english

News

Mittwoch, 01 September 2021 16:12

Die Kombiverkehr KG erweitert das Leistungsangebot über die Schnellumschlaganlage MegaHub Hannover Lehrte mit neuen Verbindungen sowie zusätzlichen Versandtagen auf bestehenden Relationen. Bereits seit 3. August 2021 können Spediteure und Logistikunternehmen ihre intermodalen Ladeeinheiten mit drei wöchentlichen Zugabfahrten über das MegaHub auch zum schwedischen Kombiterminal Malmö der Firma Mertz routen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 16:10

img 20210901 111116

Genau 11 Uhr war es, als dieser Oldie (140 017) mit leeren Autotransportwagen in Richtung Hannover fuhr.

Guido Bieniek

Mittwoch, 01 September 2021 15:02

Das Deutsche Verkehrsforum (DVF) zeigt sich enttäuscht über die heutige Empfehlung des EU-Umweltausschusses zur sogenannten Aarhus-Konvention, wonach Einspruchsmöglichkeiten zu Entscheidungsverfahren bei Gerichten in Umweltangelegenheiten erweitert werden. Nach Auffassung des DVF eröffnet dies weitere Verzögerungsmöglichkeiten bei Bauvorhaben von dringend benötigten Infrastrukturen im Verkehrs-, Energie- und Kommunikationssektor.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 14:13

wortm
Foto VDV.

Ingo Wortmann (51) ist auf der heutigen außerordentlichen Präsidiumssitzung des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) einstimmig und vorzeitig als VDV-Präsident im Amt bestätigt worden. Er geht damit in seine zweite Amtszeit an der Verbandsspitze.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 14:08

Zwischen Tüßling und Freilassing beginnen unabhängige Gutachter zurzeit damit, Schall und Erschütterungen, die aus dem Bahnbetrieb resultieren, zu untersuchen. Damit verfolgt die Deutsche Bahn das Ziel, die Menschen und die Umwelt nach dem Ausbau der Bahnstrecke vor möglichen Einflüssen von vorbeifahrenden Zügen zu schützen. An den Ergebnissen lässt sich später ableiten, wo an der Strecke welche Schutzmaßnahmen nötig sind.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 14:04

Auch im dritten GDL-Streik wird die Deutsche Bahn ab dem 2. September ein verlässliches Mobilitätsangebot sicherstellen. Im Fernverkehr wird wieder rund ein Viertel des normalen Fahrplans gefahren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 13:59

Bis zu 3000 Güterzüge fährt DB Cargo täglich in Deutschland. Bei den bisherigen Streiks gerieten in Spitzenzeiten 200 bis 300 Züge in den Rückstau und konnten nur mit Verzögerung ihre Ziele erreichen. „Für den umweltfreundlichen Schienengüterverkehr werden die Folgen weit über den eigentlichen Streik hinausreichen“, sagt Dr. Sigrid Nikutta, DB-Vorstand für Güterverkehr.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 13:49

Immer wieder gibt es dramatische Unfälle auf der Schiene – erst vor kurzem stießen zwei Züge in Tschechien zusammen. Dabei gab es Tote und viele Verletzte. Solche Unfälle müssen dringend vermieden werden! Es darf nicht sein, dass Lokführer*innen unzureichend ausgebildet sind und übermüdet fahren: Ihre Ruhezeiten werden von Arbeitgeber*innen missachtet, Sozialräume fehlen und Ausbildung verliert an Qualität.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 13:45

Hier finden Sie das heutige NEE-Pressestatement zum Beginn des dritten Streiks der GDL im Schienengüterverkehr. Das besagte Schreiben an den BDI-Präsidenten haben wir auch anderen Wirtschaftsverbänden zur Kenntnis gegeben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 13:37

20210901 12162220210901 121712

Noch immer mahnen am heutigen 1. September die Trümmer des Triebwagens 646 030 vom schweren Zugunglück am 29. Juli 2021 an der KBS 209.66 Angermünde - Stettin die zahlreich dort verkehrenden LKW-Fahrer zu mehr Umsicht als an jenem Tag.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 13:26

Zum Volksbegehren Verkehrswende äußert sich Tarek Al-Wazir, Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen: "Wir wollen in Hessen Vorreiter bei der Verkehrswende werden und die Mobilität klimafreundlicher machen. Wir haben uns in Hessen schon auf den Weg gemacht und deshalb dasselbe Ziel, das auch die Initiatoren des Volksbegehrens haben und nun in den Entwurf eines Verkehrswendegesetzes gegossen haben: eine Stärkung der Nahmobilität zu Fuß und mit dem Rad, sichere Verkehrswege für alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer und gute Angebote im ÖPNV, damit noch mehr Menschen auf Bus und Bahn umsteigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 13:24

ADFC Hessen, VCD Hessen und FUSS e.V. Hessen haben gemeinsam mit den Radentscheiden Darmstadt, Frankfurt am Main, Kassel und Offenbach ein Verkehrswendegesetz für Hessen erarbeitet, das geltendes Recht werden soll. In einem ersten Schritt des Verfahrens sammelt das Bündnis seit heute Unterschriften wahlberechtigter Bürger:innen in Hessen, um die Zulassung des Volksbegehrens formal zu beantragen. Unterstützt wird die Initiative durch den BUND Hessen, Greenpeace und die Naturfreunde Hessen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 13:12

Ein wichtiger Schritt für den Ausbau des Münchner S-Bahn-Netzes: Freistaat und Deutsche Bahn haben den Realisierungs- und Finanzierungsvertrag für den ersten Teil des Ausbaus der Sendlinger Spange unterzeichnet. Dadurch können die erforderlichen Baumaßnahmen im Bahnhof Laim mit den Arbeiten an der 2. Stammstrecke verknüpft werden und binden dadurch weniger Ressourcen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 12:38

Punktuell sollen die Bestimmungen für einen optimierten Prozess im regionalen Personenverkehr weiter verbessert und auf die Bedürfnisse der Branche abgestimmt werden. Neu eingeführt werden soll eine vergünstigte Tageskarte für Schülerinnen und Schüler. Klärungen vorgenommen werden zudem in den Auflagen und Rahmenbedingungen für den unterirdischen Gütertransport.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 12:25

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat das europaweite Wettbewerbsverfahren "Netz Berlin-Stettin" gestartet. Es handelt sich um ein Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb. Das europaweite Vergabeverfahren wird im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg durchgeführt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 12:19

e p rail und nexxiot kooperierenepr
Foto Nexxiot, E-P Rail.

Nexxiot, das innovative Schweizer IoT-Unternehmen und das rumänische Eisenbahnunternehmen E-P Rail gehen eine Partnerschaft ein. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen neben der digitalen Transformation des Schienengüterverkehrs auch neue und innovative Dienstleistungen für die Kunden von E-P Rail.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 12:00

007042n

Am 28. August fuhr ich von Rakovník nach Beroun mit R 1270 (Betreiber KŽC) und Lok T 478.1215. Vom 6. September bis 19. November wird aufgrund von Bauarbeiten SEV zwischen Beroun und Roztoky u Křivoklátu gefahren. Letzte Betriebstage für den touristischen Zug R 1270 sind Sa und So 4. und 5. September.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 11:50

oras
Foto Orascom Construction.

Orascom Construction PLC gibt bekannt, dass das Unternehmen heute in einem Konsortium mit Siemens Mobility und Arab Contractors einen Vertrag mit der National Authority for Tunnels (NAT) über die Planung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung des ersten ägyptischen Hochgeschwindigkeitsbahnsystems für 15 Jahre unterzeichnet hat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 11:26

sie aeg1sieaeg3
Fotos Siemens.

Siemens Mobility hat mit der nationalen Behörde für Tunnel (NAT), im Beisein des ägyptischen Premier- und Verkehrsministers, und des deutschen Botschafters in Ägypten einen Vertrag über die Lieferung eines umfassenden Bahnsystems unterzeichnet. Dies beinhaltet die erste Hochgeschwindigkeitsstrecke des Landes mit elektrifiziertem Passagier- und Güterverkehr, die einen wichtigen Beitrag zur Transformation des ägyptischen Verkehrssystems leisten wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 September 2021 11:06

ka3ka4
Fotos ÖBB/ME.

Die technische Ausstattung ist das "Grand Finale" der 130 km langen Koralmbahn. Sie sorgt dafür, dass Züge überhaupt unterwegs sein können. Beim Koralmtunnel werden demnächst bereits Schienen verlegt.

weiterlesen ...