english

Belgien (35)

Donnerstag, 18 Oktober 2018 07:00

Thalys hat sich entschieden, Gelder aus Rechten im Zusammenhang mit dem Film "The 15:17 to Paris" von Clint Eastwood dem "Fonds du 11 janvier" und der König-Baudouin-Stiftung zu spenden, um konkrete Maßnahmen in Frankreich und Belgien zum Zusammenleben und Abbau von Vorurteilen zu unterstützen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Oktober 2018 07:00

IBM hat beim Conseil d'Etat eine Beschwerde gegen die Vergabe des IT-Projekts "Sprite" an die TCS-Gruppe durch die SNCB eingereicht. Daher wird eine Untersuchung eingeleitet, um die Gültigkeit des Verfahrens zu überprüfen.

weiterlesen ...

Sonntag, 23 September 2018 16:32

joerg seidel belgien 2018 treignes museum abteilwagen 53123 002joerg seidel belgien 2018 treignes museum abteilwagen 53451 002

Nach dem verlorenen ersten Weltkrieg musste das Deutsche Reich zahlreiche Eisenbahnfahrzeuge nach Belgien abgeben. Dazu gehörten auch preußische Abteilwagen. Die letzten dieser Wagen sind 1972 aus dem Bestand der SNCB ausgeschieden. Drei dieser Abteilwagen konnte noch im selben Jahr die niederländischen Museumsbahn Goes-Borsele kaufen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 September 2018 09:15

Die SNCB modernisiert und richtet ihre Struktur an ihren grundlegenden Prioritäten aus: dem Kunden, der Pünktlichkeit und der Sicherheit. Der Verwaltungsrat hat am 10.09.18 über eine Reihe wichtiger Fragen entschieden, die für die Modernisierung und Leistungssteigerung der SNCB von wesentlicher Bedeutung sind.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 11:00

Joerg Seidel De Bakkersmolen 2018 003Joerg Seidel De Bakkersmolen 2018 010

De Bakkersmolen (die Bäckerei-Mühle) ist ein in den Jahren 1980-81 entstandener Komplex im Ortsteil Wildert der belgischen Gemeinde Essen. Ganz grob zwischen der niederländischen Stadt Roosendaal und der belgischen Hafenstadt Antwerpen gelegen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 August 2018 07:05

desiro

Foto Siemens.

In den kommenden Wochen muss die belgische Staatsbahn SNCB/NMBS die meisten ihrer Desiro-Triebwagen technisch anpassen. Durch die Hitze der letzten Wochen ist "unter Umständen ein Defekt an einem bestimmten Kondensatortyp aufgetreten, der in einer der Dachboxen des Desiro integriert ist". In drei Fällen hat dies zu Gasansammlungen geführt, die zu einem Aufbrechen der Dachbox geführt haben, berichten belgische Medien. Wenn so etwas während der Fahrt passiert, kommt der Zug zum Stillstand.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Juni 2018 07:05

Railport Antwerp, ein Verbund der Antwerpener Hafenbehörde, der Left Bank Development Corporation und der Industrieverbände Essenscia Vlaanderen und VOKA-Alfaport, kündigte am 18.06.18 an, den Schienengüterverkehr im Hafen, einschließlich des intermodalen Containerverkehrs, aktiv betreiben zu wollen. In den nächsten Jahren soll sein Anteil verdoppelt werden. Ein wichtiger Schritt in diesem Prozess ist die Ernennung von Nils van Vliet zum CEO.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 März 2018 07:05

Am Montagmorgen (26.03.18) begannen die Plädoyers vor der Brüsseler Ratskammer (Chambre du conseil) im Zusammenhang mit der Eisenbahn-Katastrophe vom 15. Februar 2010 in Buizingen. Da sich alle Parteien einig sind, wird davon ausgegangen, dass die Ratskammer das Verfahren am kommenden Freitag an das Polizeigericht Hal (tribunal de police) überweisen und nicht einstellen wird. Ein Prozess könnte noch im Juni beginnen, wobei die Verteidigung des Lokführers eine sofortige Änderung der Verfahrenssprache auf Französisch beantragen will.

weiterlesen ...

Freitag, 02 März 2018 12:26

Der Mindestdienst (service minimum) im Falle eines Streiks innerhalb von SNCB und Infrabel kann ab dem 7. März in Kraft treten, teilte HR Rail am Donnerstag (01.03.18) mit, das Unternehmen, das das Personal der beiden Eisenbahnunternehmen verwaltet. Die Gewerkschaften CGSP und CSC-Transcom sind dagegen und haben angekündigt, gegen die Maßnahme rechtliche Schritte einzuleiten.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Februar 2018 07:29

Der autonome Hafen von Lüttich, Belgiens führender Binnenhafen und drittgrößter Binnenhafen in Europa, hat an diesem Mittwoch (21.02.18) seine Ergebnisse für das vergangene Jahr vorgestellt: Mit 21 Mio. t entspricht das Volumen nahezu den Zahlen aus dem Jahr 2008, dem letzten unter dem Einfluss der dort ansässigen vollwertigen Stahlindustrie mit zwei Hochöfen. Damit scheint die ArcelorMittal-Ära nach zehn Jahren endgültig zu Ende zu sein. Als Zeichen der Zeit blicken die Verantwortlichen nun nach einem Bahnbetreiber für den Hafenanschluss Chertal, um zu expandieren.

weiterlesen ...

StartZurück123WeiterEnde
Seite 1 von 3