english

News

Freitag, 01 Februar 2019 13:25

ic2000aic2000b

Die IC2000-Züge befördern täglich rund 180 000 Reisende und verbinden Schweizer Städte wie Genf, Basel, Bern, Brig, Zürich, St. Gallen, Luzern oder Chur. Seit letztem Sommer werden die ersten der 341 Wagen rundum erneuert und dafür bis auf den Kern ausgehöhlt. Gestern präsentierte die SBB die ersten beiden modernisierten Prototypen im Werk Olten.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 13:22

Die BLS hat mit der Gemeinde Leissigen und der IG «Leissigen Futura» Gespräche über die Kreuzungsstelle geführt und gemeinsam Verbesserungen ausgearbeitet. Das Bauprojekt wird in drei Punkten angepasst und kommt im Frühsommer 2019 in die öffentliche Auflage.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 13:03

31012019 4kmn501931012019 4kmn5063

Mittels  großer Bulldozer wurde bereits ein Großteil des Baufeldes im Güterbahnhof Roßlau freigeräumt.

Der Knoten Roßlau/Dessau wird derzeit umfassend modernisiert. Vor allem im einstigen Güterbahnhof von Roßlau kommt es dabei zu umfangreichen Veränderungen. Bereits im Juli 2018 wurde mit dem Rückbau der alten Anlagen, darunter sieben Gleise im Bereich des nördlichen Baufeldes, begonnen. Im Januar 2019, also ein gutes halbes Jahr später, sind bereits weite Bereiche des Baufeldes freigeräumt und mehrere alte Gebäude, sowie Gleisanlagen zurückgebaut.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 12:53

Mit 28,3 Millionen verkauften Handy-Tickets und 42 Millionen Online-Tickets im Jahr 2018 wächst die Bedeutung des digitalen Fahrkartenverkaufs bei der Deutschen Bahn (DB) weiter. Die digitalen Vertriebskanäle DB Navigator und bahn.de bilden zusammen mit rund 45 Prozent den mit Abstand größten Vertriebskanal der DB.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 12:42

kove

Mit einer Steigerungsrate in Höhe von 14 Prozent waren die Verkehre von und nach den deutschen Ostseehäfen die am stärksten wachsenden im nationalen Netzwerk de.NETdirekt+.  

Die Kombiverkehr KG, Europas Marktführer im intermodalen Verkehr, transportierte im Geschäftsjahr 2018 insgesamt 937.838 Lkw-Sendungen (eine Sendung entspricht der Kapazität eines Lastzuges) in ihren nationalen und internationalen Netzwerken. Das Sendungsergebnis entspricht 1,86 Millionen TEU. Im Vergleich zum Vorjahr wurden damit 2,1 Prozent weniger Sendungen von der Straße auf die Schiene verlagert.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 12:39

stad

Jure Mikolčić wird der neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Stadler Pankow GmbH. Er vertritt den zweitgrößten Standort der Gruppe auch in der Konzernleitung.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 11:05

04 hokloko07 hokloko

Das tschechische Eishockey ist auf der Schiene vertreten. Am Dienstag (29.01.19) wurde die Werbelokomotive 362.161 mit dem Logo einer der beliebtesten und erfolgreichsten Sportarten in der Tschechischen Republik vorgestellt. Die Lokomotive soll auch für mehrere Eishockey-Specials zwischen Prag und Bratislava zu der Eishockey-Weltmeisterschaft in Bratislava genutzt werden.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 11:04

Das Jahr 2018 war für die tschechische Staatsbahn ČD äußerst erfolgreich. Ihre Dienstleistungen wurden in den letzten zehn Jahren von der größten Anzahl von Kunden in Anspruch genommen, die eine Strecke von 8,225 Mrd. Personen-km zurücklegten, was die größte Zahl in der Geschichte der Aktiengesellschaft und sogar eine Rekordmarke seit 1994 ist.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 09:19

cargo partner dunajska streda expansion 01

Der internationale Transport- und Info-Logistik-Anbieter hat seine Lagerflächen mit einem Zubau am bestehenden Standort in Dunajska Streda um 4.100 m² auf knapp über 18.300 m² Gesamtfläche erweitert. Die unmittelbare Anbindung zum direkt angrenzenden METRANS Containerterminal bietet Cross-Dock-Möglichkeiten für intermodalen Transport nach Hamburg, Bremerhaven, Triest, Koper und Rijeka.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 09:15

Die schwere Kälte veranlasste Norrtåg, drei Fahrten zwischen Luleå und Kiruna am Donnerstag (31.01.19) abzusagen. Zwei Fahrten von Luleå nach Kiruna und eine von Kiruna nach Luleå wurden am Donnerstag wegen Kälte abgesagt. Aus dem gleichen Grund wurden keine Ersatzbusse eingesetzt, so Björn Iverdal, Geschäftsführer von Tågkompaniet, zuständig für Norrtågs Verkehr.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 09:00

bane1bane2

Fotos Erik Hartløv.

Alstom hat von Bane NOR, der Norwegischen Eisenbahnbehörde, im Juni 2018 den Auftrag erhalten, die gesamte norwegische Bahnflotte mit fahrzeugseitigen ERTMS-Zugsteuerungslösungen auszurüsten und das System über einen Zeitraum von bis 25 Jahren zu warten. Der Einbau der Ausrüstung an Bord der Züge soll 2026 abgeschlossen sein. Derzeit ist Alstom dabei, die Ausrüstung der Testfahrzeuge mit ERTMS zu planen.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 07:10

met2met61

Fotos Metra.

Viele Pendler im Raum Chicago erreichten in den letzten Tagen schwer ihren Arbeitsplatz, denn die extreme Kälte hat die Züge der öffentlichen Verkehrsmittel in Schwierigkeiten gebracht. Die South Shore Line stellte am Mittwoch den gesamten Betrieb ein, und Chicagos Nahverkehrsbetreiber Metra stellte den Betrieb wegen Problemen mit der Oberleitung auf der elektrischen Linie ein.

weiterlesen ...

Freitag, 01 Februar 2019 07:05

Der britische Eisenbahnstaatssekretär Andrew Jones kündigte am 31.01.19 eine Projektfinanzierung von 1,75 Mio. GBP (2,0 Mio. Euro) zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks der britischen Eisenbahnen an. Fünf Projekte für je 350.000 GBP sind für die Finanzierung in der zweiten Runde des Wettbewerbs First of a Kind (FOAK) vom Department for Transport (DfT) vorgesehen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Januar 2019 18:45

img 2545img 2549

Direkt zu Füßen des Hauptbahnhofs Kiel am Hafen befinden sich Gleisanlagen. Diese werden am Tag befahren, um die Huckepack Trailer- oder Containerwagen aus dem Hafenanschluß der Stena Line zu holen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Januar 2019 15:34

ke1kb1

Die grosse Schweizer Modelleisenbahn in Granges-Paccot bei Freiburg feiert heute ihr 10jähriges Bestehen. Bisher haben gut 140 000 Besucherinnen und Besucher die frei erfundene Miniatur-Traumwelt des Freiburger Unternehmers Marc Antiglio bewundert. Zum Festakt im Designerbau präsentierte das renommierte deutsche Verlagshaus VGBahn, Fürstenfeldbruck, eine 114 Seiten starke, farbig illustriere Kaeserberg-Festschrift von Beat Moser.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Januar 2019 14:04

ga siemens hstv augsburgsiau

v.l.n.r.: Müslüm Yakisan, Stefan Krispin und Markus Frank. Fotos Go Ahead, Siemens.

Der Betreiber Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH hat Siemens Mobility mit der Lieferung von 56 Regionaltriebzügen beauftragt. Die Fahrzeuge sind für den Einsatz im durchgehend elektrifizierten Teil der „Augsburger Netze“ im Südwesten Bayerns vorgesehen. Insgesamt werden 44 dreiteilige elektrische Triebzüge vom Typ Mireo sowie zwölf fünfteilige elektrische Doppelstocktriebzüge vom Typ Desiro HC geliefert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Januar 2019 13:39

sncb1

Im Jahr 2018 nahmen 243,9 Mio. Inlandsreisende den Zug, 8,6 Mio. mehr als im Jahr 2017, ein Plus von 3,7%. Das starke Wachstum von 2017 (+3,6%) setzte sich daher auch 2018 fort, teilte die belgische Staatsbahn SNCB am 30.01.19 mit.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Januar 2019 13:20

pes

Foto RMV/Markus Mendetzki.

Mit der Enthüllung des neuen Schriftzuges „Dreieichbahn" haben Frank Klingenhöfer, Vorsitzender der Regionalleitung DB Regio Mitte, Prof. Knut Ringat, Geschäftsführer der Rhein-Main Verkehrsverbund GmbH (RMV), Christel Fleischmann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DADINA und Andreas Maatz, Geschäftsführer der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH (kvgOF), heute am Hauptbahnhof Frankfurt (Main) das neue Fahrzeug vom Typ PESA Link für die Dreieichbahn vorgestellt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Januar 2019 13:12

innot1innot2

Ab morgen Freitag ist er unterwegs: Der modern eingerichtete Innovations- und Sitzungsbahnwagen der Rhätischen Bahn (RhB) bringt neuen Schwung in die Schweizer Meeting-Kultur und zugleich kreative Ideen ins Rollen. Inspiriert von der vorbeiziehenden Bündner Bergwelt können Teams mit bis zu 15 Teilnehmenden unternehmerische Schlüsselfragen, Innovations-Workshops oder klassische Sitzungen unterwegs abhalten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Januar 2019 13:06

Der Bund steht in der Verantwortung, um die aktuellen Herausforderungen im deutschen Schienenverkehr zu lösen. Darauf hat der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner am Donnerstag in ARD/ZDF-Morgenmagazin erneut hingewiesen.

weiterlesen ...