english

News

Mittwoch, 26 September 2018 13:00

 d1a1123 d1a1104

Die Blätter werden langsam bunt, die Tage kürzer und die Saison im Wutachtal neigt sich langsam dem Ende.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 12:37

Der Öffentliche Personennahverkehr in Baden-Württemberg wird mit dem BW-Tarif attraktiver. Ziel ist es, die Preise mit Regionalisierungsmitteln um bis zu 35 Prozent zu senken. Für Nutzer einer Bahncard können die Preise noch günstiger werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 12:26

Die Bundesregierung will die Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich beschleunigen. Der dazu vorgelegte Gesetzentwurf (19/4459) steht am Freitag auf der Tagesordnung des Bundestages. Der Gesetzentwurf orientiere sich entsprechend dem Koalitionsvertrag an den zwölf Punkten der Strategie Planungsbeschleunigung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur aus dem Jahr 2017, heißt es in der Vorlage.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 12:22

GoEuro, Europas führende Reiseplattform für Bahn-, Bus- und Flug, geht eine Partnerschaft mit den Schweizerischen Bundesbahnen ein und bietet Reisenden ab sofort die Möglichkeit, auch Bahnverbindungen in der Schweiz bequem online zu buchen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 12:07

foto pm opnv gutachten lkr regen

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahnverkehr im Auftrag des Freistaates plant, finanziert und kontrolliert, und der Landkreis Regen beabsichtigen, in enger Zusammenarbeit ein umfassendes, nachhaltiges Nahverkehrskonzept für den Landkreis Regen und die angrenzenden Gebiete des Bayerischen Waldes zu erstellen. Gemeinsames Ziel ist es, den Anteil des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) am Gesamtverkehrsaufkommen in der Region zu steigern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 11:21

reaktivierung der mainschleifenbahn

Volkmar Halbleibt setzt sich seit Jahren für die Mainschleifenbahn ein. Jetzt scheint der Durchbruch geglückt. Foto Martin Bielawski.

Die Chancen für einen Durchbruch bei der Mainschleifenbahn von Seligenstadt nach Volkach-Astheim sind nach der für morgen (Donnerstag, 27.09.) vorgesehenen Entscheidung des Landkreises Schweinfurt deutlich gestiegen. So jedenfalls schätzt der unterfränkische SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib die Signalwirkung der Entscheidung des Kreisausschusses ein, die Mainschleifenbahn zu unterstützen und das zukünftige Buskonzept im südlichen Landkreis Schweinfurt auf die zu reaktivierende Bahnstrecke auszurichten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 11:00

Etwa 27 im spanischen Eisenbahnregister eingetragene Unternehmen verfolgen aufmerksam das Ergebnis der Versuche des ersten spanischen privaten Betreibers Ilsa, einen Fernverkehrsdienst Madrid - Montpellier zu schaffen, der dem öffentlichen Monopol Konkurrenz macht. Insbesondere herrscht ein Mangel an Mietzügen und Lokführern und es gibt keine Einrichtungen für Serviceleistungen als die des öffentlichen Betreibers.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 10:25

joerg seidel bochum dahlhausen 2018 abteilwagen 137 003joerg seidel bochum dahlhausen 2018 abteilwagen 2317 001

Abteilwagen der Klassen 1 bis 4 dominierten den Wagenpark der Königlich-Preußischen Eisenbahn-Verwaltung. Die Literatur geht von rund 40.000 Wagen aus. 5000 Wagen wurden davon in der 2.Klasse ausgeführt. Heute gibt es nur noch wenige erhaltene Exemplare.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 10:00

img 20180924 113104 (2000x1500)img 20180924 113746 (2000x1500)

24. September fuhr ich mit dem Flixbus vom Busterminal Prag-Florenc nach Karlsbad. Zuerst wollte ich den Zug der ČD a.s. nehmen, aber die günstigen "Frühfahrkarten" wurden zum 1.September gestrichen. Das ist schlechte Politik, für Leuten 65+ bestehen günstige Preise, aber für das mittlere Alter gibt es nur schlechte Reisemöglichkeiten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 10:00

Nicht zuletzt durch die Vorführung des ETR 485 und der erheblichen Präsenz bei der Internationalen Messe in Thessaloniki, für die es auch eine Auszeichnung gab, ist die griechische Bahn in den Fokus der Presse geraten, was bei deren Schattendasein eigentlich gut ist, um bekannter zu werden. Allerdings häufen sich offensichtlich aktuell Falschmeldungen, was - höchst ungewöhnlich - die Bahnverantwortlichen zu Gegendarstellungen veranlasste:

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 09:42

img 5440img 5446

Im zentral gelegenen Sommergarten der Messe InnoTrans bestand auf einem Rundkurs die Möglichkeit verschiedene Busse mit alternativem Antrieb zu besichtigen und auch mitzufahren. Die Hersteller Sileo aus Salzgitter, Solaris aus Polen, VDL aus den Niederlanden, Linkker aus Finnland präsentierten ihre Fahrzeuge.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 09:32

peter pohlmann 1peter pohlmann 2

Der Autotransportzug der Deutschen Bahn, der „Sylt Shuttle“, soll planmäßig durch Lokomotiven der BR 245 gefördert werden. Am 24.09.2018 bringen jedoch 218 810 und 218 xxx den Sylt Shuttle von Niebüll nach Westerland auf Sylt und wurde am Ende des Hindenburgdamms bei Morsum/Sylt abgelichtet. In der Gegenrichtung schiebt die eigentlich für der Sylt Shuttle vorgesehene 245 021 den RE 6 nach Hamburg Altona.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 09:29

img 0728 kopie

Am 25.09.18 entdeckte ich in Pößneck oberer Bahnhof die 346 020-3 (Press) mit einem Flachwagenzug. Der Zug fuhr Richtung Saalfeld.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 26 September 2018 07:10

isr1

Foto Regierung.

Die israelische Eisenbahn Israel Railways hat am Dienstag (25.09.18) den Passagierbetrieb auf der Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnverbindung "King David Railways" zwischen Jerusalem und dem internationalen Flughafen Ben Gurion von Tel Aviv aufgenommen. Letzten Donnerstag (20.09.18) fand schon eine Einweihungsfahrt mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahum, Verkehrsminister Jisra'el Katz und Journalisten statt. Auch wenn die Bahn künftig von Jerusalem nach Tel Aviv führen soll, so endet sie derzeit am Flughafen Ben-Gurion, da die Strecke vom Flughafen nach Tel Aviv noch nicht elektrifiziert ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 September 2018 07:00

Der Bus&Bahn-Begleitservice des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) weitet sein aktuelles Angebot auf die Abendzeiten aus. Ab dem 1. Oktober 2018 werden die Begleitungen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 - 22:00 Uhr angeboten. Damit wird das kostenlose Serviceangebot für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr erweitert.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 17:02

mireo gepuzzeltneues design

Fotos SPNV Süd, Siemens.

In der S-Bahn-Werkstatt Ludwigshafen haben die für das Angebot im Schienenpersonennahverkehr verantwortlichen Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz (Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd) und Hessen (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) sowie die Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) das neue Außendesign des künftigen S-Bahn-Fahrzeuges vom Typ Mireo für das erweiterte S-Bahn-Netz Los 2 vorgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 17:00

img 3264 b 2

Am 11.09.18 überführte 187 152 die Ludwigshafener Einheiten 628/928 443, 599 und 448 von Ludwigshafen nach Saalfeld. Mein Bild zeigt den RbZ 70588 Ludwigshafen - Saalfeld auf der Hohen Marter in Nürnberg, kurz vor dem Erreichen des Rangierbahnhofs. Der Zug ging vom Rbf Nürnberg mit BR 232 weiter nach Saalfeld und am Folgetag weiter ins Stillstandsmanagement nach Karsdorf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 25 September 2018 16:00

 

es64u2005 201809211001 i146568 201809211056 ii

Der im Kölm-West zur späteren Fahrt nch Hamburg bereitgestellt Flixtrain (21.09.2018, Köln-West). 146 508 rollt mit ihrem IC2 in den Kölner Hbf ein, um von dort als planmässiger IC Passagiere aufzunehmen (21.09.2018, S-Bahn-Station Köln Hansaring).

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 14:00

20180909 155859 resized20180909 155453 resized

Den Nachmittag des 9. September 2018 nutzte ich zu einer Bahnfahrt von Harrachov / Harrachsdorf nach Tanvald / Tannwald. 12 km in 27 Minuten kosteten hin und zurück elf CZK, das entspricht ungefähr 40 Cent. Der Preis gilt allerdings nur für alte Herrschaften über 65. Normale Erwachsene zahlen das Vierfache.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 September 2018 13:58

vo1vo2

Schnellere Züge, steigende Passagierzahlen und höhere Sicherheitsanforderungen stellen Bahnbetreiber vor immer neue Herausforderungen. Die Metal Engineering Division der voestalpine nimmt schon heute eine weltweit führende Position bei Premiumschienen, High-Tech-Weichen und digitalen Überwachungssystemen ein. Nun bündelt der Konzern diese Kompetenzen unter dem gemeinsamen Dach „Railway Systems“ und steigt damit zum weltweiten Anbieter für komplette Bahninfrastruktursysteme auf.

weiterlesen ...