english

News

Freitag, 24 August 2018 12:45

vvogn

DVB-Maskottchen Leo, Burkhard Ehlen vom VVO, DVB-Vorstände Lars Seiffert und Andreas Hemmersbach sowie VVO-Maskottchen Mobilius präsentieren das Ergebnis. Foto VVO.

Bei der diesjährigen Untersuchung des Marktforschungsinstituts Kantar TNS zur Zufriedenheit der Fahrgäste mit Bus- und Bahnunternehmen sowie Verkehrsverbünden konnte der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) an die guten Ergebnisse der Vorjahre anknüpfen.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 10:43

vor

VOR-GF Wolfgang Schroll und nö. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko freuen sich über die sukzessive Ausrollung der VOR-Busflotte. Foto Büro Schleritzko.

Als Geschäftsführer muss man stets mit allem rechnen. Nicht schlecht staunte Wolfgang Schroll, Chef des Verkehrsverbundes Ost-Region, als einer “seiner” VOR-Regio-Busse durch eine Folge der ORF-Serie “Vorstadtweiber” rollte

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 10:35

Als kompetenter Partner für Bahninfrastrukturprojekte präsentiert sich SIGNON auf dem Gemeinschaftsstand mit TÜV SÜD bei der InnoTrans 2018. Die Top-Themen dabei: Building Information Modeling (BIM), European Train Control System (ETCS) und Virtual Reality. Die weltweit größte Fachmesse für Verkehrstechnik findet vom 18. bis 21. September 2018 in Berlin statt. (CityCube, Halle A, Stand 412).

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 10:02

20180822 Niebull NEG Foto Martin Wehmeyer (3)20180822 Niebull NEG Foto Martin Wehmeyer (1)

In Niebüll werden die Fahrzeuge der NEG, die seit 2004 zum CFL-Konzern gehört, untersucht und gewartet. Dazu gehört der Schlepptriebwagen T4, der 1995 von den Jenbacher Werken auf Basis der ÖBB Reihe 5047 gebaut wurde. Obwohl die Hauptlast des Verkehrs nach Dagebüll von den beiden Triebzügen VT71 und VT 505/506 getragen wird, kann auf den T4 nicht verzichtet werden. Im März erhielt der Österreicher noch einmal eine Fristverlängerung bis zum 24.3.19.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 24 August 2018 10:00

Kuba öffnet seine Eisenbahn für privates und ausländisches Kapital. Das Gesetz wurde schon vor einem Jahr vom damaligen Präsidenten Raúl Castro unterzeichnet, aber erst am Dienstag (21.08.18) im Amtsblatt veröffentlicht. Die Bestimmung tritt in einem Monat in Kraft und erlaubt die "Auslagerung des Eisenbahnbetriebs", vorbehaltlich der Genehmigung durch das Verkehrsministerium oder eine zuständige Stelle.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 09:48

Die Abellio Rail NRW GmbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung zum Redesign von gebrauchten Elektrotriebzügen durch die Stadler Pankow GmbH gegeben (2018/S 162-371470).

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 09:24

Am 22. August hat das Hamburgische Oberverwaltungsgericht das Eilverfahren zur Verlegung des Bahnhofs Altona mit einem Baustopp beendet. Wir, der VCD-Landesverband Nord e.V. und die Bürgerinitiative Prellbock-Altona ziehen aus dem Urteil und den zahlreichen Reaktionen folgende Schlüsse:

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 08:47

P1060405P1060319b

Die industriell seinerzeit starke Region des Manfelder Landes zwischen Eisleben und Hettstedt (eine Art kleines Ruhrgebiet) benötigte zur Abdeckung der notwendigen Mobilität Ende des des 19. Jahrhunderts, einen elektrischen Nahverkehr. Errichtet wurde zur Eröffnung im Jahr 1900 eine meterspurige, elektrische (600V =) Kleinbahn (keine Straßenbahn) von Helfta über Eisleben, Helbra, Mansfeld und Klostermannsfeld nach Hettstedt.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 08:20

Als fünftgrößtes Frachtdrehkreuz Europas und dynamisch wachsender Umschlagplatz für Luftfrachten aller Art ist der Leipzig/Halle Airport ein zentrales Element der Luftverkehrsinfrastruktur der Bundesrepublik Deutschland sowie Motor der Logistik- und Wirtschaftsregion Mitteldeutschlands. Mit mehr als 8.600 Beschäftigten in über 100 ansässigen Unternehmen und Behörden fungiert der Flughafen als Entwicklungsmotor mit hoher volkswirtschaftlicher Bedeutung, der seinen Nutzern auch langfristig Planungs- und Investitionssicherheit bietet.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 07:10

Tingleff eingleisige Bahn

Am Südende des Bahnhofs Tingleff wurde die elektrische Oberleitung für ein zweites Gleis nach Pattburg vor über 20 Jahren installiert. Doch seitdem ist das Projekt nicht vorwärtsgekommen. Foto Heesch.

Im Zuge des Baus der festen Verbindung unter und über den Großen Belt war beschlossen worden, die Bahnstrecke Pattburg - Kolding durchgängig zweigleisig auszubauen. Doch mehr als 21 Jahre nach der Inbetriebnahme des Eisenbahntunnels ist der eingleisige Abschnitt der internationalen Bahn zwischen Pattburg und Tingleff immer noch eingleisig. Und eine rasche Verlegung eines zweiten Gleises ist nicht in Sicht.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 07:05

Die Finanzierungsagentur Canada Infrastructure Bank und CDPQ Infra, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Caisse de dépôt et placement du Québec, haben am 22.08.18 eine Geschäftsvereinbarung über die Finanzierung für das Projekt Réseau express métropolitain (REM) in Montréal getroffen, ein 67 km langes Stadtbahn- und Metro-Netz mit 26 Stationen.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 07:00

Trainline, Europas führende unabhängige digitalen Bahnplattform, gab am 21.08.18 bekannt, dass Daniel Beutler Präsident von Trainline International geworden ist. An der Spitze von Trainline ist Daniel Beutler für die Entwicklung der Gruppe in Europa und weltweit verantwortlich.

weiterlesen ...

Freitag, 24 August 2018 06:55

Die InnoTrans ist die weltweit größte und bedeutendste Informations- und Kommunikations-Plattform der Bahnbranche. Sie bietet vom 18. bis 21. September somit die ideale Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen - gerade auch für all diejenigen, die in diesen zukunftsträchtigen Wirtschaftszweig einsteigen möchten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 18:09

P1050402

Im Güterbahnhof Stassfurt Leopoldshall verbringen die beiden ehemaligen DB-Loks 295 095 und 225 004 (ex 215 004) ihr wohlverdientes Wochenende. Beide Loks gehören heute zum Bestand der rührigen Ascherslebener Verkehrsgesellschaft, welche auch Infrastrukturbetreiber der ehemaligen DB-AG-Strecke Staßfurt - Engeln ist.

Gunter Mackinger

Donnerstag, 23 August 2018 17:59

Nach Angaben der Željeznice Federacije Bosne i Hercegovine (ŽFBH) hat sich am 22. August 2018 um 22.55 Uhr im Bahnhof Donja Jablanica südwestlich von Sarajevo ein schwerer Eisenbahnunfall ereignet. Bei der Kollision von zwei Güterzügen - einer mit 18, der andere mit 36 Waggons - wurden zwei der Mitarbeiter der ŽFBH getötet und ein dritter schwer verletzt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 16:55

P1100115P1100121

Umsteigen in Hofgeimar, vom Regionalexpress mit dem 612 auf die Regiotram nach Hümme. Hofgeismar, die Dornröschenstadt: Oben im Reinhardswald steht die Sababurg, Heimstatt oder Projektionsort für die Grimmsche Märchenfigur.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 16:50

Bunte Bahn3Bunte Bahn7

Der Erfurter Bahnservice und V100 01 konnten am Göttinger Güterbahnhof fotografiert werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 23 August 2018 16:45

ust2

Beim bundesweiten Vergleich mit 34 Verkehrsunternehmen – dem ÖPNV-Kundenbarometer 2018 - bewerten die Kunden die Nahverkehrsunternehmen ÜSTRA und regiobus auch in diesem Jahr mit „sehr gut“. Damit gehört der hannoversche Nahverkehr erneut zur absoluten Spitzengruppe in Deutschland. In der Gesamtzufriedenheit landeten die ÜSTRA und regiobus beide in den Top 10 – die ÜSTRA auf dem sechsten Platz, regiobus auf Platz acht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 16:25

Siemens Vectron DSB

Anfang 2022 sollen bei den DSB neue Vectron-Loks sowie Waggonzüge zum Einsatz kommen. Im Regionalverkehr auf Seeland sollen die Loks bereits ab 2021 für stabileren Betrieb sorgen. Foto DSB.

Die Dänischen Staatsbahnen (DSB) haben in der ersten Jahreshälfte 2018 – bereinigt um einmalige Einnahmen – einen um 156 Millionen Kronen geringeren Ertrag als im Vergleichszeitraum 2017 erwirtschaftet. Ursache ist nicht nur ein gesunkener Umsatz im Bereich Passagierverkehr. Es wirkte sich auch die von der Regierung durchgesetzte Kürzung der staatlichen Zahlungen für Verkehrsleistungen um 100 Millionen Kronen negativ in der Zwischenbilanz aus.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 August 2018 14:00

DSC 0149 1DSC 0175 2

Im Juli und August konnten in Baden die letzten planmäßigen Einsätze der Baureihe 181.2 festgehalten werden. Das erste Bild zeigt am Sonntag, den 29. Juli 2018 die 181 205 mit dem PbZ 2463 auf dem Weg von Frankfurt nach Basel Bad Bf in der südlichen Ausfahrt von Offenburg.

weiterlesen ...