english

News

Mittwoch, 21 April 2021 14:07

ac0i4375 vbk eva shuttle paul gaertnerac0i4600 vbk eva shuttle app paul gaertner
Fotos KVV/Paul Gärtner.

Im Karlsruher Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock können Bürgerinnen und Bürger jetzt ein einzigartiges Mobilitätskonzept erleben: Im Rahmen des Forschungsprojekts EVA-Shuttle bringen autonom fahrende, emissionsfreie Minibusse ihre Fahrgäste nach Bedarf bequem von A nach B. Das Besondere dabei: Die Fahrzeuge bewegen sich frei im regulären Straßenverkehr, agieren dort selbstständig und reagieren auf Fußgänger, Radfahrer und motorisierte Verkehrsmittel.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 13:42

vms0vms1
Fotos VMS.

Eines der größten Bauprojekte in der Region um Chemnitz startet: Planung und Bau der Bahnstrecke von Chemnitz-City nach Limbach-Oberfrohna. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Mobilität wurde am 20. April 2021 zu den Vorplanungen zum ersten Planfeststellungsabschnitt informiert. Zwei Hauptvarianten sind in der engeren Auswahl. Diese werden nun den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 13:17

In Basel baut die Deutsche Bahn die Rheintalbahn viergleisig aus. Das schafft mehr Kapazität für den Nah- und Fernverkehr. Seit Januar 2021 liegt das Baurecht vor. Damit konnten die Arbeiten in dem 3,1 Kilometer langen Abschnitt starten. Die vorbereitenden Bauarbeiten sind abgeschlossen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 13:08

dbcor
Bildmontage Deutsche Bahn.

Der Vorstand der größten europäischen Güterbahn stellt die Signale konsequent auf grün. „Wir wollen für alle Kunden CO2-freie Bahnlogistik anbieten“, hat der Vorstand der DB Cargo AG bei seiner Vorstandssitzung in Mainz erklärt. „Ein einziger Güterzug ersetzt im Durchschnitt 52 Lastwagen. Die Schiene erspart schon jetzt unserem Weltklima 80 bis 100 Prozent CO2 gegenüber dem Straßentransport“, erklärt die Vorsitzende des DB-Cargo-Vorstandes Dr. Sigrid Nikutta zum „Earth Day”, der am Donnerstag, 22. April, stattfindet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 13:00

dsc 5231 00001shopkldsc 5254 00001shop

Beim Foto-Ansitzen im Neeser Feld vor Minden, gab es am 20.04.2021 doch einige Besonderheiten zu sehen: Zuerst kam um 18.15 Uhr eine alte Bekannte wieder mal nach Minden: die ehemalige 103 222 ex DB, zuletzt langjährig beim BZA Minden, jetzt auch schon seit mehreren Jahren bei RailAdventure, mit einer Überführung aus dem Rheinland.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 12:44

Die EVG begrüßt, dass die vereinbarten finanziellen Hilfen für den Bahnkonzern endlich ausgezahlt werden. Aktuellen Meldungen zufolge sind die Verhandlungen zwischen der Bundesregierung und der EU-Kommission über milliardenschwere Finanzhilfen für die DB auf der Zielgeraden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 12:39

Die Bürgerbeteiligung zur Teilfortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans unter www.bremen-bewegen.de ist Ende März gestartet und läuft noch bis Ende April 2021. Die Beteiligung erfolgt zu den vier Maßnahmenfeldern "Mobilität in der Innenstadt", "Parken in Quartieren", "Busse und Bahnen" sowie "Anbindung Stadt und Region". Für jedes dieser vier Themenfelder können bis zu zwölf Maßnahmen bewertet werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 12:29

jaeger bernburg nexxiot 1jaeger bernburg nexxiot 2Fotos Jaeger Bernburg.

Jaeger Bernburg setzt in seinem Eisenbahnverkehrsunternehmen Nexxiot-Technologie ein, um seinen Fuhrpark zu digitalisieren und den Einsatz von Eisenbahnfahrzeugen ökonomischer und ökologischer zu gestalten. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die Ausrüstung der schienengebundenen Geräte mit IoT-Technologie, um mithilfe von Echtzeitdatenübertragung eine effektive Überwachung der Laufleistung zu gewährleisten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 12:23

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Branchenverband mit über 600 Unternehmen des öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehrs, unterstützt die Planungen der Bundesregierung, durch umfangreiche zusätzliche Entlastungen die pandemiebedingten wirtschaftlichen Schäden im Bahnsektor auszugleichen: Die Trassenpreise sollen im Schienenpersonenfernverkehr und im Schienengüterverkehr rückwirkend ab März 2020 und bis Ende dieses Jahres nahezu vollständig (zu 98 %) durch den Bund gefördert werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 12:00

16189436398271618943639821

SETG "ER20-03" (223 103) war am 20.04.2021 mit einem leeren Holzzug von Blankenstein(Saale) nach Marktredwitz unterwegs und wurde in Bad Lobenstein fotografiert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 11:54

Die Absicht des Bundesverkehrsministeriums für eine drastische Trassenpreissenkung von 98 % für eigenwirtschaftliche Verkehre bis 2022 unterstützen die mofair-Wettbewerbsbahnen ausdrücklich. Sie bedeutet eine Abkehr von der bisherigen Haltung des BMVI, die Coronafolgen auf der Schiene allein durch eine pauschale und massiv wettbewerbsverzerrende Eigenkapitalerhöhung für die Deutsche Bahn AG ausgleichen zu wollen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 11:52

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und des damit geringen Fahrgastaufkommens, setzen ÜSTRA und regiobus an den kommenden Wochenenden weiterhin die Nachtverkehre aus. Die Maßnahme gilt zunächst bis Sonntag, 9. Mai 2021.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 11:44

erh21 email 2eurorail hub logo 500px
Fotos EuroRail Hub.

Die erste Ausgabe des EuroRail Hub fand am 24. und 25. März 2021 online statt und bot der europäischen Eisenbahn-Community die erste Meeting-Plattform des Jahres. Mehr als 1.300 Besucher aus 56 Ländern haben die Möglichkeit genutzt, sich während der zwei Tage der virtuellen Veranstaltung einzuloggen, um Webinar-Inhalte zu verfolgen, Produktdemonstrationen anzusehen und Aussteller an ihren virtuellen Ständen zu treffen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 11:25

dr. christoph siegelin thales deutschlandstefan orlinski thales deutschland

Thales Deutschland stellt sich im Account Management sowie im Marketing neu auf und trägt damit der wichtigen Initiative des Thales-Konzerns zur weiteren Stärkung des Fokus auf strategische Kunden Rechnung. In Deutschland werden insbesondere die langjährigen und vertrauensvollen Partner Deutschen Bahn und Bundeswehr als Strategic Accounts etabliert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 11:00

fratza 109 073

109 073 holte die 109 084 aus Neustrelitz ab und so kam mir dieses Gespann am 20. April in Blankenfelde vor die Linse.

Norman Gottberg

Mittwoch, 21 April 2021 10:35

Die Digitale Schiene Deutschland bekommt mit 230 neuen Technik- und Planungsexpert:innen jetzt noch mehr Rückenwind: Die Deutsche Bahn (DB) holt alle Mitarbeitenden der SIGNON Deutschland GmbH, einer Tochtergesellschaft der TÜV SÜD AG, ins Team der Infrastruktur. Mit den zusätzlichen Fachkräften sollen der Bau Digitaler Stellwerke sowie die Streckenausrüstung mit ETCS weiter beschleunigt werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 10:30

Der Berichtsentwurf des Europäischen Parlaments (24.02.2021), der den Stand der ERTMS-Einführung bewertet, ist eine scharfe Analyse der aktuellen Situation und identifiziert die größten Hürden bei dem Ziel, die Geschwindigkeit der Einführung zu verzehnfachen. Eine der größten Herausforderungen für die ERTMS-Einführung ist das Fehlen eines funktionierenden Marktes für Klasse-B-Systeme, was zu einem "Vendor-Lock-in"-Marktumfeld (Marktumfeld mit Anbieterabhängigkeit) führt. Das muss nicht so sein, Lösungen sind am Horizont zu sehen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 10:00

tram presentation short ver 1c005tram presentation short ver 1c002

Am Montag (19.04.2021) präsentierten der stellvertretende Premierminister und Minister für Mobilität und öffentliche Arbeiten, François Bausch, die Bürgermeisterin der Stadt Luxemburg, Lydie Polfer, und der für Mobilität in der Stadt Luxemburg zuständige Beigeordnete Patrick Goldschmidt in Anwesenheit der Leiter der Straßen- und Brückenverwaltung und von Luxtram die nächste Etappe der Straßenbahn, die den Hauptbahnhof (Gare Centrale) mit dem Lycée de Bonnevoie verbinden wird.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 09:28

In den letzten Jahren gab es für die Entwicklung der Fahrgastzahlen bei ESWE Verkehr nur eine Richtung: nach oben. Seit 2014 konnte der Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt Wiesbaden stets deutliche Fahrgastzuwächse und Rekorde auf zuletzt fast 61,2 Mio. Fahrgäste im Jahr 2019 melden. Dann kam Corona.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 09:26

Die DB will ihren Beschäftigten bundesweit Angebote für eine Corona-Schutzimpfung machen. Das Unternehmen plant eigene Impfzentren, in denen Mitarbeitende durch Betriebsärzte geimpft werden können, sobald dies möglich ist.

weiterlesen ...