english

Dänemark (37)

Montag, 09 April 2018 10:36

Tomke Scheel IMG 0892 1134Tomke Scheel P1190090 MY1148

Die einstigen "Rundsnuten" der Baureihe MY der Dänischen Staatsbahn (DSB) sind auch heute noch so alltäglich in Dänemark wie Hotdog und Legosteine. So konnten am 08.04.2018 in Padborg die MY 1134 und die MY 1148 beobachtet werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 März 2018 19:20

Siemens wurde im Konsortium mit dem Infrastrukturgeneralunternehmen Per Aarsleff A/S von der Entwicklungsgesellschaft für den städtischen Nahverkehr Hovedstadens Letbane I/S mit dem Bau eines Straßenbahnsystems im Großraum Kopenhagen beauftragt.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 März 2018 13:06

Arriva TondernH

In Tondern wünscht man sich Stundentakt der Züge nach Niebüll. Foto hee.

Neben den nordschleswigschen Kommunen fordert auch der Regionsrat Süddänemark in seinem Beitrag im Zuge der Anhörung zum neuen Bahnplan der staatlichen Verkehrsbehörde „Trafikstyrelsen“ mehr grenzüberschreitende Personenzüge im Bereich der deutsch-dänischen Grenze zwischen Tingleff und Flensburg sowie auf der Westküstenbahn Tondern-Niebüll.

weiterlesen ...

Dienstag, 13 März 2018 11:48

dsb

Siemens wird mindestens 26 Elektroloks an die Dänische Staatsbahn DSB liefern, die ab 2021 in Betrieb genommen werden. Wie DSB heute mitteilte, ist dies das Ergebnis der Ausschreibung, die 2016 gestartet wurde.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Februar 2018 12:54

Ein Teil der DSB-Flotte an ME-Lokomotiven dürfte noch Monate in der Werkstatt stehen. Wie das Fachblatt Ingeniøren einen internen DSB-Bericht zitiert, sind einige der Achsen so rissig, dass sie ausgetauscht werden müssen. Der Hersteller Bombardier kann erst im September neue Achsen liefern.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Februar 2018 12:53

Die DSB erweitert den seit dem Ende des Betriebs der ME-Lokomotiven Ende Januar bestehenden Notfallplan. Ab Montag, den 5. März, wird es auf den Nordvestbanen einen Halbstundentakt zwischen Holbæk und København sowie zusätzliche Fahrten auf der Strecke zwischen Kalundborg und København geben. Auf der Sydbanen werden mehr Züge zwischen Nykøbing F und København eingesetzt, so dass die Anzahl der Sitzplätze erhöht wird. 

weiterlesen ...

Dienstag, 06 Februar 2018 14:48

ic4 Werkstatt DSBb

Die für Milliardenbeträge beschafften IC4-Dieseltriebwagen sind inzwischen finanziell abgeschrieben, allerdings fehlen noch über Jahre funktionierende Nachfolgemodelle. Foto DSB.

Die Dänischen Staatsbahnen DSB haben im zurückliegenden Jahr 2027 einen Gewinn vor Steuern in Höhe von 274 Millionen Kronen erwirtschaftet. Die Schulden des Unternehmens sind gegenüber 2016 um 1,23 Milliarden Kronen auf 4,8 Milliarden Ende 2017 abgebaut worden. 2012 betrug die Schuldenlast noch 12, 0 Milliarden Kronen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 Februar 2018 15:37

IR4GROSSERBELT Kopie

Die Flotte elektrischer Triebwagen besteht bei den Dänischen Staatsbahnen (DSB) bisher aus IR4-Triebwagen, die mit Lieferung der neuen Züge ausgemustert werden. Foto: DSB.

Eine breite Folketingsmehrheit aller Parteien mit Ausnahme derEinheitsliste hat sich auf die Beschaffung von nicht weniger als 153 elektrischen Triebwagen verständigt. Zwischen 17 und 22 Milliarden Kronen werden dafür bewilligt. Zunächst geht die Bestellung von 90 Zügen in die Ausschreibung, so dass 2023/2024 die ersten bis zu 200 Stundenkilometer schnellen Fahrzeuge in den Betrieb gehen könnten, die auch für den Einsatz zwischen Kopenhagen und Sonderburg zur Verfügung stehen, wo die Strecke durchgehend elektrifiziert ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 Februar 2018 13:11

dsb

Foto DSB/René Strandbygaard.

Die dänische Regierung (V, K, LA) hat zusammen mit den Stimmen von DF, S, RV, SF und ALT vereinbart, die Beschaffung der "Züge der Zukunft" (Fremtidens Tog) zu initiieren. Dies muss in einem gemeinsamen Ausschreibungsverfahren erfolgen, bei dem der Lieferant der Züge auch die Aufgabe erhalten wird, diese zu warten. Dies soll die besten Voraussetzungen für einen guten und einsatzstabilen Zugbetrieb mit möglichst geringen Risiken sicherstellen, meinen die Vertragspartner.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Januar 2018 14:07

me33me33a

Es wird noch bis Mitte März dauern, bevor sich der regionale Betrieb auf wieder Seeland normalisieren kann. DSB nahm ihre 33 ME-Lokomotiven am Freitag, 26. Januar, wegen festgestellter Anrisse auf zwei Achsen aus dem Passagierbetrieb. 

weiterlesen ...

StartZurück123WeiterEnde
Seite 1 von 3