english

News

Sonntag, 30 September 2018 08:00

img 0296img 0345

Am 29.9.+ 30.9.18 fand in Staßfurt das dortige Eisenbahnfest statt. Die gezeigten Bilder entstanden am 29.09.18.

weiterlesen ...

Samstag, 29 September 2018 16:00

ukr1ukr2

Abfahrt des ersten "Zuges der vier Hauptstädte". Fotos Ukrzaliznycya.

Die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycya (UZ) beabsichtigt, im Jahr 2019 den Zug Kyïv - Berlin wieder aufzunehmen. Dies vermeldete der Vorsitzender Yevhen Kravcov während Feierlichkeiten zur Abfahrt des ersten "Zuges der vier Hauptstädte" 31/32 Kyïv - Minsk - Vilnius - Rïga am 28.09.18 in Kyïv.

weiterlesen ...

Samstag, 29 September 2018 14:00

img 20180928 154451 (2000x1500)img 20180928 154142 (2000x1500)

Zum 160. Jahresfest der Kladno-Nučice-Eisenbahn (KND) fuhr Dampflok EP 1000 SONP Kladno 32 (ČKD Praha, Bj 1956) von Nučice zur Kalkmine Mořina.

weiterlesen ...

Samstag, 29 September 2018 08:00

Bei dem Fährverkehr zwischen Emden und Borkum handelt es sich um Nahverkehr im Sinne des Schwerbehindertenrechts. Menschen mit Behinderungen, die über einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen „G“ und eine erforderliche Wertmarke verfügen, steht daher ein Anspruch auf unentgeltliche Beförderung zu. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am 28.09.18 entschieden.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 18:55

x 77.28 grunau 22092018 ax 77.28 grunau 22092018 b

Am 22. September fuhr die 77.28 der Österreichischen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG) mit fünf grünen zweiachsigen Wagen über die 43 km. lange Almtalbahn. Die 1901 eröffnete Bahn führt von der oberösterreichischen Bezirksstadt Wels in südlicher Richtung über Sattledt und Pettenbach ins Almtal, welches sie bei Steinbachbrücke erreicht. Sie folgt dem Fluss aufwärts bis zum Endpunkt Grünau am nördlichen Rand des Alpenvorlandes.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 18:48

dsc00456dsc00457

Keine große Zuglast hatte das 101-Sandwich am Freitagnachmittag in Kassel-Wilhelmshöhe zu ziehen. Aber doppelt fährt besser. Zwei 145 der DB rollten von Kassel herunter ins Fuldatal zum Bahnhof Guntershausen. Weiter ging es fuldaaufwärts Richtung Bebra.

Dr. Klaus-Peter Lorenz

Freitag, 28 September 2018 15:00

tomke scheel p1090169 lr 232 416 8

Am 21.09.2018 war die 232 416-8 der LEG im Kieler Nordhafen abgestellt. Die Ludmila hatte erst wenige Tage zuvor ihr neues HU-Datum erhalten (REV / LEG / 17.09.2018).

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 28 September 2018 14:30

img 6810img 6811

Während der Rad-Weltmeisterschaft 2018 wird der Hbf Innsbruck stundenweise nicht vom Busverkehr bedient. Sogar für Fußgänger wird er nur über halbstundenlange Umwege erreichbar sein. Wer sich innerhalb des Bermudadreiecks Hauptbahnhof - Maria-Theresien-Straße - Altstadt aufhält, erreicht die westlich gelegenen Stadttteile nur über große Umwege. Ab ca. 17.00 Uhr zeigen die Abfahrtstafeln des Busbahnhofs (Hauptbahnhof) die nächsten Busabfahrten erst ab 19.00 h an.

GK

Freitag, 28 September 2018 14:00

233 127 rev155 211

Die Fotos zeigen 233 127 REV 06.07.18 mit 92524 Engelsdorf - Zwickau in Leipzig Knauthain und 155 211 mit 48434 Horka - Eisenach in Großlehna am 26.09.18.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 28 September 2018 11:43

Gut ein Jahr nachdem die Ergebnisse der Machbarkeitsuntersuchung Elbtal erstmals vorgestellt wurden liegt nun der Schlussbericht vor. Kommunen und Anwohner hatten in den letzten Monaten die Möglichkeit, sich mit Anregungen und Ergänzungen an der Maßnahmenplanung zu beteiligen. So sollen in den nächsten Jahren Lärmschutzwände auf mehr als 25 Kilometer Länge die Anwohner entlang der Eisenbahnstrecke zwischen Dresden und der deutsch/tschechischen Grenze besser vor Lärm schützen.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 11:33

Pöbelei, Bedrohungen, Beleidigungen und tätliche Angriffe im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) sind vor allem in Zeiten von Großveranstaltungen wie dem Cannstatter Volksfest oder Fußballspielen leider keine Seltenheit. Das Land Baden-Württemberg hat daher sein Sicherheitskonzept in den Nahverkehrszügen ausgebaut.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 11:30

dsc 8576 00002dsc 8714 00002

Diese Woche konnten gleich zwei unterschiedliche „Energiecontainer“ in orientrot mit Latz im Einsatz beobachtet werden. Die 155 219, die Letzte von Railpool bzw. DB Cargo in diesem Lack, hat zudem am 30.9. Fristablauf und ihre Fahrt am 25.9. am 53872 von Emden nach Seelze, wird (vorerst) eine ihrer letzten gewesen sein, zu sehen in der Einfahrt vom Osnabrücker Hauptbahnhof. Eine weitere 155, im Gegensatz zur 155 219 in tadellosem Lackzustand, ist die 155 159 von WFL, die zur Zeit mit der Traktion des Sandzugs Sachsendorf-Rheine und retour betraut ist. Sie zeigte sich am späten Nachmittag des 27.9. kurz vor Ibbenbüren-Laggenbeck in Richtung Rheine.

Jonathan Christoph

Freitag, 28 September 2018 11:29

Leitartikel vom 28. September 2018 von Peter NIndler - Nächster Anlauf für die Lkw-Bremse: Das jetzt vorliegende Anti-Transit-Paket des Landes entscheidet über die Zukunft der Tiroler Verkehrspolitik. Zerschellt es am freien Warenverkehr in der EU, sind auch die Milliarden für den Brennertunnel perdu.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 10:31

Heute gegen 2.30 Uhr wurden bei einem Kabelbrand im Bereich Meckelfeld ca. 40 Daten- und Kommunikationskabel zerstört. Aus diesem Grund ist der Streckenabschnitt zwischen Hamburg-Harburg und Maschen für den Zugverkehr nur sehr eingeschränkt befahrbar. Hiervon ist die Strecke Hamburg - Hannover in beiden Richtungen betroffen.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 10:30

Heute Nacht wurde auf der Strecke Hamburg – Maschen bei Meckelfeld ein Brandanschlag auf Kabelschächte verübt, bei dem die gesamte Signaltechnik betroffen wurde. Da derzeit keine Zugfahrten zwischen Maschen und dem Hamburger Hafen möglich sind, kommt es zu starken Verzögerungen im gesamten Bahnverkehr.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 10:30

elstertal 3

Tino Peisker (links) und Thorsten Schad drehten mit ihrer MPC-Filmproduktion den Spot zur Elstertalbahn, hier am Haltepunkt Plauen - Mitte. Foto Brand-Aktuell.

Die Elstertalbahn ist abgedreht - für einen Werbespot. Der soll auf die herrliche Bahnstrecke entlang der Weißen Elster von Gera bis Cheb aufmerksam machen. Im Sommer drehten Mitarbeiter der Plauener MPC-Filmproduktion entlang der Schienen. Jetzt kann das Video in sozialen Netzwerken angeschaut werden.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 10:00

Die alten Zeiten werden wieder aufleben, denn am Samstag, den 29. September, wird zur Freude vieler Eisenbahnfreunde, ein historischer Dampfzug zwischen Den Bosch und Eindhoven fahren. Damit folgte der Netzverwalter ProRail dem Wunsch eines Jungunternehmers aus Den Bosch und der Steam Foundation Netherlands. Es gab einen großen Ansturm auf die Karten. Für pro Rail war es ein Puzzelspiel.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 09:00

Die parallel unter der eingestürtzten Morandi-Brücke verlaufenden Eisenbahnlinien "Bastioni" und "Sommergibile" werden am Donnerstag, den 4. Oktober, mit insgesamt vier Gleisen für den Gütertransport vom Hafen von Genua nach Norden und für den Personenverkehr nach Acqui/Ovada und nach Busalla/Arquata Scrivia über Sampierdarena/Rivarolo wieder eröffnet. Damit wird das Bahnangebot entsprechend dem Zustand vor dem Einsturz der Morandi-Brücke wiederhergestellt, mit einigen Änderungen in den Fahrplänen, die in den nächsten Tagen von RFI festgelegt werden, da die Strecke "Succursale" unter den Trümmern des Einsturzes noch unterbrochen bleibt.

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 08:51

„Die Bundesregierung droht mit ihrem Generationenprojekt der Energiewende zu scheitern. Darauf deuten teils erhebliche Zielverfehlungen bei der Umsetzung hin“, bilanziert der Präsident des Bundesrechnungshofes Kay Scheller anlässlich der Zuleitung eines Berichts an den Deutschen Bundestag über die Umsetzung der Energiewende durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

weiterlesen ...

Freitag, 28 September 2018 07:10

chs

Foto California High-Speed Rail Autority.

Im November 2018 werden die Wähler Kaliforniens über 11 landesweite Stimmzettelinitiativen entscheiden, darunter Vorschläge zur Schaffung neuer Anleihen, zur Änderung der Mietpolitik des Staates und zur Käfighaltung von Hühnern. Die Befürworter eines dieser Vorhaben - dem Vorschlag 6 zur Aufhebung der Benzinsteuererhöhung (Proposition 6 - The gas tax repeal) - könnten die Weiterführung des kalifornischen Hochgeschwindigkeitsprojekts gefährden, berichten dortige Medien wie CBS, die Los Angeles Times oder der Blog Curbed San Francisco.

weiterlesen ...