english

News

Freitag, 10 Januar 2020 09:51

EVG und Keolis/eurobahn haben am späten Donnerstagabend ein Verhandlungsergebnis erzielt, das der Geschäftsführende Vorstand der EVG und die zuständige Tarifkommission als akzeptabel bezeichnet haben. In den schwierigen Verhandlungen konnten neben einer Steigerung der Tabellenentgelte, mehr vom EVG-Wahlmodell, auch der Abschluss eines Zeitguthabentarifvertrages und die Erhöhung der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge erreicht werden.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 09:32

Adif hat das Konsortium aus den Unternehmen Joca Ingeniería y Construcciones und Ascinser Integral mit den Arbeiten zur Anpassung der Lichtraumprofile für die Elektrifizierung des Abschnitts Salamanca - Fuentes de Oñoro auf der 1668-mm-Strecke Medina del Campo - Salamanca - Fuentes de Oñoro für 4,98 Mio. EUR beauftragt.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 09:24

Der spanische Infrastruktur-, Energie- und Telekommunikationskonzern Elecnor hat am 20.12.2019 den Zuschlag für das Elektrifizierungsprojekt Vilnius - Klaipeda im Wert von über 350 Mio. EUR erhalten, eines der strategischen Projekte der Litauischen Staatsbahn (LG) für die kommenden Jahre. Elecnor hat diesen Auftrag im Rahmen eines Konsortiums gewonnen, das zu 50% mit Abengoa gebildet wurde. Die Planung und der Bau des Projekts ist auf vier Jahre angelegt.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 09:00

Die Holding der Russischen Eisenbahn RŽD hat eine Machbarkeitsstudie zur Modernisierung der Eisenbahninfrastruktur auf dem 581 km langen Abschnitt Nagpur - Secunderabad in Indien abgeschlossen. Bei diesem Projekt wird die Geschwindigkeit der Personenzüge auf bis zu 200 km/h erhöht, wodurch die Fahrzeit der Züge von 10 auf 4 Stunden reduziert wird.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 07:10

SWR 159005 Corfe=Castle=4 18 08 25SWR 159012 Exeter=SD=5 18 09 25

Archivbilder SWR: Rüdiger Lüders.

Die South Western Railway (SWR) gab jetzt bekannt, dass sie mit der Regierung über die Zukunft des Verkehrsvertrages für das sog. "South Western Franchise" verhandelt, der 2024 auslaufen soll, nachdem die Gesellschaft im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust nach Steuern von 136,9 Mio. GBP (ca. 161 Mio. EUR) zu verzeichnen hatte.

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 07:05

Der bulgarische Personenverkehrsbetreiber BDŽ - P"tničeski prevozi hat am 03.01.2019 eine öffentliche Ausschreibung mit dem Thema "Lieferung und Garantie-Wartung von bis zu 16 neuen EMU" angekündigt, die für schnelle InterCity-Züge (intersiti) für Fahrten über 3 Stunden entlang der wichtigsten bulgarischen Eisenbahnen konzipiert ist. Der geschätzte Wert des Verfahrens beträgt ca. 247 Mio. BGN (126 Mio. EUR).

weiterlesen ...

Freitag, 10 Januar 2020 07:00

Der Schweizer Bahnhersteller Stadler hat portugiesischen Zeitungsberichten zufolge die Ausschreibung für die Lieferung von 22 neuen Regionalzügen im Wert von 167,8 Mio. EUR an die portugiesische Bahngesellschaft CP gewonnen. Der spanische Bahnhersteller CAF hat gegen die Vergabe allerdings Ende Dezember Klage beim Verwaltungsgericht Lissabon eingereicht, so die Wochenzeitung Expresso in ihrer Online-Ausgabe.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 18:06

IMG 7561IMG 7554

Der Tag nach Neujahr glänzte in Berlin mit sonnigem Wetter. Der Güterverkehr rund um Berlin war dagegen sehr spärlich. So gabs in Saarmund nur 298 326 mit der Übergabe zu sehen und den gelben 708 337.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 17:00

IMG 3939

Alexander Kirfel (50) ist seit dem 1. Januar 2020 Mitglied im Team Öffentliches Wirtschafts­recht/Vergaberecht um Dr. Clemens Antweiler bei RWP Rechtsanwälte, Düsseldorf. Er wird neben dem Eisenbahnrecht die Rechtsgebiete Personenbeförderungs-, Transport­ und Vergaberecht bearbeiten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 16:25

143 350 2020 01 09 001 Erfurt Linderbach Lr 70101 Cottbus Erfurt Gbf143 350 2020 01 09 002 Erfurt Linderbach Lr 70101 Cottbus Erfurt Gbf

Bis vor einigen Jahren ein alltägliches Bild, eine Lok der BR 143 mit By-Wagen zwischen Halle und Eisenach. Heute ist so ein Zug auf dieser Strecke eine Seltenheit. 143 350 überführte 4 By-Wagen von Cottbus nach Erfurt Gbf. Das Foto des Leerzuges wurde in Erfurt-Linderbach gemacht.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 09 Januar 2020 16:19

stuttg1

Ministerpräsident Kretschmann und DB-Infrastrukturvorstand Pofalla auf Baustellenrundgang. Foto DB AG.

Der Bau des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm schreitet voran. Von den rund 59 Kilometer langen Tunnelröhren sind knapp 50 Kilometer vorgetrieben. Rund 70 Prozent der Bahnsteigflächen für den künftigen Hauptbahnhof sind bereits in zehn Metern Tiefe betoniert. Davon konnten sich gestern der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla bei einem Rundgang über die Baustelle überzeugen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 14:25

JHund 20200108 0016TFPJHund 20200108 0010TFP

Bei dem am 8. Januar in Stuttgart Hbf auf den Namen "Baden-Württemberg" getauften ICE 4 handelt es sich um den Tz 9041, der laut Revisionsanschrift am 31.10.2019 abgenommen wurde.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 14:00

X E 214 Vouga 104012020 A.JPG Eirol tunnelX E 214 Vouga 104012020 D.JPG Sernada brug

Wie bereits im Dezember erwähnt, verkehrt seit kurzem wieder ein herrlich aussehender Schmalspur-Dampfzug in Portugal auf der Vouga-Strecke zwischen Aveiro und Sernada do Vouga südlich von Porto.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 13:16

Die Deutsche Bahn AG plant, das Überwerfungsbauwerk in Meckelfeld zu erweitern. Das Projekt befindet sich weiterhin im Zeitplan des Planfeststellungsverfahrens. Dieses muss für die Erlangung des Baurechts durchgeführt werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 13:14

Bevor die erste S-Bahn 2021 hochautomatisiert zwischen Berliner Tor und Bergedorf durch Hamburg rollt, gehen die Planungen für einen möglichen Einsatz im Gesamtnetz der S-Bahn Hamburg in die nächste Runde.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 12:58

Die Deutsche Bahn hat die neu erarbeiteten Pläne zur Ertüchtigung des Chemnitzer Viadukts beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA) Dresden zur Genehmigung eingereicht. Das EBA hatte mit Vorlage der Planfeststellung im Jahr 2018 den geplanten Abriss des Chemnitzer Viadukts aus denkmalschutzrechtlichen Gründen abgelehnt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 12:55

S-Bahn PLUS – so lautet der Name der Qualitätsoffensive der S-Bahn Berlin. Diese startete im Juli 2018. Jetzt hat die S-Bahn eines der wichtigsten Ziele des umfassenden Programms erreicht: Die durchschnittliche Pünktlichkeit 2019 betrug 96,1 Prozent und lag damit über der in den Verträgen mit den Ländern Berlin und Brandenburg vereinbarten Zielmarke.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 12:25

pofalla

Foto Verkehrsministerium Baden-Württemberg.

Ein ICE der jüngsten Zuggeneration ist seit heute als Botschafter Baden-Württembergs in Deutschland und der Schweiz unterwegs. Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn und Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg tauften den ICE 4 auf den Namen „Baden-Württemberg“.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 12:20

Nach Auskunft der Deutschen Bahn AG (DB AG) wurden seit 1999 in Berlin 11,8 Millionen Euro in die Lärmsanierung investiert (Stand: 30. Juni 2019). Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/16016) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/15575) hervor.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Januar 2020 12:17

Die Bundesregierung listet in ihrer Antwort (19/15996) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/15569) Projekte auf, die gemäß Ausbaugesetzen im Zuge des Bundesverkehrswegeplans 2030 (BVWP) die Funktion einer Hafenhinterlandanbindung erfüllen.

weiterlesen ...