english

News

Freitag, 22 November 2019 14:09

 d1a1155 d1a1271

Fotos Harald Becker.

Das Land Sachsen-Anhalt stellt in diesem Jahr noch einmal rund 66.000 Euro für den Erhalt der ältesten noch betriebsfähigen Schmalspurbahn Deutschlands bereit.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 13:53

vy1vy2

Der CEO der norwegischen Eisenbahn Vy (ehemals NSB) Geir Isaksen hat um seine Ablösung gebeten. Er wechselt zu einer beratenden Position, sobald ein neuer CEO ernannt ist.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 12:57

Zur Umsetzung der KI-Strategie (Künstliche Intelligenz) wurden im oder durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) "keine externe Dritte aus Forschung, Wirtschaft oder der Zivilgesellschaft für die Entwicklung eines Umsetzungsplans oder zur Durchführung, Begleitung, Evaluation oder Zuarbeit von Maßnahmen beauftragt". Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/13749) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/13287) hervor.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 12:54

Zur Personalausstattung des Eisenbahn-Bundesamts (EBA) im Bereich Planfeststellung äußert sich die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/13849) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/13217). Danach gab es mit Stand 30. Juni 2019 im Bereich Planfeststellung des EBA 154,3 Planstellen von denen 142,3 besetzt waren. Im Jahr 2020 soll es der Vorlage zufolge 252,1 Planstellen geben.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 12:41

oebb1oebb2

Nach zahlreichen Probefahrten in Österreich nun auch in der Steiermark. Die derzeit grünste und umweltfreundlichste Alternative zu Dieselfahrzeugen auf nicht elektrifizierten Bahnstrecken kann auch endlich von Fahrgästen in der Steiermark getestet werden.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 12:38

„Wir sind sehr um die Sicherheit des fahrenden Personals und der Fahrgäste im Eisenbahnbereich besorgt“, kommentiert Günter Blumthaler, Vorsitzender des Fachbereichs Eisenbahn in der Gewerkschaft vida einen Bericht in der heutigen Ausgabe des „Kurier“. Laut dem Zeitungsartikel ermittle die Justiz wegen Vorwürfen bezüglich Sicherheitsproblemen und gefälschter Lokführerzeugnisse gegen den privaten Eisenbahnbetreiber Westbahn.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 12:33

Der Kurier hat gestern und heute über Anschuldigungen gegenüber der WESTbahn berichtet, die wir hiermit kommentieren möchten.Bezüglich des Vorwurfs von Sicherheitsmängeln bei Brandschutztüren hat der Kurier heute ein Foto veröffentlicht. Dieses belegt exakt die Aussage der WESTbahn, dass es kein Sicherheitsproblem gab.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 12:00

dscn7295dscn7347

Wo sich bis vor kurzem die Schalterhalle befand, gähnt jetzt eine Baugrube. Wo die Baufahrzeuge stehen, wird der Nukleus in die Tiefe wachsen. Hinter der weißen Mauer beginnt jetzt der Hallenteil des Münchner Hbf.

Das Baufeld für die Errichtung des Zugangsbauwerks zur zweiten Stammstrecke in München ist vollständig freigelegt. Die Gebäude des Münchner Hauptbahnhofs sind - soweit für diesen ersten Bauschritt erforderlich - abgerissen, so dass mit der Errichtung des unterirdischen Zugangsbauwerks zum Haltepunkt Hauptbahnhof der neuen Tunnelstrecke begonnen werden kann.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 11:48

hsah2b

Die derzeit weltgrößte Pilotanlage zur CO2-freien Herstellung von Wasserstoff hat am voestalpine-Standort in Linz erfolgreich ihren Betrieb aufgenommen und setzt damit einen internationalen Meilenstein in der Entwicklung neuer Optionen für die Energieversorgung. Mit dem EU-geförderten Projekt „H2FUTURE“ erforschen die Partner voestalpine, VERBUND, Siemens, Austrian Power Grid, K1-MET und TNO die industrielle Produktion von grünem Wasserstoff, der langfristig fossile Energieträger in der Stahlproduktion ablösen soll.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 11:44

oebbcarfo

Foto RCG / Scheiblecker.

Die ÖBB Rail Cargo Group und die voestalpine haben eine zukunftsweisende Innovation für den internationalen Güterverkehrsmarkt entwickelt. „TransANT“ ist der erste modulare Leichtbauwaggon im Schienengüterverkehr und ermöglicht unterschiedliche, an Kundenbedürfnisse angepasste Aufbauten auf standardisierte Plattformwaggons.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 11:21

hst1

Foto Rail Accident Investigation Branch.

Gegen 21:40 Uhr am Mittwoch, den 13. November 2019, kollidierte ein leerer Personenzug, der sich vom Bahnhof Leeds dem Wartungsdepot in Neville Hill in Leeds näherte, mit dem Heck eines weiteren leeren Personenzuges, der auf der gleichen Strecke in das Depot einfuhr.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 10:24

Die Allianz pro Schiene und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) haben zehn Strecken in ganz Deutschland vorgestellt, die sich besonders für die Reaktivierung stillgelegter Eisenbahnverbindungen eignen. "Unsere bundesweiten Vorschläge erstrecken sich von der Ostsee bis zu den Alpen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 10:06

cp2qm2

Fotos Canadian Pacific, Central Maine & Quebec Railway.

Canadian Pacific und Fortress Transportation and Infrastructure Investors LLC (FTAI) haben am 20.11.2019 bekannt gegeben, dass sie eine endgültige Vereinbarung getroffen haben, wonach CP die Central Maine & Quebec Railway ("CMQ") erwerben wird. Das Streckennetz beinhaltet die Strecke des Unfalls von Lac-Mégantic, über deren Verkauf in Verbindung mit dem Bau einer Umfahrungsstrecke für den Ort schon früher spekuliert worden war.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 10:00

img 7529a 2019 11 20 ratingen 185 193 u 174 foto martin wehmeyerimg 7484 2019 11 20 185 393 foto martin wehmeyer

Auch der Herbst hat schöne Seiten. Da in diesem Jahr bisher die großen Herbststürme ausblieben, ist noch viel Laub auf den Bäumen, das motivisch reizt. Mit Kohle nach München Johanniskirchen sind 185 193 und 174 gestern bei Ratingen unterwegs. 185 393 war bei Lintorf mit ihrem Tankzug Richtung Duisburg auf der Güterbahn zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 22 November 2019 09:34

corodia

Am 7. Dezember 2019 bietet die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) eine Sonderfahrt in das weihnachtliche Berlin zum Einkaufen und Besuch der Weihnachtsmärkte an. Der Sonderzug startet um 7:10 Uhr in Zwickau und fährt über Chemnitz, Döbeln und Riesa nach Berlin. Nach sechs Stunden Aufenthalt in Berlin geht es um 17:00 Uhr zurück nach Sachsen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 09:13

Gewaltiger Ärger zeichnet sich beim weiteren Ausbau der neuen Peloponnesbahn ab. Nach Berichten von Metaforespress.gr und mehrerer Zeitungen hat bei einem Treffen des Bürgermeisters und anderer Regionalpolitiker aus dem Raum Patras mit dem Infrastrukturminister letzterer darauf bestanden, die Trassierung des Normalspurstrecke durch Patras bis zum neuen Hafen nach den Vorstellungen des Ministeriums umzusetzen.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 09:02

trud

Fotos Regierung.

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau stellte am Mittwoch (20.11.2019) sein neues liberales Kabinett im Zeichen der Zusammenarbeit vor. Das neue Kabinett der Regierung Justin Trudeau hat 36 Minister - 18 Frauen und 18 Männer - und zwei mehr als das vorherige.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 07:10

x2000sj1

Fotos SJ.

Die Pläne für den Hochgeschwindigkeitsverkehr in Schweden weisen gravierende Mängel auf, warnt der schwedische Rechnungshof (Riksrevisionen). In einem neuen Bericht wird darauf hingewiesen, dass Grundprinzipien für die Planung großer Infrastrukturprojekte verletzt wurden. Das Fazit der Überprüfung ist, dass der Planungsprozess angehalten und verbessert werden soll.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 07:05

cn1cn4

Fotos CN, TCRC.

Mehr als 3.200 Zug- und Güterbahnhofpersonale haben am Dienstag (19.11.2019) ihre Arbeit bei der Canadian National Railway Co. (CN) abgebrochen und den Gütertransport in einem Land gestört, das stark von zwei großen Eisenbahnunternehmen abhängig ist, um Öl, Getreide und Konsumgüter aus seinen Binnenpräparaten für den Export in die USA und die Welt zu transportieren.

weiterlesen ...

Freitag, 22 November 2019 07:00

img huebner spezialschaum hilft leben retten 1img huebner spezialschaum hilft leben retten 2

Kommt es an Schienenfahrzeugen oder Bussen zu einem Brand, sei es durch Überhitzung, Kurzschluss oder Fremdeinwirkung, können Insassen oft erst nach einer gewissen Zeit evakuiert werden. Deshalb müssen Fahrzeuge so gebaut sein, dass Fahrgäste und Personal in dieser Zeitspanne keinen giftigen Rauchgasen ausgesetzt sind und auch die Retter nicht gefährdet werden. Hierfür hat die Kasseler HÜBNER-Gruppe einen neuartigen Werkstoff auf der Basis von Polyurethan (PUR) entwickelt: Im Brandfall schäumt er auf und verhindert die Ausbreitung von Rauchgasen.

weiterlesen ...