english

News

Freitag, 13 April 2018 06:55

pilz

Die Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG wächst weiter: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 steigerte das Automatisierungsunternehmen seinen Umsatz auf 338 Mio. Euro und die Zahl der Mitarbeiter auf gut 2.300. Besonders stark ist die Nachfrage auf dem asiatischen Markt gestiegen. 2018 will das Familienunternehmen weiterwachsen und setzt dabei auch auf ein neues, modulares Angebot für die Service-Robotik.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 18:42

sdz

Am Sonntag, 08.04.18, verkehrte ein Museumszug von Dresden Altstadt nach Rumburk mit der 228 der ITL. Er kam vom Dresdner Dampfloktreffen. In dem Zug befand sich die Dampflok 477.043. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 12 April 2018 18:23

035A6256

Der Innovationszug der DB Netz AG wurde am 10.04.2014 in Echtorf aufgenommen. Der Laufweg ging von Minden nach Altenbeken und dann wieder über Wunstorf gen Minden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 12 April 2018 18:19

Kai Hansen Foto neska

Veränderung in der Geschäftsführung der neska Schiffahrts- und Speditionskontor GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Hafen und Güterverkehr Köln AG: Kai Hansen wird zum 1. Mai 2018 als Geschäftsführer tätig. Er folgt damit auf Hans Peter Wieland, der zum 30. Juni 2018 altersbedingt ausscheidet. Gemeinsam mit Volker Seefeldt, dem Vorsitzenden der neska-Geschäftsführung, wird Hansen in Zukunft das Unternehmen leiten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 15:41

01 lokjaeger Das Team04 lokjaeger Lok im Rampenlicht

Das Team: v.l.n.r.: Mario Schmiedicke, SWR-Redakteur; Wolfhard Neu, OHF Bergungsunternehmen; Uwe Breitmeier, Bahnwelt Darmstadt-Kranichstein; Michael Hattemer, Sparda Südwest eG; Prof. Dr. Bernhard Forkmann, Geophysiker; Horst Müller, pensionierter Lokführer aus Cochem; Peter Boudgoust, SWR-Intendant; Dr. Simone Schelberg, SWR-Landessenderdirektorin Rheinland-Pfalz; Andreas Manthe, Sparda Südwest eG; Tobias Bartenbach, Leiter Projektbüro "Jäger der versunkenen Lok".

Sie ist das älteste Denkmal deutscher Eisenbahngeschichte und ein wertvolles Gut der Industriekultur - die Dampflok "Der Rhein". 1852 in den Kessler-Werken in Karlsruhe gebaut, fiel sie im selben Jahr auf dem Weg zu ihrem Einsatzort auf der Bahnstrecke Düsseldorf-Elberfeld bei Germersheim in den Rhein. Dort liegt dieser "Schatz" nun seit mehr als 165 Jahren begraben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 14:16

Für den 22. Januar 2019 plant die Europäische Metropolregion Stuttgart, einen Kongress über nachhaltige Mobilität durchzuführen. Der Ausschuss für Wirtschaft, Infrastruktur und Verwaltung des Verbands Region Stuttgart hat am 11. April 2018 diesem Vorhaben zugestimmt, der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart wird am 19. April darüber entscheiden. Insgesamt wollen die fünf Regionalverbände gemeinsam mit Kommunen aus den Regionen Stuttgart, Heilbronn-Franken, Ostwürttemberg, Neckar-Alb sowie Nordschwarzwald und die Landeshauptstadt Stuttgart diesen ersten Metropolkongress durchführen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 14:07

Der Betrieb im Teutoburger-Wald-Netz (TWN), den die eurobahn im Dezember 2017 übernommen hatte, ist seit Ende Februar 2018 wieder stabiler geworden. Noch nicht zufriedenstellend ist die Fahrzeugsitu­ ation für die Verbindung nach Hengelo/NL und die damit verbundenen Einschränkungen in der Kapazität etlicher Züge.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 13:50

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat sich heute (12.04.18) während einer einstündigen Sonderausgabe der Sendung "13 Heures" als Gast bei dem Journalisten Jean-Pierre Pernaut auf TV1 erstmalig selbst zu den Streiks der Eisenbahner und den Reformen der SNCF geäußert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 13:14

Am frühen Donnerstagmorgen ist im Bahnhof Zürich Oerlikon eine Rangierlok entgleist. Verletzt wurde niemand. Zur Entgleisung kam es bei tiefem Tempo aus noch ungeklärten Gründen. Die Rangierlok geriet mit einem Drehgestell aus den Schienen. Zur Klärung der Ursache wurde wie üblich die unabhängige Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle SUST aufgeboten. Beim Vorfall gab es keine Verletzten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 13:05

cw1cw3

Die Rail Cargo Group (RCG) - die Güterverkehrssparte der ÖBB - ist bereits mit drei Verbindungen regelmäßig zwischen China und Europa unterwegs. Mit einem direkten Güterzug von China nach Wien treibt die Güterverkehrssparte der ÖBB die Entwicklung weiterer Chinaverkehre rasant voran. Neben den Verbindungen Changsha - Budapest und Chongqing - Duisburg mit jeweils einem Rundlauf pro Woche, sowie Taiyuan - Lugo/Italien mit Ad-hoc-Zügen, forciert die RCG nun mit der ersten Direktverbindung zwischen der chinesischen Metropole Chengdu und Wien den Ausbau ihres hochfrequenten intermodalen Netzwerks über europäische Grenzen hinweg.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 12:44

volvo

Volvo Trucks präsentiert seinen ersten vollelektrischen Lkw für den gewerblichen Einsatz: den Volvo FL Electric für den städtischen Lieferverkehr, die Abfallwirtschaft und andere Aufgaben. Verkauf und Serienproduktion des neuen Modells werden nächstes Jahr in Europa anlaufen. Mit der Markteinführung des Fahrzeugs übernimmt Volvo Trucks die Führung auf dem Gebiet des elektrifizierten Warentransports in Städten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 12:40

Bereits mit der letzten Novelle zum Bundesvergabegesetz hat das Parlament die Weichen in Richtung Bestbieterprinzip gestellt. Seither muss bei bestimmten Vergaben der öffentlichen Hand ein stärkerer Fokus auf Qualitätskriterien und Folgekosten gelegt werden. Auch soziale Aspekte können in die Bewertung von Angeboten einfließen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 12:33

tm1tm2

Wie werden Städte verbunden? Diese Frage beantwortet das Technische Museum Wien in einer Sonderausstellung, die ab 12. April 2018 zu sehen ist. Gabriele Zuna-Kratky, Generaldirektorin Technisches Museum Wien, präsentierte am 11. April im Rahmen einer Pressekonferenz zwei historische Stadtverbindungen, deren Infrastruktur in großen Teilen bis heute genutzt wird – Otto Wagners Stadtbahn und die „Pressburger Elektrische“.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 12:28

20180412 091345 00120180412 091409 001

Neben der 107 018 konnten heute in der Werkstatt von LOCON am Nöldnerplatz in Berlin weitere Fahrzeuge von LOCON gesichtet werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.gerdboehmer-berlinereisenbahnarchiv.de

Donnerstag, 12 April 2018 12:13

Die RAILPOOL-Gruppe kauft zum Stichtag 1. April 2018 von der Paribus-Gruppe sämtliche Anteile des Unternehmens northrail technical service GmbH & Co. KG (nts), ein Werkstattbetrieb für Schienenfahrzeuge in Hamburg-Billbrook. Das laufende Geschäft und die bestehenden Verträge werden unter den neuen Eigentümern unverändert fortgeführt. Die Werkstatt firmiert zukünftig unter dem Namen Railpool Lok-Service GmbH & Co. KG.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 12:06

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat die Vergabeunterlagen im Wettbewerbsverfahren „Netz Prignitz“ veröffentlicht. Mit einer qualifizierten Vorinformation wurde bereits am 23. Dezember 2017 im europäischen Amtsblatt zur Teilnahme am Wettbewerb aufgerufen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 11:34

Die für Neubaustrecken zuständige OSE-Tochtergesellschaft ErgOSE hat auf eine Parlamentarieranfrage mitgeteilt, dass aktuell OSE/ErgOSE und das albanische Verkehrsministerium für folgende mögliche Eisenbahnstrecken zwischen Griechenland und Albanien eine Machbarkeitsstudie erarbeiten:

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 11:23

01 Lok 99 1401 in Mesendorf (Himmelfahrt 2004)1.3.1.1 KK 99 1401 abgest. Perleberg 9.65

Die Lok 20 als 99 1401 im Jahr 2004 und 1965. Fotos Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.

Seit letzten Samstag fährt wieder jeden Samstag um 15:00 Uhr ab Benndorf der öffentliche Regelzug der Bergwerksbahn. Dieser ist planmäßig jeden ersten Samstag im Monat mit Dampflok, mit ein paar Ausnahmen mit Dieseltraktion unterwegs.
Dieses Jahr gibt es im Mai eine Ausnahme, dann fährt nämlich Lok 20 beim Pollo in der Prignitz. Dafür wird Lok 20 extra zu Reichsbahnlok 99 1401 „umgebaut“ und - entsprechend der Epoche vor Einführung der EDV - nummeriert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 10:15

Die Deutsche Bahn (DB) und die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben uns auf Nachfrage mitgeteilt, dass sie sich bei den Fahrgastrechten bei Nachtzugverbindungen geeinigt haben. Wird ein Anschlusszug verpasst, bekommt der Fahrschein Gültigkeit für die nächste Verbindung. Bei einer erzwungenen Hotelübernachtung kommen die Unternehmen für die Kosten auf.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 April 2018 10:13

Am 8. November 2017 legte die EU-Kommission als Teil ihres „zweiten Mobilitätspakets“ einen Richtlinienvorschlag (COM(2017) 653 final) zur Überarbeitung der sog. „Clean Vehicles Richtlinie“ 2009/33/EG vor. In diesem Positionspapier finden Sie die VDV-Stellungnahme zum Richtlinienvorschlag. Daten und Fakten zum ÖPNV, zu Linienbussen, Treibhausgasemissionen und zur Elektromobilität finden Sie ergänzend im Fact Sheet.

Pressemeldung VDV