english

News

Freitag, 14 Mai 2021 18:41

Die Allgäuer Grünen fordern gemeinsam mit ihrem Landtagsabgeordneten Thomas Gehring die bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU) nachdrücklich auf, sich auf Bundesebene für den sofortigen Ausbau der Bahnstrecke München-Pasing-Eichenau mit vier, statt der bisher geplanten drei Gleise einzusetzen. Wenn das vierte Gleis nicht sofort mitgebaut wird, wird sich die Situation für Pendler*innen aus Kaufbeuren, Kempten und dem Ostallgäu nach München sowie für Tagesausflügler und Touristen im gesamten Allgäu auf Jahrzehnte noch weiter verschlechtern!

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 14:00

DSC 5373 22DSC 5389 02

Am 10.05 wurde den Schwefelzügen in Großenkneten ein Besuch abgestattet, da derzeit zwei Loks der Baureihe 232 in Oldenburg für DB Cargo Dienst verrichten. So kam es, dass an einem Tag sowohl die 232 669 als auch die 093 in Großenkneten angetroffen werden konnten.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 13:39

Hartes Felsgestein lässt die Arbeiten an den Eisenbahnbrücken in der Bienertstraße und in der Würzburger Straße in Dresden nur langsam voranschreiten. Mit Vorbohrungen sollen nun Stahlträger schneller verbaut werden als das bei dem ursprünglich geplanten Verfahren möglich war.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 13:35

Die EVG fordert seit langem eine radikale Wende in der Ausschreibungspolitik im SPNV. Wie notwendig diese ist, zeigt der aktuelle Fall von Go Ahead in Bayern. Dort droht Chaos beim Betriebsstart auf der Strecke München-Memmingen-Lindau. Grund ist letztendlich eine fatale Fehlkonstruktion in der Ausschreibung.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 13:31

Mit dem neuen Verkehrsvertrag steigt die Leistung im Mittelhessennetz erheblich: Das Sitzplatzangebot in den Zügen wächst und von zahlreichen Stationen aus gibt es künftig deutlich mehr Direktfahrten nach Frankfurt. Die Ausweitungen sollen in zwei Schritten erfolgen: Zum Vertragsbeginn im Dezember 2023 wächst das Fahrtenangebot von 3,5 auf 3,9 Mio. Zugkilometer, ab Dezember 2026 erhöht sich die Leistung weiter auf 4,3 Mio. Zugkilometer im Jahr. Damit bietet der neue Verkehrsvertrag nach der zweiten Ausweitung rund 24 Prozent mehr Zugkilometer als das aktuelle Angebot.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 12:54

lemaireprima
Foto links Ministre de l'Économie, des Finances et de la Relance. Prima T8 für ADY. Foto rechts Alstom.

Am Donnerstag (13.05.3021) wurde in Kiew ein bilaterales Rahmenabkommen vom Premierminister der Ukraine, Denis Šmigal, und Bruno Le Maire, dem französischen Minister für Wirtschaft, Finanzen und Konjunktur, unterzeichnet, das die Lieferung von 130 elektrischen Güterzuglokomotiven der Baureihe Prima von Alstom im Gesamtwert von 880 Mio. EUR vorsieht.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 12:00

 D1A3093 D1A3105

Am Donnerstag war Christi Himmelfahrt oder für andere auch Vatertag. Eigentlich sind hier viele traditionell am Wandern, diesmal hatte man den Eindruck, es sind nur wenige zu Fuß unterwegs, die meisten hatten das Fahrrad vorgezogen. Dafür war der 2-teilige Schienenbus "Roter-Flitzer" als Krebsbachtäler zwischen Hüffenhardt und Neckarbischofsheim-Nord unterwegs und bestand aus dem Triebwagen 798 081 und dem Steuerwagen 998 081.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 11:42

Zum sechsten Mal hat der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen - Branchenverband mit über 600 Mitgliedsunternehmen aus dem öffentlichen Personen- und dem Schienengüterverkehr - die nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE-Bahnen) in Deutschland nach dem Erhaltungs-, Modernisierungs- und Ausbaubedarf ihrer Infrastrukturen befragt. Insgesamt etwa 60 Eisenbahnunternehmen haben sich an der Umfrage beteiligt und rund 420 Maßnahmen zur Verbesserung des nichtbundeseigenen Schienennetzes gemeldet, die der VDV nun in einer entsprechenden Maßnahmenliste zusammengefasst und veröffentlicht hat.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 11:38

db div
Foto Deutsche Bahn.

Die Deutsche Bahn (DB) setzt auf mehr Vielfalt als Erfolgsfaktor: Aus Anlass des Diversity-Tages am 18. Mai bietet der Konzern Mitarbeitenden und Öffentlichkeit Online-Events für noch mehr Gleichberechtigung und Chancengleichheit. Der Diversity-Tag ist eine Initiative des „Charta der Vielfalt e.V.“, bei dem die DB seit 2008 Gründungsmitglied ist.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 11:30

heer1heer2
Fotos Bundesheer/Gunter Pusch.

Am Mittwoch, den 12. Mai, setzte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner gemeinsam mit ÖBB-Geschäftsbereichsleiter DI Christian Nagl sowie dem Landesrat von Niederösterreich, DI Ludwig Schleritzko, den Spatenstich zur Generalsanierung der Anschlussbahn-Gleisanlage für den Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn. Die über 80 Jahre alte Gleisanlage, die vom Bahnhof Tulln bis zur militärischen Liegenschaft in Langenlebarn führt, wird komplettsaniert.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 10:33

Die Holding Graz - Kommunale Dienstleistungen GmbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union Straßenbahn-Neufahrzeuge mit Instandhaltungsvertrag ausgeschrieben (2021/S 093-245151).

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 10:30

oebbnj
Foto ÖBB, Harald Eisenberger.

Am 24. Mai fährt der erste Nightjet von Wien und Innsbruck in die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Die aufgrund der Corona-Pandemie verschobene Premierenfahrt läutet nun am kommenden Pfingstwochenende die internationale Wiederaufnahme der umweltfreundlichen Nachtzüge ein.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 10:23

Die DB RegioNetz Verkehrs GmbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Beschaffung von Schienenfahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb für den öffentlichen Schienenpersonennahverkehr ausgeschrieben (2021/S 093-245121).

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 10:00

IE DSW LP ADAMSTOWN STATION BMP.Pohlmann DART
Fotos Iarnród Éireann, Peter Pohlmann.

Die Öffentliche Konsultation zur Verlängerung der DART von Heuston nach Hazelhatch inkl. Phoenix Park Tunnel beginnt. Die Kapazität für Bahnkunden soll sich durch das transformative Projekt vervierfachen.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 09:57

Die DB Regio AG und die Vias Rail GmbH haben im Amtsblatt der Europäischen Union die Beschaffung von Elektrotriebfahrzeugen für das Main-Weser Netz des RMV bekannt gegeben (2021/S 093-245120, 2021/S 093-241206).

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 09:30

trin
Foto Trinity Rail.

Auf dem Weg zu seiner Vision, die erste wirklich nordamerikanische Eisenbahn zu werden, gab Canadian National CN am 07.05.2021 die Bestellung von 1.000 Getreidetrichterwagen der neuen Generation mit hoher Kapazität bekannt. Diese innovativen neuen Waggons, die in einer Produktionsstätte von TrinityRail in Mexiko gebaut werden sollen, werden dazu beitragen, die wachsenden Bedürfnisse der nordamerikanischen Getreidebauern und die Anforderungen der Getreidekunden zu erfüllen.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 09:00

Im Rahmen des Wirtschaftsforums "Delphi Economic Forum" hat Verkehrsstaatssekretär Kephalogiannis die Bedeutung der Eisenbahn des Landes vor allem für den internationalen Güterverkehr mit dem Umschlag See/Land betont. Die Frachtzentren Thriasio 1 und 2 bei Athen und Thessaloniki (Gonu) sollen zügig ausgebaut werden, ein neues Frachtzentrum ist in Mittelgriechenland bei Larissa geplant.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 08:53

Am Sonntag vor 140 Jahren feierte die E-Mobilität in Deutschland ihre Premiere: Am 16. Mai 1881 fuhr die erste elektrische Straßenbahn mit Fahrgästen durch das damals noch eigenständige Lichterfelde, heute ein Ortsteil Berlins. „Auf der Schiene ist die Elektromobilität zu Hause und hier funktioniert sie auch im 21. Jahrhundert am besten“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, am Freitag in Berlin. „Auf den Gleisen liegt die Zukunft der Elektro-Mobilität“, so Flege weiter.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 08:00

bulg2bulg1
Fotos BDŽ.

Die Dampflokomotive 36.01 wurde von der BDŽ zur Verfügung gestellt und als Museumsexponat in der Nähe des Bahnhofs in der Stadt Plačkovci aufgestellt. Dank der Bemühungen der Gemeinde Plačkovci, Wohltätern und Freiwilligen wurde die Lokomotive restauriert und lackiert und gestern bei einer Zeremonie in der Stadt offiziell vorgestellt.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Mai 2021 07:00

a2aa2a 67
Fotos A2A.

Kanadas oberste Kapitalmarktaufsichtsbehörde OSC ermittelt gegen leitende Angestellte und Anteilseigner von Bridging Finance, einem der größten privaten Kreditgeber des Landes, wegen des Vorwurfs der Veruntreuung von Investorengeldern. Bridging Finance Inc. ist Kapitalgeber der Alaska-Alberta Railway Development Corporation (A2A), die den Bau einer 1.600 Meilen langen Güterzugstrecke zwischen Delta Junction, Alaska, und Fort McMurray, Alberta, zu einem Preis von 17 Mrd. USD (14 Mrd. EUR) plant.

weiterlesen ...