english

News

Montag, 19 März 2018 21:53

Am Wochenende ging wegen des plötzlichen erneuten Wintereinbruchs rund um die Knoten Halle/Saale und Leipzig nichts mehr. mofair-Geschäftsführer Dr. Matthias Stoffregen fordert: "Der Infrastrukturbetreiber DB Netz muss wetterfest werden."

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 21:48

185 284RC 185 585

In Leipzig Wiederitzsch wurden 185 284 mit 60760 Würzburg - Spreewitz  am 17.03.18 und RC 185 585 mit 75935 Leipzig Wiederitzsch - Rommerskirchen RWE  am 18.03.18 fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 19 März 2018 21:38

IMGP0191IMGP0189

Am Sonntag, 18.03.18, verkehrte der DLr 428 von Köln Bbf nach Delitzsch zum Werk RailMaint. Zugeführt wurden Wagen von TIR. Bespannt war der Zug von der TIR-eigenen Lok der 110 469. Nach der Zuführung und Abholung anderer Wagen ging es zurück als DLr 1309 nach Köln West. Die Aufnahmen enstanden in Delitzsch unterer Bf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 19 März 2018 16:22

X 630, 4501 Chattanooga 1113032018 HX 630, 4501 Chattanooga 1113032018 O

Am 2. und 3. März fuhr ein dampfbespannter Doppeltraktions-Güterzug von Chattanooga in Tennessee nach Summerville in Georgia; eine Entfernung von ca. 50 Meilen (= 80 km) auf der ehemalige Central of Georgia Railroad über Rossville, Chickamauga, Rock Spring, Lafayette und Trion. Es waren zwei sehr erfolgreiche Tage mit vielen guten Fotomöglichkeiten.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 16:09

749 107749 121

Präsentation der Touristenlokomotiven 749.107 and 749.12 am 15.03.18 in Praha hl.n.. Fotos ČD.

Die Tschechische Bahn (ČD) betreibt auch in der touristische Saison 2018 einige Züge mit der Diesellok-Legende BR 749 (ehemalige T 478), die von Eisenbahnern den Spitzname "Bardotka" nach der berühmten französischen Schauspielerin Briggite Bardot bekam.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 16:07

Stephan Krenz, CEO der Abellio GmbH, fordert den Infrastrukturbetreiber DB Netz auf, künftig verstärkt Maßnahmen zur Gewährleistung eines reibungslos funktionierenden Schienenpersonenverkehrs zu ergreifen.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 14:47

DSC03178++

Heute, am 19.03.2018 wurde der Thüringenzug von Gera nach Eisenach von Lok 41 1144-9 überführt. Die Aufnahme entstand vor Neudietendorf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 19 März 2018 14:36

Die Sicherheit im Bahnsystem ist weiterhin auf hohem Niveau. Das ist das Ergebnis des Sicherheitsberichtes der Deutschen Bahn für das Jahr 2017. Um ein Viertel zurückgegangen ist der Taschendiebstahl (rund 31.000 Fälle). 2017 gab es 38 Prozent weniger aufgebrochene Fahrkartenautomaten (ca. 250) sowie jeweils knapp sieben Prozent weniger Fälle von Vandalismus (rund 9.000) und Metalldiebstahl (ca. 570). Dagegen stieg die Zahl der Graffiti-Beschädigungen (ca. 18.120) um ca. 4 Prozent.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 14:28

Die Wettbewerbsbahnen verlieren die Geduld mit dem Schienennetzbetreiber DB Netz AG. Grund ist das anhal­tende Unvermögen, geringfügig erschwerte Betriebsbedingungen zu bewältigen. Anlass sind die derzeit noch anhaltenden Streckensperrungen in Mitteldeutschland.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 14:25

„Wir möchten uns bei unseren Fahrgästen für die zahlreichen Beeinträchtigungen ausdrücklich entschuldigen“, sagt Dirk Bartels, Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev Mitteldeutschland GmbH, die den Regionalverkehr in Sachsen betreibt.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 14:16

Am Freitag berichtete PKP Cargo über die Ergebnisse für das Jahr 2017, das Unternehmen erholte sich endgültig und verzeichnete die höchsten Gewinne seit 2012. Der Aktienkurs des Unternehmens ist allerdings aufgrund der Ankündigung hoher Investitionen zurückgegangen.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 12:20

dr2sr1

Nach den Osterferien werden die Fernbahngleise ab Montag, 9. April zwischen Köln-Mülheim und Düsseldorf-Benrath voll gesperrt. Für die Züge zwischen Köln und Düsseldorf stehen nur noch die S-Bahngleise zur Verfügung.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 12:16

audi

Der bayerische Automobilhersteller AUDI AG wird künftig auch im Personenverkehr mit der Bahn erreichbar sein. Mitarbeiter und Kunden profitieren von einer neuen Bahnstation direkt am Audi Standort in Ingolstadt. Bis Ende 2019, rechtzeitig vor der Landesgartenschau Ingolstadt 2020, entsteht an der Bahnlinie Ingolstadt – Treuchtlingen der neue Haltepunkt „Ingolstadt Audi“.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 12:00

P.Pohlmann 1 Joensuui 05032018P.Pohlmann 2 Joensuui 05032018

Joensuu, ein Knotenbahnhof im Osten Finnlands gelegen, ist der Endpunkt der Intercity-Züge von Helsinki. Die von SLM/ABB gebaute und in Finnland montierte Lok 3240 der Baureihe SR2 entstammt unverkennbar der Lok-2000-Familie.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 11:53

Trotz der massiven Auswirkungen der fast zweimonatigen Streckensperre in Rastatt hat BLS Cargo im Jahr 2017 einen Umsatz in Rekordhöhe erzielt und schliesst mit einem Gewinn von 3,5 Millionen Franken ab.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 10:23

peak

Foto Milan Suvajac, CC BY-SA 4.0.

Nach mehr als einem Jahrhundert ist die Zukunft der Pikes Peak Cog Railway ungewiss. Die Eisenbahn, die Generationen von Besuchern auf atemberaubenden, 8,9 Meilen langen Ausflügen zum Gipfel des Pikes Peak und zurück gefahren hat, wird diesen Frühling nach mehreren Monaten Wartung nicht wiedereröffnen, und sie könnte bis zu drei Jahre geschlossen bleiben.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 09:36

IMG 6042IMG 6050

Am Freitag fuhr ich mit dem Zug aus Mariánské Lázně (Marienbad) über Selb-Plößberg nach Hof und dann nach Münchberg. Am Bhf Münchberg besichtigte ich die Stadtwerke, wo sich vier Gaslaternen befinden.

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 09:10

DSC09813vDSC09815v

Berlin macht Dampf führte am Sonntag Sonderfahrten durch - Zweimal rund um den Berliner Außenring. Bei bestem Fotolicht konnte der Zug morgens kurz vor Hennigsdorf Nord aufgenommen werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 19 März 2018 07:05

Laut einer anonymen Quelle, die der Geschäftsleitung der SNCF nahe steht, könnte die Abschaffung des Status der Eisenbahner sehr teuer werden. Die Quelle, die am Donnerstag vom französischen Wirtschaftsmagazin Capital befragt wurde, erklärt, dass, selbst wenn ein Teil der derzeitigen Arbeitskosten der SNCF aus der Existenz des Eisenbahnstatus stammt, "alles, was die Ruhezeiten und Arbeitszeiten betrifft, Regeln sind, die Bestandteil anderer Bestimmungen sind, unabhängig vom Status". 

weiterlesen ...

Montag, 19 März 2018 07:00

IMG 2187IMG 2131

Etwas abseits des Stadtzentrums der Hafenstadt Auckland (NZ) liegt das absolut sehenswerte Technikmuseum MOTAT (Museum of Transport&Technology). Nahezu alle Formen von Verkehr und Technik sind vertreten - hier aber nur einige wenige Highlights.

weiterlesen ...