english

News

Dienstag, 25 September 2018 13:58

vo1vo2

Schnellere Züge, steigende Passagierzahlen und höhere Sicherheitsanforderungen stellen Bahnbetreiber vor immer neue Herausforderungen. Die Metal Engineering Division der voestalpine nimmt schon heute eine weltweit führende Position bei Premiumschienen, High-Tech-Weichen und digitalen Überwachungssystemen ein. Nun bündelt der Konzern diese Kompetenzen unter dem gemeinsamen Dach „Railway Systems“ und steigt damit zum weltweiten Anbieter für komplette Bahninfrastruktursysteme auf.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:48

Der Ausbau der Infrastruktur für den RRX geht weiter. 16 Baumaßnahmen an 14 Bahnhöfen, die für den Vorlaufbetrieb mit RRXFahrzeugen auf Stationen in NRW notwendig sind, starten jetzt oder wurden zum Teil bereits begonnen. Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute (25.09.) Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt rd. 34 Millionen Euro überreicht. Zuvor waren die Bescheide von den drei Aufgabenträgern unterzeichnet worden.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:45

Der Eisenbahninfrastrukturbeirat bei der Bundesnetzagentur hat am gestrigen Nachmittag Verkehrsministerin Kathrin Schneider zur Vorsitzenden gewählt, ihr Stellvertreter ist der bisherige Vorsitzende, der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU). Schneider hatte das Gremium bereits von 2015 bis 2016 geleitet.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 12:40

Die Europäische Kommission hat das slowakische Eisenbahnunternehmen ZSSK von ihrer vorläufigen Auffassung unterrichtet, dass das Unternehmen eine von der Kommission durchgeführte Nachprüfung behindert hat, indem es unrichtige Angaben machte und Daten von einem Laptop löschte. Die Nachprüfung erfolgte im Rahmen einer kartellrechtlichen Untersuchung im Bereich des schienengebundenen Personenverkehrs.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 11:32

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zum Einsatz von Neufahrzeugen des Typs Lint 54 im Netz „Bayerisches Oberland“ gegeben (2018/S 184-417194).

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 11:30

menden bf 212 281 gl2 051989 (c) johannes schmollbinolen pesa link 632 608 12072018 (c) burkhard wendel

Im Mai 1988 führte die damalige Deutsche Bundesbahn im Raum Menden einen völlig neuen Fahrplan ein. Die Züge der Hönnetalbahn von Neuenrade wurden nach Unna durchgebunden und fuhren erstmals nach einem starren Taktfahrplan, d.h. in der Regel zu einer festen Minute in der Stunde fuhr z.B. ein Zug Richtung Balve oder Fröndenberg ab.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 11:00

dsc00404

Ordentlich bespannt hatte am Sonntagmittag die Firma Wiebe ihren Bauzug auf der Main-Weser-Bahn, aufgenommen in Guntershausen, Richtung Süden.

Dr. Klaus-Peter Lorenz

Dienstag, 25 September 2018 11:00

(c) tomke scheel p1090308 de18³(c) tomke scheel p1090323 de18³

Die Band, sprich das DE18-Trio, ist nach der Sommerpause wieder zusammen! Die DE18 Vossloh 5502249/2017 (die mit "Schmierseife"-Behältern), die zwischenzeitlich im Prüfcenter Wegberg-Wildenrath weilte, war am 24.09.2018 zusammen mit den beiden DE18 Vossloh 5502245/2017 und Vossloh 5502253/2017 bei Neuwittenbek nahe Kiel unterwegs.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 25 September 2018 10:35

innop1innop2

Fotos Innotrans.

Die Schiene boomt - das zeigt die erfolgreiche Bilanz der InnoTrans 2018. Nach vier Messetagen schloss die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik am 21. September ihre Tore. Zurück bleiben hochzufriedene Aussteller und Fachbesucher. Auf dem komplett belegten Berliner Messegelände präsentierten 3.062 Aussteller aus 61 Ländern das gesamte Produkt- und Service-Repertoire der Mobilitätsbranche. Mit dabei: über 400 Innovationen, 155 Weltpremieren und 155 Fahrzeuge. Alternative Antriebe, batterie- und brennstoffzellenbetriebene Züge und Elektrobusse für den Stadtverkehr gehörten zu den Top-Themen der Messe.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 10:00

Der frei organisierte Busverkehr in Frankreich hat im 2. Quartal 2018 das beste Ergebnis seit der Liberalisierung des Busmarktes erreicht, sowohl was die Fahrgastzahlen als auch den Umsatz betrifft. Mit 2,4 Mio. beförderten Passagieren stieg die Zahl der inländischen Fahrgäste im Vergleich zum Vorjahresquartal um 43 %. Dies ist eine seit 2016 nicht mehr beobachtete Steigerung, die sich in einem Quartalsumsatz von 36,2 Mio. Euro ohne Steuern ausdrückte, ein Plus von 40%.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 09:39

img 5353img 5363

Wie zur letzten Innotrans im Jahr 2016 pendelte Dampflok "Emma" No.2, die extra per Tieflader aus dem Dampflokmuseum Wittenberge angereist war, auch 2018 zwischen dem Innotrans Gelände und dem Anschluß Heerstrasse auf dem Anschlußgleis. 4 Personen durften in der Regel eine Runde mitfahren. Gesponsert wurde das ganze von der Firma Wiebe.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 09:00

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) fordert vom Bund die Vorlage eines schlüssigen Finanzierungskonzepts für die Elektrifizierung von Regionalstrecken. Die bislang im Entwurf des Bundeshaushalts vorgesehenen fünf Mio. € können nach Auffassung von Verbandsvorsteher Dr. Fritz Brechtel „allenfalls ein vorläufiger Ansatz für erste Planungen“ sein.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 07:10

Die rumänische Bahngesellschaft CFR Călători will mit europäischen Firmen die Anschaffung von 100 Zügen des Typs "Săgeata albastră" bis Ende des Jahres verhandeln, sagte Verkehrsminister Lucian Şova Mitte September in einem Interview für News.ro. CFR sei in fortgeschrittenen Verhandlungen über ein Operating-Leasing für 100 zwei- oder dreiteilige Triebwagen zu günstigen Bedingungen.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 07:05

Am 20. September 2018 hat der britische Verkehrsminister Chris Grayling die von Premierministerin Theresa May befürwortete umfassende Überprüfung zur Umgestaltung der britischen Eisenbahnen eingeleitet. Bei der Überprüfung - der wichtigsten seit der Privatisierung - werden ehrgeizige Reformvorschläge geprüft, um sicherzustellen, dass das lebenswichtige Eisenbahnsystem weiterhin den Fahrgästen zugute kommt und die Wirtschaft fördert.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 07:00

eiffage

Foto Eiffage/Stéphane Doulé.

Die Eiffage-Gruppe hat einen bedingten Kaufvertrag mit der Gruppe Meccoli unterzeichnet, die auf die Installation, Wartung und Erneuerung von Eisenbahnen und Oberleitungen in Frankreich spezialisiert ist. Die Meccoli-Gruppe beschäftigt fast 500 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von fast 100 Mio. Euro.

weiterlesen ...

Montag, 24 September 2018 19:52

2018 09 23 ebsa2018 09 23 ebsb

Zum Bahnhofsfest des Fördervereins Finnebahn am 23.09.2018 in Laucha (Unstrut) verkehrten zwischen Karsdorf und Naumburg (S) Ost mehrere Sonderzüge. Im Einsatz war die EBS 110 001 mit zwei Städteexpresswagen. Das erste Bild zeigt den DPE 25298 bei der Einfahrt in Laucha (U) und das zweite Bild später nach der Ankunft in Naumburg (S) Ost.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.unstrutbahn.de

Montag, 24 September 2018 19:03

byt3byt4

Traditionell im September öffnet eines der Straßenbahndepots in Oberschlesien seine Türen für Besucher. In diesem Jahr war es das Depot Bytom Stroszek.

weiterlesen ...

Montag, 24 September 2018 19:00

Ein Blitz, verursacht durch den Orkan "Fabienne", schlug Sonntagnacht (23. September) in der Nähe des Bahnhofs Feldmoching in die Oberleitung ein und brachte eine S-Bahn zum Stillstand. Rund 125 Reisende mussten von Feuerwehr und Bundespolizei evakuiert werden.

weiterlesen ...

Montag, 24 September 2018 18:56

 d1a1326 d1a1339

Am Sonntag war die Dampfnostalgie Karlsruhe mit ihrem Museumsdampfzug im Albtal unterwegs. Vom Karlsruher Hbf über Ettlingen nach Bad Herrenalb.

weiterlesen ...

Montag, 24 September 2018 18:00

ice41ice42

Am Freitagabend, dem 21.09., nach der Ankunft aus Berlin von der Innotrans, gab es noch einen fotografischen „Nachtisch“: Ein ICE 4 (Tz 9021) hat dem Dessauer Hauptbahnhof die Ehre gegeben. Es handelte sich um einen Sonderzug für Filmdreharbeiten. Selbst der längste Bahnsteig in Dessau Hbf ist zu kurz für den ICE 4.

weiterlesen ...