english

News

Montag, 01 April 2019 13:49

Network Rail trägt die Gesamtverantwortung für den Bau und die Instandhaltung großer Teile des britischen Schienennetzes. Network Rail hat den aktuellen Rahmenvertrag mit Railcare verlängert, die Verlängerung gilt vom 1. April 2019 bis 31. März 2020.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 12:59

rosenheim

Auf der Strecke München – Salzburg werden zwischen Rosenheim und Übersee auf einer Gesamtlänge von rund 15,5 Kilometern Schienen, Schwellen und Schotter ausgetauscht. Die Arbeiten finden in verschiedenen Bauabschnitten im Zeitraum vom 6. April bis zum 3. Juli statt.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 12:45

Niedersachsens Verkehrsministerium hat gemeinsam mit der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG), dem Regionalverband Großraum Braunschweig und der Deutschen Bahn AG am 28.03.19 die Grundlage für eine Wiederinbetriebnahme oder einen Neubau von insgesamt 19 Bahnstationen in Niedersachsen in den kommenden Jahren gelegt.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 12:39

merklingen

Visualisierung Ing. Büro H. Vössing GmbH, Dez. 2016.

Am 30. März 2019 hat Verkehrsminister Hermann, MdL, zusammen mit Vertretern der Deutschen Bahn, der ausführenden Bauunternehmen sowie kommunalen Mandatsträgern feierlich den Grundstein für den Bahnhof Merklingen – Schwäbische Alb gelegt. Nach den sichtbaren umfangreichen Arbeiten beim Erd- und Streckenbau seit 2017 für die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm sowie im Bereich des neuen Bahnhofs können nun die Arbeiten am eigentlichen Bahnhof Merklingen beginnen.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 12:00

img 4201img 4205

Mit Ende der Wintersaison fuhr am 30. März auch das Wochenendzugpaar IC 1283/1282 zwischen München und Innsbruck zum letzten Mal.

GK

Montag, 01 April 2019 11:40

Im Hinblick auf die mit dem Abkommen von Paris vereinbarten Ziele zum Klimaschutz notwendige Stärkung des Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) fordert der Fahrgastverband PRO BAHN den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) sowie die Infrastruktur- und Verkehrsunternehmen auf, gemeinsam eine integrierte Planung für den ÖPNV zu initiieren, insbesondere mit Blick auf den Ausbau des schienengebundenen ÖPNV in den westlichen Stadtteilen von Hamburg.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 11:34

Die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) wird sich von ihrer Beteiligung an der BeNEX GmbH, die die außerhamburgischen Verkehre bündelt, trennen. Erwerben wird die Anteile INPP (INPP Public Infrastructure Germany GmbH & Co. KG), die aktuell schon mit 49 Prozent an der BeNEX beteiligt ist. Eine entsprechende Kaufvereinbarung wurde jetzt unterzeichnet. Die Übertragung der Anteile soll laut Vereinbarung bis spätestens Juli erfolgen.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 11:21

olten1olten2

Martin Wey, Stadtpräsident Olten, Michel Berchtold SBB Regionenleiter, Thomas Brandt SBB (Leiter Operations Personenverkehr). Fotos SBB/Gian Vaitl.

Die SBB hat am Freitagvormittag in Olten ihre neuste und modernste Instandhaltungshalle für Züge feierlich eröffnet. Im Beisein des Oltner Stadtpräsidenten Martin Wey wurde zudem ein neuer Fernverkehrs-Doppelstockzug auf den Namen «Olten» getauft.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 11:14

holz1holz2

v.l. Martin Mairhofer, Key-Account-Manager Rail Cargo Group, Michael Pfeifer, CEO Pfeifer Holding, Herbert Stöckl, Logistikleiter Pfeifer Group. Fotos ÖBB/Kapferer.

Die Rail Cargo Group befördert rund 7 Mio. Festmeter Rundholz im Jahr. Damit ist der Logistikprofi des ÖBB-Konzerns größter Holztransporteur in Mitteleuropa. Ein wichtiger Partner in diesem Segment ist die Pfeifer Group mit Stammsitz in Tirol. Mit einem neuen Holzganzzug von Trento nach Wörgl wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit noch weiter intensiviert.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 11:11

Die Planungen für eine bessere Verkehrsinfrastruktur im nördlichen Niederösterreich haben einen weiteren Schritt genommen. Die Einleitung der „Strategischen Prüfung-Verkehr“ wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) offiziell aufgenommen und der Prüfungsprozess damit gestartet. „Damit wurde der nächste Schritt in Sachen Europaspange gesetzt“, so Verkehrsminister Norbert Hofer und Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 11:05

Lohn- und Sozialdumping im Transportwesen hält den Straßengüterverkehr billig. Noch dazu wird das Dieselprivileg im viel gepriesenen Ökoland Österreich von keinem Umweltminister angetastet. Damit fördert die Regierung auch den Transit.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 11:00

dsc 3010 00002dsc 3140 00002

Dieses Wochenende gab es mal wieder einige Umleiter von der Rollbahn über die Kbs 124, Grund hierfür waren unter anderem Bauarbeiten an der Weserbrücke in Dreye bei Bremen. Umgeleitet wurden am Samstag, dem 30.03, der PbZ 2451 von Hamburg nach Dortmund, bespannt von 120 132 und fotografiert in Frille. Am Sonntag konnte zudem ein Leerreisezug mit 101 123 kurz vor Petershagen-Lahde in Fahrtrichtung Norden aufgenommen werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 01 April 2019 10:51

montreal 2montreal 1

Fotos Alstom, Nouveau Champlain.

Das von Alstom geführte Konsortium, Groupe des partenaires pour la mobilité des Montréalais PMM (Groupe PMM), hat heute (01.04.19) das Design des Zuges Metropolis für das Schnellverkehrssystem Réseau express métropolitain (REM) in Montréal vorgestellt. Die von der Öffentlichkeit gewählte Außenfassade ist von der neuen Brücke Samuel-De Champlain inspiriert. Die Scheinwerfer des Fahrzeuges erinnern direkt an die Abspannseile auf der neuen Brücke.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 10:28

Bertrand Gérard wurde am 01.04.19 zum Personaldirektor von Getlink und zum Vorsitzenden von CIFFCO, der privaten Eisenbahn-Ausbildungseinrichtung der Gruppe, ernannt.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 10:21

Dietmar Wiesinger (41) wurde mit 1. April zum Chief Operating Officer (COO) und Mitglied des Vorstands der Kapsch CarrierCom ernannt. In dieser Position ist Dietmar Wiesinger für den Bereich Global Sales verantwortlich. Er übernimmt diese Position von Thomas Schöpf, der seit 2010 COO und Vorstandsmitglied der Kapsch CarrierCom war.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 07:10

sncf 167424 ic3856 bordeaux=sj1 11 09 11sncf 167427 ic3858 bordeaux=sj4 11 09 11

Bei älteren Eisenbahnfreunden noch in guter Erinnerung ist die Strecke Nantes - Bordeaux als eines der letzten Einsatzgebiete der BB67400 mit "Intercités", bevor die diesellok-bespannten Schnellzüge durch die neuen "Régiolis" (B84500/B85000) ersetzt wurden. Fotos Rüdiger Lüders.

Die Strecke Nantes - Bordeaux mit einem Passagieraufkommen von 1 Million Reisenden pro Jahr ist dringend renovierungsbedürftig. Die Modernisierung soll mit dem 102 km langen Streckenabschnitt zwischen La Roche-sur-Yon und La Rochelle in diesem Sommer starten. Aktuell fahren auf dem Abschnitt 3 TET (Intercités), 1 TER und 1 Güterzug jeweils hin und zurück.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 07:05

rail baltica

Foto RB Rail.

Am 29. März 2019 unterzeichneten Vertreter des Rail-Baltica-Joint-Ventures RB Rail AS und der spanischen Firma IDOM Consulting, Engineering, Architecture in Tallinn den Vertrag über den Beginn der Planungsarbeiten für den Eisenbahnabschnitt von Pärnu nach Rapla in Estland. Dies ist der erste Designvertrag für die Hauptstrecke der Rail Baltica, sechs weitere werden in Kürze folgen.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 07:00

Die Geschäfte der führenden Unternehmen in der globalen Bahnindustrie laufen im ersten Quartal 2019 weiterhin sehr gut. Das zeigt der aktuelle SCI RAIL BUSINESS INDEX – eine regelmäßige Befragung der Top-Manager der weltweiten Bahnbranche durch das Beratungsunternehmen SCI Verkehr.

weiterlesen ...

Montag, 01 April 2019 06:55

Die Gütertransportleistung auf Europas Schienen erreichte im Jahr 2017 nahezu das Niveau der Vorkrisenjahre. Vor allem die ehemaligen Staatsbahnen in Polen, Italien und Österreich konnten ihre Verkehrsleistung steigern. Eine zentrale Rolle spielte für die Betreiber der kombinierte Verkehr auf der Nord-Süd-Achse. Insbesondere die Visegrád-Länder und Slowenien verzeichneten ein deutliches Wachstum im Schienengüterverkehr.

weiterlesen ...

Sonntag, 31 März 2019 21:02

414

Heute Nacht gingen weitere alte Stellwerke auf der Rollbahn für immer außer Betrieb. Anschließend wurden dann mehrere Stellbezirke neu auf die Betriebszentrale in Osnabrück aufgesschaltet. So wie im Bild der Bahnhof Ostercappeln.

weiterlesen ...