english

News

Freitag, 03 August 2018 14:32

Die Vossloh AG hat heute durch ihre Tochtergesellschaft Vossloh Australia Pty Ltd. mit dem internationalen Bauunternehmen Laing O’Rourke einen Vertrag über den Erwerb des australischen Bahninfrastrukturunternehmens Austrak Pty Ltd. („Austrak“) unterzeichnet und baut damit seine Position als ein weltweit führender Bahninfrastrukturanbieter weiter aus.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 12:59

In Schleswig-Holstein wird das Modernisierungsprogramm für die Bahnstationen im Land fortgesetzt. Bernhard Wewers, Geschäftsführer des Nahverkehrsverbundes Schleswig-Holstein (NAH.SH GmbH), und Bernd Koch, Vorstandsvorsitzender der DB Station&Service AG, haben am 01.08.18 zwei Rahmenvereinbarungen unterzeichnet, die die Maßnahmen und ihre Finanzierung für die nächsten sieben Jahre festlegen. Insgesamt 41 Stationen sollen ganz oder teilweise modernisiert werden, darunter fällt auch der Bau sieben neuer Bahnstationen.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 12:26

pol1pol2

GFK-Masten bei der Küstentram. Fotos Powerlines Group.

Als erstes deutsches Eisenbahninfrastruktur-Unternehmen setzt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) auf Fahrleitungsmaste aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Im Rahmen eines Pilotprojekts erprobt die AVG derzeit an einer Wendeschleife in Ettlingen bei Karlsruhe die neuen Masten, die von der Powerlines Group geliefert werden.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 11:17

leoex4

Leo Express hat 15 moderne LINT-Einheiten von Alstom für den öffentlichen Verkehr in der Tschechischen Republik von Transdev/HEX angemietet, von denen 11 eine Kapazität von 120 Plätzen und 4 eine Kapazität von 70 Plätzen haben. Alle Fahrzeuge sind niederflurig, klimatisiert und mit WLAN und Steckdosen einschließlich USB ausgestattet. Die Züge können auch mit Automaten oder Snacks ausgestattet werden.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 11:11

IMG 20180801 210257 066IMG 20180801 204905 408

Zusammen mit weiteren alten Baugeräten steht auf dem Bauhof des Straßenbauamtes Passau in Freyung eine kleine Feldbahndiesellok. Die Lok stammt von der Lokomotivfabrik Jung und wurde 1934 unter der Fabriknummer 5774 abgeliefert. Letzter Arbeitgeber der 11 PS starken Lok war die Bauunternehmung Norbert Weinzierl in Zwiesel / Bayerischer Wald  gewesen.

Text und Fotos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Freitag, 03 August 2018 11:05

IMG 1610IMG 1637

Am Sonntag, 29. Juli fand das 150-jährige Jubiläum der Stuttgarter Straßenbahn SSB statt. Von 11 Uhr bis 12 Uhr gab es eine Fahrzeugausstellung zwischen den Haltestellen Bubenbad und Heidehofstrasse.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 10:59

trbz

Abkommen zwischen Kompatscher und Caramaschi für die Bozner Tram. Foto LPA/Michele Bolognini.

Bei einem Treffen mit den Verantwortlichen der Verwaltungen sowie der Städtischer Autobus Service AG SASA und der Südtiroler Transportstrukturen AG STA haben sich Landeshauptmann Arno Kompatscher und der Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi am 2. August im Landhaus in Bozen über eine gemeinsame Vorgehensweise Land-Gemeinde Bozen zum Bau der Tramlinie in Bozen verständigt. Noch heuer soll der Plan für eine nachhaltige urbane Mobilität (PUMS) für die Stadt Bozen als Grundlage dafür bereitstehen.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 10:55

Die Go-Ahead hat den Zuschlag erhalten, im Elektronetz Allgäu die Strecke München – Buchloe – Memmingen – Kißlegg – Hergatz – Lindau zu betreiben. Betriebsbeginn des für zwölf Jahre laufenden Vertrages ist der Dezember 2021.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 10:27

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg haben heute den Zuschlag an die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH erteilt. Die Vergabe der Leistungen erfolgte in einem europaweiten, sogenannten nichtoffenen Vergabeverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb. Der Auftrag umfasst etwa 2,6 Millionen Zugkilometer im Jahr, davon rund 2 Millionen in Bayern auf der Strecke  München – Buchloe – Memmingen – Kißlegg – Hergatz – Lindau Insel – Lindau-Reutin.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 10:00

P1090930

Die Fassade des alten Backsteinbaues der zuletzt als Signalmeisterei genutzten Werkstatt steht nahe am Gleis 1 der Strecke Kassel - Guntershausen - Bebra. Nachdem das Gebäude weitgehend ausgebrannt zu sein scheint, begann ein Bagger der vor Ort eingesetzten Gleisbaufirma noch in der Nacht mit Abbrucharbeiten.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 09:16

IMG 20180728 102017 (1024x768)022 (1024x768)

Aus Paczków (Patsckau) fuhr ich mit Zug nach Klodzko Miasto (Glatz-StadtBhf) und mit dem Bus nach Slupiec Klodzki (Schlegel). In Schlegel ist z.Z. Endstation des letzten Teils der Eulengebirgsbahn.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 09:12

fsi

Der neue Verwaltungsrat der Ferrovie dello Stato Italiane unter dem Vorsitz von Gianluigi Vittorio Castelli hat am 31.07.2018 Gianfranco Battisti zum Geschäftsführer (Amministratore Delegato) für den Dreijahreszeitraum 2018-2020 ernannt. Der Verwaltungsrat tagte erstmals nach seiner Ernennung durch die Generalversammlung am 30. Juli 2018.  Gianfranco Battisti wurden alle operativen Befugnisse übertragen.

WKZ, Quelle FS Italiane

Freitag, 03 August 2018 07:37

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat die Verbundregion Rhein-Neckar mit den Städten Mannheim und Heidelberg sowie die Städte Stuttgart, Tübingen und Bad Säckingen als Modellkommunen für das Gutachten zu „Finanziellen Auswirkungen von kommunalen Instrumenten der Drittnutzerfinanzierung im ÖPNV“ ausgewählt. Insgesamt hatten 14 Kommunen ihr Interesse an der Mitwirkung bekundet.

weiterlesen ...

Freitag, 03 August 2018 07:33

Die SBB ist mit einigen Herausforderungen gut unterwegs, trotz der Hitze, die grosse Belastungen für die Kunden, das Personal, das Bahnnetz sowie für das Rollmaterial bedeutet. Über 450 Extrazügen bringen Reisende aus der ganzen Schweiz zu den wichtigsten Anlässen des Sommers 2018.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 August 2018 21:32

P1090900P1090905

Die historische Werkstatt der Bahn, eines der frühen Gebäude an Kurhessens Eisenbahnen in Baunatal-Guntershausen, ist heute gegen 20 Uhr abgebrannt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 August 2018 11:00

Rolf Schafferath

Rolf Schafferath verantwortet ab dem heutigen Tag die Unternehmensbereiche Finanzen, Controlling und Projektmanagement der Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH. Als Finanzgeschäftsführer wird er ab sofort den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Roman Müller, sowie Dietmar Knerr, ab 1. November 2018 Geschäftsführer Betrieb bei Abellio, in der Unternehmensführung unterstützen und die Mobilisierung des Stuttgarter Netzes/Neckartal weiter forcieren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 August 2018 10:00

Foto

Der Salamander bringt die Fahrgäste bequem auf den Schneeberg. Im Bild Landesrat Ludwig Schleritzko und NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl. Foto NÖVOG/Josef Bollwein).

Die Schneebergbahn erfreut sich größter Beliebtheit bei den Gästen. Der vergangene Feriensonntag brachte der Bahn bei Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen den stärksten Tag der Saison.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 August 2018 07:05

Seit seiner Gründung verfügt der Großmarkt Rungis (Marché d'intérêt national, MIN) über einen Eisenbahnanschluss und einen Bahnterminal. Semmaris, die Verwaltungsgesellschaft, sucht nun öffentliche Beihilfen für den Bau einer Rollenden Landstraße (autoroute ferroviaire) zwischen Rungis und Barcelona, die täglich zwischen 300 und 500 Lkw einsparen könnte.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 August 2018 07:00

Nachdem Malaysias neue Regierung seit der Machtübernahme von Mahathir Mohamad im Mai die Zukunft milliardenschwerer Bahnprojekte wie die Hochgeschwindigkeitsbahn Kuala Lumpur - Saigon oder den East Coast Rail Link in Frage gestellt hat, scheint das Land jetzt bereit zu sein, zumindest den Anschluss nach Singapur über die Straße von Johor über ein Nahverkehrssystem in Angriff zu nehmen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 August 2018 20:50

kIMG 7195xIMG 7190a

Von 1904 – 1951 existierte auf der Mittelmeerinsel Zypern (damals britische Kolonie) eine schmalspurige (762 mm-Spur), 122 km lange Eisenbahnstrecke von der an der Ostküste gelegenen Hafenstadt Famagusta über die Hauptstadt Nikosia bis an die Westküste der Insel.

weiterlesen ...