english

News

Mittwoch, 28 Juli 2021 16:44

fairtiq domsheide 280721 3er
Foto FairTiq/Domsheide.

Ab sofort genügt ein Smartphone-Wisch in der FAIRTIQ-App, um noch bequemer Bus und Bahn im VBN-Land nutzen zu können. Fahrgäste können die Verkehrsmittel damit bargeldlos und ohne konventionellen Fahrkartenkauf nutzen - und sie sind dabei stets zum bestmöglichen Tagespreis unterwegs.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 16:35

Die betriebliche Lage bei erixx ist seit einiger Zeit unbefriedigend – für die Fahrgäste und für die Mitarbeiter des erixx selbst auch. In den vergangenen Wochen kam es immer wieder zu kurzfristigen Zugausfällen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 15:12

tsa
Foto Stadler.

Traktionssysteme Austria (TSA) aus Wiener Neudorf wurde mit der Entwicklung und dem Bau der neuen Elektromotorengeneration für das Projekt 'U-Bahn Berlin - Serie J/JK' beauftragt! Dabei handelt es sich um einen der größten jemals in Europa vergebenen Lieferaufträge.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 15:04

Auf der Hypermotion Frankfurt wagen vom 14. bis 16. September 2021 Unternehmen, Innovatoren und Start-ups in einem Mix aus Messe und Konferenzen einen Blick in die Zukunft von Mobilität und Logistik. Auf der Agenda stehen spannende und innovative Themen wie die Hyperloop Technologie. Die multimodale Innovationsplattform findet in diesem Jahr hybrid statt: Das Live-Angebot auf dem Messegelände mit ausgefeiltem Hygiene- und Schutzkonzept wird um Online-Angebote erweitert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 14:23

weiss
Foto Lars Neumann.

Am kommenden Wochenende, vom 31. Juli bis 1. August, sind zwei traditionsreiche Zuggarnituren unter Volldampf auf schmaler Spur der Weißeritztalbahn im Einsatz. Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) hat die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) mit zusätzlichen Fahrten beauftragt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 14:17

Power auf die Schiene: Dafür steht der RailCampus OWL als moderner Forschungsstandort in Minden, an dem Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam intelligente Systeme für automatisierten Schienenverkehr bis zur Marktreife entwickeln. Verkehrsminister Hendrik Wüst hat den Initiatoren des Innovationsnetzwerks in Ostwestfalen-Lippe jetzt einen Zuwendungsbescheid über rund 709.000 Euro übergeben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 14:13

Bayern droht beim Bahnausbau zum Schlusslicht zu werden, so fasst der Fahrgastverband PRO BAHN den bayerischen Bahnreaktivierungstag am 24. Juli zusammen. Dort diskutierten Politiker und Vertreter von Reaktivierungsinitiativen auf Einladung des Fahrgastverbandes über ihre Erfahrungen bei der Wiederbelebung von Bahnstrecken.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 14:00

CH 1219CH 1255

Aufgrund der Sperrung im Elbtal fuhren letzte Woche viele Güterzüge als Umleiter über Hof. Die Bilder von Christoph Heide zeigen in zwei Folgen diese Züge.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 13:13

Die zweite öffentliche Veranstaltung im Rahmen des wettbewerbsbegleitenden Dialogprozesses zur Erweiterung des Hamburger Hauptbahnhofs steht vor der Tür: Vom 31. Juli bis 3. August 2021 findet im Museum für Kunst und Gewerbe die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten zur Erweiterung des Hamburger Hauptbahnhofes statt (geschlossen am Montag, 2. August).

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 13:03

calw1
Fotos Stadt Calw.

Mit dem Anstich am Dienstag (27.07.2021) startet die heiße Bauphase des 498 Meter langen Neubautunnels Ostelsheim. Gemeinsam setzten Winfried Hermann, Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg, Helmut Riegger, Landrat in Calw, Sylvia M. Felder, Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Karlsruhe, Roland Bernhard, Landrat in Böblingen, Torsten Steckemetz, ARGE Neubautunnel Ostelsheim sowie Tunnelpatin Iris Riegger den Baggerbiss für den Tunnel.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 13:00

X 140 C 38, 141 TD 740 Bugeat 14072021 AX 141 TD 740, 140 C 38 Eymoutiers 21072021 E

Nach den erfolgreichen Testfahrten am 30. Mai 2021 mit den beiden Dampfloks 141 TD 740 und 140 C 38 der CFTLP (Conservatoire Ferroviaire Territoires), über die hier am 7. Juni berichtet wurde, gab es im Juni und Juli noch einige Fahrten mit beiden Loks von Limoges nach Eymoutiers und sogar zwei Fahrten nach Bugeat, 24 km südöstlich von Eymoutiers. Einer dieser Tage war der 14. Juli, der Nationalfeiertag Frankreichs in Erinnerung an die Erstürmung der Bastille, die die französische Revolution einleitete.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 12:59

An fünf deutschen Flughäfen (Berlin-Schönefeld/BER, Frankfurt am Main, Köln/Bonn, Düsseldorf und Halle/Leipzig) gibt es nach Angaben der Bundesregierung Fernverkehrsbahnhöfe. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/31586) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/31292) hervor.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 12:51

zugkettezugkette2
Fotos Greenpeace.

Eine aktuelle Greenpeace-Analyse hat die 14 größten Autobahn- und Schnellstraßen-Projekte, die von der ASFINAG geplanten sind, unter die Lupe genommen: 5,9 Milliarden Euro verschlingen die Projekte bis Fertigstellung. Auch für die Umwelt würde der Bau teuer zu stehen kommen: Jährlich würden rund 375.000 Tonnen klimaschädliches CO2 zusätzlich in die Luft geblasen werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 12:42

espesp2
Fotos Renfe.

Der spanische Bahnbetreiber Renfe vergibt das Projekt einer neuen integrierten Mobilitätsplattform an das Gemeinschaftsunternehmen Everis-Siemens. Mit der neuen Plattform, die Anfang 2022 in Betrieb genommen werden soll, werden verschiedene Verkehrsträger integrieret, um es dem Kunden zu ermöglichen, seine Reise von Anfang bis Ende mit einer einzigen Zahlung zu organisieren. Der Fahrkartenverkauf in den wichtigsten Städten Spaniens soll so um 3 bis 4 % steigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 12:26

ra1ra2
Fotos Renfe, Alstom.

Die Präsidenten von Renfe und Alstom España, Isaías Táboas bzw. Leopoldo Maestu, unterzeichneten am 26.07.2021 den Vertrag über den Kauf von 152 Cercanías-Zügen großer Kapazität im Wert von 1,447 Mrd. EUR.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 12:25

renfe1renfe2
Fotos Renfe.

Im Rahmen des ursprünglichen Flottenerneuerungsplans, dessen Ausschreibungen 2019 begannen, hat Renfe im letzten Jahr bereits 248 Züge für rund 3 Mrd. EUR gekauft. Auf seiner Sitzung vom 26.07.2021 hat der Verwaltungsrat von Renfe Operadora die Ausschreibung für den Kauf von 57 weiteren elektrischen Zügen (29 Cercanías und 28 Media Distancia) genehmigt. Zusammen mit der Wartung für 15 Jahre und den Ersatzteilen beläuft sich das Gesamtvolumen der Ausschreibung auf maximal 483 Mio. EUR.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 12:00

111200 202107230637111200 201207210727 II

Als NX-Ersatzzug war erstmals meines Wissens die 111 200 der GfF in der Woche ab dem 19.07.2021 unterwegs, 5 Tage nach dem verhehrenden Hochwasser an Ahr, Erft und Swist: Es seien zunächst noch einmal die Bonn Hbf erreichenden Ersatzzugleistungen zusammengestellt:

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 11:36

Die Region Hannover, die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH und der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe haben im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zur Vergabe des Probebetriebs im Echtbetrieb auf dem Netz der S-Bahn Hannover an die Transdev Hannover GmbH gegeben (2021/S 144-383899).

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 10:36

Pilotzug7Pilotzug5

Talbot Services hat im Auftrag von Alpha Trains, Kontinentaleuropas größter Leasinggesellschaft für Züge und Lokomotiven, den Prototyp für den Umbau von insgesamt 35 Triebzügen des Typs Alstom Coradia Continental im Talbot-Werk in Aachen fertiggestellt. Durch die Entwicklung dieses prototypisch umgebauten Zuges sind alle Voraussetzungen für den reibungslosen und schnellen Umbau der verbleibenden Fahrzeugflotte geschaffen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Juli 2021 10:31

Bis Ende 2028 sollen Schienenfahrzeuge für den Prignitz-Express auf alternative Antriebe - mit Batterie- oder Wasserstoffspeicher - umgestellt werden. Im Verbundgebiet Berlin-Brandenburg sind bereits 84% der Schienenverkehre elektrisch unterwegs. Die Länder Berlin und Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem VBB wollen in den nächsten Jahren auch die letzten Linien mit Dieselantrieb auf umweltfreundlichere Antriebe umstellen.

weiterlesen ...