 3007

Die NÖVAG Wachaubahn von Krems nach Emmersdorf verläuft die ersten 3 km im Stadtgebiet von Krems-Stein und bedient u.a. die Haltestelle Krems Campus-Kunstmeile in einem seinerzeit industriellen Stadtteil der heute von der Wissenschaft und den Schönen Künsten geprägt wird. Hier vermittelt die Wachaubahn mit ihren modernen RegioSprinter Triebwagen (2016 ex Vogtlandbahn) das Flair einer Stadtbahn.

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 17:23

Ein neuer mit Chemikalien beladener Güterzug zwischen China und Europa hat am Sonntag (20.08.17) seine Fahrt zwischen Golmud - einer Stadt in der im Nordwesten Chinas gelegenen Provinz Qinghai - und Perm in Russland aufgenommen. Der Zug überquert den Alataw-Pass an der Grenze zwischen Ost-Kasachstan und China und setzt seine Reise durch Kasachstan fort, um im russischen Perm an die Transsibirische Eisenbahn anzuschließen.

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 17:00

Infolge von Vandalismus an Signalanlagen der Deutschen Bahn bleibt die Strecke Berlin–Hamburg heute 820.08.17) bis Betriebsschluss gesperrt. Die Züge werden weiterhin über Magdeburg umgeleitet. Es kommt zu einer Reisezeitverlängerung von rund 60 Minuten. Wir informieren, sobald der planmäßige Zugverkehr wieder aufgenommen werden kann. Die Strecke Berlin-Hannover ist bereits seit Sonntagmorgen wieder befahrbar.

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 16:36

Sollingbahn2 FerkelttaxeSollingbahn9

Die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und Hardegsens Bürgermeister Michael Kaiser haben beim Hardegser Bahnhofsfest im Rahmen des 20-jährigen Bestehens des Umweltbeirates ein modernen klimatisierten Dieseltriebwagen auf den Namen der Stadt Hardegsen getauft. Auch in Uslar sei am selben Tag ein Fest mit Zugtaufe geplant. Aus Anlass seines 20jährigen Bestehens setzte der Umweltbeirat einen Akzent für die Sollingbahn, dieses Mal mit DB Regio.

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 14:14

DSC 0658DSC 0653

Im Bahnhof Victoria-Falls/Zimbabwe gibt es immer etwas Interessantes zu sehen. Eine besondere Überraschung war jedoch die in einen Güterzug eingestellte Garett der Baureihe 15 A (Betriebsnummer 414).

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 10:37

1016046 180817 001t1899XX 180817 004

Die Fotos der Tauernbahn zeigen die Brücke in Penk im Mölltal und die Pfaffenberg-Zwenberg-Brücke mit Burg Falkenstein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 20 August 2017 10:28

IMG 7581IMG 7652

Gewitter sorgten dafür, dass am Samstag zwischen Kufstein und Salzburg Schienenersatzverkehr eingerichtet werden musste. Die ÖBB-Korridorzüge wurden über Zell am See umgeleitet. Betroffen von Sturmschäden war zudem die Außerfernbahn. Die Bilder aus Innsbruck Hbf am Samstagnachmittag zwischen 14 und 15 Uhr zeigen auf ihren Zug wartende Reisende.

GK

Sonntag, 20 August 2017 09:48

Die Streckensperrung auf der Rheintalbahn zwischen Rastatt und Baden-Baden hat auch Auswirkungen im schwäbischen Raum. Während im Personenverkehr mit dem Schienenersatzverkehr eine Lösung gefunden wurde, ist die Lage im Güterverkehr deutlich schwieriger: Die DB Netz AG bietet ihren Kunden Ausweichstrecken südlich von Stuttgart an. Eine der Umleitungsstrecken führt über die Neckar-Alb-Bahn von Plochingen über Reutlingen und Tübingen nach Horb auf die Gäubahn-Trasse nach Singen. Um Kapazitäten für den Güterverkehr zu schaffen, hat das Land der DB Netz AG eine zeitlich eng begrenzte Ausdünnung des Regionalverkehrs auf diesen Strecken angeboten, wenn dafür entsprechende Busersatzverkehre eingerichtet werden. Die Anwohnergemeinden an der betroffenen Strecke wurden am Freitag bei einem runden Tisch im Verkehrsministerium in Stuttgart über die Pläne unterrichtet.

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 09:32

Im Streit um die Fernverkehrskonzession konnten sich die Bahnen SBB und BLS bisher nicht einigen, doch die Zeit drängt. Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals (SEV) ist überzeugt, dass eine Nicht-Einigung das Erfolgsmodell des öffentlichen Verkehrs gefährdet und fordert deshalb in einem Brief an die Verantwortlichen, dass «alles unternommen wird», um eine kooperative Lösung zwischen den zwei Bahnen zu finden.

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 09:30

Die BLS begrüsst den von der Berner Regierung vorgeschlagenen Weg, die Neuvergabe von Fernverkehrslinien unter der Leitung des UVEK neu aufzugleisen. Damit setzt der Regierungsrat ein Zeichen, dass die Marktöffnung im schweizerischen Eisenbahnverkehr nach klaren Kriterien in einem klar definierten Prozess einvernehmlich ausgehandelt wird.

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 08:48

alpi

Die Sperrung der Rheintalbahn bei Rastatt in Deutschland hat kurzfristig starke Auswirkungen auf die Schweiz. Für die Alpen-Initiative ist neben der unmittelbaren Bewältigung der Situation wichtig, Image-Schäden zu vermeiden und Lehren aus dem Vorfall zu ziehen. Die Alpen-Initiative fordert, dass sich die betroffenen Parteien zusammensetzen und folgende Massnahmen diskutieren:

weiterlesen ...

Sonntag, 20 August 2017 08:43

NOM1NOM2

Dort wo im südniedersächsischen Northeim gewöhnlich moderne, leuchtend roteTriebwagen vom Typ Coradia Lint der DB Regio das Bild vornehmlich in Richtung Nordhausen oder Bodenfelde bestimmen, dort wich der ICE wegen Gleisbauarbeiten vom Wege ab und durchkreuzte Northeim auf der Altbaustrecke.

weiterlesen ...