english

News

Samstag, 03 Februar 2018 07:19

185 142 REV143 288

185 142 REV 22.02.18 mit 62307 Großkorbetha - Böhlen (b.Leipzig)  und  143 288 & 143 292 mit 51123 Seelze - Engelsdorf wurden am 02.02.18 in in Leipzig Wiederitzsch fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 02 Februar 2018 18:21

IMG 5764IMG 5765

Am 1. Februar fand die Prager Verkehrkonferenz im Zentrum für Architektur und Stadtplanung (CAMP http://praha.camp/) nahe der benediktienischen Abtei Emauzy (Hst Moráň-Karlovo náměstí, Karslplatz, Prag 2) statt.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 18:16

2018 01 28 DB 362 551 42018 01 28 DB 290 371 4

Am 28.01.2018 pausierten im Bw Leipzig Engelsdorf u.a. die DB 362 551 und die 290 371.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 14:45

Bei der Neufassung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) im Sommer 2015 wurde in § 131 Absatz 3 verankert, dass die Aufgabenträger bei einem Betreiberwechsel den Personalübergang anordnen sollen. Das bedeutet, dass bei einem Betreiberwechsel nach dem Gewinn einer Ausschreibung im Schienenpersonennahverkehr das unmittelbar für den Betrieb notwendige Personal des alten Betreibers von dem neuen übernommen werden soll.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 14:36

ferro

Der Minister für Infrastruktur und Verkehr, Graziano Delrio, hat am 31.01.18 ein Dekret unterzeichnet, mit dem 440 Mio. Euro für die Sicherheit der regionalen, isolierten Eisenbahnen bereitgestellt werden, jener Eisenbahnlinien, die nicht mit dem nationalen Netz verbunden sind. Der Ministerialerlass folgt auf den im September letzten Jahres unterzeichneten Erlass von 254 Mio. Euro.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 14:05

Rund 20 Verwaltungen und Ministerien haben in Zusammenarbeit mit privatwirtschaftlichen Akteuren auf dem luxemburgischen Logistikportal "portail de la logistique" alle nützlichen Informationen für Wirtschaftsakteure, die im Bereich Logistik und internationaler Handel tätig sind, zusammengetragen.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 13:50

saal1saal2

Heute unterzeichnen Birgit Keller, Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Thomas Webel, Minister für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, sowie Dr. Wolfgang Weinhold, Vorsitzender der Regionalleitung DB Regio Südost, in Jena den Verkehrsvertrag für den Regional-Express (RE) zwischen Halle (Saale) und Jena.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 13:42

Für den Mitarbeiter und potentiellen Fahrgast ein Schnäppchen, bedeutet das Job-Ticket auf Arbeitgeberseite immer auch eine Investition in die Mobilität der Belegschaft.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 13:37

Die Jahresbilanz zum seeseitigen Umschlag der Häfen in Mecklenburg-Vorpommern gibt Grund zur Freude. Infrastrukturminister Pegel sieht in den Zahlen auch das stete Bemühen der Landesregierung zur Förderung der infrastrukturellen Weiterentwicklung der Häfen bestätigt.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 13:23

IMG 3402IMG 8081

Zwei Güterzüge in Rosenheim und Innsbruck. Fotos GK.

Im Vorfeld zum Brenner-Gipfel, der am Montag in München die Rückstaus durch Grenzkontrollen im Straßengüterverkehr zwischen Deutschland, Österreich und Italien auflösen soll, dringt die Allianz pro Schiene auf schnelle Abhilfe auch für die betroffenen Güterbahnen.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 13:16

Die fünf sächsischen Verkehrsverbünde haben ihren gemeinsamen Netzplan auf den neuesten Stand gebracht. "Eisenbahnen in Sachsen" bietet einen Überblick über alle Bahn-Strecken im Freistaat sowie Informationen zu Tarifen und alle Kontaktmöglichkeiten.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 12:53

Der Freistaat Bayern wurde am 29. Januar erneut zu einem Zwangsgeld verurteilt, weil er der zunehmenden Belastung der Atemluft in Städten untätig zusieht. Das Urteil ist eine vernichtende Bewertung der Umwelt- und Verkehrspolitik der Staatsregierung. Die angeprangerte Untätigkeit beobachtet der Fahrgastverband PRO BAHN insbesondere im Raum München schon seit langem.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 12:42

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Vergabe von gemeinwirtschaftlichen Verkehrsdienstleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) der Regionallinie „RB 76 Rotenburg/Wümme - Verden/Aller“ für den Zeitraum Dez. 2018 bis Dez. 2022 mit ca. 216 000 Zugkilometer/ Jahr ausgeschrieben (2018/S 023-048604).

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 12:30

Der Entscheid der unabhängigen Begleitgruppe «Werkstätte» bestätigt, dass die. Die BLS dankt der Begleitgruppe für die seriöse Prüfung des Standortes. Sie führt die Planungsarbeiten am Standort Chliforst Nord weiter.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 11:20

pr3pr1

Erweiterter Bahnsteig und Check-In-Einrichtungen für eurostar in Rotterdam. Fotos Ton Boon/NS, Pro Rail.

Die niederländische Staatsbahn NS ist derzeit in Gesprächen mit Eurostar, um die Zahl der täglichen Fahrten im Jahr 2019 von zwei auf drei pro Richtung zu erhöhen. Dies geht aus der Bitte um Beratung über den neuen Fahrplan hervor, den NS heute an die Bahnbetreiber verschickt hat.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 10:26

zi1zi2

Visualisierung der Designstudie des ersten weltweiten Schmalspurbahn Wasserstoffzuges. Tirols LH Günther Platter und LHStv Josef Geisler (2. und 3. von li.) stehen wie auch die beiden ZVB-Vorstände Helmut Schreiner (li.) und Wolfang Stöhr (re.) hinter dem visionären Projekt. Fotos Zillertaler Verkehrsbetriebe.

Die Würfel sind gefallen. Die Zillertalbahn soll in Zukunft als erste Schmalspurbahn der Welt mit Wasserstoff fahren. Diese Entscheidung hat der Aufsichtsrat nach eingehender Variantenprüfung getroffen und LH Günther Platter und LHStv Josef Geisler präsentiert.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 09:12

Die Ferrovie Sud Est FSE wurden Anfang 2016 durch Verkauf an Ferrovie dello Stato vor dem sicheren Konkurs bewahrt. Zuvor stand die Gesellschaft mit ihrem ausgedehnten Streckennetz in Apulien im Alleineigentum des italienischen Verkehrsministeriums. Am 1. Februar 2018 wurden elf der Beschuldigten, darunter der ehemalige Alleinvorstand Luigi Fiorillo, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bari unter Hausarrest gestellt.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 07:10

RegioJet hat ein neues Dieselfahrzeug der DB-Baureihe 628 mit einer Kapazität von 143 Sitzplätzen auf der Strecke Bratislava – Komárno eingesetzt, um auf der verkehrsreichen Strecke schnell die Fahrgastkapazität steigern zu können. Die gemeinsame Vereinbarung mit RegioJet über den schrittweisen Einsatz zusätzlicher Züge wird so Realität, teilte das Verkehrsministerium an 22.01.18 mit.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 07:05

bssbb1

Foto SBB.

2017 entgleisten auf dem Netz der SBB drei Personenzüge auf Bahnhofweichen. Obwohl die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen sind, hat die SBB geprüft, wie sie diese Weichen noch sicherer machen kann. Die SBB überwacht ihre Bahnhofweichen künftig zusätzlich mit Messfahrzeugen, um Zustand und Verschleiss besser zu kontrollieren.

weiterlesen ...

Freitag, 02 Februar 2018 07:00

Das slowakische Verkehrsministerium bereitet einen zweiten Versuch vor, regionale Verkehre dem Wettbewerb zu öffnen. Bisher betreibt neben der staatlichen ZSSK nur die Firma RegioJet Nahverkehr auf der Strecke von Bratislava nach Komarno.

weiterlesen ...