english

News

Sonntag, 07 Januar 2018 20:56

2018 01 07 Roddensen

Die Sonntagsruhe am Nachmittag des 07.01.2018 bei Röddensen wurde kurz gestört, als EVB 223 034 auf dem Weg von Hamburg nach Brakel die Ortschaft bei tiefstehender Wintersonne passierte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 07 Januar 2018 20:20

4D1A76504D1A7692

40 Jahre Dreikönigsdampf 1978-2018 war das diesjährige Motto der Eisenbahnfreunde Zollernbahn. Das Programm verlief anders als ursprünglich geplant, aber für die EFZ kein Problem, dann wird eben kurzerhand umgestellt.

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 16:38

P1350383 P1350378

Nur wenige Kilometer nördlich des großen französischen Eisenbahnmuseums 'Cité du Train' in Mulhouse stehen im Écomusée Ungersheim sowie auf dem angrenzenden Gelände des stillgelegten Kalischachts 'Rodolphe II' weitere interessante historische Fahrzeuge.

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 15:52

IMG 5988 Kopie (2)IMG 5992 Kopie (2)

218 399-4 (ELBA Logistik GmbH) fuhr am 05.01.18 den DLr 1894 von Stuttgart nach Hof Hbf um Eishockey-Fans abzuholen. Hier ist der Zug in Waldershof zu sehen. Der DPE 1895 von Hof Hbf nach Rosenheim mit Eishockey-Fans ist in der Kurve der Einfahrt Marktredwitz zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 07 Januar 2018 11:50

Die Handelskammer Bozen unterstreicht, dass in Bezug auf die Verkehrssituation auf dem Brennerkorridor eine Lösung gefunden werden muss, die nicht auf Verboten basiert, sondern die Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene in den Vordergrund stellt. Das Konzept der Verlagerung muss mit Anreizen versehen und durch ordnungspolitische Maßnahmen gesteuert werden.

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 11:40

IMG 4374IMG 4342

Seit dem späten Abend des 4. Jänner ist die Brennerstrecke zwischen St. Jodok und Gries eingleisig wiederhergestellt. Vorerst rollt der Verkehr wieder auf Streckengleis 1. Auf Gleis 2 ist indessen einen Kilometer nördlich die satellitengestützte Einrichtung der Balisen mit dem kleinen Beiwagen des EM-SAT 120 im Gange. Am 5. Jänner erwarten Fahrgäste, darunter zahlreiche Urlauber, in der Haltestelle Gries den R 5313 (4024.057-4). 

weiterlesen ...

Sonntag, 07 Januar 2018 11:23

bozen

Medienandrang bei der Vorgestellung der Mobilitätsagenden für Südtirol und die Landeshauptstadt Bozen am 03.01.17. Foto: LPA/Roman Clara.

Mobilität in Südtirol wird von Seiten des Landes ganzheitlich konzipiert. Landeshauptmann Arno Kompatscher und Mobilitätslandesrat Florian Mussner sowie Mobilitätsabteilungsdirektor Günther Burger haben das Mobilitätsmanagement des Landes heute (3. Jänner) in Bozen präsentiert. Das Land setzt mit einem Netz von günstigen öffentlichen Verkehrsmitteln und verkehrsträgerübergreifenden Vorhaben auf effiziente umweltschonende Mobilität und Lebensqualität vor allem auch in den Dörfern. Leitmotiv ist #südtirolverbinden. Dass die Fahrtrichtung stimmt, zeigen die Zahlen, die Entwertungen im öffentlichen Nahverkehr sind demnach weiter angestiegen und damit auch die Tarifeinnahmen.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Januar 2018 21:44

4D1A75044D1A7516

Am Samstag dem 6. Januar war Feiertag, Hl. Drei Könige in Baden-Württemberg und die Öchsle Schmalspurbahn schickte ihren Museumszug, gezogen von der Dampflok 99 788 "Bertha" auf Sonderfahrt durch Oberschwaben.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Januar 2018 16:50

Während der Neujahrsfeiertage waren von Kaliningrad/Königsberg (Pr) aus am 5. Januar 2018 probeweise Züge nach Gdynia/Gdingen und Klaipeda/Memel unterwegs. Die Fahrkarten dafür waren vorab schnell ausverkauft. Unter den Reisenden überraschte auch die große Zahl der Familien mit kleinen Kindern.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Januar 2018 10:54

 br1br2

Fotos Virgin.

Sir Richard Branson hat die staatliche Rettungsaktion für die Virgin Trains East Coast verteidigt, indem er sagte, dass er und die Partnerfirma Stagecoach mehr als 100 Mio. GBP verloren haben. In den ersten öffentlichen Kommentaren des Besitzers der Virgin Group zu der Kontroverse sagte er, dass das "Versprechen eines riesigen Upgrades" für das Franchise bedeute, dass "eine Diskussion mit der Regierung stattfinden müsse".

weiterlesen ...

Samstag, 06 Januar 2018 10:48

120 150Systemtechnik Minden

120 150 mit EN 453 Paris Est-Moskva Belorusskaja (+138´) und Systemtechnik Minden 427 040 552 als ST 91367 Kronach - Dresden Friedrichstadt wurden am 05.08.17 in Leipzig Wiederitzsch fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 05 Januar 2018 22:56

RailAdventureCoils Transportwagen

RailAdventure 139 558 mit 92734 Dresden Friedrichstadt - Mönchengladbach Hbf wurde am 05.01.17 in Leipzig Wiederitzsch fotografiert. Am Haken der Coils-Transportwagen 00 00 49 27 00-2 Saghmmns-ty REV 21.12.17. Der Wagen kann bis zu 100 °C heiße Coils transportieren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 05 Januar 2018 22:53

2018 01 05 Sehnde A2018 01 05 Sehnde B

Die in Diensten der Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter GmbH stehende E186 247 mit ihrer Seitenwerbung "Hansaport - VPS - Salzgitter Flachstahl" bespannte am 05.01.2018 einen Containerzug für K+S von Sehnde nach Hamburg, was in der Ausfahrt des Abgangsbahnhofs aufgenommen werden konnte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 05 Januar 2018 18:50

DC72A01531574BBFAF0797EEEDB61F9AD1F5064812BC4167A2905E0EBAE44E79

In Budapest Kelenföld waren die Rabberbahn, ÖBB, CD-Cargo und der Railjet nach Wien Hbf zu sehen.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Januar 2018 13:14

Die Dänische Staatsbahn DSB hat angekündigt, die Stellen von etwa 100 Mitarbeitern in der Verwaltung streichen zu wollen, was am Ende zu einer Reduktion um 7 Prozent führen wird. Die Einsparungen entstehen als Folge der sinkenden Einnahmen und der Notwendigkeit, kontinuierlich die Gesellschaft zu rationalisieren. DSB muss ab 2030 ohne vertragliche Zahlung vom Staat verwaltet werden.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Januar 2018 12:57

In den letzten Jahren wurde durch die Deutsche Bahn AG ein neues Containerterminal im Bf Duisburg Ruhrort Hafen (Bereich zwischen Emmericher Straße und Sympherstraße) errichtet. Die ursprünglich im Planfeststellungsbeschluss vorgesehene Erschließung für den LKW-Verkehr aus dem Hafengelände heraus (geplanter Verkehrsstrom über die Bürgermeister-Pütz-Straße und den Karl-Lehr-Brückenzug) kann nicht realisiert werden. Stattdessen plant die DB Netz AG nun die Anbindung des Containerterminals an die Sympherstraße.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Januar 2018 12:27

Der Digitalisierungskurs der ÖBB schreitet mit großen Schritten voran. Seit Sommer 2017 statten die ÖBB die Cityjets schrittweise mit WLAN aus und das mit guten Gründen: Ab sofort steht den Pendlerinnen und Pendlern der ÖBB Cityjet-Flotte in der Ostregion, in Oberösterreich, in der Steiermark, in Kärnten und in Salzburg ein kostenloser Zugang zum Austria-Kiosk und damit zu Zeitungen und Magazinen in digitaler Form zur Verfügung.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Januar 2018 10:19

Erst heute am 05.01.2018 wird das Eisenbahn-Bundesamt Hamburg den Planfeststellungs-Beschluss zum Bau des Fernbahnhofs Diebsteich veröffentlichen. Erst ab heute sind Details und Auflagen und der gesamte Umfang des Bescheids erkennbar. Schon vor dem 29.12.2017 jedoch musste die Deutsche Bahn den Beschluss gekannt haben und hat wohl auch einfach das Hamburger Abendblatt informiert. Das Abendblatt schreibt am 29.12.2017: “ Der neue Fernbahnhof Altona darf gebaut werden“ Andere Medien schließen sich dieser Meldung an. Prellbock ist über die Art und Weise, wie mit diesem wichtigen Thema umgegangen wird, sehr erstaunt und verwundert. Transparenz, Bürgernähe, Offenheit wird anders buchstabiert.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Januar 2018 09:00

2018 01 02 13 37 29DSC 3671

Am vergangenen Wochenende war die AKE-Eisenbahntouristik wieder auf einer Mehrtagestour unterwegs. Diesmal ging es von Dortmund über München und Salzburg nach Pörtschach am Wörthersee und wenige Tage später wieder zurück. Die Bilder zeigen den Sonderzug am 29.12.2017 bei Schnee und Sonnenschein in der Nähe von Zorneding auf der Fahrt nach Österreich und am 02.01.2018 auf der Rückfahrt nach Dortmund bei der Durchfahrt durch München-Heimeranplatz. Zuglok war jeweils Lokomotion 193 777.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.tradibahner.de

Freitag, 05 Januar 2018 07:20

Nach Jahren der vielfachen Umorganisation der Bahnstrukturen und der politisch-ökonomischen Krise im Land sieht der Vorstandsvorsitzende des griechischen Eisenbahnnetzwerksbetreibers OSE, Konstantinos Petrakis, die griechische Bahn im Aufwind. Geänderte Verhältnisse, Griechenland sieht sich nicht mehr am Rande Europas sondern als Schaltstelle im intermodalen Verkehr zwischen Asien (China) und dem Rest der Welt, was vor allem mit dem Waremumschlag im langfristig von chinesischen Unternehmen gepachteten (Container-) Hafen von Piräus zu tun hat, sorgen für gewaltigen Mehrverkehr (zumindest in Zukunft).

weiterlesen ...