english

News

Freitag, 06 Dezember 2019 13:37

Nach den gestrigen massiven Pannen bei der S-Bahn München fordert der Fahrgastverband PRO BAHN, den Fahrgästen zumindest die Fahrscheine zurückzuzahlen. "Es ist absurd, dass die Deutsche Bahn auch bei so blamablen Pannen wie gestern den vollen Fahrpreis von ihren Kunden bekommt" so Andreas Barth, Münchner Sprecher des bundesweiten Fahrgastverbandes PRO BAHN.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 13:26

Der Flughafen Berlin Brandenburg wird aus allen Richtungen gut mit Bussen und Bahnen erreichbar sein. Mit Inbetriebnahme des BER am 31. Oktober 2020 startet auch das umfangreiche Anbindungskonzept mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 13:05

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie hat im Amtsblatt der europäischen Union eine Vorinformation zur Direktvergabe von Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennah- und -regionalverkehr (SPNV) in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland an die  ÖBB-PV AG im Auftragsvolumen von 405 Mio. Zugkm gegeben (2019/S 236-580373).

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 13:00

IMG 0794IMG 0795

Nachdem der TW 642 842 seiner alten Beklebung (Städtebahn Sachsen ) beraubt wurde, hat der TW 642 330 schon seine neue Beklebung erhalten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 06 Dezember 2019 12:55

sevrr

Resolutionsübergabe.

Die SBB muss im Fernverkehr wieder die Doppelbegleitung einführen, die sie Ende 2018 abgeschafft hat. Dies fordert das bei der Verkehrspersonalgewerkschaft SEV organisierte Zugpersonal in einer Resolution, die es gestern an Linus Looser, Leiter Bahnproduktion, und Reto Liechti, Leiter Kundenbegleitung und Cleaning (KBC), übergab.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 12:48

„350 hochwertige Arbeitsplätze bei den Wiener Lokalbahnen sind jetzt langfristig für 15 Jahre abgesichert“, freut sich Günter Blumthaler, Vorsitzender des Fachbereichs Eisenbahn in der Gewerkschaft vida. „Die Gewerkschaft vida hat für die Unterzeichnung des Verkehrsdienstevertrages zwischen den Wiener Lokalbahnen und dem Verkehrsverbund Ostregion gekämpft.“

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 12:44

Verkehrsdienstevertrag: Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat am 2. Dezember 2019 im Auftrag der Länder Wien und Niederösterreich die neue, auf 15 Jahre abgeschlossene Leistungsbestellung der Badner Bahn ab Dezember 2020 beauftragt. Die beiden Länder bekennen sich damit zu einer langfristigen Angebotssicherung und -steigerung auf der Badner Bahn.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 12:37

Die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr wird derzeit in einer Neufassung vorbereitet. Dazu hat das EU-Parlament in Abstimmung mit europäischen Fahrgastvertretungen bereits Ende 2018 eine gute Lösung vorgeschlagen. ALLRAIL, die Vertretung der privaten Bahnanbieter, wollte sogar noch mehr Fahrgastrechte – aber selbst dem gemäßigteren Vorschlag des EU-Parlaments droht nun eine spürbare Verschlechterung im bevorstehenden Trilog, wenn die seitens des Rats ausgearbeitete Ausrichtung der Verordnung umgesetzt wird.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 12:31

„Der Volocopter ist ingenieurstechnisch eine beeindruckende Leistung, einen wirksamen Beitrag zur Lösung der drängenden Verkehrsprobleme kann er jedoch nicht leisten“ so Matthias Lieb, Vorsitzender des ökologischen Verkehrsclub (VCD) in Baden-Württemberg zur jüngst vorgestellten Studie der Hochschule für Technik Stuttgart und zum europaweit ersten öffentlichen, unbemannten Flug eines Lufttaxis im urbanen Raum in Stuttgart.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 12:00

429615 201912050931ES64U2071 201912050949

Am gestrigen Tag gab es wieder die Gelegenheit für ein paar Aufnahmen bei gutem Wetter hier im "Durchfahrtsland": Aktuell wird das IC.Zug-Paar Luxemburg-Düsseldof und zurück nicht durch CFL-Treibzüge bedient, sondern aushlifsweise durch Süwex-429 von DB Regio Südwest. Hier ein "Nachschuß" zwischen Sechtem und Brühl.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 11:09

RFF ROTTERDAM HI RES 3

Was im Dezember 2018 auf der COP24 mit zwei Containern im polnischen Katowice begann, wurde zu einer starken europäischen Bewegung. Rail Freight Forward (RFF), eine Koalition europäischer Güterbahnen, hat sich zum Ziel gesetzt, die negativen Auswirkungen des Güterverkehrs auf unseren Planeten drastisch zu reduzieren.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 11:02

Die Vertragsstaatenkonferenz (COP) findet unter dem Vorsitz der chilenischen Regierung und mit logistischer Unterstützung der spanischen Regierung vom 2. bis 13. Dezember 2019 statt. Als weltweite Eisenbahnorganisation wurde die UIC von den Vereinten Nationen als akkreditierte Organisation anerkannt, die sich an globalen Großveranstaltungen wie der COP beteiligen kann. Die UIC-Delegation wird dort vom 2. bis 7. Dezember vertreten sein, um die Aktivitäten ihrer Mitglieder für eine nachhaltigere Zukunft sowie ihre Verpflichtungen im Kampf gegen den Klimawandel bekannt zu machen.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 11:00

DSC08244DSC08248

Auferstanden aus Ruinen - ist der in Privatbesitz befindliche "Bahnhof" Rengershausen. In Baunatal-Rengershausen ist das Gebäude (Rf, Rengershausen Fahrdienstleitung) in den zurückliegenden Jahren von einem Privatmann in mustergültiger Weise restauriert worden, und stand in seinen Baufortschritten auch gelegentlich für interessierte Besucher offen.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 10:20

tir1tir2

Spatenstich und Pressekonferenz mit S.E. François Saint-Paul (Botschafter der Republik Frankreich in Österreich), Dr. Herbert Cordt (Chairman RHI Magnesita), Günther Platter (Landeshauptmann Tirol), Konrad Walk (Bürgermeister Hochfilzen). Fotos RHI Magnesita/Jakob Gruber.

RHI Magnesita, der Weltmarkführer für Feuerfestprodukte und -lösungen, investiert mehr als 40 Mio. Euro in die Errichtung des neuen Dolomite Resource Center Europe – die größte Investition, die das Unternehmen in den letzten 15 Jahren in Österreich getätigt hat. Am Standort Hochfilzen in Tirol wird künftig Dolomit für den gesamten europäischen Markt abgebaut, weiterverarbeitet und per Bahn zu Schwesterwerken nach Frankreich transportiert.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 10:00

2019 11 30 V200 033 Harz 1

Auf dem Weg von Maschen nach Bamberg konnte 193 366 "I am Einziganders" am Mittag des 05.12.2019 zwischen Lehrte und Sehnde abgelichtet werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 06 Dezember 2019 08:40

Der Aufsichtsrat der Verkehrsverbund Vogtland GmbH (VVV) hat neue Mitglieder. Gewählt wurden sie während der Versammlung des Zweckverbandes Öffentlicher Perso-nennahverkehr Vogtland (ZVV) am Mittwoch in Auerbach. Nach der Kommunalwahl im Mai und den konstituierenden Sitzungen des Stadtrates Plauen und des Kreistages im Vogtlandkreis war die Neuwahl erforderlich.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 07:10

EMT 220.011 Luton=Parkw 16 09 08EMT 220.007 Luton=Parkw2 16 09 08

EMR Intercity und Regional in Kettering, Luton Airport Parkway und Nottingham. Fotos Rüdiger Lüders.

East Midlands Railway (EMR) hat der britischen Öffentlichkeit jetzt die Planung für die zukünftigen Angebote im Intercity-, Vorort- und Regionalverkehr zwischen London und den sog. “East Midlands”, also der Region zwischen Leicester, Nottingham, Derby und Sheffield vorgestellt.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 07:05

train1LE 480.002 LE1357 Chocen 16 05 23

Fotos Rüdiger Lüders.

Die tschechische Eisenbahngesellschaft Leo Express will den Verkehr auf der Strecke Warschau - Krakau aufnehmen. Die Züge würden bis zu zwölf Mal am Tag verkehren. Nun wird die Eisenbahnverkehrsbehörde UTK entscheiden, ob es die erforderliche Zustimmung erteilt.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Dezember 2019 07:00

Nur mit einer Karpatenstrategie können der Naturreichtum und das multikulturelle Erbe bewahrt und die nachhaltige sozioökonomische Entwicklung der Region gesichert werden. Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) verabschiedete auf seiner Plenartagung im Dezember eine Stellungnahme zu einer makroregionalen Strategie für die Karpaten, die auf Initiative von Władysław Ortyl (PL/EKR), Marschall der Woiwodschaft Podkarpackie (Karpatenvorland), erarbeitet wurde.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 Dezember 2019 18:18

Mit großer Enttäuschung hat der Deutsche Bahnkunden-Verband, Regionalverband Potsdam-Mittelmark, bereits vor einiger Zeit die Verzögerung des Neubaus der so nötigen Straßenbahnstrecke nach Krampnitz zur Kenntnis genommen.

weiterlesen ...