english

News

Montag, 20 November 2017 13:22

aps1aps2

Anlässlich des Besuchs des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron in Schweden stellte Alstom am Hauptsitz der Volvo-Gruppe in Göteborg sein Projekt für elektrische Straßen vor. In Partnerschaft mit der Volvo Group beteiligt sich Alstom an den von der schwedischen Energieagentur in Schweden initiierten Projekten für elektrische Straßensysteme. Alstom passt dazu seine bodengestützte Elektrifizierungslösung APS (alimentation par le sol) an, die derzeit bei Straßenbahnen für den Einsatz auf Stadtbereichen ohne Oberleitung verwendet wird.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 12:45

Am 1. Januar 2018 tritt die Region Grand Est dem Verband Agglo Basel bei, der die Entwicklung von Verkehr und Urbanisierung im trinationalen Raum Basel koordiniert. Mit diesem Projekt bestätigt die Region ihre Bereitschaft, Pionierarbeit bei der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen der Schweiz, Deutschland und Frankreich zu leisten. Mehr als eine Million Nutzer werden von diesem Projekt profitieren.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 12:35

IMG 0623

Bei den diesjährigen Dampftagen in Rottweil (fanden zum 10. Mal statt) waren auch zwei Loks der Baureihe 218 zu Gast.
Es waren die 218 460 -4 und die 218 105 - 5.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 20 November 2017 12:27

Die luxemburgischen Eisenbahnen haben angekündigt, ihr nationales Zugsignal- und Geschwindigkeitskontrollsystem MEMOR II+ vollständig abzuschaffen. Am 1. Januar 2020 wird sie durch die europäische Norm ERTMS (European Rail Traffic Management System) ersetzt. Dieses System erhöht insbesondere die Sicherheit auf den Strecken und ermöglicht ein Notstoppen oder Bremsen bei der Erkennung von menschlichen Problemen oder Fehlern.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 12:09

Heute haben Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Stadtrat Mike Josef, Planungsdezernent der Stadt Frankfurt am Main, Prof. Knut Ringat, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung des RMV, Prof. Dr. Dirk Rompf, Vorstand Netzplanung und Großprojekte der DB Netz AG, sowie Dr. Klaus Vornhusen, Konzernbevollmächtigter der Bahn für das Land Hessen, im Rahmen der Messe „Hypermotion“ den offiziellen Startschuss für die Informationskampagne „Mehr Zug für die Region“ gegeben.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 12:03

bpr

Ab sofort können Kundinnen und Kunden ihre auf SBB Mobile oder SBB.ch gekauften Billette bequem und einfach per Rechnung bezahlen. Damit erfüllt die SBB ein Kundenbedürfnis.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 11:54

fr1fr2

Fotos ÖBB/3D Schmiede, ÖBB/Foto Ullrich.

In Riesenschritten wird der Umbau des Bahnhofs von Frohnleiten auf der Südstrecke realisiert. Waren bislang die Umbauarbeiten im Gleisbereich am ehesten sichtbar, so treten für die Fahrgäste in den nächsten zwei Jahren umfangreiche Änderungen in Kraft: Die Bahnsteige werden bis Ende 2019 komplett barrierefrei umgebaut. Zusätzlich sorgt künftig ein neuer heller Personendurchgang für einen schienenfreien Zugang zu den Zügen.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 11:49

IMG 0996IMG 1015

Bei suboptimalem Wetter befand sich am 8. November 2017 eine Railjet-Garnitur mit 1216.007 (E 190.007) in der südlichen Abstellgruppe des Bahnhofs Brenner, um unter 3.000 Volt Gleichstrom  Erprobungen/Schulungen durchzuführen.

GK

Montag, 20 November 2017 10:44

sie1sie2

Die erste neue Stadtbahn von Siemens hat den Fahrgastbetrieb in San Francisco aufgenommen. Die neuen Züge werden im Siemens-Werk in Sacramento im US-Bundesstaat Kalifornien gebaut. Insgesamt liefert Siemens 219 Fahrzeuge an die San Francisco Municipal Transportation Agency (SFMTA); für Siemens ist dies der bisher größte Auftrag für Nahverkehrszüge in den USA.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 10:14

Die Groupe Eurotunnel hat heute (20.11.17) ihren Namen in Getlink geändert. Mit diesem neuen Namen, der die Dynamik von Verbindung und Austausch widerspiegeln soll, tritt der Konzern in eine "aufregende neue Ära für Mobilitätsinfrastrukturen" ein. "Getlink ist alles, was Eurotunnel ist und mehr als nur Eurotunnel! Ursprünglich der Förderer des Ärmelkanaltunnels, eine historische technologische Errungenschaft, hat sich die Gruppe in den letzten zehn Jahren gewandelt und ist heute bestens gerüstet, um die Herausforderungen neuer Mobilitätsformen anzunehmen", sagte Jacques Gounon, Präsident und CEO der Gruppe.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 09:29

Das belgische Parlament hat auf seiner Plenartagung am 16.11.2017 den Entwurf für ein Gesetz über die Kontinuität des Schienenpersonenverkehrs (service minimum) im Falle eines Streiks gebilligt. Danach sollen den Fahrgästen entsprechend der Zahl des verfügbaren, nicht streikenden Personals angepasste Verkehrsdienste angeboten werden.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 07:08

Im Juli 2017 hob das Kollegium der Quästoren der Nationalversammlung den freien Zugang zu den Transportmitteln der SNCF für die ehemaligen Minister und Ehrenmitglieder des Parlaments auf. Dieses System kostete die Verwaltung 300.000 Euro pro Jahr. Die Maßnahme ist daher seit dem 1. Oktober in Kraft. Doch Louis Mexandeau, ein ehemaliger Post-Minister unter François Mitterrand, wusste dies nicht.

weiterlesen ...

Sonntag, 19 November 2017 19:13

002004

Am 16. November fuhr ich mit dem Zug nach Ostrava-Svinov (Ostrau), wo ich übernachtete. Am Morgen nahm ich die Straßenbahn Sl 11 zum Bhf Ostrava-Vítkovice. Das Gebäude wurde am 26. Mai 1967 geöffnet, Architekt war Josef Danda (1906-1999).

weiterlesen ...

Sonntag, 19 November 2017 13:57

Der kanadische Bahnbetreiber Canadian National Railway Co. (CN) hat angekündigt, im nächsten Jahr seine Einstellungsoffensive zu verlängern, um steigende Transportzahlen zu bewältigen und freie Stellen zu füllen. Wie die Financial Post berichtet, hat ein "Einstellungsblitz" in diesem Jahr 3.500 neue Stellen geschaffen.

weiterlesen ...

Sonntag, 19 November 2017 13:17

IMG 8276

Als Nachtrag zum Beitrag von Herrn Palmieri, zeigt der Fahrplan aus dem Jahr 1977 die damaligen Fahrzeiten Frankfurt - Mailand:  8 h 23 min (TEE "Roland", Fahrplan Nr. 4).

weiterlesen ...

Sonntag, 19 November 2017 12:49

IMG 1296IMG 3591

Fotos Harald Marincig, Robert Hergett, Philipp Mackinger, Gunter Mackinger.

Zu ihrer Blütezeit hatte sie ein Streckennetz von mehr als 10 km und rund 30 Industrieanschlüsse, ja sogar ein eigenes Gütermagazin für den Stückgutverkehr – die St. Pöltner Straßenbahn. Eröffnet 1911 entsprach sie eher einer normalspurigen Lokalbahn denn einer innerstädtischen Strassenbahn lag doch ihr Hauptzweck im Anschluss von Industriebetrieben an das Vollbahnnetz und im stets eher bescheidenen Personenverkehr in der Verbindung der Stadt St. Pölten mit südlich davon gelegenen Umlandgemeinden.

weiterlesen ...

Sonntag, 19 November 2017 12:31

IMG 0965IMG 0977

Am 7.10.17 und dem 8.10.17 fand im Bw Wittenberge das Herbstfest statt. Bei Sonnigem Wetter konnte man die dort ausgestellten Fahrzeuge bewundern und sich von den freundlichen Eisenbahnern auch erklären lassen. Unter anderem konnte man auch die 221 106 - 8 und die 221 136 - 5 der EGP bewundern. Diese Baureihe ist auch heute noch von Ihrer Bauweise her Zeitlos elegant anzuschauen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 19 November 2017 11:33

tu1tu2

Der Tsukuta-Express ist ein Vorortzug im raum Tokio. Fotos Tsukuta-Express.

Japan gilt - im Gegensatz zu den meisten europäischen Ländern - als Land der Pünktlichkeit. Der urbane Tsukuta-Express zwischen Tsukuta und Akihabara im Großraum Tokio, der die 58 km lange Strecke in 45 Minuten zurücklegt, wird von der Metropolitan Intercity Railway Company Ltd. betrieben. Diese hat sich in einer Pressemeldung vom 14. November (Dienstag) dafür entschuldigt, dass ein Zug 20 Sekunden zu früh abgefahren ist.

weiterlesen ...

Samstag, 18 November 2017 19:38

EC 1987MilanoC 1987

Fotos Sammlung Hautz.

Wie aktuell berichtet, führen die SBB, die DB und Trenitalia zum 10. Dezember 2017 in trilateraler Kooperation eine neue tägliche Direktverbindung von Frankfurt/Main über die Schweiz nach Mailand ein. Reisende gelangen dann mit einem ECE in nur 7,5 Stunden (7h34) von Metropole zu Metropole.

weiterlesen ...

Samstag, 18 November 2017 13:19

Das Board of Directors der California High-Speed Rail Authority hat am 15.11.17 die Vergabe eines Auftrags für den Betrieb als Early Train Operator an die DB Engineering & Consulting USA genehmigt. Der Betreiber wird die Behörde bei der Planung, dem Entwurf und der Umsetzung des ersten Hochgeschwindigkeitsbahnprogramms des Landes unterstützen. Der Vertrag wird leistungsbezogen sein und darf den Betrag von 30 Mio. USD für die erste Phase des Vertrags nicht übersteigen.

weiterlesen ...