english

News

Dienstag, 24 September 2019 09:13

Die BLS hat entschieden, ihr Projekt für die Einführung einer neuen Software zur Einsatzplanung von Zügen und Personal abzubrechen, da wichtige Anforderungen nicht erfüllt werden können. Das Risiko wäre zu gross, bei Betriebsstörungen nicht rasch genug reagieren zu können.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 September 2019 07:10

gb1gb2

Die geplante Zugehörigkeit zu Hector Rail von 2016-2019 ist an den Loks von GB Railfreight nicht richtig in Erscheinung getreten, und heute ziert die Loks auch kein besonderes Logo mehr, abgesehen von dem überdimensionalen Schriftzug aus Loknummer und "GBRf" in gelber Farbe. Fotos Rüdiger Lüders.

Infracapital, die Infrastruktur-Beteiligungsgesellschaft von M&GPrudential, gab am 23.09.19 bekannt, dass sie GB Railfreight Limited, einen der führenden britischen Schienengüterverkehrsunternehmen, von EQT Infrastructure für einen nicht veröffentlichten Betrag übernommen hat. EQT, der Eigentümer von Hector Rail, hatte GB Railfreight im Jahr 2016 gekauft.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 September 2019 07:05

Ab Sommer 2022 wird es möglich sein, mit dem Zug von Oslo nach Bodø ohne Umsteigen zu fahren. Der neue Zugdienst wird von SJ, der schwedischen Bahngesellschaft, die im Juni den Auftrag für das Verkehrspaket 2 Nord erhielt, als "längster Zug Norwegens" bezeichnet.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 September 2019 07:00

Als erste Lokalregierung in Korea gab die Seoul Metropolitan Government die Ausrichtung der "Seoul Global Challenge" bekannt, eine internationale wettbewerbsfähige F&D-Plattform, die globale Innovatoren zusammenbringt, um optimierte Lösungsvorschläge für urbane Probleme bereitzustellen.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 17:00

p1130862p1130842

Deutschlands älteste - in Betrieb befindliche - Standseilbahn fährt im Karlsruher Stadtteil Durlach auf den Turmberg. Nach einem steilen, ca. 300 m langen Fußweg erreicht man ab der Straßenbahn-Endstation die Talstation der am 1. Mai 1888 eröffneten Bahn auf den Ausflugsberg der Karlsruher - den Durlacher Turmberg.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 17:00

20190916 130532[1]20190916 130801[1]

Am 16.09 waren mehrere E-Lokomotiven im Bahnhof Frankfurt (Oder) Pbf abgestellt.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 16:42

luzna u rakovnika 21.09.19 (10)luzna u rakovnika 21.09.19 (5)

Am 21. und 22.09.2019 fanden in Luzna u Rakovnika "Tage der Eisenbahn 2019" anlässlich des 20jährigen Bestehens des Museums statt. Alles was (Eisenbahn)Räder hatte, war rund um Luzna unterwegs.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 16:37

p1010085p1010036

Am vergangenen Wochenende lief im ehemaligen Bw Berlin Schöneweide wieder ein Eisenbahnfest über die Bühne. Wie gewohnt etwas für große und für kleine Fans.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 16:33

img 6287 kopieimg 6349 kopie

Am 21.09.19 pendelte die 151 006 (E499 2006) mit den Schnellzügen (nach Cheb und Prag) zwischen Ústí nad Labem und Prag. Hier ist sie mit dem R 607 in Vanov mit dem Kirchenblick Richtung Prag zu sehen.  Das zweite Bild zeigt Sie mit dem R 608 in Vanov Richtung Ústí nad Labem.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 23 September 2019 16:32

2019 09 19 press2019 09 21 ebs

Am 19.09.2019 bespannte die PRESS 204 009-9 den Revolution Train in Erfurt Gbf. Dieser ist noch bis zum 25.09. in der thüringischen Landeshauptstadt zu Gast. Am 21.09. organisierte der Pfefferminzbahn-Verein zusammen mit der Erfurter Bahnservice GmbH den "2. Musikzug auf der Pfefferminzbahn Napoleon". Dieser verkehrte als DPE 62145 von Erfurt Hbf nach Großheringen und wurde von der EBS 132 334-4 bespannt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!http://bilder.unstrutbahn.de

Montag, 23 September 2019 15:34

Alstom wurde von der Deutschen Bahn AG beauftragt für die Umrüstung von 17 international verkehrenden ICE-3-Hochgeschwindigkeitszügen (Baureihe 407) mit dem Atlas ETCS On Board System (TSI-Version Baseline 3 Release 2) beauftragt. Der Auftrag hat einen Wert von über 30 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 15:32

Unter Federführung des Bundesverkehrsministeriums haben heute sieben Bahnverbände und die Deutsche Bahn in Berlin ein „Memorandum of Understanding“ für die gemeinsame Umsetzung der Digitalen Schiene Deutschland unterzeichnet. Damit signalisieren Branche und Politik, den notwendigen technologischen Wandel auf der Schiene hin zu mehr Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit nun noch intensiver voranzutreiben.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 14:53

dsd1dsd2

Die Digitalisierung im deutschen Eisenbahnnetz nimmt weiter Fahrt auf. Mit der Digitale Schiene Deutschland GmbH wird der technologische Wandel auf der Schiene jetzt deutlich vorangetrieben. Die neue Gesellschaft koordiniert die Projekte und bündelt die Zukunftstechnologien. Über die DSD GmbH werden zukünftig Vertreter aus Verbänden, von Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie der Bahnindustrie eng zusammenarbeiten. Die neue Organisation wurde heute in Berlin auf dem „Forum Digitale Schiene Deutschland 2019“ rund 190 Branchenvertretern vorgestellt.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 14:39

nrw db

Jegliche Vorwürfe von Keolis weisen wir entschieden zurück. In der im Februar 2019 abgeschlossenen Absichtserklärung zwischen Keolis und DB Regio NRW war vereinbart, dass diese Absichtserklärung am 31.7. 2019 endet, wenn es nicht zu einem Hauptvertrag oder einer Verlängerung kommt.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 14:34

Stellungnahme von Peter Westenberger, Geschäftsfürhrer des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE) zu den "Eckpunkten für das Klimaschutzprogramm", die das sog. Klimakabinett am 20. September 2019 gefasst hat: "Wir sind enttäuscht - dieser sogenannte „Durchbruch“ im Klimaschutz wird im Güterverkehr der klimafreundlichen Schiene keinen Rückenwind geben. Und er wird auch umweltfreundlicheren Lkw-Antrieben nicht helfen.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 14:30

Zu der von der Bundesregierung angekündigten Kapitalerhöhung für die Deutsche Bahn AG erklärt Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik der Grünen-Bundestagsfraktion: "Die von der Bundesregierung geplante Kapitalerhöhung für die Deutsche Bahn AG (DB) wirkt im Klimapaket wie ein Fremdkörper, der viele Fragen aufwirft.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 14:00

joerg seidel belgien 2019 mariembourg 010 sncb 29013 lowjoerg seidel belgien 2019 treignes 052 arbed nr. 5 low

Unter dem Motto "25 ans du Musée de Chemin de Fer à Vapeur" fand zwischen Mariembourg und Treignes in Südbelgien wieder ein großes Dampffest statt.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 13:56

olympia 1olympia

Die Deutsche Bahn stellte am 22.09.19 im Rahmen eines Pressetermins mit Olympiasiegerin Britta Steffen und Paralympics-Champion Markus Rehm am Berliner Hauptbahnhof eine exklusiv gebrandete „Jugend trainiert“-Lok mit dem Slogan „Erreiche deine eigenen Ziele“ vor und schickte diese im Anschluss als Botschafter auf Deutschlandreise.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 13:49

Der RMV begrüßt das Klimaschutzpaket, fordert aber noch weitergehendes Engagement. "Wir freuen uns, dass sich im Klimakonzept mit steigenden Investitionen in die Infrastruktur und einem noch stärkeren Fokus auf die digitale Vernetzung Ideen wiederfinden, die wir auch in unserer Strategie "Mobilität 2030" verfolgen. Dem Klimakonzept muss aber nun eine schnelle Umsetzung folgen", sagt RMV-Geschäftsführer Prof. Knut Ringat.

weiterlesen ...

Montag, 23 September 2019 13:43

Das geplante Umschlagsterminal für den Kombinierten Verkehr im Horber Industriegebiet findet breite Unterstützung. Bund, Land, Stadt Horb, Deutsche Bahn AG und Wirtschaftsvertreter aus der Region (Spedition Kußmaul, Firmengruppe Gförer, Gebr. Schuon Logistik) haben sich bei einem Treffen in Stuttgart darauf verständigt, die Voraussetzungen für die Umsetzung des Kombibahnhofs Horb-Heiligenfeld zu schaffen. Hierzu ist die erweiterte Anbindung der Schiene essentiell.

weiterlesen ...