english

News

Mittwoch, 14 August 2019 10:54

Eine klare Mehrheit der Deutschen fordert eine steuerliche Entlastung bei den Bahntickets. In einer repräsentativen Umfrage des Instituts Civey für die Allianz pro Schiene sprachen sich fast 83 Prozent dafür aus, den Mehrwertsteuer-Satz auf Fernzug-Tickets zu senken. Mit knapp 64 Prozent sagen dabei fast zwei von drei Befragten, dass die Mehrwertsteuersenkung auf jeden Fall kommen müsse.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 August 2019 10:48

dsci2360dsci2364

Am Wochenende fand die Hanse-Sail in Rostock und Warnemünde statt. Da fuhren die Talent-Triebwagen der Rostocker S-Bahn teilweise alle 5 Minuten und in Doppeltraktion bis spät in die Nacht von und nach Warnemünde Hbf.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 August 2019 10:40

bt bwegt 8442 600 the new battery train from bombardier der neue batteriezug von bombardier als dbz 92619 hennigsdorf(b.bln) donauwã¶rth in landsberg (b. halle (saale) am 13.08.19bt bwegt 8843 100 electric clean quiet elektrisch sauber leise als dbz 92619 hennigsdorf(b.bln) donauwã¶rth in landsberg (b. halle (saale) am 13.08.19

Der neue Batteriezug von Bombardier wurde am 13.08.19 "Elektrisch Sauber Leise" als DbZ 92619 Hennigsdorf(b.Bln) - Donauwörth in Landsberg bei Halle (Saale) fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 14 August 2019 07:10

finnland estlandfinnland estland 2

Fotos Finest Bay Area Development Oy.

Nach den Ankündigungen eines privaten Eisenbahntunnels zwischen Talinn und Helsinki zur Verknüpfung der Rail Baltica mit einer möglichen Arktisbahn zum norwegischen Hafen Kirkenes tauchen erste Zweifel der Regierungen in Estland und Finnland an dem Projekt auf. Beide Länder haben das Projekt bereits selbst einer Studie unterworfen, vermissen aber nachvollziehbare Projektgrundlagen der privaten Investoren, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg schreibt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 August 2019 07:05

regiojet 7

Foto RegioJet.

Im Jahr 2018 beförderte RegioJet auf der Strecke Bratislava - Komárno und zurück über 3,7 Mio. Passagiere - das sind 1 Mio. mehr als im Vorjahr und entspricht auf einer einzigen Strecke fast 5% aller Fahrgäste auf dem gesamten Netz der slowakischen Eisenbahnen. Vor der Übernahme durch RegioJet beförderte die ZSSK im Jahr 2011 rund 790.000 Passagiere auf der Strecke.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 August 2019 07:00

blataget 1

Der Blå Tåget (Blauer Zug) zwischen Stockholm und Göteborg wurde eingestellt. Dies wird durch einen internen Brief des Zugbetreibers AB Galia belegt, den Göteborgs-Posten zitiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 20:15

vw 1vw 4

Fotos Aktion Autofrei.

Am Dienstagmittag haben etwa 80 Klimaaktivisten der Aktion Autofrei bei Wolfsburg einen Autozug gestoppt. Der Zug hatte das Werksgelände von VW gerade verlassen und überquerte den Mittellandkanal.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 16:58

Ärger und Streit im Dunkel des Brennerbasistunnels: Wie das Nachrichtenportal für Südtirol "Salto.bz" berichtet, hat der Aufsichtsrat der Brennerbasistunnelgesellschaft BBT SE im Juni beschlossen, die beiden Vorstände Raffaele Zurlo und Konrad Bergmeister abzuberufen. Bereits am 14. September soll das höchste Leitungsgremium der italienisch-österreichischen Gesellschaft zwei Nachfolger ernennen: einen Italiener und einen Österreicher.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 15:08

dampfkessel kran

Am Montag, dem 12. August, war in Radebeul Ost großer Bahnhof. Gegen 8 Uhr fuhr ein LKW, beladen mit gleich zwei Dampflokkesseln auf die Ladestraße. Dabei handelt es sich um den alten und den neuen Kessel der IV K Nr. 176 (alias 99 586), die derzeit in der Lokwerkstatt Oberwiesenthal betriebsfähig aufgearbeitet wird.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 15:00

csc 0830.jpgacsc 0976.jpga

Noch kann man am wunderschönen Großen Alpsee bei Immenstadt vielfältigen Verkehr mit Fernverkehsflair und sogar echte Fernzüge, nämlich die umgeleiteten EC-Züge München - Schweiz, bespannt mit Mühldorfer 218 erleben.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 14:47

Die Bundesregierung möchte bis 2030 die Anzahl der Bahnreisenden verdoppeln. Saubere Bahnhöfe und Züge sind dafür essentielle Qualitätskriterien. Denn sie sind maßgeblich ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Passagiere. Mit dem am 25. September 2019 stattfindenden Mobility Cleaning Circle bietet die InnoTrans gemeinsam mit der Internationalen Reinigungsfachmesse CMS Berlin - Cleaning.Management.Services. eine Dialogplattform, die Vertreter aus beiden Branchen zueinander bringt.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 14:00

moldava 11.08.19 os26803 moldava mostmoldava 11.08.19 os26850 usti n.l. moldava

Am 11.08.2019 waren auf der Touristischen Linie T8 zwischen Usti nad Labem / Most und Moldava v Krusnych horach eine Brotbüchse und ein RegioShark unterwegs.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 13:59

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) führt ab Mitte August eine große Fahrgastbefragung in Bussen und Bahnen durch. Rund 100 Interviewer der PTV Group sind hierfür dann bis Mitte nächsten Jahres im Auftrag des KVV im gesamten Verbundgebiet unterwegs und befragen rund 420.000 Fahrgäste zu ihrem Reiseweg, dem genutzten Fahrschein und dem Zweck ihrer Fahrt.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 13:18

Nach der Betriebseinstellung der Städtebahn Sachsen (SBS) hat der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) einen umfangreichen Ersatzverkehr organisiert. "Zum Beginn des Schuljahres werden die Kapazitäten aufgestockt und mehr Busse eingesetzt", erläutert Michael Geisler, Landrat des Landkreises Sächsische Schweiz – Osterzgebirge und Aufsichtsrat des VVO. "Gleichzeitig arbeitet der vorläufige Insolvenzverwalter der SBS an der Wiederaufnahme des Zugbetriebes."

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 13:08

Die Planungsrundlage für die Entwicklung des Nahverkehrs in Westfalen-Lippe wird neu aufgestellt – jetzt ist die Meinung der Bevölkerung gefragt. Mit der Aufstellung eines neuen Nahverkehrsplans Westfalen-Lippe verfolgt der NWL das Leitbild der Verkehrswende.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 13:02

Eine Untersuchung der Auswirkungen von höheren als bislang zulässigen Lkw-Gewichten auf die Straßeninfrastruktur durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) wurde laut Bundesregierung "weder beauftragt noch ist sie geplant". So heißt es in der Antwort der Regierung (19/11966) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/11462).

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 13:00

92,2 Prozent der Schienenwege in Sachsen sind nach Angaben der Bundesregierung mit drahtlosem Internet auf LTE-Basis mit einer Mindestbandbreite von zwei Mbit/s versorgt. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/11739) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/10894) hervor. Bei Bundesfernstraßen liegt der Versorgungsanteil mit drahtlosem Internet auf LTE-Basis mit einer Mindestbandbreite von zwei Mbit/s der Antwort zufolge bei 96,4 Prozent (Bundesautobahnen: 99,8 Prozent; Bundesstraßen 95,2 Prozent).

Pressemeldung Bundestag

Dienstag, 13 August 2019 13:00

tr 1tr 2

Am 09.08.19 verkehrte ein Sonderzug der DB Cargo AG von Hosena nach Heilbronn Gbf. Er kam beladen mit Schotter aus dem Anschlussgleis Basalt im Bahnhof Hosena. Bestimmt war der Zug für das Bauvorhaben an der Strecke Neckarelz - Osterburken. Das Foto zeigt den GP 68353 bespannt mit der 185 194-8 kurz vor Delitzsch Gbf. Das zweite Foto zeigt eine Überführung von DB Regio Mitte (RMV) als Lr-D 70540 Frankfurt Main Hbf - Wittenberge bespannt mit der 111 094 kurz hinter Delitzsch unterer Bf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 13 August 2019 12:58

Für einen großen Teil der Bahnverbindungen von Stuttgart zu den deutschen Großstädten sind laut Bundesregierung im aktuellen Gutachterentwurf des Zielfahrplans für den Deutschland-Takt Halbstundentakte unterstellt. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/11967) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/11463) hervor.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 August 2019 12:56

Für eine Wiederbelebung der sogenannten Siemensbahn, die wie früher als S-Bahn-Strecke ausschließlich für den Nahverkehr genutzt werden soll, ist nach Aussage der Bundesregierung ausschließlich das Land Berlin als Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) zuständig. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/12076) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/11622) hervor.

weiterlesen ...