english

News

Dienstag, 27 März 2018 19:59

Mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 soll wieder eine tägliche Bahnverbindung von Wien nach Berlin geben. Das hat die Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn Fernverkehr, Birgit Bohle, am Dienstag in München angekündigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 16:35

Bild 01Bild 02

Gestern wurde die Smartron E-Lok 192 001 von 139 558 (Rail Adventure) von Hannover nach Bamberg überführt. Das Foto entstand in Erfurt Gbf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 27 März 2018 15:08

elb2

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat von Transport for London (TfL) einen Auftrag zur Lieferung von fünf weiteren BOMBARDIER AVENTRA-Zügen für den Einsatz auf der Elizabeth Line in London erhalten, womit sich die Anzahl der bestellten Züge auf insgesamt 70 erhöht.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:54

FlixTrain free for editorial purposes

Nach der Premierenfahrt am vergangenen Freitag pendelt der neue FlixTrain seit 24. März im Regelbetrieb zwischen Hamburg, Niedersachsen, dem Ruhrgebiet und Köln. André Schwämmlein, Geschäftsführer und Mitgründer, FlixMobility: „Die Kundenresonanz zum Start hat unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. Mit über 80% Auslastung war das ein mehr als vielversprechendes Auftaktwochenende.“

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:51

smr1mrl2

Siemens und das Leasing- und Serviceunternehmen für Lokomotiven Mitsui Rail Capital Europe (MRCE) haben die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zur Wartung und Instandhaltung von Lokomotiven vereinbart. Die Vereinbarung legt fest, dass Siemens und MRCE mit jeweils 50 Prozent am Joint Venture beteiligt sein werden und damit die gemeinsame Kontrolle über das neue Unternehmen ausüben.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:42

pirn

Foto VVO/Lars Neumann.

Im vergangenen Jahr sind fast 15 Millionen Menschen mit der S-Bahn Dresden gefahren und haben jeden Tag durchschnittlich über eine halbe Million Kilometer zurückgelegt. Damit wurde erneut ein Fahrgastrekord erreicht. Gegenüber dem Jahr 2016 ist die Zahl der Fahrgäste um 1,4 Millionen gestiegen.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:38

Die Deutsche Bahn (DB) hat 2017 einen Rekordumsatz von 42,7 Milliarden Euro erzielt. Die Zahl der Bahnfahrten erreichte die Höchstmarke von 2,05 Milliarden und der Gewinn stieg um 10,6 Prozent auf 2,15 Milliarden Euro. Diese Erfolge präsentierte der DB-Vorstandvorsitzende Richard Lutz stolz vor der Presse in Berlin.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:31

scandl

Foto EVG.

Die Kolleginnen und Kollegen der Scandlines haben einiges durch. Und derzeit steht die Fährgesellschaft erneut vor einem Teilverkauf. Die EVG fordert: Auch die neuen (Mit-) Eigentümer müssen die Arbeitsplätze bei Scandlines sichern. Und sie müssen Konzepte entwickeln, wie das Unternehmen auch angesichts der weiterhin geplanten Festen Belt-Querung eine Zukunft hat.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:24

Um die Nahmobilität in Nordrhein-Westfalen zu verbessern, werden in diesem Jahr landesweit 118 neue Projekte gefördert. Im Rahmen des Aktionsplans Nahmobilität stellt das Verkehrsministerium hierfür insgesamt 12,8 Millionen Euro zur Verfügung. Zuzüglich der kommunalen Investitionsmittel steigt das mögliche Bauvolumen damit auf etwa 20 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:14

Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass die Pläne Deutschlands, stromintensiven Unternehmen und Bahnunternehmen Ermäßigungen von einer Offshore-Netzumlage zu gewähren, mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang stehen. Die Maßnahme trägt zur Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen bei, ohne den Wettbewerb im Binnenmarkt übermäßig zu verfälschen.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 14:01

peb

Nach dreijähriger Bauzeit ist es soweit: Die SBB, die Grosse Schanze AG und die Post haben die Sanierungsarbeiten am Parkhaus Grosse Schanze und am Perrondach des Bahnhofs Bern abgeschlossen. Dank zusätzlichen Abdichtungen ist die Perronhalle zukünftig wasserdicht.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:57

Ab Ende März 2018 wird in Neuhausen am Rheinfall ein selbstfahrender Bus seinen Betrieb aufnehmen. Das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat die entsprechende Versuchsbewilligung erteilt.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:53

Die Fraktion Die Linke spricht sich dafür aus, den Nulltarif im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) schrittweise einzuführen. In einem Antrag (19/1359) wird von der Bundesregierung gefordert, den zwanzig Städten mit der stärksten Überschreitung der Stickoxidgrenzwerte anzubieten, die Kosten für die sofortige Halbierung aller Fahrpreise für die Nutzung des ÖPNV zu übernehmen.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:50

Dem Finanzierungsvorschlag des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr für die Elektrifizierung der Illtalbahn zwischen Wemmetsweiler und Lebach im Saarland konnte von Bundesseite aus haushaltsrechtlichen Gründen nicht entsprochen werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:44

Das größte Baulos für den Brenner Basistunnel (BBT) wurde nun vergeben. Dazu gratuliert LH Günther Platter der Projektgesellschaft BBT SE und allen Akteuren: „Die Ausschreibung war sicherlich eine der größten Bauausschreibungen in Österreich. Mit der Vergabe sind über 80 Prozent aller Bauleistungen am BBT vertraglich gebunden – dies ist ein weiterer Meilenstein für den Brenner Basistunnel.“

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:39

Immer mehr Fahrgäste sind mit dem EgroNet-Ticket im Vierländereck Tschechien, Bayern, Thüringen und Sachsen unterwegs. Seit Einführung der 5-Personen-Systematik im Dezember 2015 reisten 41 Prozent mehr Fahrgäste mit EgroNet-Tickets als im Vergleichszeitraum davor.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 13:03

bbt1

Beim Bau des Brenner Basistunnels (BBT) wurde mit der Vergabe des größten Bauloses auf österreichischem Projektebiet, Pfons - Brenner, ein wichtiger Schritt zur Realisierung der längsten unterirdischen Eisenbahnverbindung gesetzt. Die Brenner Basistunnel Gesellschaft (BBT SE) erteilte am 23. März 2018 den Zuschlag an die Arbeitsgemeinschaft bestehend aus der PORR Bau GmbH, G. Hinteregger & Söhne Baugesellschaft m.b.H., Società Italiana per Condotte d’Acqua S.p.A. und Itinera S.p.A.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 10:18

27032018 4KMN807327032018 4KMN8040

Birgit Bohle, Vorstandsvorsitzende von DB Fernverkehr; zog in Erfurt eine äußerst positive Bilanz über die ersten 100 Betriebstage der Neubaustrecke  Berlin - München. Fotos  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.verkehrsfotografie.de

Gut 100 Tage nach Start der neuen Schnellfahrstrecke Berlin–München hat Birgit Bohle, Vorstandsvorsitzende DB Fernverkehr, heute eine erste Bilanz der neuen Verbindung gezogen: „Die Strecke ist holprig und nicht mit der Qualität gestartet, die wir unseren Kunden versprochen haben. Das hat uns selbst am meisten geärgert. Mittlerweile übertrifft die Nachfrage auf der Strecke sogar unsere Erwartungen.“

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 10:14

Die Dänischen Staatsbahnen DSB und Siemens haben einen Vertrag über die Lieferung von 26 Wechselstrom-Lokomotiven vom Typ Vectron abgeschlossen. Die Lokomotiven sind für den Einsatz in Dänemark und Deutschland vorgesehen. Die Auslieferung der Fahrzeuge beginnt Ende 2020.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 10:03

Bild 1Bild 3

„Wir bauen das Rundhaus Europa“: Das Projekt wird von mehreren fördernden Vereinen mit insgesamt rund 350 Mitgliedern unterstützt. Schüler und Studenten werden bewusst in den Aufbau der Ausstellung zur europäischen Kulturgeschichte einbezogen. Bereits im Jahr 2017 erstellten Studenten am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Augsburg eine Reihe von Studienarbeiten. Nun beschäftigen sich zwölf Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse des Maria-Theresia-Gymnasiums (Bild) im Rahmen eines sogenannten P-Seminars im Fach Geschichte mit den jeweiligen Exponaten, deren historischen Hintergründen und den damit verbundenen menschlichen Einzelschicksalen.

Die Europäische Kommission hat das Jahr 2018 unter dem Motto „Sharing Heritage“ (englisch: Erbe teilen) als Europäisches Jahr des Kulturerbes ausgerufen. Das zuständige Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz hat nun das Ausstellungsprojekt „Rundhaus Europa“ im Bahnpark Augsburg als offiziellen Beitrag von „Sharing Heritage“ qualifiziert.

weiterlesen ...