english

News

Mittwoch, 06 Juni 2018 10:59

schl

Die Modernisierungsarbeiten der Haltestelle Schloss Laufen am Rheinfall sind beendet. Die S33 der Regionalbahn Thurbo verkehrt zwischen Winterthur und Schaffhausen und hält ab dem 10. Juni 2018 neu bis Betriebsschluss am Bahnhof Schloss Laufen. Bis anhin hielt die S33 von 7.50 bis 18.26 Uhr. Neu ist die Haltestelle von 7.50 bis 00.06 Uhr bedient.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 10:56

Verkehrsunternehmen aus aller Herren Länder bietet die InnoTrans die exklusive Gelegenheit, dem weltweiten Fachpublikum ihr Leistungsspektrum sowie besonders auch ihre neuen und zukünftigen Mobilitätslösungen kompakt und konzentriert vorzustellen. 22 Unternehmen sind es in diesem Jahr, darunter 14 internationale, zum Beispiel aus China, Dubai, Kasachstan, Japan, Südkorea und der Ukraine.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 10:25

„Ausstieg und Umstieg bei dem Bahnprojekt Stuttgart 21“ ist der Titel eines Antrags der Linken (19/480), der am Montag, 11. Juni 2018, Gegenstand einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur ist. Die Sitzung unter Leitung von Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) beginnt um 14 Uhr im Sitzungssaal E 600 des Paul-Löbe-Hauses in Berlin.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 10:03

Der britische Verkehrsminister Chris Grayling und Eisenbahnminister Jo Johnson trafen sich gestern (5. Juni 2018) mit mehr als 50 Abgeordneten, um sich über die ernsten Probleme zu informieren, mit denen die Fahrgäste nach der Einführung neuer Fahrpläne auf den Strecken von Northern (Arriva Rail North) und Govia Thameslink Railway (GTR) konfrontiert sind.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 10:00

2018 06 05 Sehnde

Die für DB Systemtechnik eingesetzte 182 506 passierte am frühen Abend des 05.06.2018 mit dem Innovationszug auf dem Weg von Minden nach Lehrte-West die Brücke über den Mittellandkanal in Sehnde.

Sebastian Bollmann

Mittwoch, 06 Juni 2018 09:19

araferbna

Am Montag, den 4. Juni, trafen Bernard Roman, Präsident der französischen Regulierungsbehörde Arafer, und Vizepräsidentin Anne Yvrande-Billon in Bonn mit Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, und seine beiden Vizepräsidenten Wilhelm Eschweiler und Peter Franke zusammen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 07:16

Am Dienstag, den 5. Juni 2018, verabschiedeten die Senatoren um 15.30 Uhr in öffentlicher Abstimmung mit 240 zu 85 Stimmen bei 18 Enthaltungen den geänderten Gesetzentwurf für einen neuen Eisenbahnpakt (loi "pour un nouveau pacte ferroviaire"). Parlamentarier und Senatoren werden sich am 11. Juni - und nicht wie ursprünglich geplant am 13. Juni - im Gemischten Ausschuss unter Vorsitz von Hervé Maurey voraussichtlich auf eine gemeinsamt Version einigen können. Der Streik geht vorerst weiter.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 07:05

04 06 2018 Conference de presse prochaines etapes Etoile (2)04 06 2018 Conference de presse prochaines etapes Etoile (7)

François Bausch, Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastrukturen, Lydie Polfer, Bürgermeisterin der Stadt Luxemburg, Patrick Goldschmidt, Stadtrat für Mobilität der Stadt Luxemburg, und Antonio Campos, Bereichsleiter der CAF, haben am Dienstag (05.06.18) gemeinsam mit Luxtram-Vertretern die bevorstehende Inbetriebnahme der Straßenbahnlinie zum Place de l'Etoile vorgestellt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 07:00

Anlässlich der  Sitzung des Verkehrsausschusses des Verbands Region Stuttgart (VRS) am Mittwoch begrüßt der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) die Planungen von DB Regio und VRS, zusätzliche S-Bahnkapazitäten in der Hauptverkehrszeit realisieren zu wollen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Juni 2018 07:00

Als unglaublich fahrlässig und verantwortungslos bezeichnen es Hans Heydemann und Christoph Engelhardt, dass in Zeiten des rapiden Klimawandels in einer extrem Starkregen gefährdeten Stadt wie Stuttgart ein Risiko-Projekt wie Stuttgart21 realisiert werden soll. Dipl.-Ing Heydemann und der Analyst und Physiker Dr. Engelhardt sind die Autoren einer Studie zu den "Überflutungsrisiken durch Stuttgart 21", die das Aktionsbündnis am Montag in Stuttgart veröffentlichte.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 20:22

Joerg Seidel Ankum 2018 002Joerg Seidel Ankum 2018 004

Die rund fünf Kilometer lange Ankum - Bersenbrücker Eisenbahn GmbH (ABE) gehört zu den kleinsten Eisenbahnbetrieben in Deutschland. Sie wurde als Kleinbahn Ankum-Bersenbrück GmbH am 21.Mai 1913 vom Preußischen Staat, der Provinz Hannover, dem damaligen Landkreis Bersenbrück und der Gemeinde Ankum gegründet. Seit 1940 führt die Gesellschaft die jetzige Firma.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 19:47

2018 Geilenkirchen Foto Martin Wehmeyer(3)

Die Bagger sind seit dem Dienstag nach Pfingsten angerückt. Im Zuge der Modernisierung der Bahnsteiganlagen werden die Bahnsteigkanten erhöht und die Zugangshäuser zu dem Mittelbahnsteig abgerissen. Gleis Eins ist für Züge gesperrt , so das alle Züge über den Mittelbahnsteig in beide Richtungen abgewickelt werden. Das bedeutet für die Reisenden längere Wege auf den Bahnsteig wegen Sperrung der Untergänge, da sie erst über den 200 Meter entfernten Bahnübergang gehen müssen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 05 Juni 2018 16:00

ST44 1209 u.1215,Pilawa Gorna,03.06.18PMT M62BF 3101,Pilawa Gorna,03.06.18 13

Am Sonntag bin ich an die Strecke Jawor-Kamieniec-Zabkowicki gefahren. Erstaunlich viel rollte für einen Sonntag an Zügen. Interessant ist, das die ST44-1209 und 1210 gerade von Kamieniec aus eingesetzt werden. Auch die frisch hauptuntersuchte PMT M62BF-3101 konnte ich in Pilawa Gorna erwischen. 

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 15:49

Seit vergangenem Freitag steht die in Bielefeld ansässige WestfalenBahn unter neuer Führung. Der ehemalige kaufmännische Leiter Thomas Kopp, wechselt an die Führungsspitze und wird mit sofortiger Wirkung Geschäftsführer der WestfalenBahn GmbH. Er löst den langjährigen Geschäftsführer Rainer Blüm nach nun zwölf Jahren Amtszeit ab.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 15:24

Derzeit finden Hausdurchsuchungen in fünf österreichischen Niederlassungen des Bauunternehmens STRABAG statt. Dies gab STRABAG heute, Dienstag, bekannt. Die Hausdurchsuchungen stehen in Zusammenhang mit jenen, die im Mai 2017 bei zahlreichen österreichischen Bauunternehmen erfolgt sind.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 15:18

Heute traf Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Vertretern der Bahnbranche und des ökologischen Verkehrsclub VCD zusammen. Scheuer kündigte bei dem Treffen an, ein „Zukunftsbündnis Schiene“ einzurichten, das den Schienenverkehr stärken soll. Bündnispartner werden sieben große Bahnverbände sowie der VCD sein. Geleitet wird das Bündnis vom Beauftragten der Bundesregierung für Schienenverkehr, Enak Ferlemann.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 14:28

Foto Nick Brooks

ALLRAIL-Generalsekretär Nick Brooks.

In den vergangenen Jahrzehnten legte das Schweizer Bundesamt für Verkehr (BAV) einige der besten Konzepte für den öffentlichen Personenverkehr in Europa vor. Die nächste Priorität sollte Wettbewerb im Fernverkehr sein - die Ausschreibung von Konzessionen sollte eingeführt werden. Damit können sich alle Schweizer Bahnen am Besten für die Zukunft rüsten, und Passagiere wären die Nutznießer.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 13:35

Die Deutsche Bahn lädt für Donnerstag, 7. Juni zum Azubi-Casting in die Agentur für Arbeit, Lehener Str. 77 nach Freiburg ein. Von 12 – 16 Uhr haben Ausbildungssuchende die Möglichkeit, sich über die Berufe bei der Deutschen Bahn zu informieren und sich mit Lebenslauf und Zeugnissen um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. In diesem Format wird auf Bewerbungsmappe und Anschreiben, Telefoninterview und Online-Test verzichtet – das persönliche Gespräch steht im Vordergrund.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 13:32

Mit dem am 10.Juni startenden Sommerfahrplan setzt die DB Zug Bus Regionalverkehr Alb Bodensee (RAB) auf der Strecke Tübingen – Horb neben den eingesetzten Triebfahrzeugen der Baureihe VT 650 zwei Triebwagen des Typs LINT ein. Ein drittes Fahrzeug steht als Reserve bereit.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 13:21

Heute (05.06.18) haben Unternehmen und Verbände der Schienenverkehrsbranche ihren Ergebnisbericht „Runder Tisch Baustellenmanagement“ an Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur übergeben. Der „Runde Tisch Baustellenmanagement“ ist eine gemeinsame Initiative des Eisenbahnsektors. Ihm gehören Eisenbahnverkehrsunternehmen des Fern-, Nah- und Güterverkehrs, Aufgabenträger im Nahverkehr, die wichtigsten Branchenverbände und die DB Netz AG an.

weiterlesen ...