english

Europäische Union (145)

Montag, 10 August 2020 17:13

Die Europäische Kommission hat nach den EU-Beihilfevorschriften eine deutsche Regelung über 6 Mrd. EUR genehmigt, mit der Unternehmen des öffentliche Nah- und Regional-Personenverkehrs in Deutschland für Ausfälle aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der daraufhin getroffenen Eindämmungsmaßnahmen entschädigt werden sollen.

weiterlesen ...

Freitag, 31 Juli 2020 15:24

alstombombardier

Die Europäische Kommission hat die Übernahme von Bombardier Transportation durch Alstom nach der EU-Fusionskontrollverordnung genehmigt. Die Genehmigung ergeht unter der Bedingung, dass Alstom seine Verpflichtungszusagen vollständig umsetzt.

weiterlesen ...

Dienstag, 28 Juli 2020 07:10

alstombombardier

Die europäischen Wettbewerbsbehörden bereiten sich darauf vor, das Angebot von Alstom für die Eisenbahnsparte des kanadischen Bombardier zu genehmigen, erfuhr die Agentur Reuters am Montag aus aktenkundigen Quellen, ein Geschäft, das den französischen Konzern zum weltweit zweitgrößten Bahnproduzenten hinter der chinesischen CRRC machen dürfte. Eine Entscheidung wird für kommenden Freitag erwartet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 Juli 2020 13:04

Das Parlament spricht sich für die überarbeiteten Kraftverkehrsvorschriften aus. Damit sollen die Arbeitsbedingungen der Fahrer verbessert und Wettbewerbsverzerrungen beseitigt werden. Am Mittwochabend billigten die Abgeordneten alle drei Rechtsakte, die die EU-Minister im April 2020 angenommen hatten, ohne Änderungen. Im Dezember 2019 hatte das Parlament bereits eine politische Einigung mit dem Rat erzielt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 Juli 2020 12:30

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hat Deutschland am 1. Juli die sechsmonatige EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Wir haben deutsche EU-Abgeordnete gefragt, welche Erwartungen sie haben.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 13:17

Die Europäische Kommission hat gemäß der EU-Fusionskontrollverordnung den Erwerb des europäischen Binnenschifffahrtsgeschäfts ("Imperial Shipping Group") von Imperial Mobility International B.V. & Co. KG und seinen Tochtergesellschaften ("Imperial Group"), Niederlande, durch die deutsche Häfen und Güterverkehr Köln AG ("HGK") genehmigt.

weiterlesen ...

Freitag, 26 Juni 2020 12:50

Die Bewertung der ersten Maßnahmenprogramme der Mitgliedstaaten zur Begrenzung der Emissionen in die Luft hat ergeben, dass die Umsetzung der neuen europäischen Vorschriften für saubere Luft verbessert werden muss. Die Mitgliedstaaten müssen ihre Anstrengungen in allen Sektoren verstärken, damit ihre Bürgerinnen und Bürger saubere Luft atmen können und durch das Einatmen von schlechter Luft verursachte Atemwegserkrankungen und vorzeitige Todesfälle verhindert werden.

weiterlesen ...

Montag, 22 Juni 2020 12:48

Die Abgeordneten haben am Freitag beschlossen, einen Untersuchungsausschuss einzusetzen, der sich mit angeblichen Verstößen gegen die Anwendung der EU-Tierschutzvorschriften beim Transport innerhalb und außerhalb der EU befassen soll.

weiterlesen ...

Montag, 22 Juni 2020 12:31

Eine rasche Rückkehr zu einem voll funktionsfähigen Schengen-Raum sei notwendig, um die Freizügigkeit und den wirtschaftlichen Aufschwung der EU zu sichern, so die Abgeordneten. In einer am Freitag mit 520 Ja-Stimmen bei 86 Nein-Stimmen und 59 Enthaltungen angenommenen Entschließung bringen die Abgeordneten ihre Besorgnis über die verbleibenden Kontrollen an den Binnengrenzen im Schengen-Raum und deren Auswirkungen auf Menschen und Unternehmen zum Ausdruck.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 Juni 2020 13:05

Die Länder der Europäischen Union können nun über das Notfall-Unterstützungsinstrument zusätzliche Mittel für den Transport lebenswichtiger Güter, medizinischer Teams und Patienten, die vom Coronavirus betroffen sind, beantragen. Dies kommt zu der Unterstützung hinzu, die bereits über das EU-Katastrophenschutzverfahren und die Lieferung von Schutzausrüstung über rescEU zur Verfügung steht.

weiterlesen ...

Seite 1 von 11