english

News

Mittwoch, 22 April 2020 09:59

Zum Projekt S-Bahn Liechtenstein gibt es positive Nachrichten aus Wien und Vaduz. In den letzten Monaten wurden die Verhandlungen zur Finanzierung zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Republik Österreich intensiv geführt und nun zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 09:42

lie1lie2
Daniel Risch, Regierungschef-Stellvertreter und Infrastrukturminister. Fotos Fürstentum Liechtenstein.

Nach erfolgreichen Verhandlungen zwischen dem Fürstentum Liechtenstein, der Republik Österreich und den ÖBB, wurde heute von Österreichs Klimaschutz- und Mobilitätsministerin Leonore Gewessler und Liechtensteins zuständigem Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch die abschließende Absichtserklärung für das Projekt S-Bahn Liechtenstein abgegeben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 09:14

raas1raas2
Fotos ÖBB.

Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit profitieren jetzt die ersten Fahrgäste vom Ausbau der Strecke Wien – Bratislava im Niederösterreichischen Bauabschnitt: Kurz vor der aktuellen Corona-Krise konnten die Arbeiten am Bahnhof Raasdorf fertiggestellt werden. Nun wurde er virtuell – per Video – eröffnet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 09:03

blsbt1blsbt2
Fotos BLS/Stefan Irngartinger.

Nach dem erneuten Wassereintritt im Lötschberg-Basistunnel hat die BLS die Aufräumarbeiten abgeschlossen. Ab Freitagabend ist der Tunnel wieder durchgängig offen. Bis im Herbst 2020 arbeitet die BLS langfristige bauliche Massnahmen aus, um mögliche weitere Wasser- und Sandeintritte dauerhaft zu kontrollieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 09:00

serb1serb3
Fotos ZS.

Der Präsident der Republik Serbien, Aleksandar Vučić , hat gestern (21.04.2020) die Baustelle der neuen Eisenbahnlinie Belgrad - Budapest am Čortanovci-Viadukt zwischen Stara Pazova und Novi Sad besichtigt. Der Präsident wurde dabei von der stellvertretenden Premierministerin und Bauministerin Prof. Dr. Zorana Mihajlović, dem regionalen Premierminister Igor Mirović und dem russischen Botschafter in Serbien, Alexander Bocan Xarčenko begleitet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 08:58

sbb pv
Foto SBB/CFF/FFS

Abgestimmt auf Wirtschaft und Gesellschaft baut auch der ÖV sein Angebot per 11. Mai wieder aus. Bei der SBB wird dies etappenweise erfolgen. Auf nicht unbedingt nötige Fahrten und Reisen ist gemäss Bundesamt für Gesundheit weiterhin zu verzichten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 08:47

rrc

Rolls-Royce Power Systems erweitert sein Führungsgremium: Zum 1. Mai 2020 zieht Otto Preiss als Chief Operating Officer in den Vorstand ein.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 08:46

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt, dass jetzt eine Diskussion um die schrittweise Wiederöffnung des Bildungssystems begonnen und hier vorsichtige Schritte im Hinblick auf Prüfungen gewagt werden können. Dabei wünscht der Verband, eine Priorisierung der Eisenbahnerausbildung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 08:00

thybanen1
Fotos Banedanmark.

Als dritte Eisenbahn des Landes wurde die Thybanen Thisted - Struer mit dem digitalen Signalsystem ERTMS ausgestattet, das langfristig auf allen Fernverkehrsstrecken des Landes installiert werden soll. Das Signalsystem muss dafür sorgen, dass es in Zukunft deutlich weniger Signalfehler im Zugbetrieb gibt, so dass sich die Fahrgäste auf weniger Verspätungen und die Möglichkeit von mehr Zügen auf den Schienen freuen können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 07:10

fs aln663.1015 r4267 aosta 3 12 03 27flirt
Die alten Treniatia-Züge im Aosta-Tal werden durch bimodale Flirt 3 abgelöst. Fotos Rüdiger Lüders, Stadler.

Der italienische Staatsrat (Consiglio di Stato) hat am 18.04.2020 den Widerspruch der Arriva Italia Rail Srl gegen die Vergabe der öffentlichen Eisenbahnverkehrsdienste in der Region Aostatal (Valle d'Aosta) an Trenitalia endgültig zurück gewiesen. Arriva war Zweitplatzierte im Ausschreibungsverfahren, das 2018 an Trenitalia vergeben wurde.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 April 2020 07:05

Es ist keine Überraschung, dass der Ausbruch von COVID-19 zu Panikkäufen von Artikeln wie Toilettenpapier und Hygieneartikeln geführt hat. Dieses Kaufverhalten hat jedoch zu einem massiven Bedarf an Lastwagen geführt, die bei der Auffüllung der Lager helfen sollen, wodurch die für andere Produkte verfügbaren Kapazitäten sinken. Das Ergebnis ist ein historisch angespannter LKW-Markt, der allein in den letzten zwei Wochen um 20% seines Volumens gesunken ist, so das globale Beratungsunternehmen für den Technologiemarkt, ABI Research.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 20:25

Wir haben die Verordnung des Berliner Senats vom 21.04.2020 bzgl. des Verbots von Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Personen bis zum 24. Oktober 2020 zur Kenntnis genommen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 18:57

evg
Foto EVG.

Torsten Westphal ist heute aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Der Bundesvorstand respektiert die Entscheidung und bedankt sich ausdrücklich für Torstens erbrachte Arbeit und Leistungen.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 17:45

20200421 pi schenker
Foto DB Schenker.

Wirtschaft und Politik arbeiten eng zusammen: Porsche, DB Schenker sowie Lufthansa Cargo unterstützen das Land Baden-Württemberg und den Freistaat Sachsen, um die Corona-Krise zu bewältigen. Der Sportwagenhersteller hat dafür eigens eine Task Force mit sechs Mitarbeitern des Beschaffungsressorts zusammengestellt und organisiert für die Landesregierungen die Lieferketten von dringend benötigter Schutzausrüstung in China.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 15:00

DSC 0441DSC 0474

Am 16.04.2020 konnten in Saarmund im laufe des Tages drei Züge des Unternehmens HSL bildlich festgehalten werden. So war mit Kessel in Richtung Süden die blaue Akiem/HSL 186 381 unterwegs. In grau mit Container nach Bremen war HSL 186 551 unterwegs.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 14:21

Das Auto gewinnt nicht nur in der Krisenzeit an Bedeutung, sondern voraussichtlich auch danach. Zu diesem Fazit kommt eine Umfrage der Innofact AG bei der 500 österreichische Autofahrer/innen bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. Mehr als drei Viertel gaben an, den Öffentlichen Verkehr bewusst zu meiden.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 14:00

thumbnail IMG 20200409 175332 resized 20200409 065154272thumbnail IMG 20200409 175433 resized 20200409 065152206

Trotz der aktuellen Kontaktbeschränkungen war spazieren gehen am Berliner Außenring bei Hennigsdorf erlaubt. Zwischen den Regionalexpresszügen, wie hier der RE6 von / nach Berlin Spandau (2x Lint) kam ein Erzzug vorbei - interessanterweise auf dem linken Gleis, bespannt mit 152 123 und 152 141.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 14:00

2020 04 12 voestalpine rgh 20c rail grinder (99 80 9127 001 2 d vabwg), erfurt gbf2020 04 12 voestalpine rgh 20c rail grinder (99 80 9127 001 2 d vabwg), erfurt gbf (2)

Am Ostersonntag, den 12.04.2020, pausierte in Erfurt Gbf die Schleifmaschine voestalpine RGH 20 C RAIL GRINDER (99 80 9127 001-2 D-VABWG).

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!http://bilder.unstrutbahn.de

Dienstag, 21 April 2020 13:38

Die Beendigung des Rechtsstreits um die Verlegung des Fern- und Regionalbahnhofs Hamburg-Altona ist jetzt amtlich. Das Hamburgische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat den Vergleich zwischen dem Verkehrsclub Deutschland Nord e.V. (VCD), der Freien und Hansestadt Hamburg und der Deutschen Bahn AG (DB) bestätigt (Az. 1 E 4/18.P). Zuvor hatte das Eisenbahn-Bundesamt als Genehmigungsbehörde des Bauprojekts die Annahme des gerichtlichen Vergleichs erklärt.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 April 2020 13:30

mitte
Foto Deutsche Bahn.

DB Regio Mitte, die Regionalverkehrssparte der Deutschen Bahn in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland sowie im nördlichen Baden-Württemberg steht unter neuer Leitung. Maik Dreser hat zum 15. April den Vorsitz der Regionalleitung übernommen und ist zudem für das Marketing bei der Sparte verantwortlich.

weiterlesen ...