english

News

Montag, 25 September 2017 15:11

Klarer als Dieter Kienle von der Stuttgarter Straßenbahn AG konnte man es nicht ausdrücken: "Bahn und Reinigung gehören zusammen", sagte er am Rande des ersten Mobility Cleaning Circle auf der CMS Berlin 2017 (19.-22.9.). Und deshalb sei es eine sehr gute Idee, beide Segmente verschiedener Branchen zusammen zu bringen. Etwa 80 Vertreter der Bahn- und Reinigungsbranche waren der Einladung der Messe Berlin am 21. September gefolgt, darunter Interessenten aus Deutschland, Italien, Korea, Neuseeland, Niederlande, Ungarn und Russland.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 14:58

Der Plan zur Neuaufstellung von Bombardier Inc. wird von zwei Seiten bedroht. Wie die Montreal Gazette schreibt, läuft der kanadische Hersteller einerseits Gefahr, von der deutschen Siemens AG bedrängt zu werden, die nach monatelangen Gesprächen mit Bombardier nun ein Abkommen mit der französischen Alstom SA prüft. Die US-Regierung wird andererseits in dieser Woche nach einer Beschwerde von Boeing Co. darüber entscheiden, ob die CSeries-Flugzeuge von Bombardier mit Strafzöllen ausgestattet werden sollen.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 14:22

Nach 24 Monaten Bauzeit wird heute eine neue Radsatzwerkstatt im Werk Wittenberge der DB Fahrzeuginstandhaltung offiziell in Betrieb genommen und Besuchern aus Politik und Wirtschaft präsentiert. Seit 2015 wurde eine mit neuester Technik ausgestattete Radsatzwerkstatt eingerichtet, die nun zu den modernsten in Europa gehört. Die Deutsche Bahn hat dafür 20 Millionen Euro investiert.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 14:16

Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat der Bombardier Transportation GmbH haben heute eine Gesamtvereinbarung zur Transformation der deutschen Standorte vereinbart. Dazu zählen neben einer Spezialisierung der Standorte auch die Sicherung der Arbeitsplätze – so soll auf betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2019 verzichtet werden.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 14:12

Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat der Bombardier Transportation GmbH haben eine Gesamtbetriebsvereinbarung zur Transformation von Bombardier in Deutschland unterzeichnet. Sie beruht auf den am 29. Juni 2017 vereinbarten Eckpunkten zur Neuausrichtung des Unternehmens. Damit sind nun zentrale Meilensteine der Transformation wie die Spezialisierung der deutschen Standorte vertraglich fixiert. Die Gesamtbetriebsvereinbarung ist bis Ende 2020 gültig.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 13:33

pendolino 1 classpendolino 2 class

Am Samstag, 23. September 2017, wurde der erste Pendolino (Einheit 680.005) mit modernisiertem Interieur am Nationalen Eisenbahnertag in Tschechien vorgestellt und am 25. September in Betrieb genommen. Die Einheit erhielt neue Bodenbeläge, Gepäckträger, Sitze, LED-Leuchten, ein Informationssystem mit LCD-Monitoren und ein Kinderkino für die jüngsten Passagiere. Was den regulären Betrieb betrifft, so wird der Zug erstmals auf der Linie SC 240/241 von Prag nach Košice (SK) und zurück eingesetzt.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 13:12

National Railway Day 3National Railway Day 2

Am Samstag, den 23. September 2017, fand im Eisenbahnknotenpunkt Bohumín in Nordmähren der Tag der tschechischen Staatsbahn statt. Es ist die größte Veranstaltung für Eisenbahnfans in der Tschechischen Republik. Für die Besucher wurde eine Parade historischer Dampflokomotiven vorbereitet, z. B. die Lokomotive für die Lokalbahnen 423.009, die Tenderlokomotiven 464.008 und 464.202 oder die große Güterzuglokomotive 556.0506.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 12:36

„Trainline for Business“, die B2B-Sparte von Trainline, der weltweit führenden unabhängigen digitalen Bahnplattform, kündigt heute den Launch einer neuen API an und ergänzt somit sein internationales Angebot für Geschäftspartner. Die zentrale Plattform wird zukünftig die Nutzung aller Bahnangebote und -dienstleistungen über Trainline vereinfachen. 

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 12:04

Renfe wird für den Betrieb der Nahverkehrs- und regionalen Mittelstreckenzüge (Cercanías und Media Distancia) für mindestens ein weiteres Jahrzehnt, bis 2027, ein Monopol haben. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Europapress hat die Regierung sich - wie schon im Mai in Erwägung gezogen - dafür entschieden, dass der öffentliche Betreiber diese öffentlichen Dienste aufrecht erhalten soll, anstatt diese nach der Öffnung des Eisenbahnverkehrs in der EU für den Wettbewerb im Jahr 2020 auszuschreiben.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 12:01

Mit Befremden reagieren Umwelt- und Verkehrsverbände auf die Geheimhaltung einer vom Land Baden-Württemberg lange angekündigten Studie zu Klimaeffekten von Gigalinern. „Zuerst agiert die Stuttgarter Landesregierung beim Thema Lang-Lkw ohne Distanz zur Herstellerlobby, indem sie eine gemeinsame Studie in Auftrag gibt und nun bleibt die längst überfällige Studie auch noch unter Verschluss“, warfen ACV, Allianz pro Schiene, BUND und Deutsche Umwelthilfe (DUH) der Landesregierung am Montag in einer gemeinsamen Mitteilung vor. Nachdem eine Kurzfassung der Studie bereits am 23. August öffentlich geworden war, kündigte die Landesregierung in Stuttgart die Langfassung der brisanten Ergebnisse für Ende August an. Auf Anfrage teilte das Stuttgarter Verkehrsministerium jetzt mit, die Studie käme frühestens im Oktober, einen Termin könne man aber noch nicht nennen. „Baden-Württemberg verliert in der seit Jahren äußerst kontrovers geführten Gigaliner-Debatte dramatisch an Glaubwürdigkeit. Es ist offenkundig, dass dieses strittige Papier bis nach der Bundestagswahl zurückgehalten werden soll“, kritisierten die Verbände.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 10:45

bo7464 202 Bohumin 23.09.2017 IMG 9956

Am Samstag feierten die tschechischen Eisenbahnenin in Bohumín den "Tag der Eisenbahn". Während des ganzen Tages war der Lokschuppen geöffnet und das Rollmaterial konnte fotografiert werden. Es fuhren auch Sonderzüge auf die Strecke Bohumín - Ostrava hl.n. - Ostrava střed - Ostrava Svinov - Ostrava hl.n – Bohumin.

weiterlesen ...

Montag, 25 September 2017 10:39

DB 120.155 IC Lu=Wittenberg 17 09 2452.8041 V23.004 DB 155.001 Lu=Wittenberg 17 09 24

Aus Anlass des Jubiläums "75 Jahre neues Bahnbetriebswerk Lutherstadt Wittenberg" veranstaltete der Förderverein Berlin-Anhaltische Eisenbahn am 23./24.September 2017 Bahnaktionstage, die nicht nur eine Austellung alter und neuer Fahrzeuge, Präsentationsfahrten einzelner Lokomotiven sowie eine Modellbahn- und Sammlerbörse für Eisenbahnfreunde umfassten, sondern mit einer Kindereisenbahn, verschiedenen Vergnügungsmöglichkeiten und einer reichhltigen Imbissversorgung ein abwechslungsreiches Programm auch für Familien mit Kindern geboten haben.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 21:46

20170924 15063020170924 143957

In Magdeburgerforth war am Wochenende die Schönheider 99 582 beim Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V. zu Gast.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.schmalspurbahn.de

Sonntag, 24 September 2017 20:10

image003tramlu2

Fast 12.000 Menschen folgten der Einladung, an diesem Wochenende in Sommer- und Familienatmosphäre zu den Luxtram-Open-Days zu reisen. Die offizielle Eröffnung fand am Samstag, den 23. September um 11.00 Uhr in Anwesenheit von François Bausch, Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur, Lydie Polfer, Bürgermeisterin der Stadt Luxemburg, und Sam Tanson, erster Stadtrat der Stadt Luxemburg, statt.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 20:00

IMG 2776IMG 2756

Neben dem Erhalt und Ausbau der Murtalbahn war es immer ein besonderes Anliegen des Club 760 - Freunde der Murtalbahn - repräsentative Fahrzeuge der Spurweite 760mm aus dem Gebiet des alten Österreich-Ungarn für die Nachwelt zu erhalten. 1993 konnte der Club 760 die CFF 764-219 in Rumänien von den Staatlichen Waldbahnen erwerben und nach der Aufarbeitung in Reghin 1996 nach Österreich überführen.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 16:05

Festakt 25 Jahre Karlsruher Modell 2Festakt 25 Jahre Karlsruher Modell 1

Mit zahlreichen Gästen aus der Politik und Unterstützern des „Karlsruher Modells“ feierte die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und ihre beiden Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon (1.v.r.) und Ascan Egerer (2.v.r.) heute das 25-jährige Jubiläum dieses erfolgreichen Nahverkehrskonzepts. Fotos: AVG.

Mit einer Sonderfahrt von Karlsruhe nach Bretten und einem Festakt am Brettener Rathaus hat die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) am heutigen Sonntag, 24. September, das 25-jährige Bestehen des „Karlsruher Modells“ gefeiert. Gäste aus der Politik und zahlreiche Wegbereiter des „Karlsruher Modells“ blickten zusammen mit der AVG-Geschäftsführung auf die bisherige Erfolgsgeschichte dieses Nahverkehrskonzepts zurück.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 16:00

DSC 5729DSC 5763

Erstmals in der Saison 2017 bot der Bahnpark am 22. September 2017 wieder Führungen für die Öffentlichkeit an. Anlass war der Besuch eines echten „Stars der Schiene“: Ein historischer Sonderzug aus Zürich kam in die Fuggerstadt – gezogen von der Schnellzug-Dampflokomotive 01 202 aus dem Jahr 1936.

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 15:47

EBM Vienenburg 52 1360 (1710)M20170923 135001 042

Am 23./24. September 2017 fand das 14. Berliner Eisenbahnfest in Schöneweide statt, in dessen Rahmen auch täglich vier Sonderzugfahrten mit Dampflokomotiven über verschiedene Strecken angeboten wurden - insbesondere für Familien ein schöner Wochenendspass. 

weiterlesen ...

Sonntag, 24 September 2017 15:45

bologna

Am Sonntag, den 1. Oktober werden von Trenitalia in Zusammenarbeit mit TPER (Trasporto Passeggeri Emilia-Romagna) und in Absprache mit der Region Emilia-Romagna 44 Sonderzüge anläßlich des Besuchs von Papst Franziskus in Bologna verkehren. Die Züge verkehren zwischen Bologna und Crevalcore, Bologna und Marzabotto/Porretta, Bologna und San Benedetto Val di Sambro/Prato, Bologna und San Pietro in Casale/Ferrara.

Quelle Trenitalia

Sonntag, 24 September 2017 13:29

IMG 4718 KopieIMG 4730 Kopie

204 311-5 MTEG fuhr am 24.09.17 den Anti-Drogenzug REVOLUTION TRAIN von Schleiz über Plauen/V. oberer Bahnhof, Vojtanov und Aš nach Selb Stadt. Hier ist der Zug bei der Schmidtenmühle und am Bahnhofsgebäude in Mühltroff zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!