english

News

Donnerstag, 24 Januar 2019 13:18

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH hat Landesweite Serviceleistungen für den ÖPNV 2019 -2020 im Los A an die BLIC GmbH in Berlin vergeben (2019/S 017-036844).

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Januar 2019 13:10

Der Bundesrechnungshof (BRH) kritisiert die Bahnpolitik der Bundesregierung. In seinem "Bericht nach Paragraf 99 der Bundeshaushaltsordnung zur strukturellen Weiterentwicklung und Ausrichtung der Deutschen Bahn AG am Bundesinteresse", der als Unterrichtung (19/7050) vorliegt, kommt der BRH zu der Einschätzung, dass die mit der Bahnreform 1994 verfolgten Ziele nicht erreicht worden seien und die Bundesregierung zu den Fehlentwicklungen bei der Deutschen Bahn AG (DB AG) "durch eigene Entscheidungen und Versäumnisse" wesentlich beigetragen habe.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Januar 2019 13:06

Die Badner Bahn verzeichnete 2018 insgesamt 12,7 Millionen Fahrgäste auf der Strecke von Wien nach Baden. „Das bedeutet einen neuen Fahrgastrekord mit 200.000 Fahrgästen mehr als noch 2017“, zeigt sich Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen zufrieden. Im Vergleich zu 2010 stieg die Zahl der Fahrgäste auf der Badner Bahn 2018 um zwei Millionen an.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Januar 2019 11:00

renfe

Foto Renfe.

Renfe Mercancías hat die erste Phase des Verkaufsprozesses für überschüssiges Material, die im Oktober 2018 begann, mit der Vergabe von 33 Lokomotiven (25 iberische Spurweite, 1 UIC-Spur und 7 metrische Spurweite) und 204 Wagen (183 iberische Spurweite und 21 metrische Spurweite) für einen Gesamtbetrag von 3,8 Millionen Euro abgeschlossen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Januar 2019 10:30

Das BMVI gab im November 2018 bekannt, dass die Ausbaustrecke Chemnitz - Leipzig vom potentiellen in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans aufsteigt. Es sieht jedoch nur die Elektrifizierung der Trasse zwischen Chemnitz und Geithain sowie eine Streckenführung des Fernverkehrs über Borna und den City-Tunnel in den Leipziger Hauptbahn-hof vor. Der Fahrgastverband PRO BAHN lehnt diese Variante ab.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Januar 2019 10:00

Nachdem am Wochenende gleich zwei Bürgerbegehren gegen das Projekt CityBahn gestartet wurden, wollen wir Bürger pro CityBahn e.V. als Unterstützer dieses Projektes zu den Inhalten Stellung nehmen.  Wir bedauern, dass die BI Mitbestimmung Citybahn erneut die Chance verstreichen lässt, einen eigenen, realistischen und konstruktiven Vorschlag zur Weiterentwicklung des Nahverkehrs zu unterbreiten. Wie befürchtet geht es in diesem Bürgerbegehren einzig darum, das laufende Projekt CityBahn zu blockieren. Das torpediert auch die erst im November von allen Fraktionen des Stadtparlaments beschlossene Entwicklung des Mobilitätsleitbildes für Wiesbaden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Januar 2019 08:00

tro1tro3

Fotos ErgOSE.

Wie ErgOSE, die für Neu - und Ausbaustrecken zuständige Tochtergesellschaft des griechischen Infrastrukturbetreibers OSE mitgeteilt hat, wurde gestern der letzte Abschnitt der Neubaustrecke Lianokladi - Domokos mit einer sehr aufwändigen Brücke fertiggestellt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Januar 2019 07:10

Nachdem an diesem Dienstag (22.01.19) zwei neue Vorfälle im Dienst von Renfe-Zügen in der Extremadura registriert wurden, hat der Bahnbetreiber den Hersteller CAF aufgefordert, die Verantwortlichkeiten für die "kontinuierlichen Ausfälle" der Züge zu klären.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Januar 2019 07:05

Das irische Kabinett unterzeichnete am Dienstag (22.01.19) eine Notgesetzgebung, die noch durch das Parlament verabschiedet werden muss, um die Folgen eines No-Deal-Brexits abzumildern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 17:35

holo

Auf den S-Bahn-Gleisen im Tiefbahnhof des Frankfurter Hauptbahnhofs verkehren die Züge im Minutentakt. Ansagen erfolgen in sehr kurzen Intervallen. Damit auch im Trubel des Berufsverkehrs die Informationen aus den Lautsprechern bei allen Fahrgästen klar und sauber ankommen, setzt die Deutsche Bahn gemeinsam mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund ab heute auf das innovative Audiosystem von HOLOPLOT.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 16:00

img 20190122 055801 resized 20190122 073251103img 20190122 060531 resized 20190122 073251705

Nach der Fahrt mit dem Thello konnten in Milano Central  die Züge von Trenitalia und NTV fotografiert werden.

Sascha Jansen

Mittwoch, 23 Januar 2019 14:12

dsc 1063.jpgadsc 1063.jpgbc

Die Bayerische Oberlandbahn (BOB) erwägt, sich die Einnahmeausfälle und Pönalen, die sie durch das Schneechaos im Bayerischen Oberland an den Freistaat Bayern zahlen musste, auf dem Klageweg von DB-Netz zurückzuholen. Der Hintergrund: Vom 08.01.19 an konnten fast zwei Wochen auf dem Oberlandnetz südlich von Holzkirchen, also nach Bayrischzell, Lengries und Tegernsee keine Züge verkehren, da DB-Netz die Schneeräumung der betreffenden Strecken komplett eingestellt hatte.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 14:00

ve1

Silbern glänzt der Schienenstrang der Brohltalbahn in der frischen Schneedecke der Eifel, während der historische „Vulkan-Expreß“ seine Fahrgäste in wohlig warmen Waggons zum Startpunkt einer Winterwanderung bringt. Alle zwei Wochen wird diese kleine Winterreise angeboten – mit oder ohne Schnee ...

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 13:54

Wie die 2. Schienenachse südlich der Donau verlaufen wird, ist fachlich fixiert. Vom Parkbad über die Kepler Universitätsklinik mit Einbindung in den Hauptbahnhof führt die zukünftige Trasse der Mühlkreisbahn und der Stadtbahn Gallneukirchen-Pregarten durch Linz. Die Straßenbahn soll noch weiter bis zum Umstiegsknoten Bulgariplatz verkehren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 13:49

Die Bundesregierung hat sich im Koalitionsvertrag zum Ziel gesetzt, die Fahrgastzahlen im Bahnverkehr bis 2030 zu verdoppeln. Um dieses Ziel zu erreichen, fordern die Grünen die Absenkung der Mehrwertsteuer auf Bahntickets im Fernverkehr von 19 Prozent auf sieben Prozent. Der ökologische Verkehrsclub VCD kommentiert diese Forderung wie folgt:

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 13:18

Als „klimapolitischen Irrweg“ hat Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, die Bevorzugung des Flugverkehrs bei der Mehrwertsteuer kritisiert. „Trotz aller Bekenntnisse zum Klimaschutz verteuert der deutsche Staat noch immer den umweltfreundlichen Schienenverkehr und begünstigt grenzüberschreitende Flugreisen“, sagte Flege. „Wenn die Bundesregierung es ernst nimmt mit ihren klimapolitischen Verpflichtungen, muss sie die Benachteiligung von umweltbewussten Reisenden endlich beenden.“

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 13:07

Das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen und die Verkehrsverbünde in NRW haben die Einführung eines landesweiten Azubi-Tickets vereinbart. Auszubildende können das landesweit gültige Ticket zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 01. August erwerben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 12:34

Leitartikel von Mario Zenhäusern in der Tiroler Tageszeitung: Im bayerischen Inntal fordern die Gegner des Nordzulaufs zum Brennerbasistunnel eine höhere Brennermaut, um den Bahnausbau zu verhindern. Bayerns Politik ist in der Zwickmühle, weil sie diese Erhöhung seit Jahren verhindert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 12:00

dsc 1449 00002dsc 1507 00002

Für den gestrigen Montag, den 21.01.19, kündigte sich für die Strecke Bünde - Lübbecke zum wiederholten Male in den vergangenen Monaten ein besonderer Gast an, nämlich eine Sonderbedienung mit Br 232 für die BESTA Eisen- und Stahlhandelsgesellschaft mbH bei Lübbecke. Diese Sonderleistung verkehrte bereits letzte Woche zwei Mal und soll diese Woche an jedem Werktag zur Mittagszeit von Seelze aus nach Lübbecke fahren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Januar 2019 11:16

wz1wz2

Von Ende Januar bis Mitte Februar 2019 ist Alstoms Coradia iLint in Deutschland auf Tour. Der Wasserstoff-Brennstoffzellenzug ist der weltweit erste seiner Art. Alstom präsentiert seine einsatzbereite Wasserstofftechnologie in sechs Bundesländern und demonstriert damit eine emissionsfreie Alternative auf nichtelektrifizierten Strecken. Die Roadshow beginnt in Rheinland-Pfalz, anschließend geht es nach Baden-Württemberg, dann nach Sachsen, Thüringen, Berlin und Brandenburg.

weiterlesen ...