english

News

Dienstag, 08 Mai 2018 16:30

2018 05 04 Blankenese Foto Martin Wehmeyer (3)2018 05 04 Blankenese Foto Martin Wehmeyer (4)

Wer lange nicht in Blankenese war stellt fest, das sich dort viel verändert hat. Neubauten umgeben den renovieren Bahnhof und alles sieht ziemlich nach Neuzeit aus. Ganz und gar nicht will da die alte Signaltechnik passen, die aber die Fotofreunde gerne erfreut. Vorzugsweise bedienen die S-Bahnzüge der Reihe 474 die Verbindung nach Wedel bzw. Poppenbüttel. Das Stellwerk wurde im Zuge der Umbauarbeiten renoviert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 08 Mai 2018 14:49

2018 05 06 DB 261 0412018 05 06B 1116

Am 06.05.2018 warteten in Röblingen am See DB 261 041-8 und in der neuen Zugbildungsanlage in Halle (Saale) die ÖBB Loks 1016 005-1 + 1116 186-5 auf neue Aufgaben.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.unstrutbahn.de

Dienstag, 08 Mai 2018 14:00

 D1A9912 D1A9898

Am Sonntag wurde in der ehemaligen Eisenbahner Hochburg Lauda 150 Jahre Tauberbahn gefeiert. Das DB Museum Koblenz war mit zahlreichen Eloks, deren Führerstände zu besichtigen waren und ehemaligen TEE-Wagen da.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 13:57

Die EVG reagiert mit Trauer und Bestürzung auf das Zugunglück am Montagabend im bayerischen Aichach. Bei der Kollision sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen, 14 weitere Personen wurden teils schwer verletzt. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Verstorbenen und den Verletzten.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 13:53

Die GDL ist tief erschüttert von dem schweren Unfall unseres Berufskollegen im bayerischen Aichach und spricht allen Angehörigen, Kollegen und Freunden ihr Mitgefühl aus. „Wir sind in Gedanken bei dem Verunglückten und seinen Angehörigen und möchten ihnen unsere aufrichtige Trauer und unser tief empfundenes Beileid ausdrücken“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 13:47

rbh

Unverwüstlich ist die BR 143 bei der RBH. Hier verkehrte ein Mineralölzug der RBH von Stendell (PCK) nach Leipzig Plagwitz. Dort wird er von der EBS übernommen und geht weiter ins Tanklager Gera. Das Foto zeigt den GC 63324 kurz vor Delitzsch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 08 Mai 2018 13:45

Mit einem neu gegründeten Ausschuss auf Staatssekretärsebene will die Landesregierung die regionalen Strukturen an der Westküste weiter stärken. Das sagte Ministerpräsident Daniel Günther heute (8. Mai) in Kiel in einem Gespräch mit Vertretern der Projektgesellschaft Norderelbe.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 12:44

Tomke Scheel P1200274 363 147 0+Twindexx

Am 06.05.2018 war die gebürtige Kielerin 363 147-0 (MaK 600462 / 1963) beim Umsetzen einer in Kiel beheimateten Twindexx-Vario-Garnitur im Bereich der Werkstatt Kiel der DB Regio AG zu beobachten. Wie bereits berichtet sind die in Kiel eingesetzten BR 363 des Bh Maschen zu diesem Zweck entsprechend "einseitig" mit einer Scharfenbergkuppelung ausgestattet.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 08 Mai 2018 12:18

Der Fahrgastverband PRO BAHN hat in einem Brief an die bayerische Verkehrsministerin Aigner eine kundenfreundlichere Haltung der Verantwortlichen bei der S-Bahn München angemahnt. PRO BAHN beklagt zu viele Störfälle durch mangelhafte Infrastruktur, die unzureichende Information der Fahrgäste, sowie den Umgang mit Störungen und Bauarbeiten im S-Bahn-Netz. Konkreter Anlass für den Brief ist die Sperrung der Stammstrecke am kommenden Wochenende.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 11:54

Bei der Kollision von zwei Stadtbahnen sind heute Morgen 15 Menschen verletzt worden - vier von ihnen schwer.  Aus noch ungeklärter Ursache bog eine Bahn an der Station Wallensteinstraße fälschlicherweise auf ein Abstellgleis ein und stieß frontal auf einen dort wartenden Zug, in dem keine Fahrgäste saßen. Die beiden Fahrerinnen der Bahnen zählten zu den vier Schwerverletzten.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 11:35

Am Montagabend gegen 21:20 Uhr ereignete sich in der Nähe des Bahnhofs Aichach ein tragischer Unfall. Ein Triebwagen der BRB fuhr auf einen stehenden Güterzug auf. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Personen tödlich verletzt: Ein Triebfahrzeugführer der BRB und eine Passagierin. Weitere 14 Passagiere wurden verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 11:23

Nach bisherigen Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Unfall beim Zusammenstoß zweier Züge in Aichach auf menschliches Versagen zurückzuführen ist. Der 24-jährigen Fahrdienstleiter wurde wegen des dringenden Verdachts der fahrlässigen Tötung des 37-jährigen Lokführers sowie der 73-jährigen Passagierin vorläufig festgenommen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 10:22

040518oberrhein18

Das Präsidium der Oberrheinkonferenz hat am 04.05.18 erstmals unter rheinland-pfälzischer Präsidentschaft im pfälzischen Edenkoben getagt. Werner Schreiner, Beauftragter von Ministerpräsidentin Malu Dreyer für grenzüberschreitende Zusammenarbeit, begrüßte seine baden-württembergischen, französischen und schweizerischen Kollegen aus den Regierungs- und Verwaltungsbehörden.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 10:06

mrce1

Das Leasing- und Serviceunternehmen für Lokomotiven, Mitsui Rail Capital Europe (MRCE), hat 25 weitere Lokomotiven vom Typ Vectron bei Siemens bestellt. Zehn Fahrzeuge sind in der Mehrsystemausführung für den Betrieb von den Niederlanden bis Südosteuropa vorgesehen. Sie werden Ende 2018 geliefert. Zehn weitere Vectron MS sollen auf dem Rhein-Alpen-Korridor zum Einsatz kommen und im zweiten Halbjahr 2019 geliefert werden. Fünf Lokomotiven sind darüber hinaus als Gleichstromlok (Vectron DC) ausgeführt, diese sollen innerhalb Italiens verkehren. Ihre Auslieferung ist ab März 2019 geplant.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 09:52

SNCF-Chef Guillaume Pepy sagte am Montag (07.05.18), der Dialog zwischen den Gewerkschaften und der Exekutive könne nun wieder aufgenommen werden, bevor die Bahnreform an den Senat übergeben werde. Die Gewerkschaften hätten die "ausgestreckte Hand" des Premierministers "teilweise ergriffen", da der Dialog nun wieder aufgenommen werden könne, bevor die Bahnreform an den Senat übergeben werde. "Ich sage teilweise, weil dies auf Seiten von CGT, SUD und FO nicht der Fall ist", räumte er ein.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 09:50

41 1144 2018 05 05 001 Stotternheim41 1144 2018 05 05 002 Erfurt

Am Samstag, den 05.05.2018 verkehrte zwischen Eisenach und Sömmerda der jährliche "Regenbogen-Express" mit 41 1144. An diesem Zug wurde ein Fahrradwagen mitgeführt.

Sven Molle

Dienstag, 08 Mai 2018 09:42

nee12

SWEG-Vorstand Tobias Harms und NEE-Vorstandsvorsitzender Ludolf Kerkeling. Foto NEE.

Nahezu die Hälfte der Verkehrsleistung im deutschen Schienengüterverkehr wird bereits heute von Unternehmen erbracht, die nicht zum DB-Konzern gehören. Ihr Marktanteil stieg in den vergangenen Jahren kontinuierlich an. Der Wettbewerb funktioniert und sorgt für ein vielfältigeres und attraktives Angebot für die verladende Wirtschaft. Die so genannten Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr organisieren sich im Verband "Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) e.V..

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 08:49

EA 002512 Copyright Archiv Technisches Museum WienLok 1072 Copyright Archiv Alfred Luft

Am 9. Mai 1898 eröffnete Kaiser Franz Joseph in Michelbeuern die Wiener Stadtbahn. Otto Wagners Stadtbahn ist ein Meilenstein in der Architekturgeschichte und gilt neben der Ringstraße als die bedeutendste städtebauliche Leistung Wiens um 1900. Anlässlich des 120-Jahr-Jubiläums wurde der rund 200 Dokumente umfassende Archivbestand des Technischen Museums Wien zur Stadtbahn digitalisiert. Der inhaltliche Schwerpunkt des Quellenmaterials liegt auf dem Bau und Betrieb der Stadtbahn.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 07:01

fwa2fwa1

Fotos Feuerwehr Aichach.

Am Montag gegen 21.15 Uhr war ein Personenzug auf der Strecke von Augsburg in Richtung Ingolstadt unterwegs. Wenige hundert Meter vor der Einfahrt in den Bahnhof Aichach kollidierte der Zug der Bayerischen Regiobahn frontal mit der Lok eines stehenden Güterzugs. Der Lokführer des Personenzugs und eine Passagierin wurden dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlagen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Mai 2018 07:00

uganda

Foto Parlament Uganda.

Der ugandische Präsident Yoweri Museveni hat das Bauministerium am 02.05.18 beauftragt, bis September den Vertrag mit der chinesischen Exim-Bank zum Erwerb eines Darlehens zum Baus der Normalspurbahn abzuschließen. Der Stillstand zwischen Uganda und der Exim-Bank solle bis zur Vertragsunterzeichnung überwunden werden.

weiterlesen ...