english

News

Freitag, 05 Oktober 2018 14:00

 d1a2185 d1a2421 (2)

Auch am Tag der Deutschen Einheit wurde bei der Schwäbischen Albbahn in Münsingen gefeiert. Allerdings ging am Vormittag nichts ohne Regenschirm und Regenjacke, ein erster Vorgeschmack auf den Herbst.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 12:50

„Baden-Württemberg soll zur Pionierregion für nachhaltige Mobilität werden und dazu brauchen wir innovative Ideen und eine stabile Übertragung von durch Forschung erworbenem Wissen in die tägliche Praxis“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann, MdL, anlässlich der Abschlusskonferenz „Nachhaltig mobil: Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis“, am 5. Oktober 2018 in Stuttgart.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 12:00

img 20181003 095839 (2000x1573)img 20181003 101647 (2000x1500)

Am 3. Oktober fuhr ich über Bakov nad Jizerou (Haida bei Böhmisch Leipa) nach Nový Bor (KBS 080). Nový Bor ist Zentrum der böhmischen Glasindustrie. Ich kaufte zwei Bierkrügern aus Rubinglas in der Glaserei "Franz Egermann" nahe des Bahnhofs. 

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 10:49

hgk studenten

Uwe Wedig (r.), Vorstandsvorsitzender der HGK AG, mit den Doktoranden und Studenten der Universität zu Köln.

Die „Bundesvereinigung Logistik“ hat in einer Umfrage ermittelt, dass 90 Prozent der angeschlossenen Unternehmen den derzeitigen Fachkräftemangel als „bemerkbar bis stark bemerkbar“ einschätzen. Um einen neuen Weg zu gehen, diesen Missstand zu beheben, hat die Häfen und Güterverkehr Köln AG jetzt 30 Doktoranden und Studenten der Universität Köln zu einer Hafenrundfahrt eingeladen, um Werbung in eigener Sache und für die bisweilen unterschätzte Branche zu betreiben.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 10:46

Von einem auf über 3.600 Züge in zehn Jahren: Der Zugverkehr nach China ist seit den Anfängen bis zum Jubiläumsjahr 2018 rasant gewachsen und legt weiter zu. Die Zahl der transportierten Container von Europa nach Asien und zurück steigt stetig. Dem Ziel, bis 2020 jährlich insgesamt 100.000 Standardcontainer zu transportieren, nähert sich die Deutsche Bahn in großen Schritten: 2018 werden bereits um die 90.000 Container erwartet.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 09:20

Für die Verbesserung der Schieneninfrastruktur auf der Frankenbahn von Osterburken bis Würzburg setzen sich das Land Baden-Württemberg, der Main-Tauber-Kreis sowie der Neckar-Odenwald-Kreis ein und haben zur Frankenbahn-Konferenz am 4. Oktober 2018 in Lauda-Königshofen eingeladen. „Das Land misst der Frankenbahn eine große Bedeutung zu. Wir sind bereit, unseren Anteil zu einer Verbesserung des Schienenpersonennahverkehrs zu leisten. In den vergangenen Jahren haben uns da leider viel zu oft die großen Qualitätsmängel der Deutschen Bahn im Regionalverkehr beschäftigt“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 08:30

p1070724p1070727

Zwischen 1981 und 1999 beschafften die Österreichischen Schmalspurbahnen 28 Stück moderne Schmalspurtriebwagen - eine Erfolgsgeschichte! Bereits in den 1990er Jahren - nach der Deutschen Wende, kam die Idee auf, dieses Erfolgsprodukt auch für die Sächsischen Schmalspurbahnen zu beschaffen. Allein es blieb bei dem Gedanken, ehe es rund 20 Jahre später der Döllnitzbahn(DBG) vorbehalten bleiben sollte die erste Beschaffung eines modernen Schmalspurtriebwagen zu tätigen.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 07:10

Die spanische Kommission für Märkte und Wettbewerb CNMC hat die von Adif und Adif Alta Velocidad für 2019 vorgeschlagenen Netzbenutzungsgebühren genehmigt (STP / DTSP / 069/18), wird aber eine Verringerung der Margen von Adif um mehr als 43 Mio. Euro erzwingen. Damit soll Neueinsteigern der Einstieg in den Eisenbahnmarkt erleichtert werden, teilte die Behörde am 02.10.18 mit. Die Anwendung der Gebührenordnung hängt noch von der Genehmigung der allgemeinen Staatshaushalte für 2019 ab.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 07:05

Die Société du Grand Paris (SGP), zuständig für Projekt Grand-Paris-Express, hat ein Konsortium aus Siemens Mobility und Thales beauftragt, die neuen Metrolinien 15, 16 und 17 und die dazugehörigen Leitzentralen mit einem vollautomatischen Zugsteuerungssystem auszurüsten. Die Inbetriebnahme ist für 2030 geplant.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Oktober 2018 07:00

eine fahrbare krause

Bereits zum zwölften Mal fand vom 18. bis 21. September in Berlin die Weltleitmesse für Verkehrstechnik – die InnoTrans 2018 – statt. Über dreitausend Aussteller aus 61 Ländern präsentierten den Fachbesuchern über vier Tage die Neuheiten und Innovationen der Mobilitätsbranche. Auch die Profis für Steigtechnik aus dem hessischen Alsfeld machten sich auf den Weg in die Hauptstadt um dem interessierten Fachpublikum die Möglichkeiten kundenspezifischer Lösungen für die Produktion und Wartung von Schienenfahrzeugen vorzustellen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 19:48

joerg seidel bw nippes sonderfahrt frechen 2018 017 lowjoerg seidel bw nippes sonderfahrt frechen 2018 019 low

Im Rahmen einer privaten Sonderfahrt verkehrte ein EBO-Personenzug über die Strecke der ehemaligen Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn von der Haltestelle Haus Vorst der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB AG) zum Niehler Hafen und wieder zurück. Die Strecke gehört heute zum Netz der Häfen und Güterverkehr Köln AG.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 16:59

Der neue Bahnhof in Beograd-Centar liegt völlig abgelegen ohne Geldwechsel, Telefonzelle, Imbiß, Laden, usw. quasi in der Wüste. Schlimmer ist, dass obwohl die DB-Computerauskunft Züge Beograd - Skopje - Thessaloniki durchgehend angibt, von Niš in Richtung Skopje und Thessaloniki laut serbischer Auskunft gar nichts fährt. Auch nach Sofija gibt es keine durchgehende Verbindung.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 16:56

ilmenau

Am 15.09.2018 traktionierte 211 030-2 den DPE 20050 der Rennsteigbahn von Erfurt nach Bergen (Rügen). In Rückmarsdorf vor den Toren Leipzigs klickte der Auslöser.

Jens Reising

Donnerstag, 04 Oktober 2018 16:44

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat als Sicherheitsbehörde für Eisenbahnen in Deutschland den Sicherheitsbericht für das Berichtsjahr 2017 veröffentlicht. Ein solcher Sicherheitsbericht ist gemäß Artikel 18 der Richtlinie über Eisenbahnsicherheit in der Gemeinschaft („Sicherheitsrichtlinie“ RL 2004/49/EG) jährlich von allen Europäischen Eisenbahnsicherheitsbehörden zu erstellen und zu veröffentlichen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 16:41

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) stellt bezüglich der Auftraggeber-Auftragnehmer-Verhältnisse beim Befördern von Personen oder Gütern klar: Unternehmen, die am öffentlichen Schienenverkehr selbständig teilnehmen, müssen selbst eine Genehmigung nach § 6 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) und, soweit auf den befahrenen Strecken erforderlich, auch eine Sicherheitsbescheinigung (SiBe) nach § 7a AEG besitzen. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 16:37

Vom 30. Oktober 2018 an ist für Triebfahrzeugführer bei Eisenbahnen mit Sicherheitsbescheinigung oder Sicherheitsgenehmigung der europäische Führerschein gemäß Triebfahrzeugführerscheinverordnung (TfV) verpflichtend.
Triebfahrzeugführer, denen Erlaubnisse nach der VDV-Schrift 753 erteilt worden sind, dürfen ihre Tätigkeit auf Grund ihrer Erlaubnisse und ohne Anwendung der TfV nur noch bis zum Ablauf des 29. Oktober 2018 weiter ausüben. Nur in Bereichen von Regionalbahnen behalten die Erlaubnisse nach der VDV-Schrift 753 auch nach dem 29. Oktober 2018 ihre Gültigkeit.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 15:38

Am Donnerstag, 04. Oktober präsentierte Chief Executive Officer Magali Euverte den Status zur Betriebsaufnahme des Hellweg-Netzes, welches das Unternehmen KEOLIS bereits seit 2008 betreibt. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 wird es ein verbessertes Angebot im Hellweg-Netz geben. So wird unter anderem die Flottenstärke auf 28 Fahrzeuge erhöht. Hierfür werden 5 Neufahrzeuge vom Typ Flirt 3 den Fuhrpark von KEOLIS Deutschland vergrößern.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 13:57

Die Europäische Kommission hat ein aus dem Kohäsionsfonds kofinanziertes Projekt in der Slowakei im Wert von 134,5 Mio. EUR zur Verbesserung des Schienenverkehrs in der Region Žilina im Nordwesten der Slowakei genehmigt. Für das Projekt werden voraussichtlich 25 moderne und komfortable Fahrzeuge für das regionale Netz angeschafft.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 13:38

Reisende müssen vom kommenden Montag, 8. Oktober, 10.30 Uhr, bis 5. November mehr Zeit einplanen, wenn sie am Bahnhof Berlin Zoologischer Garten die Regionalbahn nutzen wollen. Die Regionalbahnsteige können nur über den östlichen Personentunnel und über den Aufzug Gleis 1/2 erreicht werden. Auch die Wege beim Umsteigen zur S-Bahn verlängern sich erheblich.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 13:20

"Die Voraussetzungen für den weiteren Ausbau der Gäubahn (Bahnstrecke Stuttgart - Hattingen) sind nunmehr gegeben, nachdem das Land Baden-Württemberg erklärt hat, dass es eine Weiterverfolgung der Neigetechnik auf der Gäubahn anstrebt." Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/4499) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/4219).

weiterlesen ...