english

News

Dienstag, 02 Januar 2018 13:58

Reisende müssen zwischen Schwerin und Bad Kleinen von Montag, 8. Januar, bis Samstag, 14. April, in Busse umsteigen. Die Deutsche Bahn setzt ihre Arbeiten auf diesem Streckenabschnitt fort. Unterbau, Gleise, Weichen und die Oberleitung werden erneuert. Eine besondere Herausforderung ist die Fahrwegtiefgründung in der Moorstelle bei Kronshof. Gleichzeitig wird hier ein neues Elektronisches Stellwerk gebaut, das die bis zu 160 km/h schnellen Züge zukünftig steuern wird. Das gesamte Projekt kostet rund 62 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Januar 2018 12:57

2017 12 31 STB VT 1192017 12 31 Railsystems

Am 31.12.2017 war der STB VT 119 in Waltershausen als STB 81251 von Fröttstädt nach Friedrichroda unterwegs. Zudem pausierten in Gotha u.a. die Railsystems RP Loks 294 615 und 291 037.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.unstrutbahn.de

Dienstag, 02 Januar 2018 12:51

Atos, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Transformation, gibt den Abschluss der Übernahme der Siemens-Tochter Convergence Creators Holding GmbH (CVC), eines globalen Anbieters von branchenübergreifenden digitalen Transformationslösungen, bekannt. Atos' Absicht, CVC zu übernehmen, wurde am 2. Oktober 2017 bekannt gegeben. CVC liefert softwarebasierte Lösungen in den Bereichen Kommunikationsnetzwerke und Enterprise Cybersecurity.

Pressemeldung Atos

Dienstag, 02 Januar 2018 11:08

Nach einem Brand im Bahnhof Zoo halten weiterhin ausschließlich die S-Bahnen im Bahnhof. Die Regional- und Fernbahnsteige sind nicht zugänglich: Züge des Regional- und Fernverkehrs fahren deshalb ohne Halt durch den Bahnhof Zoo.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Januar 2018 10:54

Zum 1. Januar 2018 werden die beiden Verkehrsgesellschaften des Landes, die SWEG, Südwestdeutsche Verkehrs-AG mit Sitz in Lahr, und die HzL, Hohenzollerische Landesbahn AG in Hechingen zu einem Unternehmen verschmolzen. „Von dieser Maßnahme zur Sicherung eines attraktiven Schienenpersonennahverkehrs werden langfristig nicht nur die Menschen auf der Alb und in Teilen Badens, sondern im ganzen Land profitieren“, sagte Minister Hermann zum Zusammenschluss der beiden Eisenbahnen des Landes. „Auch die Unternehmen des Landes müssen wirtschaftlich denken. Es ist höchste Eisenbahn, dass die beiden Unternehmen endlich Synergieeffekte nutzen. Gemeinsam sind sie stärker. So können sie erfolgreich im sich entwickelnden Eisenbahnmarkt bestehen“, betonte Hermann weiter. „Außerdem werden die Arbeitsplätze langfristig gesichert.“

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Januar 2018 09:46

Jakarta hat am Dienstag (02.01.18) die erste Eisenbahnverbindung zwischen dem Stadtzentrum und dem internationalen Flughafen eingeweiht, die es ermöglichen soll, die Probleme im zunehmenden Verkehr in der indonesischen Hauptstadt teilweise zu beheben. Der neue Zug wird das Zentrum in 55 Minuten mit dem Flughafen Soekarno-Hatta verbinden, während es mit dem Auto oft mehr als doppelt so lange dauert, die 38 km zu fahren.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Januar 2018 09:03

Das Projekt für die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Tanger und Casablanca hat im Jahr 2017 wie geplant seine wichtigen Meilensteine erreicht. Dazu gehören die Fertigstellung von Tiefbauarbeiten und Eisenbahnausrüstungen auf der gesamten Strecke sowie die erste Reihe dynamischer Tests in einer neuen Phase der Validierung von Rollmaterial und Infrastruktur.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Januar 2018 08:50

chi1ch2

Fotos China Railway

Chinas nationaler Eisenbahnbetreiber China Railway Corp. sagte am Dienstag (02.01.18), dass das Land im Jahr 2018 insgesamt 732 Mrd. Yuan (113 Mrd. USD) in Schienenanlagen investieren will, dem niedrigsten Zielwert seit 2013. Das Land, das im Jahr 2017 noch 801 Mrd. Yuan in Schienenanlagen investiert hat, hat sich in den letzten vier Jahren ein jährliches Ziel von 800 Mrd. Yuan gesetzt. Sein Ziel für 2013 war 660 Mrd. Yuan. Der Bahnbetreiber sagte auch, dass er in diesem Jahr 4.000 km Neubaustrecken bauen wolle, davon 3.500 km Hochgeschwindigkeitsstrecken.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Januar 2018 07:20

Die lettische Bahngesellschaft Latvijas Dzelzcels (LDz) plant im Zuge der Modernisierung des Rangierbahnhofs in Daugavpils/Dünaburg einen neuen Vorbahnhof zu bauen. Die Bauarbeiten beginnen im Jahr 2018 und die Fertigstellung ist für 2021/22 geplant.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Januar 2018 07:15

IMG 4197IMG 4246

Bedingt durch die Entgleisung eines Zuges in der Nacht vom 22. auf 23. Dezember 2017 ist die Strecke zwischen Brenner und Steinach in Tirol weiterhin komplett gesperrt. Nach neuestem Informationsstand kann die Strecke bis einschließlich 5. Januar 2018 nicht befahren werden.

weiterlesen ...

Montag, 01 Januar 2018 16:01

Tomke Scheel P1140999 445 037

Wie bereits gemeldet, konnten zum Fahrplanwechsel am 10.12.2017 seitens Bombardier noch nicht alle der seitens DB Regio Schleswig-Holstein bestellten insgesamt 32 ET 445 (Twindexx-Vario) termingerecht ausgeliefert werden. Zwischenzeitlich ist der fabrikneue ET 445 037 mit Abnahmedatum 22.12.2017 in Kiel eingetroffen und verweilte am Neujahrtag in der Abstellgruppe im Bahnhofsvorfeld.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 01 Januar 2018 10:59

34WEaEU07 060 IC 13140

Pesa liefert die Fahrzeuge fuer Koleje Sląskie weiter mit Verspätung aus. Zurzeit sind drei zweiteilige Fahrzeuge Typ 34WEa und ein dreiteliger 21WEa übergeben. PKP Intercity wurde Organisator des Neujahrskonzerts in Zakopane. Die drei Loks EP09-038, EP09-039 und EP07-060 erhielten eine Sonderlackierung und fuhren am 31. Dezember Züge von Warszawa nach Kraków und Zakopane.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 01 Januar 2018 10:26

velo1velo2

Fotos Vélorail de Condé sur Vire.

Das Auslaufen des mit der SNCF unterzeichneten Abkommens beunruhigt die Betroffenen der Fahrraddraisinenstrecke (vélo-rail) von Saint-Lô in das Vire-Tal. Für Donnerstag, den 25. Januar, ist ein Treffen geplant, um die neuen Modalitäten zu erörtern.

weiterlesen ...

Montag, 01 Januar 2018 09:43

toes

Um halb acht Uhr morgens hat ein Lokführer am 31.12.17 einen Erdrutsch zwischen Wald und Gibswil gemeldet. Der Lokführer konnte die Strecke noch befahren. Weil nicht ausgeschlossen war, dass im durchtränkten Hang noch mehr Erde nachrutscht, blieb die Bahnstrecke zwischen Fischenthal und Rüti bis zum 16 Uhr unterbrochen. Während dieser Zeit verkehrten Ersatzbusse.

weiterlesen ...

Sonntag, 31 Dezember 2017 15:01

LEG Rpool 187 304

Auch ohne Mond sieht LEG Rpool 187 304 als 91576 Berlin Grünau - Leipzig Plagwitz in Leipzig Wiederitzsch am 29.12.17 gut aus.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 31 Dezember 2017 14:27

An diesem Sonntag, dem 31. Dezember 2017, verabschiedet die französische Stadt Caen ihre "Straßenbahn auf Reifen". Von den 24 Zügen werden sechs an Nancy abgegeben, wo Ersatzteile gebraucht werden. Am Sonntagabend (um 20.00 Uhr und nicht um Mitternacht) wird die letzte Tram mit einer Spurführungsschiene auf reservierten Fahrspuren verkehren. Ab Montag, dem 8. Januar, werden 42 Busse als Ersatz fahren, bis eine neue Straßenbahn mit echten Schienen und Eisenrädern errichtet ist.

weiterlesen ...

Sonntag, 31 Dezember 2017 09:37

IMG 5473IMG 5474

Am 30. Dezember fuhren wir zum Hp Kořenice (KBS 014). Aus Kořenice sind wir zu Fuß 13 Km über Suchdol nach Malešov gegangen. Wir wollten die Kleinbrauerei Malešov besuchen. Leider war das Brauereigasthaus geschlossen.

weiterlesen ...

Sonntag, 31 Dezember 2017 09:24

IMG 3854IMG 3391

Während Arbeiter in Eiseskälte die Schäden an der Strecke beheben, gibt es weiterhin Unzulänglichkeiten für die Reisenden. Herausgekommen sind Schienenersatzbusse, die am Ausgangsbahnhof Matrei stündlich in die verkehrte Richtung starten, nach einigen Metern in einer Tankstelleneinfahrt reversieren und dabei kurz die Bundesstraße blockieren.

weiterlesen ...

Sonntag, 31 Dezember 2017 09:12

Die Niederländische Staatsbahn NS wird sich in Zukunft wieder um regionale Bahnkonzessionen bewerben. Das sagte NS-Präsident Roger van Boxtel am 30.12.17 in einem Interview mit der Zeitung De Volkskrant. Eine gute Zusammenarbeit mit anderen Verkehrsanbietern und den lokalen und regionalen Behörden sei für NS unerlässlich.

weiterlesen ...

Samstag, 30 Dezember 2017 14:58

Systemtechnik MindenMEG 1001 008

Die Fotos zeigen Systemtechnik Minden 102 005 als ST-D 74848 München Milbertshofen - Bad Schandau in Leipzig Miltitz am 28.12.17 und MEG 1001 008 (126) als 80365 Leipzig Hbf - Buna Werke in Leipzig Wiederitzsch am 29.12.17.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!