english

News

Donnerstag, 01 März 2018 10:54

Régie Autonome des Transports Parisiens (RATP), der Betreiber der Pariser Metro, hat Siemens mit der Lieferung des funkbasierten Zugsteuerungsystems vom Typ Trainguard MT (Communications-Based Train Control, CBTC) für die Linie 14 beauftragt. Diese Linie bildet das Rückgrat des Grand Paris Express, dem geplanten vollautomatischen Bahnnetz für die französische Hauptstadt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 10:52

Im September 2018 vergibt die Allianz pro Schiene zum ersten Mal den „Innovationspreis Mobilitätsgestalterin“. Kreative Frauen aus der Bahnbranche, die gerade die Mobilität neu erfinden, können bis zum 30. Juni für die Ehrung vorgeschlagen werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 10:34

renfe1renfe2

Fotos Renfe.

Der spanische Bahnbetreiber Renfe hat angekündigt, am morgigen Freitag (01.03.18) ein Drittel der AVE-Züge und bis zu 50% der Cercanías-Züge aufgrund eines 24-stündigen Streiks der Lokführer ausfallen zu lassen. Die Gewerkschaft Semaf hat zu sich wiederholenden Streiks am 02., 09., 11., 12., 13. und 14. März wegen der "Nichteinhaltung" des bereits vereinbarten ersten Beschäftigungsplans durch den öffentlichen Betreiber aufgerufen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 09:59

tre2tre1

Fotos Trenitalia.

Nach der neuen Schnee- und Frostwelle, die letzte Nacht einsetzte, wurde auf dem italienischen Eisenbahnnetz der Notfallplan ausgerufen. Der Notfallplan sieht eine Verringerung der normalen Versorgung vor, vor allem in den Regionen Ligurien, Piemont, Venetien, Friaul-Julisch Venetien, Emilia Romagna, Toskana und Latium.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 09:27

nw1nw2

Fotos Network Rail.

Riesige Schneemengen behindern derzeit den Zugverkehr im Nordwesten Großbritanniens. Die Meldungen berichten über mehr als neun Zoll (23 cm) in Cumbria und noch größeren Mengen zwischen Carlisle und der schottischen Grenze. Infolgedessen verkehren derzeit keine Züge nördlich von Carlisle, und die Züge südlich von Carlisle unterliegen Verspätungen oder Annullierungen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 09:22

nrw

Foto Network Rail.

Eine bedeutende Anzahl von Verträgen des insolventen britischen Bauunternehmens Carillion mit dem Infrastrukturbetreiber Network Rail wurde von Amey Rail Limited übernommen, teilte Network Rail am 22.02.18 mit. Die Übertragung der von Carillion Construction Limited betriebenen Network Rail-Verträge auf Amey Rail Limited umfasst Projekte in den East Midlands, London und Nordwestengland.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 09:00

P1070277varP1070288

Vormelder hatten es anderen Eisenbahnfotografen durchgegeben, und mir war die frohe Erwartung noch mündlich am Bahnsteig in Wolfershausen überbracht worden: Es kommt ein DB-Vectron! In Baunatal-Guntershausen hatte die schöne Rote mich dann auf ihrem Weg über Kassel zu den Seehäfen erreicht, nachdem ich ihr mit einem Kurhessenbahn-Triebwagen vorausgefahren war. (193 880 und 193 302)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 01 März 2018 07:10

Das erst zum letzten Fahrplanwechsel im Dezember 2017 wieder eingeführte Schnellzugpaar 334/335 "Hellas" Beograd - Skopje - Thessaloniki wird schon wieder eingestellt - jedenfalls vorläufig. Aufgrund nur geringer Reisendenzahlen verkehrt es nur noch bis zum 31.3./1.4.2018. Danach startet der Zug erst wieder mit Beginn der Sommersaison ab dem 1./2. Juni, jedoch dann nur noch saisonal bis zum 30.9./1.10.2018.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 07:05

Die SNCF erzielte im Jahr 2017 einen kommerziellen und wirtschaftlichen Leistungsgewinn, der jedoch angesichts der strukturell unausgewogenen finanziellen Situation des Infrastrukturbetreibers SNCF Réseau nicht ausreichend ist. SNCF Réseau leidet nach wie vor unter einer Nettoverschuldung von 46,6 Mrd. Euro (+3,8 %), die sich 2017 um weitere 1,7 Mrd. Euro erhöht hat. Die strukturelle Verschuldung der SNCF Réseau erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 2,1 Mrd. Euro.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 07:00

In der  konstituierenden Sitzung des ÖBB-Aufsichtsrats am 28.02.18 wurde Arnold Schiefer einstimmig zum neuen Aufsichtsratspräsidenten gewählt und Kurt Weinberger als 1. Stellvertreter bestätigt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 21:03

Eine Zugkollision in Kom Hamada im Regierungsbezirk Al-Buhaira hat am Mittwoch 16 Tote und 40 Verletzte gefordert, so die ersten Berichte des Sprechers des Gesundheitsministeriums Khaled Megahed. Die Kollision geschah um 12.45 Uhr Ortszeit infolge der Entgleisung von zwei Wagen eines Personenzuges, in die ein entgegenkommenden Güterzug fuhr.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:53

IMG 5912IMG 5913

Am 28. Februar war in Prag Frost, -10 Grad, ich fuhr mit dem Zug aus  Prag-Masarykovo nach Praha-Kyje, wo ein großer Teich ist. Ich bin eisgelaufen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:49

Der Logistik- und Fulfillmentspezialist LOXXESS zeigt am „Tag der Logistik“ am 19. April 2018 an einem Praxisbeispiel im Logistiklager am Standort Ebermannsdorf auf, wie die zunehmende Digitalisierung die logistischen Prozesse verändert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:45

Nächste Woche ist es soweit: Vom 6.-8. März trifft sich die Verkehrsbranche auf der IT Trans 2018 - eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen für IT-Trends, Innovationen und intelligente Lösungen rund um Bahn- und Verkehrstechnik. PTV Group präsentiert den PTV MaaS Modeller an Stand F3 in der dm-arena in Karlsruhe.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:29

Rosdorf 6Rosdorf 2

Rosdorf in Südniedersachsen: 12 Grad minus und die Bahn rollt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 28 Februar 2018 19:08

Vom 6. bis 28. März kommt es südlichen Ende des Innsbrucker Hauptbahnhofs zu umfangreichen Gleisbauarbeiten. Grund dafür ist auch die Einbindung des Brennerbasistunnels in den Hauptbahnhof.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 15:23

Die repräsentative Gewerkschaften der SNCF haben am Dienstagabend (27.02.18) beschlossen, bis zum 15. März zu warten, bevor ein möglicher Streiktermin bekannt gegeben wird. Dieser Termin entspricht der Ankündigung der Regierung, die "Mitte März" einen Entwurf für ein Ermächtigungsgesetz zur Durchführung der Bahnreform vorlegen will.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 15:20

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahnverkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat die DB Netz AG in einem Schreiben aufgefordert, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Infrastrukturstörungen bei der Münchner S-Bahn auf ein Minimum zu reduzieren. Anlass waren bereits über einen längeren Zeitraum immer häufiger auftretende Beeinträchtigungen für die Fahrgäste, die sich insbesondere seit Anfang dieser Woche nochmals deutlich verschärft haben

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 13:56

Das Bundesverwaltungsgericht hat am 27.02.2018 entschieden, dass Kommunen eigenhändig Fahrverbote für Dieselautos zur Luftreinhaltung verhängen können. Welche Konsequenzen dieses Urteil konkret haben wird, bleibt abzuwarten. Sollte es zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge in Städten kommen, muss es zwingend Ausnahmegenehmigungen für Fahrzeuge des Öffentlichen Verkehrs (ÖV) geben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 13:46

Die niederländische Staatsbahn NS nutzt keine Züge mehr auf dem niederländischen Hauptbahnnetz (Hoofdrailnet, HRN), die über Irland gemietet werden. Die fast 400 Züge wurden formell zum 31. Dezember 2017 von der irischen Tochtergesellschaft NSFSC auf die niederländische Leasinggesellschaft NS Lease BV übertragen.

weiterlesen ...