english

News

Donnerstag, 02 November 2017 13:07

ratp1ratp2

Aufräumarbeiten im unterspülten Tunnel. Fotos RATP.

Der Betrieb auf dem RER A, der verkehrsreichsten Eisenbahnlinie Europas, wurde heute (02.11.17) auf der gesamten Strecke wieder aufgenommen, nachdem er seit Montag (30.10.17) zwischen Auber im Zentrum von Paris und dem Geschäftsviertel La Défense westlich von Paris unterbrochen werden musste.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 12:31

Stadler hat mit Junakalusto Oy einen Vertrag für die Revision der Drehgestelle, die in den vierteiligen Elektrotriebzügen des Typs FLIRT zum Einsatz kommen, unterschrieben. Die Züge wurden zwischen 2009 und 2014 von Stadler nach Finnland geliefert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 12:06

Die Öffnung des Schienengüterverkehrsmarktes trägt weiterhin Früchte. Rund 41 Prozent der Verkehrsleistung (plus 1,2 Prozentpunkte) er­brachten die Wettbewerbsbahnen 2016. Sie haben sich damit weiter auf das Zwischen­ziel zubewegt, in Summe die gleiche Ver­kehrs­leistung zu erbringen wie die DB Cargo AG. Nun wurden mit dem Wettbewer­ber-Report Eisenbahn 2017/18 die Zahlen vorgelegt, welche Unter­nehmen auf den Plätzen 2 bis 10 nach dem Marktführer die Wirtschaft – nicht nur in Deutschland - am Laufen hal­ten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 11:45

DSC 9639DSC 9618

Am 26.10.17 beobachtete ich in Be'er Sheva auf einer Fußgängerbrücke die Bahn. Die darunter verlaufende Strecke verbindet Dimona und Be'er Sheva im Süden des Landes mit den Mittelmeerhäfen und Tel Aviv.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 11:34

northrail van Laak Jens web

Die northrail GmbH (northrail), Assetmanager für Eisenbahnfahrzeuge der Hamburger Paribus-Gruppe, hat Jens van Laak als neuen Geschäftsführer bestimmt. Zusammen mit Dr. Volker Simmering wird van Laak das Unternehmen leiten. Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus-Gruppe, wird in Kürze seine kommissarische Geschäftsführung bei northrail beenden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 10:26

Die mit der Herstellung der britischen Hochgeschwindigkeitsstrecke HS2 betraute Firma HS2 Ltd. hat heute (02.11.17) die fünf bevorzugten Bieter zum Bau der neuen Hochgeschwindigkeitszüge bekannt gegeben. Die in die engere Auswahl genommenen Bewerber müssen sich nicht nur zum Bau neuer HS2-Züge verpflichten, zum Vertrag gehört auch die Schaffung von Arbeitsplätze und Qualifikationen in Großbritannien. Alle fünf Bieter werden im Frühjahr 2018 zur Ausschreibung eingeladen, die Aufträge werden im Jahr 2019 vergeben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 09:49

sbb r

Gemäss Medienberichten wolle die SBB im Rahmen eines Pilotprojekts ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 mehrere Bahnhöfe rauchfrei machen. Das ist nicht korrekt. Richtig ist, dass die SBB prüft, wie die Aufenthaltsqualität an Bahnhöfen erhöht werden kann. In diesem Rahmen ist ein Praxistest mit neuen Raucherregeln geplant.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 09:41

Der Bundesrat kommt bei seinem Vergleich von Eignermodellen für SBB Cargo zum Schluss, dass der Bund aus volkswirtschaftlichen, verkehrs- und staatspolitischen Gründen Mehrheitsaktionär von SBB Cargo bleiben muss. Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV begrüsst die Einsicht, dass eine Privatisierung nicht zielführend wäre. Der SEV findet aber, dass neben dem vom Bundesrat favorisierten Verbleib von SBB Cargo im Konzern SBB auch das Modell einer direkten Unterstellung unter den Bund weiterzuverfolgen ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 08:42

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) Anstalt des öffentlichen Rechts hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zur Beschaffung von 80 U-Bahnwagen bei der Stadler Pankow GmbH bekannt gegeben (2017/S 209-434718). Die Lieferung der ersten Wagen ist spätestens im 2. Halbjahr 2019 erforderlich. Der tatsächliche Auftragswert wird nicht bekannt gegeben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 08:14

Bombardier sollte alle Optionen für sein Schienenverkehrsgeschäft prüfen, einschließlich der Partnerschaft mit Chinas staatseigener CRRC-Gruppe, sagte am Mittwoch Michael Sabia, CEO der Caisse de dépôt et placement du Québec, gegenüber dem kanadischen Wirtschaftsfernsehsender BNN. "Ich denke, wir müssen für alles offen sein. Jede sich bietende Gelegenheit muss geprüft werden."

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 November 2017 07:30

Die Deutsche Bahn (DB) bringt jetzt im November eine Million zusätzliche Sparpreis-Fahrscheine auf den Markt. Damit können Kunden bereits ab 19,90 Euro im Fernverkehr der DB durch ganz Deutschland reisen. Der Verkauf startet am 2. und endet am 19. November. Der späteste, buchbare Reisetag ist der 17. Mai 2018. Somit können auch schon für Besuche von Familien und Freunden im Frühjahr und den Osterferien 2018 günstige Fahrscheine erworben werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 November 2017 21:56

4D1A52664D1A5215

Am 1. November, Allerheiligen, in einigen Bundesländern Feiertag, war der Museums-Dampfzug "Feuriger Elias" der GES Stuttgart "Rund um Stuttgart unterwegs".

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 November 2017 20:10

Mit regional erzeugtem Wasserstoff aus uckermärkischer Windenergie könnten zukünftig Eisenbahnen in Brandenburg betrieben werden – so die Vision der Projektpartner, die von der Barnimer Energiegesellschaft mbH (BEG) koordiniert werden. Die bei Berlinern und Brandenburgern gleichsam beliebte „Heidekrautbahn“ RB27 befährt Strecken in den Landkreisen Barnim und Oberhavel, direkt vor der Berliner Stadtgrenze. Zukünftig könnten dort anstelle von dieselgetriebenen Fahrzeugen vier neuartige „Coradia iLint“-Personenverkehrszüge der Firma Alstom, betrieben durch die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB), verkehren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 November 2017 19:53

akn1akn2

Mit der Taufe eines Zuges auf den Namen Großenaspe startete die AKN in den November. Bürgermeister Torsten Klinger taufte am Mittwoch, 1. November den AKN-Triebwagen des Typs Lint 54 mit der Fahrzeugnummer 152 auf den Namen seiner Gemeinde. Damit ist Großenaspe die dritte Gemeinde, mit dessen Namenszug und Wappen die Fahrzeuge auf der Linie A1 der AKN von Neumünster bis Eidelstedt unterwegs sind.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 November 2017 18:10

445 028a445 046b

Heute habe ich in Leipzig Wahren die Probefahrt von drei BR 445 gesehen. 445 028, 445 027 & 445 046 als Dbz 79877 Halle Ammendorf - Halle Ammendorf in Leipzig Wahren am 01.11.17.

Torsten Liermann

Mittwoch, 01 November 2017 17:51

fh1fh2

Der Werbezug der Gemeinde Muttenz der FHNW am Medienanlass zur Verlagerung der Hauptverkehrszeiten auf SBB-Strecken am Beispiel der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW am Bahnhof in Muttenz, am Mittwoch, 1. November 2017. Fotos KEYSTONE/Georgios Kefalas/SBB

Auf zahlreichen Strecken sind viele Züge zu den Hauptverkehrszeiten stark ausgelastet. Am Morgen und Abend sind neben Berufstätigen auch viele Schüler und Studierende unterwegs. Ausserhalb dieser Spitzen sind die Züge deutlich weniger stark ausgelastet, was Arbeiten und Lernen in ruhigerer Atmosphäre möglich macht. Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine weitere Bildungsinstitution, die in Zusammenarbeit mit der SBB ihre Vorlesungszeiten anpasst. Auf dem neuen FHNW Campus in Muttenz werden die Vorlesungszeiten teils auf einen späteren Zeitpunkt gestaffelt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 November 2017 13:14

Sophie Dutordoir, seit sieben Monaten CEO der SNCB, äußerte sich letzte Woche sehr kritisch zur Unternehmenskultur ihrer Firma. "Das Unternehmen steht vor einer erheblichen Herausforderung der Umwandung", sagte sie bei der Vorstellung ihrer Prioritäten für das Eisenbahnunternehmen im Infrastrukturausschuss der Kammer. "Diese Herausforderung ist im Wesentlichen eine Herausforderung der Unternehmenskultur und Unternehmensführung. Die Prioritäten der Vergangenheit haben die Unternehmenskultur stark beeinflusst."

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 November 2017 11:52

TVZ 1TVZ 2

Britta Seidel, Andrea Heinrich und Elke Hanisch gehören zum Team, das im Informations- und Servicecenter der Tourismus- und Verkehrszentrale des Vogtlandes (TVZ) in Auerbach für die Kunden da ist. Foto VVV - Hartwig

Seit nunmehr 10 Jahren ist es ein beliebter Anlaufpunkt für die Vogtländer - das Informations- und Servicecenter der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland (TVZ). Direkt am Gartenhaus in Auerbach sind die freundlichen Mitarbeiterinnen in Sachen Nahverkehr und Tourismus für die Bürger da.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 November 2017 11:50

Die künftige Bundesregierung muss den CO2-Ausstoß aus dem Verkehr deutlich senken und Bürgerinnen und Bürger besser vor Schadstoffen schützen. Dies fordert der ökologische Verkehrsclub VCD anlässlich der heutigen Sondierungsgespräche von CDU, CSU, FDP und Grünen zum Verkehr. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 November 2017 11:17

Die SBB hat der APG|SGA den Zuschlag als Partnerin für die Vermarktung der Fremdwerbeflächen erteilt. Ab 1. Januar 2019 erhält die APG|SGA einen neuen Vertrag für sämtliche Werbeflächen in den Bahnhöfen und Zügen.

weiterlesen ...