english

News

Mittwoch, 28 November 2018 17:11

teil 01teil 02

Am 28. November 2018 konnte ich den fabrikneuen Vectron 193 739 des Leasing-Unternehmens ELL in Rosenheim fotografieren. Der Vectron ist zugelassen in D, A und NL, weitere Länder sind noch rot durchgestrichen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 17:04

2018 11 23 martin wehmeyer (11)2018 11 23 martin wehmeyer (2)

Langeweile kam am Freitag nicht auf, denn Güterzüge verkehrten über Köln Süd fast im Fünf-Minuten-Takt. Dabei zu sehen waren 151 164 und 193 730, die in südlicher Richtung zur Rheinquerung über die Südbrücke unterwegs waren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 28 November 2018 17:00

weihnachtsmarkt express igu

Am 02.12.2018 besteht ein letztes Mal die Gelegenheit mit einem Triebwagen der BR 672 über die Unstrutbahn nach/ab Donndorf (U) und Roßleben zu fahren. Wie bekannt, übernimmt ja ab dem Fahrplanwechsel Abellio Mitteldeutschland mit neuen Triebwagen den Zugverkehr auf der Unstrutbahn.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 16:10

Im Zuge der Rekonstruktion von insgesamt 280 km Regionalstrecken im laufenden Jahr wurde die 91 km lange Strecke Pozarevac - Majdanpek am 21.11.2018 (4 Tage vorfristig) wieder dem Verkehr übergeben. Dies berichtet die serbische Infrastrukturgesellschaft, wie auch auf Deutsch das Wirtschaftsportal ekapija.rs .

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 15:46

„Die Chance auf die Verknüpfung der Vorortelinie mit der Verbindungsbahn lebt“, freut sich der Hietzinger Bezirksparteiobmann Kasal über den einstimmigen Beschluss im heutigen Gemeinderat. Unzählige Gespräche mit SPÖ, ÖVP und Grünen seit dem Frühjahr haben Durchbruch geführt. In seltener Einigkeit haben alle Parteien beantragt, die geplante Verbindungsbahn mit der Vorortelinie zu verknüpfen und damit eine umsteigefreie Verbindung der Nordwestbezirke mit dem Fernverkehr in Meidling und dem Hauptbahnhof zu schaffen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 15:42

Die Erneuerung der Trambahngleise östlich des Sendlinger Tor Platzes wird statt 2 nun 4 dauern, gab die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) am Mittwoch bekannt. Seit 8. Oktober wird an dieser lediglich ca. 200 Meter langen dreigleisigen Strecke zwischen Lindwurm- und Müllerstraße gearbeitet, zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember sollte der Fahrbetrieb urspünglich wieder starten. Beustellenbedingt ruht die Tramstrecke zum Isartor (kein Schienenersatzverkehr), auf der Strecke zum Ostfriedhof und weiter zur Schwanseestraße fahren Ersatzbusse.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 15:40

Die Erneuerung der Tramgleise zwischen Sendlinger Tor und Müllerstraße dauert leider länger als geplant: Die Bauarbeiten sollen spätestens am Sonntag, 10. Februar 2019, abgeschlossen werden. Ursprünglich war der 8. Dezember 2018 als Fertigstellungstermin vorgesehen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 15:33

Als erste Stadt in Deutschland hat Ludwigsburg für ein BRT-System ("Bus Rapid Transit" = Schnellbussystem) einen Antrag auf Programmaufnahme in das Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) gestellt. Dies ist die entscheidende Vorstufe, damit die Einführung des BRT-Netzes durch das Land Baden-Württemberg gefördert werden kann. Mit den Schnellbussen setzt Ludwigsburg auf einen möglichst raschen Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs - um damit den Individualverkehr zu reduzieren, Staus zu vermeiden und Schadstoffe zu senken.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 15:27

Der Aufsichtsrat der Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV), bestehend aus dem Land Hessen sowie 26 Landkreisen und Städten, hat gestern einstimmig beschlossen, dass sich der RMV als Gesellschafter an der neuen Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft im Rahmen der bundesweiten ÖPNV-Vernetzungsinitiative Mobility Inside beteiligt. Der RMV ist damit nach der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (BOGESTRA) und der DSW 21 Dortmunder Stadtwerke AG der dritte von insgesamt neun Initiatoren, die der neuen Gesellschaft beitreten, um damit gemeinsam die Umsetzung einer bundesweiten Plattform aus der Branche für die Branche zu realisieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 15:22

Ein Jahr nach der Inbetriebnahme der Schnellfahrstrecke Ebensfeld - Erfurt werden Nah- und Fernverkehr im Dezember weiter ausgebaut. Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit DB Regio und DB Fernverkehr zog die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, Bilanz und stellte Details zum neuen Fahrplan in Oberfranken ab 9. Dezember 2018 vor:

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 14:54

put2put1

Präsident Putin hat das Werk Tikhvin schon besucht, wo die neuen DB-Wagen hergestellt werden.

Die Forschungs- und Produktionsgesellschaft "United Wagon Company" (UWC) hat eine internationale Ausschreibung der Deutschen Bahn (DB), Europas größtem Eisenbahnbetreiber und Infrastrukturbesitzer, zur Lieferung von Sggrs80-Gelenkcontainerflachwagen gewonnen. Die Hauptkonkurrenten von UWC im Ausschreibungsverfahren waren führende Unternehmen aus Europa und den USA. In der ersten Jahreshälfte 2020 werden insgesamt 130 Wagen ausgeliefert. Zusätzlich kann die DB eine weitere Charge Flachwagen bei UWC bestellen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 14:00

meg 2032meg 203 1534

Die MEG-Porsche-Züge erden derzeit wegen Bauarbeiten zwischen Leipzig Wahren und Gröbers in Leipzig Plagwitz in drei Teile geteilt und dann über Leipzig Hbf (S-Bahn Schiene) nach Leipzig Wahren gefahren. Die Bilder zeigen MEG 203 119 (105) & MEG 203 153 (102) in Leipzig Hbf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 28 November 2018 13:55

Die Mobilität der Zukunft wird vernetzt, geteilt, umweltfreundlich und teilweise autonom sein. Die Digitalisierung ist dafür eine wesentliche Voraussetzung. Darüber waren sich die Referenten und Teilnehmer des ersten ioki Mobility Network Symposiums, das gestern in Berlin stattfand, einig.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 13:41

Die Transdev GmbH, Deutschlands größter privater Mobilitätsanbieter, hat jetzt bei der Behörde LASuV (Landesamt für Straßenbau und Verkehr) Widerspruch gegen eine Ausnahmegenehmigung für den Fernbusbetreiber Flixbus zur Bedienung der Verbindung Chemnitz – Leipzig eingelegt. Transdev befürchtet, dass Fernbusse auf Grund ungleicher Wettbewerbsregeln den parallel verkehrenden Zügen die Fahrgäste wegnehmen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 13:33

"Um Luftverschmutzung und Dauerstaus zu vermeiden, werden Bus und Bahn künftig noch sehr viel wichtiger als heute", ist RMV-Aufsichtsratsvorsitzender und Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann überzeugt. Durch einen Mix aus attraktiven Tarifen, mehr Fahrten, hoher Qualität und vernetzten Mobilitätsangeboten soll der öffentliche Nahverkehr noch attraktiver werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 13:06

Einen Zuwendungsbescheid über rund 685.000 Euro hat Verkehrsminister Hendrik Wüst heute an die Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH (WLE) übergeben. Das Geld kommt aus dem Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen für öffentliche nicht bundeseigene Eisenbahnen (NE-Bahnen), das die Landesregierung in diesem Jahr wieder eingeführt hat. Ziel des Förderprogramms ist es, den Investitionsstau auf den Strecken der NE-Bahnen aufzulösen und zahlreiche Industrie- und Gewerbegebiete wieder an die an die Hauptstrecken der Bahn anzubinden. NE-Bahnen sind oft die „letzte Meile“ vom Unternehmen zum Eisenbahnnetz.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 12:47

Ob Autoverkehr, Bus und Bahn oder Fahrrad: Hamburg macht mobil. Vor allem die sogenannte multimodale Mobilität kann helfen, den Verkehr und damit das Mobilitätsbedürfnis der Hamburgerinnen und Hamburger effizienter zu organisieren. Verschiedene Verkehrsmittel miteinander zu verknüpfen, geht dann, wenn das Angebot stimmt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 12:41

Das Landeskabinett hat am Dienstag (27. November 2018) der Beteiligung Baden-Württembergs an einem Pilotprojekt zur elektronischen Zugsteuerung (ETCS) in der Region Stuttgart grundsätzlich zugestimmt. Das Verkehrsministerium wurde beauftragt, mit den Partnern Bund, Deutsche Bahn Netz AG und Verband Region Stuttgart Verhandlungen über die Finanzierung aufzunehmen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 12:34

Ende November ist die Flotte von 30 Spezialfahrzeugen für den Unterhalt des Gotthard- und Ceneri-Basistunnels vollzählig. Die SBB nimmt die restlichen sieben Erhaltungsfahrzeuge mit Zweikraftantrieb in den Erhaltungsbetrieb und tauft diese auf die Namen der Bahnstationen der alten Bergstrecke.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 12:27

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat heute den Förderbescheid für die Umrüstung der MS "Münsterland" auf LNG-Antrieb an die AG Ems übergeben. Bei der Aktiengesellschaft Ems handelt es sich um ein vor über hundert Jahren gegründetes Unternehmen, das bereits mit dem Umbau des Fährschiffs MS "Ostfriesland" und dem Neubau des Seebäderschiffs "Helgoland" über Erfahrungen mit Schiffen mit Gasantrieb verfügt.

weiterlesen ...