english

News

Mittwoch, 10 Januar 2018 07:21

Der französische Premierminister Edouard Philippe hat gestern (09.01.18) die Senkung der Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h auf 80 km/h auf zweispurigen Nebenstraßen angekündigt, deren zwei Fahrspuren nicht durch eine Barriere getrennt sind. Dies ist ein Großteil der Nationalstraßen und Straßen zweiter Ordnung. Etwa 400.000 Kilometer Straßen sind betroffen, beginnend mit dem 1. Juli. "Wir müssen entschlossen gegen das Fahrerverhalten vorgehen", erklärte der Ministerpräsident.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Januar 2018 07:10

Das globale Infrastrukturunternehmen Aecom wurde von der China Communications Construction Company mit der Bauüberwachung für das 684 km lange Projekt East Coast Rail Link (ECRL) in Malaysia beauftragt. Der Auftragsumfang umfasst die Stationen, Viadukte, Tunnel und Depots des Projekts.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 21:46

DSC09578 resizedDSC09581 resized

Am 5.1.18 waren bei einem Aufenthalt in Freiburg/Breisgau  binnen 1 1/2Stunde folgende Fahrzeuge zu sehen:

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 21:33

Dean Mair in die Geschäftsführung der zur neska-Gruppe Duisburg gehörenden Pohl & Co. GmbH Hamburg berufen. Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 wurde Herr Dean Mair (45) zum weiteren Geschäftsführer der zur neska-Gruppe in Duisburg gehörenden Pohl-Gruppe bestellt. Er war zuletzt als Niederlassungsleiter der DCP Dettmer Container Packing GmbH & Co. KG in Hamburg und zuvor in der Verpackungsindustrie tätig. Zudem verfügt er über umfangreiche Kenntnisse in der Seeschifffahrt.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 17:13

PKP Intercity hat beim polnischen Amt für Eisenbahnverkehr UTK 15 Anträge auf Open-Access-Zugang für Inlandsstrecken eingereicht. Open Access ist die Möglichkeit, Schienenpersonenverkehrsdienste ohne einen unterzeichneten öffentlichen Dienstleistungsvertrag mit dem zuständigen ÖPNV-Betreiber zu betreiben.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 14:41

Wenn auch die Dampflok noch nicht durch's Kandertal dampft, so steht bei der Kandertalbahn doch schon alles im Zeichen der Saison 2018. Ab kommenden Samstag, den 13. Januar wird sich die Museumsbahn auf Europas größter Touristikmesse für Endverbraucher, der CMT in Stuttgart in Halle 6, Stand E 70 an der Rückseite der SWR-Show-Bühne präsentieren. Gemeinsam mit den anderen Museumsbahn aus Baden –Württemberg informiert die Kandertalbahn mit Fahrplänen für die kommende Saison.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 14:22

IMG 5538IMG 5539

Am 8. Januar fuhr ich mit dem Zug aus Prag-Vršovice nach Dobříš (Doberschisch). Ich besichtigte das Schloß Jerome Fürst Colloredo-Mansfeld undnahm im Schloßkeller Mittagessen (Bier Staropramen-Smichow).

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 14:17

Die Deutsche Bahn (DB) zieht einen Monat nach Eröffnung der neuen Schnellfahrstrecke Berlin–München eine erste positive Bilanz: Mehr Reisende konnten gewonnen werden, die betriebliche Qualität ist nach den anfänglichen Schwierigkeiten stabil.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 13:43

Am Samstag, 20. Januar, findet von 9 – 15 Uhr in der Katzwangerstraße in Nürnberg auf dem DB Gelände ein Aktionstag für interessierte Schülerinnen und Schüler statt. Auszubildende der DB Cargo stellen ihren Ausbildungsberuf „Eisenbahner/-in im Betriebsdienst, Fachrichtung Lokführer/Transport (EiB L/T)“ vor. Nach der Ausbildung kann man zum Beispiel als Lokrangierführer oder Disponent bei der DB Cargo arbeiten.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 13:27

Verkehrsminister Winfried Hermann MdL hat am Montag (08. Januar) für die baden-württembergische Landesregierung, in Vertretung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Fritz Drechsler mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Der sogenannte „Verdienstorden“ ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht und wird für herausragende Leistungen insbesondere im sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bereich verliehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 13:22

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates (KVF-S) hat einer Standesinitiative des Kantons Tessin mit grossem Mehr Folge gegeben, die verlangt, dass Lastwagen, die nicht über die vorgeschriebenen Sicherheitssysteme verfügen, so rasch wie möglich die Nutzung von Strassentunnels und Pässen untersagt wird.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 13:08

2018 wird der CNA e.V. seinen Innovationspreis "Intelligenz für Verkehr und Logistik" bereits zum 16. Mal verleihen. Mit dem Preis werden Firmen ausgezeichnet, die durch innovative Dienstleistungen oder Produkte einen außerordentlichen Beitrag zum nachhaltigen Wachstum, zur Sicherung von Arbeitsplätzen und zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft in Bayern leisten. Neben dem Innovationspreis kann auch ein Sonderpreis für besondere unternehmerische oder wissenschaftliche Leistungen vergeben werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 12:33

Eurostar, der Hochgeschwindigkeitszugbetreiber zwischen Großbritannien und dem europäischen Festland, gab heute (09.01.18) die Ernennung von Mike Cooper (54) zum neuen CEO bekannt, derzeit CEO des britischen Zustelldienstleisters Yodel. Cooper wird die Nachfolge von Nicolas Petrovic antreten, der Eurostar Ende Februar verlassen wird, um CEO von Siemens France zu werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 11:34

Nach der großen S-Bahn-Krise 2009, verschuldet von der Deutschen Bahn und ihrer Tochter S-Bahn Berlin GmbH, wollten alle alles besser machen. Auch der Berliner Senat. Doch beim wichtigen Thema „Beschaffung neuer Fahrzeuge“ war der damals von SPD und LINKEN gebildete Senat zerstritten, wodurch es bei der Ausschreibung des ersten Loses für den S-Bahn-Betrieb zu jahrelangen Verzögerungen kam und die neuen Fahrzeuge nun nicht 2018, sondern – schrittweise – erst ab 2021 zur Verfügung stehen werden. Hintergrund des Streits: Die damalige Verkehrssenatorin Ingeborg Junge-Reyer wollte einen landeseigenen Fahrzeugpool aufbauen und die Verkehrsleistungen und die Fahrzeugbeschaffung parallel ausschreiben. Das aber verhinderte Berlins damaliger Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 11:13

ind1

Bau der Metro Ahmedabad. Foto MEGA.

Der indische Nahverkehrsbetreiber Metro Link Express for Gandhinagar und Ahmedabad (MEGA) hat Siemens mit der Elektrifizierung einer 39,2 Kilometer langen Metro-Strecke in der indischen Metropole Ahmedabad beauftragt. Die Linie befindet sich derzeit noch in Bau. Sie wird die Stadt über eine Ost-West- und eine Nord-Süd-Trasse vernetzen.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 Januar 2018 07:10

Die konzertierten Anstrengungen der beiden großen französischen Seehäfen haben es ermöglicht, ein Projekt zu verwirklichen, das von der Logistik- und Transportbranche seit langem erwartet wird: Der Hafen von Marseille Fos und HAROPA - Hafen von Le Havre starten in Zusammenarbeit mit dem französischen Kombiverkehrsbetreiber Naviland Cargo Mitte März 2018 einen neuen Bahnshuttle, der dreimal wöchentlich jeden der beiden französischen Häfen mit dem Terminal Chavornay in der Nähe von Lausanne (Westschweiz) verbindet. Diese neuen Verbindungen führen von Marseille/Fos und Le Havre direkt über das Terminal Dijon-Gevrey (Burgund) nach Chavornay.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 20:40

Tomke Scheek P1150164 445 023Tomke Scheel P1150190 445 037

Am 07.01.2018 war der erst jüngst in Kiel eingetroffene ET 445 037 gemeinsam mit ET 445 023 (Abnahmedatum 18.12.17) als vierteilige Doppelstockeinheit auf der RE 7 zwischen Kiel und Neunmünster im Planeinsatz zu beobachten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 08 Januar 2018 19:40

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft und die Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH haben im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vereinbarung über die Anerkennung von Nahverkehrstarifen im Schienenpersonenfernverkehr im Zeitraum 12.2018 bis 12.2023 ausgeschrieben (2018/S 001-000415).

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 19:29

Die französische Verkehrsministerin Elisabeth Borne hatte am 08.01.18 Guillaume Pepy, Vorstandsvorsitzender der SNCF-Gruppe und Präsident-Generaldirektor von SNCF Mobilités, sowie Patrick Jeantet, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der SNCF-Gruppe und Präsident-Generaldirektor von SNCF Réseau, zu einem Arbeitstreffen nach den jüngsten Zwischenfällen in den Bahnhöfen Montparnasse, Saint-Lazare und Bercy, die den reibungslosen Betrieb des Eisenbahnsystems beeinträchtigten, zu sich bestellt. Ziel des Treffens war es, die Diagnose dieser Vorfälle zu beurteilen und gemeinsam eine Bestandsaufnahme der von den beiden Präsidenten vorgeschlagenen ergänzenden Maßnahmen vorzunehmen.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 16:52

erg1erg2

Foto ErgOSE

Nach der erfolgreichen Probefahrt im elektrischen Betrieb von Athen nach Tithorea am 19.12.2017 (der Lok-Report berichtete), wurde nach einer positiv verlaufenen Rettungsübung am 5.1.2018 im 9 km langen Kallidromostunnel, dem längsten Eisenbahntunnel auf dem Balkan, heute (08.01.18) in Anwesenheit des zuständigen Ministers der griechischen Regierung, Chris Spirtzi, der Probetrieb der Neubaustrecke Tithorea - Lianokladi aufgenommen. ErgOSE als Bauführer hat dies bestätigt.

weiterlesen ...