english

Polen (136)

Dienstag, 08 Oktober 2019 07:10

plk3

Foto PKP PLK.

Der polnische Infrastrukturverwalter PKP Polskie Linie Kolejowe S.A. (PKP PLK) hat am 04.10.19 zwei Verträge für Studien über den Ausbau der Eisenbahn im Ballungsraum Wrocław (Breslau) für zusammen 4 Mio. PLN unterschrieben. Es handelt sich um Machbarkeitsstudien für den Eisenbahnknotenpunkt Wrocław und Eisenbahnstrecken in den Abschnitten Święta Katarzyna - Wrocław Muchobór und Wrocław Świebodzki.

weiterlesen ...

Montag, 07 Oktober 2019 17:30

srodasroda2

Foto ŚKP.

Średzka Kolej Powiatowa (ŚKP), Betreiber der Schmalspurbahn Środa Wielkopolska - Zaniemyśl, hat am 07.10.19 mitgeteilt, dass man gezwungen ist, den Betrieb bis auf weiteres auszusetzen. Der Grund für diese Entscheidung ist der Verlust der finanziellen Liquidität der Betreibergesellschaft Towarzystwo Przyjaciół Kolejki Średzkiej "Bana".

weiterlesen ...

Dienstag, 01 Oktober 2019 07:05

cmk

Foto PKP PLK.

Der polnische Infrastrukturbetreiber PKP Polskie Linie Kolejowe S.A. (PKP PLK) hat am 30.09.2019 einen Vertrag über 314 Mio. PLN (72 Mio. EUR) für die Planung und den Bau von ERTMS/ETCS Level-2 auf der rund 210 km langen zentralen Eisenbahnstrecke (Centralna Magistrala Kolejowa, CMK) zwischen Korytów und Zawiercie unterzeichnet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 September 2019 07:10

pkp2pkp1

PKP Intercity hat den Vertrag über den Kauf von 20 neuen Elektrolokomotiven, der im Mai 2018 mit Newag unterzeichnet wurde um weitere 10 moderne Griffin-Lokomotiven aufgestockt. Der Auftragswert nach der Verlängerung stieg nun auf brutto 551,4 Mio. PLN (125,8 Mio. Euro). Die Vereinbarung ist eines der Elemente des größten Investitionsprogramms in der Geschichte von PKP Intercity.

weiterlesen ...

Donnerstag, 19 September 2019 07:10

ndr2ndr3

Fotos Newag, PKP Cargo.

PKP CARGO S.A. hat am 17.09.19 mit einem Konsortium aus NEWAG S.A. und NEWAG LEASE Sp. z o.o. einen Vertrag über den Kauf von 31 neuen sechsachsigen Elektrolokomotiven unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 September 2019 12:00

p1470875p1470884

Die 32 km lange Strecke von Lebork nach Leba zählt zu den Nebenstrecken der PKP, die nur in der Feriensaison betrieben werden. Vom 20. Juni bis 1. September 2019 verkehrten dort täglich drei langlaufende TLK-Zugpaare.

weiterlesen ...

Freitag, 06 September 2019 07:05

PKP LHS, der Betreiber der Breitspurstrecke in Polen, wird in Kürze die Ergebnisse zweier Analysen zur möglichen Elektrifizierung der Strecke und deren Ausbau nach Gliwice oder Kędzierzyn-Koźle präsentieren, teilte deren Präsident Zbigniew Tracichleb während der Diskussionsrunde "Stacja gospodarka" auf dem XXIX. Wirtschaftsforum in Krynica mit.

weiterlesen ...

Freitag, 06 September 2019 07:00

100 Milliarden PLN: Diese gigantische Summe (23 Mrd. Euro) wollen Unternehmen der PKP-Gruppe bis 2023 für Investitionen in Eisenbahnen, Bahnhöfe, Schienenfahrzeuge und in die Entwicklung des Güterverkehrs investieren.

weiterlesen ...

Montag, 26 August 2019 10:00

pkp cargo 1

Der konsolidierte Nettogewinn von PKP Cargo nach dem ersten Halbjahr 2019 betrug 47,9 Mio. PLN (11 Mio. EUR) gegenüber den zuvor geschätzten 49,3 Mio. PLN, teilte das Unternehmen in seinem Halbjahresbericht vom 22.08.19 mit. Damit lag er 47% unter dem Vorjahreswert (89,3 Mio. PLN).

weiterlesen ...

Freitag, 23 August 2019 07:05

plk2plk1

Brückenbelastungsprobe. Fotos PKP PLK.

Der polnische Infrastrukturverwalter PKP Polskie Linie Kolejowe (PKP PLK) hat die im Rahmen der Ausschreibung für den Bau des rund 70 km langen Abschnitts Czyżew - Białystok der internationalen Eisenbahnstrecke Rail Baltica eingegangenen Angebote nach Fristablauf am Montag (19.08.19) geöffnet. Alle an der Ausschreibung teilgenommenen Bewerber haben Angebote von über 3,4 bis 5,2 Mrd. PLN abgegeben, die mehrfach über dem Vertragswert liegen, der mit etwa 1,5 Mrd. PLN (350 Mio. Euro) brutto angegeben wurde.

weiterlesen ...

Seite 1 von 10