english

News

Dienstag, 10 Oktober 2017 11:06

P10100619180 6110 383 7 D CBB

Am Nachmittag des 09.10.2017 konnte die 110 383-7 (9180 6110 383-7 D-CBB) der Centralbahn in München Pasing mit einem Sonderzug gesichtet werden.

Benedikt Bayer

Dienstag, 10 Oktober 2017 10:29

Spätestens seit der Streckensperrung von Rastatt ist der Nachholbedarf des Bundes bei der Elektrifizierung des deutschen Schienennetzes einer großen Öffentlichkeit bekannt geworden. Neueste amtliche Vergleichszahlen zeigen nun auch klare Unterschiede beim Elektrifizierungsgrad zwischen den einzelnen Bundesländern. Nach einer Auswertung der Allianz pro Schiene schwankt die Länderquote von 96 Prozent, dem Höchstwert im Stadtstaat Bremen, bis runter auf 29 Prozent in Schleswig-Holstein. Insgesamt liegt Deutschland beim Bundesschienennetz mit einem Elektrifizierungsgrad von 60 Prozent weit hinter europäischen Spitzenreitern wie der Schweiz (100 Prozent) oder Österreich (70 Prozent). Deshalb fordert die Allianz pro Schiene von der neuen Bundesregierung ein Elektrifzierungs-Programm für das deutsche Netz und eine Elektrifizierungsquote von 70 Prozent bis 2025.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 10:24

nrwzz

Dirk Schnurbus, Regionalleiter Finanzen von DB Regio NRW, Heiko Sedlaczek, Geschäftsführer des NVR sowie Verteter der Politik und der Zweckverbandsversammlung des NVR.

Gestern haben die Verantwortlichen von Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio NRW den Verkehrsvertrag für den künftigen Betrieb der Regionalbahn-Linie 38 unterzeichnet. Besteller und Betreiber der Verkehrsleistungen besiegelten damit die Ende 2016 getroffene Entscheidung, den Zuschlag für den Betrieb der Linie von Köln Messe/Deutz nach Bedburg (Erft) an die Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn zu erteilen. Die Unterzeichnung fand im Werk Köln-Deutz von DB Regio NRW statt, wo die auf der RB 38 eingesetzten Fahrzeuge auch instandgehalten werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 10:11

Mit Betriebsbeginn am Dienstagmorgen ist der reguläre Betrieb auf der Bahnverbindung zwischen Dortmund und Hamburg wieder aufgenommen worden. Die Aufräum- und Reparaturarbeiten nach dem Sturm Xavier sind beendet. Gleiches gilt für die Verbindung Berlin – Leipzig, auf der bereits seit gestern Mittag Züge wieder ohne Einschränkungen fahren.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 09:58

logo keolis

Keolis verleiht sich ein neues Gesicht und bekräftigt das Bekenntnis zu geteilter und nachhaltiger Mobilität im Alltag. Am Montag, 9. Oktober 2017, enthüllte Jean-Pierre Farandou, Präsident der Keolis Gruppe, die neue Markenstrategie, die in Zusammenarbeit mit der Designberatung Saguez&Partners durchgeführt wird: "Keolis erhält ein neues Gesicht, um Territorien, Passagiere und Mitarbeiter in eine geteilte, nachhaltige und humane Lebensweise einzubinden."

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 08:25

IMG 4005IMG 4018

Am 8. Oktober fand wieder einmal der Verkehrshistorische Tag in Hamburg statt. Dabei fahren viele historische Fahrzeuge (U- und S-Bahnen, Busse, Alsterdampfer und Elbfähre) nach einem eigenen Fahrplan und können mit einer besonderen Fahrkarte den ganzen Tag genutzt werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Oktober 2017 07:30

baku1

Der erste Güterzug aus Aserbaidschan wird voraussichtlich am 28.10.17 durch Georgien in die Türkei fahren - das Eisenbahn-Projekt Bakı - Tbilisi - Kars nähert sich der Fertigstellung. Wie der georgische Wirtschaftsminister Giorgi Gakharia erklärte, sind 70 Prozent des georgischen Abschnitts der neuen Eisenbahnlinie bereits fertiggestellt, aber es gibt noch viel zu tun, einschließlich der Elektrifizierung des letzten Abschnitts, der Vorbereitung der Zollabfertigung und sanitären Anlagen.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 21:48

2017 09 09 23 pw4416g2017 09 10 27 pw4613g

Fotos Paul Wenzel.

Eigentlich war das bekannte Kopenhagener Stellwerk "Det Gule Palæ" (das gelbe Palais) bereits zum Abriss freigegeben. Gemeinsam jedoch heckten deutsche und dänische Olsenbandenfans einen genialen Plan zur Rettung des Stellwerks aus – und wurden dabei von Stiftungen, Sponsoren und tausenden Fans unterstützt. Am 9. September 2017 wurde das historische Gebäude im Eisenbahnmuseum Gedser Remise feierlich neu eröffnet.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 19:24

IMG 1143

Am 07. und 08.10.17 fand im ehemaligen Bw Wittenberge das Herbstfest statt. Die Aufnahme entstand am Sonntag den 8.10.17 und zeigt die vereinseigene 50 3682-7 auf der Drehscheibe. Im Hintergrund ist die (V 100) 114 774-3 zu sehen, sie ist leider nicht mehr betriebsfähig.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 09 Oktober 2017 17:28

Unter dem Motto "Forward to the future of transport ticketing" präsentiert Kapsch seine aktuellsten Lösungen für Betreiber im öffentlichen Personennahverkehr (Public Transport Operators, PTOs) von 9. bis 11. Oktober 2017 auf der APTA EXPO, einer der wichtigsten internationalen Fachmessen in Atlanta, Georgia (USA). Gezeigt werden die App-Suite mobi.mobile und andere Technologien für das mobile Ticketing sowie die neuesten Geschäftsmodelle für PTOs.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 17:16

Deutsche Bahntechnikhersteller zeigen vom 9. bis 11. Oktober 2017 auf der APTA EXPO 2017 in Atlanta (Georgia) ihr Leistungsspektrum. Die APTA EXPO ist die Fachmesse für den Transportsektor in den USA. Im German Pavilion mit einer Ausstellungsfläche von rund 250 m2 stellen 11 Unternehmen, darunter Systemhersteller sowie spezialisierte Komponenten- und Subsystemlieferanten für Bahntechnik, ihre hochentwickelten Technologien und Patente vor, sowohl für Schienenfahrzeuge als auch für die Schieneninfrastruktur.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 16:17

CSC 0327.jpgaCSC 0293.jpga

Seit Schuljahresbeginn im September ist der VT 08 der Staudenverkehrs-Gesellschaft (SVG) im Mieteinsatz bei der Schwäbischen Albbahn (SAB) und wickelt dort zusammen mit einem DB 628 die werktäglichen Schülerverkehre zwischen Schelklingen - Münsingen und Kleinengstingen im Auftrag der "RAB DB ZUG-BUS Alb-Bodensee" ab.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 15:30

20171008 202128

Gestern abend (08.10.17) konnte ich am Grenzbahnhof Dobova diese Lok der HZ mit dem EC 113 aus Frankfurt auf dem Weg nach Zagreb ablichten.

Sascha Jansen

Montag, 09 Oktober 2017 15:26

Siemens und Wi-Tronix, mit Sitz in Bolingbrook im Großraum Chicago, USA, werden das digitale Serviceangebot im Bereich der prädiktiven Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und Bahninfrastruktur gemeinsam weiter ausbauen. Durch die Kombination der technologischen Lösungen beider Firmen sowie die angestrebte gemeinsame Entwicklungsarbeit sollen noch effizientere Serviceleistungen im Bahnsektor für eine nahezu hundertprozentige Verfügbarkeit angeboten werden. Hierfür übernimmt Siemens einen signifikanten Anteil von Wi-Tronix. Über die finanziellen Details haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 13:31

evgevg2

Der stellvertretende EVG-Vorsitzende Klaus-Dieter Hommel hat die mangelhafte Kommunikation der Deutschen Bahn, angesichts der vom Sturmtief Xavier verursachten Zugausfälle, scharf kritisiert.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 13:25

Beim Mobilitätskongress haben über 300 Mobilitätsexperten über die aktuellen Themen des öffentlichen Verkehrs diskutiert und neue Projekte besprochen. Hierbei ging es vor allem um die zukünftige Organisation. "Vernetzte Mobilität – mehr als mobile Netze" war das Leitthema des am Freitag, 6. Oktober, zu Ende gegangenen Deutschen Mobilitätskongresses.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 13:20

Die S-Bahn und die HOCHBAHN erhöhen ihr Sicherheitspersonal um insgesamt 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation stellt jährlich 1,3 Millionen Euro zur Verfügung und finanziert damit 30 der 50 neuen Stellen. Die Kosten der weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen die Verkehrsunternehmen. Mit der Aufstockung wollen Behörde und Verkehrsunternehmen auch bei steigenden Fahrgastzahlen und einer Vielzahl von Großveranstaltungen das hohe Sicherheitsniveau im Hamburger Nahverkehr halten.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 12:39

sbbki

Die SBB baut im Rahmen des Vierspurausbaus Olten–Aarau die Gleisanlage zwischen Däniken West bis Gretzenbach aus. Im Dezember 2016 hat die SBB das neue vierte Gleis (juraseitig) im Bereich Neu-Bern in Däniken und in Schönenwerd an die bestehende Stammstrecke angebunden. Am vergangenen Wochenende konnte nun auch das neue dritte Gleis (alpenseitig) in Betrieb genommen werden.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 12:31

abi

Foto ÖBB/RCG

Die ÖBB RCG Group bietet bereits zum 4. Mal in Folge die moderne Ausbildung zur/zum geprüften Logistikfachwirt/in an. Eine individuelle Ausbildung und ein in Österreich einzigartiges Logistik-Vertiefungsmodul rund um das Thema Transport und Logistik in einem internationalen Kontext. Neu sind in diesem Jahr die länderübergreifende Ausbildung mit TeilnehmerInnen aus Österreich, Deutschland und Ungarn sowie die Geschäftsmodell-Entwicklung durch den Einsatz des Business Models nach Canvas. Damit setzt die Rail Cargo Group auf aktive Mitarbeiterentwicklung und Talent Management im internationalen Umfeld.

weiterlesen ...

Montag, 09 Oktober 2017 12:23

spo4spo1

Fotos ÖBB/Christian Zenger.

Am Samstag hat das Werk der Technischen Services St. Pölten anlässlich seines 110-jährigen Bestehens die Tore für Mitarbeiter und ihre Familien sowie alle Eisenbahnfans geöffnet, die schon immer einmal wissen wollten, wie die Instandhaltung tonnenschwerer Schienenfahrzeuge abläuft.

weiterlesen ...