english

News

Sonntag, 03 September 2017 08:00

hel 006hel 014

Die Halbinsel Hel ist eine bekannte Touristikregion im Polen. Im Sommer fahren deshalb mehr Züge als zu anderen Zeiten - etwa 30 zugpaare pro Tag. Neben Polregio und Intercity ist auch Arrivia von Bydgoszcz und Gdańsk nach Hel unterwegs.

weiterlesen ...

Samstag, 02 September 2017 19:39

TDRO 223 054 mit RE 81293 Chemnitz Hbf Leipzig Hbf im Leipziger Hbf am 30.08.17TDRO 223 144 mit RE 81295 Chemnitz Hbf Leipzig Hbf im Leipziger Hbf am 30.08.17

TDRO 223 054 mit RE 81293 und TDRO 223 144 mit RE 81295 Chemnitz Hbf - Leipzig Hbf  wurden am 30.08.17 im Leipziger Hbf fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 02 September 2017 19:02

IMG 1372IMG 1366

Einen mehrfachen Anlass gab es am 1.Septembe 2017 in Wien auf der Straßenbahnlinie 58 zu begehen. Die vor 99 Jahren eröffnete Linie bediente traditionell des Stadtteil Unter St. Veit im Westen der Bundeshauptstadt und wurde eingestellt. Mit 2.9.2017 wird die Streckenführung von den jeweils verlängerten Straßenbahnlinien 10 und 60 übernommen - d.h. gleismäßig werden alle Strecken weiter bedient, sogar vielleicht mit weniger Umsteigezwang an der Kennedybrücke ? Es galt aber nicht nur Abschied zu nehmen von der Tramwaylinie 58 sondern auch von den Beiwagen der Type c3 - diese hatten wohl am 2.9.2017 ihren letzten Betriebstag (beim Abschied von einem Ast der Linie 67 welcher durch eine Verlängerung der U-Bahnlinie U1 ersetzt wurde) und werden wohl am 4.9. 2017 ausgemustert.

weiterlesen ...

Samstag, 02 September 2017 14:34

IMG 4089IMG 4103

Zwischen der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert und der Zeit vor dem 1. Weltkrieg entstand im Weinviertel ein umfangreiches Lokalbahnnetz der Niederösterreichischen Landesbahnen(NöLB) mit den Eckpunkten Wien Stammersorf - Gänserndorf - Zistersdorf/Dobermannsdorf und Mistelbach. Nachdem die NöLB 1921 in den Bundesbahnen aufgegangen war wurde das Netzt mit dem Betriebsmittelpunkt Groß Schweinbarth über Jahrzehnte unverändert weiter betrieben - lediglich der Wechsel von der Dampf-zur Dieseltraktion stellte eine markante Zäsur dar.

weiterlesen ...

Samstag, 02 September 2017 11:42

lux

Der Staatssekretär für Kultur, Guy Arendt, nahm am 31. August 2018 an der Einweihung von sechs Schienenfahrrädern im Minett Park Fond-de-Gras teil. Die durch das Ministerium für Kultur, die Generaldirektion Tourismus im Wirtschaftsministerium, die Stadt Differdange, die Stadt Petange, das Wissenschaftszentrum und das Aquasud Differdange finanzierten Draisinen stehen den Besuchern des Parc Industriel und der Ferroviaire du Fond-de-Gras zur Verfügung.

weiterlesen ...

Samstag, 02 September 2017 09:36

Die Baugenehmigung liegt vor, die Baufirmen stehen in den Startlöchern: Heute wird der Endspurt für den Ausbau des letzten Streckenabschnitts des Großprojekts Knappenrode-Horka eingeläutet. In Anwesenheit der Bürgermeisterin der Kreisstadt Niesky Beate Hoffmann, dem Landrat Bernd Lange, Vertretern der regionalen Industrie, der Deutschen Bahn sowie beteiligter Baufirmen wird mit einem symbolischen Akt auf der Baustelle der Startschuss für diese wichtige letzte Etappe gegeben.

weiterlesen ...

Samstag, 02 September 2017 09:04

170831 PrN 0001170831 PrN 0002

Traditionell fanden am letzten Augustwochenende, 26. - 27. August 2017, im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen die diesjährigen Feriendampftage statt. An beiden Tagen wurde ein umfang- und abwechslungsreiches Programm angeboten, bei dem Bahnbetriebswerk und Bahnhof wieder mit dem Leben früherer Zeiten gefüllt war.

weiterlesen ...

Samstag, 02 September 2017 08:57

DSC01976DSC01978

In der LEG-Werkstatt im ehemaligen DB-Regio-Gelände in Leipzig am ehemaligen Rundschuppen vom Bw Hbf Süd soll  232 904 wohl Ersatzteilspender sein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 01 September 2017 18:36

Aus den Schienen gesprungen ist am Donnerstag die Dampflok Nr. 2 "Hermann" der Achenseebahn, als sie im Schritttempo die Weiche vor dem Kohledepot befuhr. Dies berichtet die Tiroler Tageszeitung. Ein Kranwagen wurde angefordert, zwei fahrplanmäßige Dampfzüge mussten entfallen. Die Lok dürfte den Vorfall unbeschadet überstanden haben.

GK, Quelle Tiroler Tageszeitung

Freitag, 01 September 2017 14:07

2017 09 01 Sehnde A2017 09 01 Sehnde B

Nach ELL 193 213 mit ihrem Containerzug für Wiener Lokalbahnen Cargo folgte überpünktlich der eigentliche Besuchsgrund am ersten Septembertag 2017 im Bahnhof Sehnde: ein Lokzug mit 218 484, 387 und 460 auf Überführungsfahrt nach Kassel.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 01 September 2017 14:00

azu1azu2

Dana Gerigk (25) macht eine Ausbildung zur Fahrdienstleiterin in Karlsruhe. Bea Zeidler (19) macht eine Ausbildung zur Kauffrau für Verkehrsservice in Halle (Saale). Fotos DB AG/van Endert.

Die Deutsche Bahn (DB) hat zum Ausbildungsstart 2017 ihre Lehrstellen nahezu alle besetzt. Insgesamt rund 3.400 Azubis starten heute ins Berufsleben. Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn: „Ich stamme selbst aus einer Eisenbahnerfamilie. Umso mehr freue ich mich über den ,Familienzuwachs‘, unsere neuen Azubis.“

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:53

rauch1

Raucherglück in den 1950er Jahren bei der Bundesbahn. Foto Deutsche Bahn AG / Ernst Below / DB Museum.

Für die einen ein Graus, für die anderen ein Segen: Heute vor zehn Jahren trat ein generelles Rauchverbot in den Zügen und Bahnhöfen der Deutschen Bahn in Kraft. Lediglich auf besonders markierten Bahnsteigbereichen ist seither das Rauchen noch erlaubt – eine Innovation mit Folgen für die Bahn wie ihre Kunden.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:45

In seiner dritten Sitzung hat der Projektbeirat zum Verkehrsentwicklungsplan ÖPNV (VEP ÖPNV) am Mittwoch, 30. August, ein gemeinsames Zielsystem festgelegt. Es dient als Grundlage zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs und ist Leitfaden für ein Handlungskonzept.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:40

Seit heute, dem 1. September 2017, ist Tobias Richter (55) als neuer Geschäftsführer Betrieb und Technik für die drei Transdev-Tochtergesellschaften Transdev Mitteldeutschland GmbH, Transdev Regio Ost GmbH und Transdev Sachsen-Anhalt GmbH verantwortlich. Dirk Bartels bleibt weiterhin Vorsitzender der Geschäftsführung der drei Gesellschaften. Die drei Tochtergesellschaften der Transdev-Gruppe sind unter den Marken Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) und HarzElbeExpress (HEX) auf den Schienen Mitteldeutschlands unterwegs.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:35

Ein 22-Jähriger aus Neuhofen/Krems und sein 20-jähriger Bruder aus Linz kletterten am 31. August 2017 um 15:55 Uhr auf der Schiedlberger-Landesstraße (L1372) im Ortsgebiet von Neuhofen/Krems unter dem geschlossen Eisenbahnschranken der Selztalbahn durch und versuchten, auf den Gleisen stehend die in Richtung Linz ausfahrende S-Bahn mit Handzeichen wie ein Taxi anzuhalten, da sie mit diesem Zug noch nach Linz fahren wollten.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:13

Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse hat die Ausstellung 25 Jahre S-Bahn im Rathaus in Blankenfelde eröffnet. Vor 25 Jahren wurde nach dem Mauerfall die S-Bahnlinie 2 Richtung Blankenfelde wieder in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:07

Zum kommenden Fahrplanjahr 2017/18 werden das Unterzentrum Kandern und die Kreisstadt Lörrach sowie der Baden-Airpark und Rastatt mit jeweils einer neuen, schnellen Buslinie verbunden. Hierfür hat das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg einen Zuschuss über circa 1,7 Millionen Euro für fünf bzw. drei Jahre bewilligt.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 13:04

Heute (01.09.17) tritt das Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine in vollem Umfang in Kraft. Das Assoziationsabkommen, einschließlich seines Abkommens über eine weitreichende und umfassende Freihandelszone (Deep and Comprehensive Free Trade Area, DCFTA), ist das wichtigste Instrument, um die Ukraine und die EU einander näher zu bringen: Es fördert tiefere politische Bindungen und stärkere Wirtschaftsbeziehungen sowie die Achtung gemeinsamer europäischer Werte. Das DCFTA bietet einen Rahmen für die Modernisierung der Handelsbeziehungen und die wirtschaftliche Entwicklung der Ukraine durch Öffnung der Märkte und die Harmonisierung von Gesetzen, Standards und Vorschriften mit den EU- und internationalen Normen.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 12:52

Der Unterbruch der Rheintalbahn bis Anfang Oktober hat für den Bahnverkehr gravierende Auswirkungen. Besonders stark betroffen ist der Güterverkehr zwischen Deutschland und der Schweiz und weiteren Staaten des Nord-Süd-Korridors. Am 31. August 2017 hat der schweizerisch-deutsche Eisenbahn-Lenkungsausschuss mit Vertretern der Verkehrsministerien der beiden Länder die Lage beraten. Er fordert die Netzbetreiber und Güterbahnen auf, alles zu unternehmen, um die Folgen der Sperre zu verringern.

weiterlesen ...

Freitag, 01 September 2017 12:45

kor

Foto ÖBB/Posch

Die rund 130 Kilometer lange Koralmbahn wird Zug um Zug realisiert. Der Bahnhof Weststeiermark ist der erste der beiden Bahnhöfe, die entlang der Strecke realisiert werden. Statt 40 Minuten wird die Fahrzeit nach Graz künftig nur mehr rund 25 Minuten auf der Schiene dauern. Die Basis dazu legt der neue Bahnhof Weststeiermark, mit dessen Bau heute begonnen wurde.

weiterlesen ...