english

News

Donnerstag, 17 Mai 2018 12:40

Vor einem Jahr herrschte Krisenstimmung in Baden-Württemberg. Zugausfälle und mangelhafte Pünktlichkeit auf mehreren Strecken waren für viele Fahrgäste inakzeptabel geworden. Auf Initiative des Verkehrsministers Winfried Hermann MdL entwickelte DB Regio einen 10-Punkte-Aktionsplan, mit dem die Missstände behoben werden sollten. In einer Pressekonferenz am 16. Mai in Stuttgart wurde nun nach einem Jahr Bilanz gezogen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 12:10

Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zur Vergabe von Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennahverkehr im Netz 8 Ortenau mit Neufahrzeugen und innovativen Antriebstechniken und der Erbringung von Dienstleistungen zur Bereitstellung von Schienenfahrzeugen mit innovativer Antriebstechnik gegeben (2018/S 093-212092).

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 10:46

Traxx Praha 2Traxx Praha hl. n.

Gestern (16.05.18) hat RegioJet nit dem RJ1017 vom Prager Hauptbahnhof (Praha hl. n.) nach Ostrava und Návsí um 17:48 Uhr erstmals die neue Mehrsystemlokomotive Bombardier TRAXX MS2 eingesetzt. Zuvor wurden alle Tests erfolgreich bestanden und RegioJet konnte die ersten beiden der aktuellen Lieferung von vier Lokomotiven in Betrieb nehmen. Die zweite TRAXX-Lokomotive wurde heute auf der gleichen Strecke in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 10:00

IMG 6603IMG 6596

Seit 1933 verbindet eine Standseilbahn für Personen -und Güterverkehr die Gemeinde Schwyz (CH) mit der auf über 1300 m gelegenen Ortschaft Stoos mit ca. 150 Einwohnern. Nach einer Generalüberholung der ursprünglichen Bahn in den Jahren 1968-71 stellte sich nach der Jahrtausendwende die Frage nach der Zukunft der immer wichtiger werdenden Bergbahn.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 09:21

eb2eb1

Im Januar hat die Schienenfahrzeugbau Wittenberge GmbH (kurz SFW) das ehemalige Bahnwerk in Eberswalde übernommen. Mit Mut und Zuversicht hatte sich die SFW dazu entschieden, das Werk neu auszurichten. Bereits knapp fünf Monate nach der Übernahme zahlt sich die Zuversicht aus: Während im Januar laut Kaufvertrag 73 Mitarbeiter übernommen wurden, konnte diese Zahl bis heute auf 90 erhöht werden. Ein weiterer Ausbau des Mitarbeiterstammes ist im Verlauf des Jahres geplant.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 08:15

Polen konnte in den letzten Jahren durch den Kauf von neuem Rollmaterial und der Verbesserung der Infrastruktur stetig steigende Fahrgastzahlen aufweisen. Nach Angaben des Büros für Schienenverkehr UTK nutzten 2017 fast 304 Mio. Fahrgäste die Dienste aller Unternehmen - die höchste Zahl seit 15 Jahren. Aber die gute Serie wird durch Bauarbeiten und damit verbundene Einschränkungen im Regionalverkehr unterbrochen, seit Beginn dieses Jahres ist die Zahl der Passagiere deutlich zurückgegangen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 07:10

„Diese Türme sind schon zusammengestürzt, bevor überhaupt feststeht, wie sie genau aussehen sollen“, erklärt Michael Jung, der Sprecher der Bürgerinitiative Prellbock, mit Blick auf die bevorstehende öffentliche Ausstellung von Architektenentwürfen für den geplanten neuen Fernbahnhof Diebsteich am Freitag, den 18.05.2018 in der Akademie der Küste in dieser Woche. Hintergrund ist die vor kurzem veröffentlichte Stellungnahme der Brüsseler EU-Kommission zu der Frage, ob die Stadt Hamburg den Bauauftrag für Diebsteich an eine Firma vergeben durfte, die zu Beginn des Vergabeverfahrens überhaupt noch nicht existierte.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 07:05

Zuerst fand ein Kahlschlag bei den direkten Zugsverbindungen ab Luzern in den Süden statt. Stück für Stück gibt es seither wieder Verbesserungen. Man ist aber noch weit entfernt vom früheren Angebot in den Süden. Auch der Flughafenzug Luzern – Zürich – Zürich Flughafen bleibt vor Veränderungen nicht verschont. Gemäss Aussagen der SBB zwar nur vorübergehend. Aber immerhin während 2 Jahren.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 07:00

balarm

Bahnlärm und Straßenlärm von vier Gleisen und zwei Bundesstraßen fängt sich in Orten wie Boppard-Hirzenach wie in einem Parabolspiegel und verursacht Schlafentzug mit tiefgreifenden gesundheitlichen Folgen.

Am kommenden Dienstag, 22. Mai 2018 kommt eine Delegation der Ruhr-Universität Bochum nach Boppard, um sich über das Thema Bahnlärm im – dem Unesco-Welterbe zugeordneten – Rheintal zu informieren. 15 Studenten und 3 Professoren der Fächer Geschichte und Geografie haben sich mit dem Vorsitzenden von Pro Rheintal, Frank Gross, und Boppards Bürgermeister Dr. Walter Bersch verabredet, um ihre Fragen an sie zu richten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 17 Mai 2018 06:55

Der konsolidierte Reingewinn der PKP-Gruppe belief sich im Jahr 2017 auf ca. 653 Mio. PLN (152 Mio. Euro) und der Anteilgewinn der PKP S.A. auf über 192 Mio. PLN, teilte das Vorstandsmitglied der PKP S.A., Andrzej Olszewski am 16.05.18 mit. "Die Bilanz für 2017 der PKP S.A. als Unternehmen beinhaltet ein Nettoergebnis von über 192 Mio. PLN, das geprüfte konsolidierte Ergebnis beträgt fast 653 Mio. PLN im Vergleich zu 2016, als es etwa 150 Mio. PLN betrug", sagte Olszewski während einer Diskussionsrunde auf dem Europäischen Wirtschaftskongress in Katowice.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 20:22

Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH weitet zum Saisonstart ihr reguläres Angebot aus. Im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg setzt die ODEG ab dem 19. Mai 2018 bis zum 4. November 2018 zusätzliche Züge auf der RE2 zwischen Berlin und Cottbus ein. So können die Fahrgäste sicher, bequem und komfortabel ihre Ausflugsziele an den Wochenenden erreichen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 19:25

2018 05 14 Rheydt (5)2018 05 14 Rheydt (4)

Obwohl der Bahnhof im letzten Jahr von der Stadt gekauft wurde, ist er nach wie vor kein Aushängeschild für öffentlichen Nahverkehr. Die Uhr zeigt zweimal am Tag die richtige Zeit an, weil sie schon seit langem steht und auch das DB AG Emblem zeigt nur noch wenig Farbe. Die ehemalige Schalterhalle träumt von besseren Zeiten und hat nur wenig an Geschäften zu bieten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 16 Mai 2018 15:09

Auf weiterhin ungelöste Pünktlichkeitsprobleme weist anlässlich der heutigen Vorstellung der Pünktlichkeitsstatistik für den Regionalverkehr auf der Schiene durch Land und Deutsche Bahn (DB) AG der ökologische Verkehrsclub VCD hin. "Im April wurden die vom Land vorgegebenen Pünktlichkeitsziele im Schienenpersonennahverkehr nur in sechs von 26 Netzen erreicht. Seit 2011 sinkt die Pünktlichkeit stetig ab", stellt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb fest.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 15:06

Am morgigen Donnerstag, den 17. Mai 2018 kommt es zum Abschluss der umfangreichen Bauarbeiten an der Zentralhaltestelle Chemnitz. So werden in der Nacht zum Freitag die Ampelanlagen entsprechend zugeschaltet und die gesamte Zentralhaltestelle wieder für den Bus- und Bahnverkehr freigegeben. Auch die Bahnhofstraße, die seit dem 5. März 2018 über den gesamten vierten Bauabschnitt halbseitig gesperrt war, wird zum Freitagmorgen wieder vollständig für den Autoverkehr geöffnet sowie alle Verkehrsumleitungen aufgehoben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 14:42

Verkehrsminister Chris Grayling gab heute Mittag vor dem Parlament eine Erklärung zu der Nachricht ab, dass der Schienenverkehr auf der East Coast Main Line wieder unter staatliche Kontrolle gebracht werde, nachdem sich die privaten Betreiber nicht mehr in der Lage sahen, eine der verkehrsreichsten Eisenbahnlinien Großbritanniens betreiben zu können. Stagecoach, die das Franchise mit Virgin Trains betreibt, wurde laut Grayling darauf hingewiesen, dass ein "Operator of last resort" für den Dienst von London nach Edinburgh ernannt wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 13:09

Zwischen dem 1. April 2017 und dem 31. März 2018 erzielte Alstom einen Umsatz von knapp 8,0 Mrd. Euro, was einem hervorragenden Wachstum von +9% (+10% organisch) entspricht. Das bereinigte EBIT stieg auf 514 Mio. Euro und lag damit um +22% über dem Vorjahr, was zu einer bereinigten EBIT-Marge von 6,5% führte. Der Jahresüberschuss (Konzernanteil) betrug 475 Mio. Euro nach 289 Mio. Euro im Vorjahr. Im gleichen Zeitraumverbuchte Alstom Aufträge im Wert von 7,2 Mrd. Euro (-28 %, -27 % organisch), der Auftragsbestand blieb damit in etwa konstant (-2 %, +4 % organisch).

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 12:20

Die 10. Ausgabe des gemeinsam von der UIC - dem Internationalen Eisenbahnverband mit seinen rund 200 Mitgliedern aus über 100 Ländern - und den Türkischen Staatsbahnen (TCDD) organisierten Hochgeschwindigkeitskongresses wurde am 8. Mai im Kongresszentrum Congresium von Ankara im Beisein von rund 1000 Teilnehmern aus 30 Ländern eröffnet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 12:15

2018 05 12 Rennsteigbahn2018 05 12 DB 641

Am 12.05.2018 verkehrte die 94 1538 der Rennsteigbahn mit dem DPN 20058 von Ilmenau über Saalfeld nach Katzhütte. Grund war die Wiedereröffnung des Zeughauses mit historischer Waffensammlung und Eröffnung des neuen Torhauses im Schloss Schwarzburg. In Katzhütte konnte ich den Sonderzug nach dem Umsetzen fotografieren. Zudem verkehrte auf der Schwarzatalbahn der DB 641 019 als RB 29883 von Rottenbach nach Katzhütte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.unstrutbahn.de

Mittwoch, 16 Mai 2018 12:08

Bild1 ZippelCNGLKW amContainerterminalSchkopauBild2 VERBIO CNGLKWs amProduktionsStandortSchwedt

Klimafreundlich und kosteneffizient realisiert die Spedition Konrad Zippel ab sofort die BMW-Zulieferlogistik am Standort Leipzig. Im kombinierten Verkehr setzt die Hamburger Spedition von jeher auf eigene Züge mit elektrischem Antrieb. Damit sind die Güter auf der Schiene nahezu emissionsfrei unterwegs. Nun gibt es auch eine praktikable Lösung für die Dekarbonisierung der letzten Meile bis zum Kunden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 16 Mai 2018 11:11

Offene Schnittstellen und innovative Verkehrsprojekte – dafür setzt sich IVU Traffic Technologies bereits seit vielen Jahren ein. Nachdem der Berliner IT-Spezialist für den öffentlichen Verkehr als erster Hersteller weltweit bereits 2014 IBIS-IP bei seinen Kunden implementierte, schloss er sich nun auch dem ITxPT-Verband an. Hier will sich die IVU gemeinsam mit anderen Branchenvertretern für die Einführung internationaler Standards engagieren.

weiterlesen ...