english

News

Montag, 30 Oktober 2017 15:03

mldb

Ende 2020 werden die ersten Züge von Elektroloks gezogen.

Die Baumaßnahmen zur Elektrifizierung der Bahnstrecke München - Lindau nehmen im kommenden Jahr Fahrt auf. Aktuell liegt für zehn Abschnitte Baurecht vor, in den nächsten Wochen und Monaten werden weitere Baugenehmigungen erwartet. Nach aktuellem Stand sollen Ende März 2018 die Hauptbaumaßnahmen an der Bahnstrecke München – Memmingen – Lindau beginnen. Geplant sind eine durchgehende Elektrifizierung, ein Ausbau für den Neigetechnikbetrieb und die Anhebung der Streckengeschwindigkeit. Zudem erneuert die DB mehrere Bahnhöfe und Bahnübergänge.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 15:01

Die erneute sturmbedingte Einstellung des gesamten Eisenbahnverkehrs im Personen- wie im Güterverkehr in gro­ßen Teilen Deutschlands wirft ein drastisches Schlaglicht auf die Verletzlichkeit der Infrastruktur durch Natur­gewal­ten. Peter Westenberger, Geschäftsführer des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen, wies darauf hin, dass der Sturm Xavier vom Beginn des Monats noch nicht verkraftet sei. In Bremerhaven beispielsweise wirke das nach den seinerzeitigen Streckensperrungen ausgebrochene Chaos weiter nach, so dass Export-Fracht in ganz Deutschland auf Halde liege.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 14:57

evghz

Der stellvertretende EVG-Vorsitzende Klaus-Dieter Hommel hat die Deutsche Bahn auf einer Betriebsversammlung der Omnibusverkehr Franken (OVF) in Erlangen scharf angegriffen. Vor rund 300 Kolleginnen und Kollegen kritisierte der EVG-Vize, dass die DB AG Leistungen, die bisher von der OVF erbracht wurden, in billige Gesellschaften ohne Tarifbindung verlagern wolle.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 14:20

2017 10 30 Dollbergen

Vectron 193 777 war am 30.10.2017 mit dem leeren AKE-Rheingold auf Überführungsfahrt von Berlin nach Köln, was auf der Schnellfahrstrecke bei Dollbergen bildlich festgehalten werden konnte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 30 Oktober 2017 13:42

Die Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zu SPNV-Leistungen auf der Linie RB37 (2017/S 208-431562) und zur Vergabe der SPNV-Leistungen auf den Linien S6, S11, S68 an die DB Regio AG (2017/S 208-431564) gegeben.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 13:30

flirt1flirt2

Die SBB setzt im Regionalverkehr neue Flirt-Züge ein, welche für die Kühlung der Transformatoren kein Öl benötigen. Die von Stadler und ABB entwickelten Flirts mit so genannten Trockentransformatoren sparen im Durchschnitt etwa 8% des gesamten Energieverbrauchs eines solchen Zuges. Weitere geplante Massnahmen an der Flirt-Flotte sorgen für Energieeinsparungen in der Grös-senordnung von 2500 Haushalten.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 12:59

15093744592298635372 1000x66915093744593146341106 1000x669

Fotos Azertag.

Schienenverkehr ohne Unterbrechung von China nach Europa: Die Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan aus der Türkei, Ilham Alijew aus Aaserbaidschan, Nursultan Nazarbayev aus Kasachstan und Premierminister Giorgi Kvirikashvili aus Georgien weihten heute (30.10.17) in der aserbaidschanischen Hafenstadt Alat die Baku-Tbilisi-Kars-Eisenbahn (BTK) ein, die sogenannte "Seidenstraße aus Eisen".

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 10:19

Um moderne Dieselfahrzeuge energieeffizient und sauber zu machen, braucht es unter anderem präzise steuerbare Einspritzdüsen, die mit Piezo-Kristallen arbeiten. Wie diese Kristalle im Detail funktionieren, war bisher nicht restlos geklärt. Eine Forschergruppe aus Leoben hat es nun in einem vom Wissenschaftsfonds FWF finanzierten Projekt geschafft, diese Technologie verlässlicher und effizienter zu machen. Das ist auch für medizinische Anwendungen oder Energy Harvesting interessant.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 08:44

destittrenodd2

Richtung Italien fährt der Zug des Matteo Renzi mit zwei Lokomotiven, die für Trenitalia nach Kalabrien nicht zur Verfügung stehen. Fotos Matteo Renzi.

In "Richtung Italien" fährt derzeit der Wahlkampfzug "Treno PD" des Parteichefs des Partito Democratico, Matteo Renzi. Parteichef Renzi macht die Zugführeransage, Ankunft von einer Reise nach Kalabrien in Roma Termini: "Wir erreichen Roma Termini mit 25 Minuten Vorsprung. Wir danken Ihnen, dass Sie den 'Treno del PD' gewählt haben und bitten Sie, das auch im März 2018 wieder zu tun."

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 08:01

ZCG 6111 103 Podgorica 21 17 10 18ZCG 461 029 ZS 441 708 BijeloPolje 44 17 10 19

Montenegro, die ehemalige jugoslawische Teilrepublik (Crna Gora) an der Grenze zu Albanien, bietet nicht nur die Möglichkeit einen günstigen Sommerurlaub zu verbringen, vielmehr erwarten den interessierten Eisenbahnfreund in diesem kleinen Land große Bahnerlebnisse. 

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 07:45

Der kanadische Bundesstaat Ontario treibt die Pläne zur Einführung von Hochgeschwindigkeitszügen (HSR) auf dem Korridor Toronto - Windsor voran, indem er am 23.10.17 die Gründung einer Hochgeschwindigkeits-Projektplanungsgesellschaft (HSR Planning Advisory Board) angekündigt hat, die die strategische Unterstützung für das Projekt übernimmt. Kanadas erster Hochgeschwindigkeitszug soll die Reisezeit in Kanadas größtem Wirtschaftskorridor halbieren, wie Ministerpräsidentin Kathleen Wynne vor der Wirtschaftskammer Kitchener-Waterloo ankündigte. Neben der strategischen Beratung zu wichtigen Geschäftsfragen im Zusammenhang mit dem Projekt wird das HSR Planning Advisory Board auch mit der Privatwirtschaft, Interessengruppen und den betroffenen Gemeinden zusammenarbeiten.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 07:32

Die SNCB wird im Zeitraum 2018-2022 insgesamt 3,2 Mrd. Euro in ihr neues Investitionsprogramm investieren, das am 27.10.17 vom Verwaltungsrat genehmigt wurde. Alle diese Investitionen konzentrieren sich auf die drei Kernaktivitäten des Unternehmens: Personenbeförderung, Bereitstellung funktionierender Bahnhöfe sowie die Verwaltung und Wartung der Ausrüstung. Der Investitionsplan wird nun den zuständigen Behörden vorgelegt und muss von der Bundesregierung genehmigt werden.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 07:31

Am Freitag (27.10.17) hat der Verwaltungsrat der SNCB das neue System der Delegierung und Unterdelegation von Befugnissen innerhalb des Unternehmens genehmigt, das dem CEO der SNCB, Sophie Dutordoir, freie Hand bei der Ernennung der engen Mitarbeiter gibt.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 07:30

Der Verwaltungsrat der belgischen Bahn SNCB hat am 27.10.17 beschlossen, bis 2023 die verschiedenen Unternehmensbereiche von SNCB (Betrieb) und HR Rail (Personal) an einem einzigen Standort in der Nähe des Bahnhofs Bruxelles-Midi zusammenzuführen. Ziel ist es, alle Mitarbeiter an einem zentralen Ort zu binden, um besseren innerbetrieblichen Austausch und einen besseren Kundenservice bieten zu können.

weiterlesen ...

Montag, 30 Oktober 2017 07:19

Alle erixx Strecken sind wieder befahrbar, die Züge fahren laut Fahrplan. Für alle Strecken gilt: Fahrkarten mit Geltungstag 29.10. werden auch am 30. und 31.10. bei erixx anerkannt, sofern sie aufgrund der witterungsbedingten Einschränkungen noch nicht genutzt werden konnten.

Pressemeldung Erixx

Montag, 30 Oktober 2017 07:18

Zwischen Hannover und Berlin, Hannover und Magdeburg, Berlin und Dresden sowie Münster (Westf) und Norddeich fahren wieder erste Fernverkehrszüge. Aufgrund des Umfangs der Schäden kann es weiterhin zu Einschränkungen wie Zugausfällen kommen. Kunden werden gebeten, sich vor Reiseantritt zu informieren.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 Oktober 2017 20:24

Die Deutsche Bahn arbeitet mit Hochdruck daran, dass der Fernverkehr auf vielen der aktuell gesperrten Hauptstrecken in Norddeutschland und in Mitteldeutschland ab Montag wieder anlaufen kann. Bereits am Sonntagabend fahren einzelne Züge wieder auf folgenden Strecken: Berlin-Leipzig, Berlin-Halle-Erfurt, Dortmund-Hannover und Kassel-Hannover-Hamburg.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 Oktober 2017 15:38

Dose

Foto Patrick Rehn.

Der Vorstand der Ortsgruppe Bebra der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hat kürzlich die ersten Exemplare der sogenannten SOS-Dosen an einen Teil seiner Mitglieder verteilt.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 Oktober 2017 14:30

2017 Itzehoe Foto Martin Wehmeyer (2)2017 Itzehoe Foto Martin Wehmeyer (12)

101 132 hat den IC2310 von Stuttgart nach Itzehoe gebracht. 218 344 und 833 übernehmen für den Rest der Strecke bis Westerland.

weiterlesen ...

Sonntag, 29 Oktober 2017 13:43

Die Situation im Bahnverkehr ist in Norddeutschland und in Mitteldeutschland weiterhin angespannt. Derzeit sind die Städte Hamburg, Bremen, Kiel, Hannover und Berlin nicht mit Fernverkehrszügen zu erreichen. Wegen der erheblichen Schäden, die das Sturmtief verursacht hat, bleibt der Fernverkehr auf den Hauptstrecken bis morgen gesperrt. Das betrifft unter anderem die Strecken Bremen-Hannover, Dortmund-Hamburg, Hamburg-Berlin, Berlin-Leipzig, Berlin-Dresden, Hannover–Dortmund und Berlin-Frankfurt(M). Die Deutsche Bahn bittet um Verständnis.

weiterlesen ...