english

News

Montag, 08 Januar 2018 12:46

EBS 232 690aEBS 232 690b

Seit heute bietet der Erfurter Bahnservice einen lokbespannten Personenzug auf der Pfefferminzbahn zwischen Buttstädt und Sömmerda an. Morgens fährt der Zug 7:43 Uhr ab Buttstädt und ist 8:16 Unr in Sömmerda. Am Nachmittag fährt der Zug 16:45 Uhr ab Sömmerda und ist 17:19 in Buttstädt. Vorerst gilt dieses Angebot bis zum 02.03.2018 (Mo-Fr). In den Zügen gelten ausschließlich die Fahrausweise der Erfurter Bahnservice GmbH! Die Fotos zeigen den ersten Zug mit Lok 232 690 in Sömmerda.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 08 Januar 2018 12:39

vd1vd2

Im Zuge der Sondierungsgespräche wendet sich die Bahnbranche mit einer ungewöhnlichen Aktion an die politischen Verhandlungspartner: In einem kurzen Animationsfilm wird die positive Zukunft und die deutliche Weiterentwicklung eines modernen, ökologischen und effizienten Schienengüterverkehrs in Deutschland dargestellt. Damit diese Vision zur Realität wird, so die Botschaft des Films, müssen die Umsetzung des Masterplans Schienengüterverkehr, die Halbierung der Trassenpreise und eine entsprechende Innovationsförderung für die Eisenbahn im Koalitionsvertrag verbindlich festgelegt werden.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 11:01

sbbte

In einem Testprojekt senkt die SBB die Raumtemperatur in einigen Zügen der Zürcher S-Bahn von 22 auf 20 Grad Celsius. Der Pilot dauert vom 9. Januar bis 4. Februar 2018 und wird durch Befragungen begleitet. Die Fahrgäste können sich zum Komfort in den Zügen äussern.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 10:53

wl1

Dieser ökologische Fußabdruck kann sich wirklich sehen lassen. In den vergangenen zwölf Monaten spulten U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse der Wiener Linien insgesamt etwa 77 Millionen Kilometer ab. Jeden Tag waren die Fahrzeuge der Wiener Linien insgesamt rund 210.000 Kilometer unterwegs. Das entspricht gut fünf Erdumrundungen täglich.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 10:42

In ihrer Presseaussendung vom 2. Januar fordert die Arbeiterkammer Wien eine Neu-Regelung der Senioren-Ermäßigung beim öffentlichen Verkehr. Hintergrund dazu ist, dass mit Beginn des Jahres das Anspruchsalter für eine entsprechende Ermäßigung bei zahlreichen österreichischen Verkehrsverbünden und –unternehmen auf 63 Jahre angehoben wurde. Bis 2022 soll die gesetzlich geregelte schrittweise Anhebung auf 65 Jahre abgeschlossen sein. Bei der WESTbahn hingegen bleibt die Altersgrenze für die Senioren-Ermäßigung ohne Veränderung stabil.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 09:37

Die Verlegung der Station Roodeschool ist erfolgt. Am Montagmorgen (08.01.17) um 5.53 Uhr traf der erste Zug am neuen Bahnhof ein, der jetzt noch ein Endbahnhof ist. Rick Valk, Gebäudemanager von ProRail, wollte den ersten Reisenden mit einem Strauß Blumen begrüßen.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 08:53

pr1pr2

Fotos ProRail/PlgleiderRoy.

Am Freitagmorgen, den 5. Januar, kollidierte eine Lokomotive von Captrain mit einem Güterwagen in Venlo. Teile des Wagens sind außerhalb des Gleises gelandet. Im Wagen befanden sich keine gefährlichen Stoffe. Als Folge der Kollision ist der Wagen teilweise entgleist, was zu Schäden am Gleis führte und eine Reparatur erforderlich machte.  

WKZ, Quelle ProRail

Montag, 08 Januar 2018 08:25

ns1

Platz 1: Der Sprinter-Flirt. Fotos Martijn van Vulpen en Mik Snitselaar.

Die Niederländische Staatsbahn NS "liebt alle ihre Züge", verkündet sie in einer Pressemeldung von heute (08.01.17). Ob Sprinter oder Intercity, sie sind ihr alle "lieb". Doch jetzt wollte sie erfahren, was die Reisenden von den Züge halten. Dafür hat sie den Zugwahrnehmungsmonitor veröffentlicht, der die beliebtesten Züge 2017 der NS darstellt.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 08:00

IMG 4606IMG 4626

Zwischen St. Jodok und Gries ist der zweigleisige Betrieb wieder angelaufen. Am Sonntag Nachmittag warten in dem eigens für die BBT-Baustelle Zugangsstollen Wolf eingerichteten Gleisanschluss die letzten beschädigten Schwellen in acht Eaos auf Abtransport. Die werden um 15.00 Uhr von der 2016.041 in den Bahnhof Steinach gebracht und in Richtung Innsbruck abgefahren.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 07:15

Am 04.01.18 hat die Stadtverwaltung Rom beschlossen, ihren Dienstleistungsvertrag mit dem städtischen Verkehrsbetrieb ATAC zu verlängern. Die Vertragsverlängerung macht ein im Frühjahr geplantes Referendum über die Ausschreibung öffentlicher Verkehrsmittel unsinnig. Das Referendum wurde von den linksliberalen Radikalen (Radicali Italiani, RI) beantragt, die auch nötigen 30.000 Unterschriften sammelten, um es der Gemeinde aufzuzwingen. Der öffentliche Verkehr in Rom ist durch finanzielle Schwierigkeiten und einen schlechten Service in Verruf geraten.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 07:10

Obwohl der offizielle Rechnungsabschluss der französischen Staatsbahn erst Ende Februar erfolgen erfolgen wird, zitiert das Wirtschaftsblatt Les Echos schon vorläufigen Ergebnisse, die dem Verwaltungsrat Mitte Dezember vorgelegt wurden: Die Aktiengesellschaft und insbesondere SNCF Mobilités werden "eindeutig profitabel" sein.

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 20:56

2018 01 07 Roddensen

Die Sonntagsruhe am Nachmittag des 07.01.2018 bei Röddensen wurde kurz gestört, als EVB 223 034 auf dem Weg von Hamburg nach Brakel die Ortschaft bei tiefstehender Wintersonne passierte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 07 Januar 2018 20:20

4D1A76504D1A7692

40 Jahre Dreikönigsdampf 1978-2018 war das diesjährige Motto der Eisenbahnfreunde Zollernbahn. Das Programm verlief anders als ursprünglich geplant, aber für die EFZ kein Problem, dann wird eben kurzerhand umgestellt.

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 16:38

P1350383 P1350378

Nur wenige Kilometer nördlich des großen französischen Eisenbahnmuseums 'Cité du Train' in Mulhouse stehen im Écomusée Ungersheim sowie auf dem angrenzenden Gelände des stillgelegten Kalischachts 'Rodolphe II' weitere interessante historische Fahrzeuge.

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 15:52

IMG 5988 Kopie (2)IMG 5992 Kopie (2)

218 399-4 (ELBA Logistik GmbH) fuhr am 05.01.18 den DLr 1894 von Stuttgart nach Hof Hbf um Eishockey-Fans abzuholen. Hier ist der Zug in Waldershof zu sehen. Der DPE 1895 von Hof Hbf nach Rosenheim mit Eishockey-Fans ist in der Kurve der Einfahrt Marktredwitz zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 07 Januar 2018 11:50

Die Handelskammer Bozen unterstreicht, dass in Bezug auf die Verkehrssituation auf dem Brennerkorridor eine Lösung gefunden werden muss, die nicht auf Verboten basiert, sondern die Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene in den Vordergrund stellt. Das Konzept der Verlagerung muss mit Anreizen versehen und durch ordnungspolitische Maßnahmen gesteuert werden.

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 11:40

IMG 4374IMG 4342

Seit dem späten Abend des 4. Jänner ist die Brennerstrecke zwischen St. Jodok und Gries eingleisig wiederhergestellt. Vorerst rollt der Verkehr wieder auf Streckengleis 1. Auf Gleis 2 ist indessen einen Kilometer nördlich die satellitengestützte Einrichtung der Balisen mit dem kleinen Beiwagen des EM-SAT 120 im Gange. Am 5. Jänner erwarten Fahrgäste, darunter zahlreiche Urlauber, in der Haltestelle Gries den R 5313 (4024.057-4). 

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 11:23

bozen

Medienandrang bei der Vorgestellung der Mobilitätsagenden für Südtirol und die Landeshauptstadt Bozen am 03.01.17. Foto: LPA/Roman Clara.

Mobilität in Südtirol wird von Seiten des Landes ganzheitlich konzipiert. Landeshauptmann Arno Kompatscher und Mobilitätslandesrat Florian Mussner sowie Mobilitätsabteilungsdirektor Günther Burger haben das Mobilitätsmanagement des Landes heute (3. Jänner) in Bozen präsentiert. Das Land setzt mit einem Netz von günstigen öffentlichen Verkehrsmitteln und verkehrsträgerübergreifenden Vorhaben auf effiziente umweltschonende Mobilität und Lebensqualität vor allem auch in den Dörfern. Leitmotiv ist #südtirolverbinden. Dass die Fahrtrichtung stimmt, zeigen die Zahlen, die Entwertungen im öffentlichen Nahverkehr sind demnach weiter angestiegen und damit auch die Tarifeinnahmen.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Januar 2018 21:44

4D1A75044D1A7516

Am Samstag dem 6. Januar war Feiertag, Hl. Drei Könige in Baden-Württemberg und die Öchsle Schmalspurbahn schickte ihren Museumszug, gezogen von der Dampflok 99 788 "Bertha" auf Sonderfahrt durch Oberschwaben.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Januar 2018 16:50

Während der Neujahrsfeiertage waren von Kaliningrad/Königsberg (Pr) aus am 5. Januar 2018 probeweise Züge nach Gdynia/Gdingen und Klaipeda/Memel unterwegs. Die Fahrkarten dafür waren vorab schnell ausverkauft. Unter den Reisenden überraschte auch die große Zahl der Familien mit kleinen Kindern.

weiterlesen ...