english

News

Samstag, 04 November 2017 12:47

In den vergangenen Tagen häuften sich Meldungen über hohe Pendlerzahlen und Staus auf der A4 zwischen Dresden und Görlitz. Den Forderungen nach einer nachträglichen Anmeldung des sechsspurigen Autobahnausbaus setzt der Fahrgastverband PRO BAHN Mitteldeutschland die Priorisierung der Bahnstreckenelektrifizierung entgegen.

weiterlesen ...

Samstag, 04 November 2017 12:36

DB155271DB155262

Fotos Deutsche Bahn AG / Pablo Castagnola.

Die Deutsche Bahn bringt die deutsche Regierungsdelegation und weitere Gäste mit einem Sonderzug zur 23. UN-Klimakonferenz (COP23) in Bonn. „Es ist gute Tradition, die Regierungsdelegation umweltfreundlich zu den Konferenzen in Europa zu fahren. Heute senden wir das wichtige Signal, dass unsere 250 Gäste CO₂-frei anreisen. Seit Kopenhagen im Jahr 2009, Paris vor zwei Jahren und jetzt Bonn 2017 haben wir unsere eigenen Klimaschutzziele immer weiter vorangebracht und unseren Einsatz erhöht“, sagte der DB-Vorstandsvorsitzende Dr. Richard Lutz heute bei der Abfahrt des ICE „Train to Bonn“ im Berliner Hauptbahnhof.

weiterlesen ...

Samstag, 04 November 2017 09:43

Politiker aus dem Nordosten Schottlands hatten sich am 03.11.17 zusammengesetzt, um die Ergebnisse zweier im Auftrag der für den Transport zuständigen Partnergesellschaft Nestrans (North East of Scotland Transport Partnership) erstellten Berichte zu einer Verbesserung der Verkehrsverbindungen nördlich von Aberdeen zu beraten. Die Studie untersucht in zwei Berichten die Straßen- und Schienenoptionen für die Verkehrsentwicklung zwischen Aberdeen und den weiter nördlich gelegenen Orten Fraserburgh und Peterhead (Fraserburgh and Peterhead to Aberdeen Strategic Transport Study, FPASTS). Die Studie hat bereits eine Reihe von Vorstufen durchlaufen und steht nun kurz vor der Entscheidung, welche der Optionen weiter betrachtet werden sollen.

weiterlesen ...

Samstag, 04 November 2017 07:44

CFLaCFLb

WFB 642 128 Wertheim REV 02.11.17 & WFB 642 704 Hohenlohe als Lt-G 72091 Chemnitz Hbf - Aschaffenburg Hbf in Leipzig Wiederitzsch am 03.11.17 1.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Freitag, 03 November 2017 15:00

DSC 9866DSC 9916

Die "Stammstrecke" Israels, an der sich so gut wie der gesamte Personenverkehr bündelt, wurde hier von einer Brücke nördlich des Bahnhofes Tel Aviv HaShalom fotografiert.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 13:51

Ab Mitte Dezember 2017 können sich die Fahrgäste im Allgäu auf mehr Service und Verbesserungen im Angebot freuen. Dann startet der neue Verkehrsvertrag, der bis ins Jahr 2029 für die Dieselstrecken im Allgäu gelten wird – mit Ausnahme der Strecke nach Füssen. 2013 hatten die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg (MVI) das Dieselnetz Allgäu in zwei Losen ausgeschrieben. Den Zuschlag für beide Lose erhielt DB Regio.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 13:48

Mit der heutigen feierlichen Eröffnung einer neuen Straßenbrücke in Rückersdorf (Nord) über die Bahnstrecke Berlin–Dresden ist das Warten auch an diesem Bahnübergang Geschichte. Neben Neuhof und Brenitz-Sonnewalde ist die Rückersdorfer bereits die dritte Straßenbrücke, die innerhalb dreier Tage dem Verkehr übergeben werden konnte.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 12:41

20150814 1353a20150808 320a

Zur Erneuerung wird die Strecke Beauvais - Abancourt - Le Tréport-Mers-les-Bains von Juni 2018 bis Dezember 2019 vorübergehend geschlossen. Die Züge werden während der Schließung durch Busse ersetzt werden. Zwischen Beauvais und Abancourt wird der gesamte Oberbau ausgetauscht, zwischen Abancourt und Le Tréport ein Teil der Schwellen und die ältesten Schienen.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 12:37

Seit dem 2.10.2017 ist der neue russische Grenzbahnhof Černyševskoe in Betrieb. Nachdem er bereits 2005 nahezu komplett errichtet wurde und seitdem jahrelang brachlag, wird die gut 70 Jahre nach ihrer Demontage wiedererrichtete Station nun während eines 40-minütigen Aufenthaltes (bis zum Fahrplanwechsel am 10.12. nur Betriebshalt) zur russischen Grenzkontrolle genutzt.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 12:30

Beyond1435 wandelt sich zu einer einzigartigen offenen Innovationsplattform durch die Kombination von Vermögen, Kapital und Branchenexpertise der Unternehmen ALBA Group, Bombardier Transportation, Deutsche Bahn AG, Siemens AG, SBB AG und TUI Group. Die Ressourcen von Beyond1435 werden mit den weltweit führenden Mobilitäts- und Logistik-Startups geteilt, die über Plug and Play oder direkt aus den Portfolios der Partner bezogen werden.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 12:04

Die 35. Horber Schienen-Tage (HST) finden unter dem Motto "Die Zeiten ändern sich, und der Schienenverkehr?" vom 22. bis 26. November in Horb am Neckar statt. Das Programm greift auch in diesem Jahr wesentliche verkehrspolitische Themen auf, die über den Tag hinaus aktuell bleiben.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 11:56

Am 4. November reist die deutsche Regierungsdelegation – darunter Bundesministerin Barbara Hendricks, die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter und Staatssekretär Jochen Flasbarth – gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretrer aus Nichtregierungsorganisationen und Wirtschaft sowie Journalistinnen und Journalisten zur 23. UN-Klimakonferenz nach Bonn.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 11:30

myBUS Ticket prev

Kunden der Duisburger Verkehrsgesellschaft können in verkehrsschwachen Betriebszeiten nun ein individuelles Busangebot nutzen: myBUS bringt sie unabhängig von Linien und Fahrplänen von der Haustür direkt zum gewünschten Ziel. Der Ticketkauf für myBUS erfolgt über HandyTicket Deutschland.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 10:50

Zum 1. November 2017 startete Dr. Hans-Peter Sienknecht (61) als kaufmännischer Geschäftsleiter für die Go-Ahead Baden-Württemberg. Ab 2019 ist die Go-Ahead für den Betrieb des Bahnverkehrs auf den Strecken des Stuttgarter Netzes 1 und der Murrbahn verantwortlich. Damit wird Go-Ahead Baden-Württemberg für seine Fahrgäste rund neun Millionen Zugkilometer zwischen Stuttgart, Würzburg, Crailsheim, Karlsruhe, Ulm und Nürnberg fahren.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 10:47

ostraf

Alstom wird drei weitere Coradia-Nordic-Züge zusätzlich zu seiner derzeitigen Flotte von 15 Zügen nach Östgötatrafiken liefern. Die neuen Züge werden im Alstom-Werk in Salzgitter, Deutschland, gebaut und im Frühjahr 2019 ausgeliefert. Der nach Östgötatrafiken gelieferte Coradia Nordic besteht aus vier Waggons, ist insgesamt 74 m lang, bietet Platz für bis zu 510 Fahrgäste und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 10:22

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Korridorstrecke zwischen Salzburg und Kufstein kommt es ab 12. November für drei Wochen zu Fahrplanänderungen im Fernverkehr Richtung Westen. Anschlusszüge in Wörgl und Innsbruck können in dieser Zeit vielfach nicht erreicht werden. Vom 11. bis 13. November ist außerdem über das Wochenende die Arlbergstrecke gesperrt, ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 10:16

Die S-Bahn-Strecke der S 6 (Köln-Worringen – Köln Hbf – Langenfeld – Düsseldorf – Ratingen Ost – Essen) ist seit 18. Oktober 2017 gesperrt. Die S-Bahnen der Linie S 6 verkehren bis auf weiteres von Köln/Düsseldorf kommend nur bis Kettwig bzw. Essen-Werden. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen der durchgeführten Sondierungsbohrungen ist Altbergbau Ursache für den Schaden an einer Stützwand nördlich des Bahndamms in der Nähe der Station Essen Hügel.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 09:23

Die Nachrichten der Internetseite vom LOK Report sind ab sofort über HTTPS abgesichert. Damit wird verhindert, dass eine Verbindung vom Server zum eigenen Rechner, Notebook, Smartphone oder Tablet auf ihrem Weg verändert werden kann, ohne dass man dies bemerkt. Die Gefährdung ist insbesondere in offenen WLAN-Netzen möglich.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 09:12

pfbahn

Foto Landtag Thüringen.

Die Thüringer Landesregierung hält trotz Protesten aus der Region an ihrem Vorhaben fest, Personenverkehr auf einem Teil der Pfefferminzbahn in Mittelthüringen ab Dezember nicht weiter zu bestellen. Das Fahrgastaufkommen auf dem Streckenabschnitt zwischen Buttstädt und Großheringen sei mit nur 50 bis 100 Reisenden zu gering, um für diesen Abschnitt weiterhin einen Bahnverkehr zu bestellen, sagte Thüringens Verkehrsstaatssekretär Klaus Sühl (Linke) am Mittwoch (01.11.17) in Erfurt im Landtag. Das entspreche drei bis sechs Fahrgästen pro Zug.

weiterlesen ...

Freitag, 03 November 2017 07:40

Die vier Gewerkschaftsorganisationen CFDT, CFE-CGC, CGT und FO Alstom rufen für Donnerstag, den 30. November um 11 Uhr vor dem französischen Wirtschafts- und Finanzministerium in Bercy zu einem Streik und einer nationalen Kundgebung auf. Sie wollen von der Regierung fordern, dass sie "die notwendigen Maßnahmen ergreift, um alle Alstom-Standorte in Frankreich, alle Aktivitäten und alle Arbeitsplätze an jedem Standort zu erhalten", heißt es in der Streikbekanntmachung.

weiterlesen ...