Drucken

Schwäbisch Hall: "Weihnachtszauber"

Titel:
Schwäbisch Hall: "Weihnachtszauber"
Wann:
Sa, 27. November 2021
Kategorie:
Sonderfahrt

Beschreibung

Kommen Sie mit nach Hohenlohe und lernen Sie die romantische Altstadt von Schwäbisch Hall mit ihren herausragenden Sehenswürdigkeiten kennen. Der ROTE FLITZER stoppt direkt im Bahnhof Schwäbisch Hall, von wo aus Sie nach wenigen Schritten in der historischen Altstadt sind, die zu den schönsten in Süddeutschland zählt. Mit ihrer Stadtmauer, den engen Gassen, überdachten Holzbrücken und dem Marktplatz mit der großen Treppe bildet sie eine romantische Kulisse, in die sich der Weihnachtsmarkt mit seinem bunten Rahmenprogramm perfekt einfügt.

In den stattlichen Bürger- und Kaufmannshäusern spiegelt sich der Reichtum wider, den das Salz der Stadt beschert hat. Daher ist beim Besuch des Weihnachtsmarkts ein geführter Rundgang (10 Euro) fast schon ein Muss. Oder Sie besuchen eines der sehenswerten Museen, die Schwäbisch Hall in den letzten Jahren zu einem echten Mekka für Kunstfreunde werden ließ. Allen voran die ehemalige Johanniterkirche, die eine überregional bedeutsame Ausstellung mittelalterlicher Werke "Alter Meister" wie Lucas Cranach d.Ä., Hans Holbein d.J., Matthias Grünewald und Tillmann Riemenschneider zeigt. Der Eintritt ist ebenso kostenlos wie der Besuch der "Kunsthalle Würth" mit ihren wechselnden Ausstellungen u.a. moderner Künstler oder aktuell des barocken Bildhauers Leonhard Kern.

Info: Förderverein Schienenbus e.V., www.förderverein-schienenbus.de