english

News

Montag, 02 Dezember 2019 12:00

2019.11.21 gstadt eg und zug n. waidhofen2019.11.21 gstadt vt 1 0 nvog

Ein Aufenthalt in Wien ermöglichte kurz vor der Stilllegung noch einmal einen kurzen Besuch der Strecke Obersdorf - Groß Schweinbarth. Ziel war der Kreuzungsbahnhof in Bockfließ, wo nur noch bis Mitte Dezember Montag bis Freitag zu den Berufsverkehrszeiten alle 30 Minuten die Züge kreuzen.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 11:00

dsc 0589 ph2

Am Samstag wurde die Nikolausfahrt auf der VSM-Strecke zwischen Beekbergen und Dieren mit 52 3879 gefahren, hier mit Volldampf in der Nähe der ehemalige Haltestelle Laag Soeren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 02 Dezember 2019 10:31

Der bundesweite Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ startet in die heiße Phase. In einer Online-Galerie präsentiert die Allianz pro Schiene die ersten 20 Eisenbahner und Eisenbahnerinnen, die es mit ihrer Geschichte in die Endrunde geschafft haben. Sie alle standen Reisenden hilfsbereit und mit Herzblut zur Seite.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 10:18

Die SNCF gab am 28.11.2019 die Unterzeichnung einer Partnerschaft mit Nokia bekannt. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, ein gemeinsames 5G-Labor zu schaffen, um den Übergang zu einem neuen, effizienteren drahtlosen Kommunikationsstandard FRMC vorzubereiten.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 10:00

dsc 0019dsc 0031

Die Berliner Eisenbahnfreunde machten am Sonntag eine Sonderfahrt zum Weihnachtsmarkt im Johannesstift in Spandau. Dazu wurde die Reststrecke der Bötzowbahn befahren.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 09:31

Getlink, Eigentümer von Eurotunnel, und RATP, die Gruppe, die die Pariser Metro betreibt, haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die es ihnen ermöglicht, in Frankreich in den regionalen Eisenbahnmarkt einzusteigen. Die beiden Gruppen werden ein Joint-Venture gründen, an dem RATP zu 55 % und Getlink zu 45 % beteiligt ist, vorbehaltlich der erforderlichen Genehmigungen.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 09:26

preisverleihungurheberin lena kessler photgraphy, freie verwendung (24) räubernachkomme

Preisverleihung an Frank von Meißner, Eisenbahnbetriebsleiter und Ulrike Schwichtenberg, Geschäftsführerin Ferienregion Nördlicher Bodensee. Foto Ferienregion Nördlicher Bodensee. Max Elsässer in der Räuberbahn. Foto Lena Kessler Photography.

Der Verband der Tourismuswirtschaft Bodensee hat zum zweiten Mal einen Innovationspreis ausgeschrieben. Unter dem Motto „Bodensee19“ wurden im Hafen Friedrichshafen auf dem Art-Déco-Motorschiff OESTERREICH vor etwa 100 versammelten Touristikern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Preisträger gekürt. Vier Preiskategorien wurden ausgelobt und jede davon war mit einem Preisgeld von 3.000 Euro dotiert.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 08:59

Die neue S-Bahn-Linie S21 Hamburg-Eidelstedt – Quickborn – Kaltenkirchen ist volkswirtschaftlich sinnvoll und kann durch den Bund gefördert werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Neuberechnung der „Standardisierten Bewertung“. Diese war durch Umplanungen beim ursprünglich bereits 2014 bewerteten Projekt nötig geworden. Der neue Nutzen-Kosten-Faktor beträgt 1,93. Damit erwirtschaftet das Projekt pro eingesetztem Euro 1,93 Euro.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 07:10

tpe 185135 tpe cle mia doncaster 2 19 09 09nr tickets 3

Fotos Rüdiger Lüders.

Rail Delivery Group, der Verband der britischen Bahngesellschaften für den Schienenpersonenverkehr, gab am Wochenende bekannt, dass die jährliche Erhöhung der Fahrpreise Anfang Januar 2020 nur 2,7% betragen wird. Damit liegt die Erhöhung knapp unter der Inflationsrate von 2,8% im britischen Einzelhandel, welche im Juli 2019 ermittelt wirde und die gesetzlich vorgeschriebene Grenze der Fahrpreiserhöhungen darstellt.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 07:05

greve sud

Streikaufforderung von SUD Rail.

Ganz Paris blickt gespannt auf den 5. Dezember 2019, wenn zum Streik gegen die Rentenreform aufgerufen wird. Insbesondere die Eisenbahner der SNCF und RATP werden gegen den Wegfall spezieller Rentensysteme demonstrieren. Das sind 210.000 Angestellte, die täglich 11.400 Züge betreiben und 3,7 Millionen Passagiere pro Tag befördern. Ihre Fähigkeit, das Land zu blockieren, ist unübertroffen.

weiterlesen ...

Montag, 02 Dezember 2019 07:00

iranprir3

Fotos Construction and Development of Transportation Infrastructure Company, Präsidialamt Iran.

Irans stellvertretender Industrie-, Bergbau- und Handelsminister für Industrieangelegenheiten Mehdi Sadeqi Niaraki gab am 30.11.2019 bekannt, dass der Entwurf für den Entwicklungsplan der Eisenbahnindustrie des Landes innerhalb eines Monats ausgearbeitet sein wird, berichtete die iranische Nachrichtenagentur ILNA.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 20:00

Während überall im Lande bessere Verkehrskonzepte für die Zukunft gefordert werden, rücken der Steigerwaldbahn die Bagger zu Leibe, um ihr den Garaus zu machen. Der Fahrgastverband PRO BAHN protestiert und fordert alle staatlichen Instanzen auf, ihre aggressiv destruktive Verkehrspolitik endlich zeitgemäß umzukrempeln.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 17:13

2019 12 01klingenberg628 012019 12 01obernburg elsenfeld042 02

Am 1. Advent fand die offizielle Abschiedsfahrt der BR 628 auf der Westfrankenbahn statt. Die Triebwagen "Anna" und "Maria" waren dabei im Plan des RE23383/23570 von Aschaffenburg nach Heilbronn und zurück als RE 23557/23394 eingesetzt.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 17:00

alstfr

Präsentation bei Alstom.

Der ÖPNV steht auch weiter im Fokus der Oberrheinkonferenz und der Trinationale Metropolregion am Oberrhein (TMO) um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiter zu festigen und fortzuentwickeln“, so Werner Schreiner, Beauftragter der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer für grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 16:20

tf1tf2

Am 30.11.19 kamen zwei Sonderzüge durch Nordsachsen gefahren. Zum einen der Fußballsonderzug DPF 1760 von Kiel Hbf nach Dresden Hbf bespannt mit der TX Logistik Lok 193 252 und als zweites der Party-Leerzug DLr 90849 von Berlin Grunewald nach Stuttgart Hbf bespannt mit der DB Cargo Lok 145 005-5. Beide Fotos enstanden kurz vor Delitzsch unt Bf. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 01 Dezember 2019 16:13

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, ist es im großen Baukartell-Ermittlungsverfahren der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) in den vergangenen Monaten zu wichtigen Weichenstellungen gekommen. Seit 2016 ermittelt die WKStA Hand in Hand mit der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) wegen des Verdachts illegaler Absprachen bei Auftragsvergaben der öffentlichen Hand.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 15:59

img 4945img 4966

Mit dem Angebotswechsel zum Fahrplanwechsel wird wohl die Ära der 628 im Saarland zu Ende gehen. Zeit für einen letzten Besuch auf der Strecke Saarbrücken - Lebach Jabach, wo derzeit noch drei Umläufe mit 628 im Einsatz sind.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 15:49

dsc08209dsc08211var

Eine der über die Jahre beständigsten Güterzugleistungen fährt sonntags zur Mittagsstunde am Esstisch vorbei: Der (leere) Kohlezug von Kassel nach Bebra, stets mit einer Schublok oder zweiten Maschine am Haken. Für den Hinweis eines Eingeweihten auf den Zielbahnhof wäre Dr. Klaus-Peter Lorenz dankbar. Am heutigen ersten Advent zeigte die Bahnhofsuhr 12:54 Uhr, ein Viertelstündchen später als die für gewöhnlich zu beobachtende Durchfahrtszeit in Guntershausen.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 15:42

Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) muss in den kommenden Jahren Fahrzeuge aus den Herstellungsjahren 1994 bis 1996 dringend ersetzen. Die Neubeschaffung für insgesamt 39 neue Bahnen umfasst dabei ein Investitionsvolumen von 120 Millionen Euro. Sollte diese Investitionsentscheidung nicht zeitnah getroffen werden, droht den Fahrgästen der RSAG künftig ein instabiles Fahrplanangebot durch altersbedingte Ausfälle des anteilsmäßig größten Teils der Straßenbahn-Fahrzeuge.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Dezember 2019 15:07

2019.11.21 gstadt eg und zug n. waidhofen2019.11.21 gstadt vt 1 0 nvog

Ein Auftenthalt in Wien wurde für einen Ausflug mit dem "Sparschiene"-Ticket nach Waidhofen/Ybbs genutzt, um den Restbetrieb der Ybbstalbahn bei Waidhofen vor der diskutierten weiteren Streckenverkürzung zu besuchen. Bei Novemberwetter ging es nach Gstadt und zurück, wobei der parallele Busverkehr im Anschluss an den Regionalzug aus Amstetten auffiel.

weiterlesen ...