english

News

Mittwoch, 06 Dezember 2017 17:30

06122017 4KMN240321092016 P1050073

Zum Bauhausjubiläum 2019 in Dessau sollen bereits erste Elektrobusse in der Innenstadt im Einsatz sein. Darüber informierten am 6.12.2017 Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel und Oberbürgermeister Peter Kuras. Foto  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.verkehrsfotografie.de. Derzeit wird der Dessauer Stadtverkehr von Erdgas-Bussen des Typs MAN Lions City geprägt. Möglicherweise kommen im Jahr 2019 die ersten Lions City Electric im Dessau zum Einsatz. Foto Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Dessauer Buslinien 11 und 12 sollen die ersten Elektrobuslinien im Land werden. Darüber informierten heute im Rathaus der Stadt Dessau-Roßlau Verkehrsminister Thomas Webel zusammen mit Oberbürgermeister Peter Kuras, der Dessauer Verkehrsgesellschaft (DVG) und weiteren Partnern. Alle Beteiligten haben das ehrgeizige Ziel, zum Bauhausjubiläum 2019 Elektrobusse einzusetzen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 16:40

dlst

Foto Oliver F.

Am 9. Dezember 2017 "strandet" ein Sonderzug zum Stettiner Weihnachtsmarkt im Grenzbahnhof Tantow. Während die 400 Fahrgäste mit Bussen ins nahe gelegene Stettin (Szczecin, Polen) fahren, wird die historische Dampflok auf der Stettiner Bahn den ganzen Tag zu bestaunen sein.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 15:53

171206 0020171206 0008

Fotos Georg Hess, Westfrankenbahn.

Zusammen mit vielen Weihnachtsmännern und -frauen reiste der St. Nikolaus heute per Zug durch das Westfrankenbahnland und verteilte auf allen Nahverkehrslinien weihnachtliche Mandeln.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 14:56

Am Freitag, dem 8. Dezember 2017, zwischen 11:00 und 13:00 Uhr erfolgt die feierliche Eröffnung des neuen Streckenabschnittes zwischen dem Stadlerplatz und der Wendeschleife am Technologiepark. Die vom Verkehrsverbund Mittelsachsen, der Chemnitzer Verkehrs-AG und der Technischen Universität Chemnitz gemeinsam organisierte Veranstaltung findet auf dem Vorplatz des Neuen Hörsaalgebäudes auf der Reichenhainer Straße sowie an der angrenzenden Haltestelle "TU Campus" statt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 14:38

Ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 profitieren Fahrgäste auf insgesamt 25 Linien des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) von zusätzlichen Zugfahrten im gesamten Verbundgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR). Der VRR erweitert im Bereich der S-Bahn-, RE- und RB-Verkehre seine Leistungen im Spätverkehr um rund eine Million zusätzliche Zugkilometer. Montags bis freitags und an Wochenenden wird der Betrieb teilweise bis deutlich nach Mitternacht ausgeweitet. Die Maßnahmen sind Bestandteil des Nahverkehrsplans 2017, mit dem der VRR den SPNV in der Region ausgestaltet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 14:24

Das Ministerium für Verkehr, die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) sowie die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft Karlsruhe (AVG) haben in den vergangenen Monaten gemeinsam die Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Raum Heilbronn-Neckarsulm vorangetrieben. Somit können nun die ersten Projekte aus dem am 26. Juli 2017 unterzeichneten Mobilitätspakt für den Wirtschaftsraum Heilbronn-Neckarsulm umgesetzt werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 14:21

Homepag neu

Benutzerfreundlich mit jedem Endgerät, neue Farben und die wichtigsten Menüpunkte entsprechend der Klickzahlen prominent platziert: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat seine Internetseite modernisiert. Seit heute Vormittag ist die neu gestaltete Homepage online. Unter der bekannten Adresse www.kvv.de hat sich der Verbund ein modernes Gesicht verschafft und nutzt dazu attraktive, großflächige Bilder seiner potenziellen Kunden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 14:13

Nach dem gestrigen Zusammenstoß eines Regionalexpresses von National Express mit einem Güterzug von DB Cargo haben Spezialisten der DB mit der Bergung der Züge begonnen. Dabei ist ein schwerer Notfallkran im Einsatz. Erst wenn die Bergungsarbeiten abgeschlossen sind, lässt sich beurteilen, welche Schäden an der Infrastruktur entstanden sind, und wann die Strecke wieder in Betrieb genommen werden kann.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 13:09

Die Bundesstelle für Eisenbahnunfalluntersuchung (BEU) hat die Zugkollision zwischen Abzw Weißenberg und Meerbusch-Osterath am 05.12.2017 als Unfall gemäß Artikel 20 Abs. 1 der europäischen Sicherheitsrichtlinie eingestuft. Die BEU hat die Untersuchungen zur Ursachenermittlung aufgenommen. Die Schadenshöhe dürfte einen Wert von zwei Millionen Euro überschritten haben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 11:14

vin1vin2

Die Vorstudie für eine mögliche Verkehrsverbindung Mals - Bormio wurde gestern vorgestellt. Rund 80 Interessierte, darunter fast alle Obervinschger Bürgermeister, informierten sich. Fotos LPA/Veith.

Beim vorgestellten Dokument handle es sich um eine Vorstudie, erklärte Landesrat Richard Theiner. Bewusst habe man diese zuallererst im Vinschgau und im Veltlin präsentieren wollen, um die Bevölkerung von Anfang an zu informieren. "Dieses Bauvorhaben wird sicher nicht so schnell umgesetzt, ist aber ein wichtiger Denkanstoß für künftige Verkehrsanbindungen, mit dem wir uns ernsthaft auseinandersetzen sollten", betonte der Umweltlandesrat vor rund 80 Interessierten, die sich gestern im Malser Kulturhaus eingefunden hatten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 10:19

ne

Am Dienstag, 5. Dezember 2017 kam es gegen 19.30 Uhr auf der Strecke Krefeld-Neuss bei Meerbusch-Osterath zu einem Zusammenstoß eines Regional Express der Linie 7 (Rhein-Münsterland-Express) von National Express mit einem auf den Gleisen stehenden Güterzug der DB Cargo.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 10:02

abb23

Carmen Maria Parrino, Danny Tan, Arne Paulus.

Carmen Maria Parrino (42) wird zum 1. Januar 2018 neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH (ABRM). Die bisherige Finanzgeschäftsführerin übernimmt zu Beginn des neuen Jahres in Halle (Saale) die Aufgaben von Dr. Roman Müller, der sich nach zwölf Monaten in dieser Funktion wieder auf seine Geschäftsführungsaufgabe Markt & Geschäftsentwicklung der Abellio GmbH in Berlin konzentriert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 09:59

bollore

Foto Bolloré-Gruppe.

Die Sanierungsarbeiten an der Eisenbahnstrecke Abidjan - Ougaougou - Kaya zwischen den Staaten Elfenbeinküste und Burkina Faso wurden am Montag, den 4. Dezember, aufgenommen. Die französische Bolloré-Gruppe ist über ihre auf den Eisenbahnverkehr spezialisierte Tochtergesellschaft Sitarail für die Finanzierung der Arbeiten in Höhe von 260 Mrd. CFA-Francs in den beiden Phasen des acht Jahre dauernden Prozesses verantwortlich.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 09:20

bq1

Mit einer in den sozialen Medien heiss diskutierten Kampagne werben die Region Bretagne und die SNCF für die Wiedereröffnung des TER-Betriebs auf der Strecke Brest - Quimper: "Brest und Quimper wieder vereint," heisst es auf dem Plakat in Anspielung auf die Tatsache, dass Brest im Norden und Quimper im Süden des östlichen Zipfels der Bretagne liegen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 07:15

Der französische Hersteller Alstom will sein Geschäft mit Aptis-Elektrobussen aus seiner Tochtergesellschaft NTL (New Translohr) herausnehmen, um es mit einem Teil der Belegschaft in einer neuen Struktur unterzubringen. Damit sollen einem Bericht des Fachblattes Mobilicités zufolge die Finanzierung der Entwicklung dieser Lösung durch die Einbindung von Investoren erleichtert und die Lohn- und Gehaltskosten von NTL reduziert werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 06:15

fwmmw2

Fotos Feuerwehr Meerbusch.

Am Dienstag (05.12.17) gegen 19.30 Uhr fuhr auf der Strecke Krefeld - Neuss bei Meerbusch-Osterath der RE 32547 des Unternehmens National Express auf einen vorausfahrenden Güterzug von DB Cargo auf. Der aus zwei Zugteilen bestehende Regionalexpress war mit 155 Reisenden besetzt. Nach Angaben der Feuerwehr Meerbusch wurden 41 Personen verletzt. Der Triebfahrzeugführer des National-Express-Zuges blieb äußerlich unverletzt, stand aber unter Schock. Die Bundespolizei hat für Angehörige eine Hotline geschaltet: 0211 179276-411.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Dezember 2017 19:45

ib1ib2

Fotos Inlandsbanan.

Die Inlandsbanan hat ihre angekündigte Reise nach Berlin begonnen. Am 07.12.17 findet in Berlin das Auswärtsspiel des Fussballklubs Östersund (Östersunds FK) innerhalb der Europa-League gegen Hertha BSC statt. Inlandsbanan ist einer der Sponsoren der Fußballmannschaft. Nach dem Sieg wird dann der Segertåget (Siegeszug) zurückfahren.

Bengt Dahlberg, WKZ

Dienstag, 05 Dezember 2017 19:39

41 1144 2017 12 02 00141 1144 2017 12 04 001 Weimar

In den letzten Tagen waren folgende Sonderzüge in Thüringen unterwegs.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Dezember 2017 16:33

Die Schienen-Control Kommission ist eine unabhängige Regulierungsbehörde unter richterlichem Vorsitz. Die völlig unabhängige Entscheidungsfindung ist notwendig um einen Ausgleich zwischen den Interessen aller Marktteilnehmer sicher zu stellen. Die Verfahrenspartei WESTbahn versucht hier sichtlich auf den Ausgang von Verfahren bei der unabhängigen Regulierungsbehörde durch Litigation-PR Einfluss zu nehmen.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Dezember 2017 15:35

20171203 073a20171203 079a

Zum Fahrplanwechsel am 9.12.2017 verkehren letztmalig die Züge des Angebots "IC Bornholm", welche bislang zweimal täglich eine Direktverbindung zwischen der dänischen Ostseeinsel Bornholm via den schwedischen Fährhafen Ystad und der Hauptstadt København/Kopenhagen herstellen. Das dänische Verkehrsministerium hat den Verkehrsvertrag für die "DSB Intercity Bornholm" zu diesem Zeitpunkt gekündigt.

weiterlesen ...