english

News

Mittwoch, 20 November 2019 10:44

"Mit Erstaunen mussten die Leserinnen und Leser einer Tageszeitung erfahren, dass die ÖBB brandneue City-Jet-Garnituren ins Ausland vermieten, statt in Österreich, vor allem auch auf der Schnellbahn in Wien, einzusetzen. Dabei ist gerade auf der wichtigsten S-Bahnstrecke des Landes ein rascher Komplett-Tausch unumgänglich. Für ältere, vor allem gehbeeinträchtigte Personen ist nämlich die Benützung der alten Garnituren der Baureihe 4020 wegen des extrem hohen Stufeneinstiegs de facto nicht möglich", erklärte der Landespräsident des Wiener Pensionistenverbandes Harry Kopietz.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 November 2019 08:44

loi1loi2

Fotos Nationalversammlung.

Das französische Parlament hat am Dienstag (19.11.2019) in einer Schlussabstimmung der Nationalversammlung den Entwurf eines Gesetzes über die Ausrichtung der Mobilität (Loi d'orientation des mobilités, LOM) mit 116:49 Stimmen endgültig angenommen. Dieser umfangreiche Text zielt darauf ab, die täglichen Fahrten der Franzosen zu verbessern und gleichzeitig das Thema Umwelt zu berücksichtigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 November 2019 07:10

etienneetienne3

Fotos Transdev, Saint-Etienne Métropole.

Am 16. November eröffnete Saint-Etienne Métropole die Verlängerung der Straßenbahnlinie T3. Weitere 4,3 km verbinden nun den Hauptbahnhof Châteaucreux mit dem Bahnhof Roger Rocher. Sie umfasst acht Stationen, darunter sechs neue, und erweitert das Netz im Norden der Stadt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 November 2019 07:05

goole1goole2

Fotos AHR, Siemens.

Das Ingenieurbüro Arup und das Architektur- und Bauberatungsbüro AHR haben den Planungsauftrag für die neue Schienenfertigungsstätte von Siemens Mobility in Goole, East Yorkshire, erhalten. Die 200 Mio. GBP (234 Mio. EUR) schwere Entwicklung wird hochmoderne Züge herstellen, wodurch Goole an die Spitze der britischen Schienenverkehrsindustrie rückt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 November 2019 07:00

hels1

Der Hafen von Hanko ist die schnellste und effizienteste Verbindung für den ganzjährigen LKW-/Trailerverkehr zwischen Finnland und Deutschland. Der Ausbau des Westhafens und der Kapazität des Hafens von Koverhar sorgen für zusätzliche Verkehrseffizienz.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 20:24

2019 11 08 oberhausen sterkrade foto martin wehmeyer (12)2019 11 08 oberhausen sterkrade foto martin wehmeyer (5)

Der nicht gerade einladende und vernachlässigte Bahnhof liegt an der Strecke Oberhausen - Emmerich. Bedient wird er von den Regionalbahnen RE 5 nach Wesel und RE19 nach Arnheim sowie von der RB 35. Während eines einstündigen Aufenthaltes ließen sich die von Abellio gefahrenen RE19 mit ET25 2204 und 2212 beobachten.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 20:14

bz1

Foto  Landesfeuerwehrverband.

Ein Erdrutsch bei Oberolang hat heute Mittag (19. November) die Gleise der Pustertaler Bahnlinie unterspült und freigelegt. "Wir arbeiten auf Hochtouren, können aber derzeit noch nicht genau sagen, wann die Bahnlinie zwischen Bruneck und Lienz wieder freigegeben wird", betont Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 16:37

20191119 kran 2

Ein nicht alltägliches Bild zeigt sich heute auf dem Gelände des DUSS-Terminals Hamburg-Billwerder: Heute hebt ein Autokran mit 400 Tonnen Traglast zwei neue Kranbalken in ihre Endposition.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 14:18

1989 05 28aschaffenburgsud628 032019 09 23heilbronn628 02

Mit Blumengirlande geschmückt ging der VT 628 am 28.08.1989 auf seine erste Fahrt auf der Maintalbahn. VT 628 Anna im Bf Heilbronn Hbf. Fotos Ernst Bäppler.

Was am 28.05. 1989 als Erfolgsgeschichte begann, findet nun nach mehr als 30 Jahren sein Ende. Der Einsatz der VT 628 im Regelverkehr bei der Westfrankenbahn. Am 1. Dezember verabschiedet sich die Baureihe VT 628 mit einer Fahrt quer durch das gesamte Netz der Westfrankenbahn.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 14:09

Das österreichische Bundesland Burgenland entstand nach dem ersten Weltkrieg durch deutschsprachige Geländeteile am westlichen Rand Ungarns, die in Folge der Pariser Vorortverträge der neuen Republik Österreich zugesprochen wurden. Dieses Bundesland war also kein historisch gewachsenes Territorium, hatte kein historisches Zentrum und Verkehrswege, die meist auf lokale ungarische Bedürfnisse ausgelegt waren.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 13:56

img 4662img 4661

In Stuttgart Hbf offenbarten sich gestern die Probleme, die aus Angebotswechseln entstehen, wenn mann von Doppelstockzügen mit Lok auf Triebwagen umstellt. Die Aussage am Bahnsteig von GoAhead beim IRE 16:32 ab Stuttgart nach Karlsruhe, das man nicht mehr in der Lage ist die wartenden Fahrgäste im vollen Zug mitzunehmen und jene Fahrgäste bitte den nächsten Zug nehmen mögen, ist in Zeiten, wo die Politik mehr Benutzung der Bahn fordert, ein schlechtes Zeugnis für Planer und Politik.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 19 November 2019 13:53

Der elektrische Bahnbetrieb ist im Vergleich zu anderen Verkehrsträgern energieeffizient, klima- und umweltfreundlich. Im Gegensatz zu früheren Planungen soll eine Umstellung der Bahnstromversorgung auf erneuerbare Energien bereits im Jahr 2038 anstatt erst 2050 abgeschlossen werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 13:49

Die Deutsche Bahn kann die neuen Bahnsteige am Haltepunkt Konstanz-Petershausen erst später in Betrieb nehmen. Grund dafür sind ausstehende Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik der Bahnstrecke, weshalb die Züge dort nicht halten können. Die Inbetriebnahme soll bis spätestens Mitte 2020 erfolgen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 13:44

Die Deutsche Bahn modernisiert in den kommenden Monaten das Heiligenborner Eisenbahnviadukt in Waldheim (Mittelsachsen). Um Straßenverkehrsteilnehmern eine uneingeschränkte Nutzung der Mittweidaer Straße zu sichern, wird in den kommenden Wochen eine Sonderkonstruktion im Bereich der Straßenunterführung des Gewölbes errichtet.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 13:37

Kündigt sich im Saarland das nächste Ausschreibungs-Chaos an? Der Gewinner des 2. Loses im E-Netz Saar RB ist die vlexx. Das Unternehmen soll Mitte Dezember den Verkehr übernehmen. Doch es gibt berechtigte Zweifel, ob dies wie geplant möglich sein wird. Denn noch wurde nicht genügend Personal gewonnen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 13:11

goepp

Foto Landratsamt Göppingen.

Das Land fördert in diesem Jahr neun Regiobuslinien mit einem Finanzvolumen in Höhe von insgesamt 13,5 Millionen Euro. Dabei entfallen 8,7 Millionen Euro auf fünf bestehende Regiobuslinien, deren Förderung in diesem Jahr ausläuft und bei denen eine Anschlussförderung beantragt wurde. Für vier neue Regiobuslinien werden Mittel in Höhe von 4,8 Millionen Euro bereitgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 13:00

img 9555img 9632

In Serbien nicht mehr im Plandienst sind seit 2016 die Sinobusse. Sie wurden in der Regel von den russischen Triebwagen der Baureihe 711 abgelöst. Streckenstillegungen und Reduzierung des Angebots führten ebenso zu weniger Bedarf.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 12:35

Im Auftrag des Bundes plant die SBB am Bahnhof Zürich Stadelhofen ein viertes Gleis, um die steigenden Passagierzahlen bewältigen zu können. Den für die Erweiterung lancierte Wettbewerb hat das Planerteam ARGE Giuliani Hönger Architekten AG / Caretta und Weidmann Generalplaner AG gewonnen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 12:00

img 3002img 3003

Es liegt auf der Hand, dass der weltgrößte Straßenbahnbetrieb im Australischen Melbourne auch seine Geschichte in einem Museum dokumentiert. Die lokalen Tramfreunde haben ausschließlich im Ehrenamt eine umfassende Sammlung zur Geschichte der vielen großen und kleinen Tram Betriebe im Großraum Melbourne zusammengetragen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 November 2019 11:13

Die Deutsche Eisenbahn Service AG begrüßt die Entscheidung des Haushaltsausschusses des Bundes, das Pilotprojekt H2Rail.Prignitz in Brandenburg finanziell zu fördern. Das Projekt steht für die Entwicklung eines emissionsfreien Speicherantriebes mit grünem Wasserstoff aus regional erzeugtem erneuerbarem Strom für Bahnbetrieb im ländlichen Raum.

weiterlesen ...