english

Frankreich (464)

Donnerstag, 14 Dezember 2017 07:15

Verkehrsministerin Elisabeth Borne hat die Arafer-Entscheidung über die Vorschriften zur buchhalterischen Trennung von Eisenbahnunternehmen (Personen- und Güterverkehr), Infrastrukturbetreibern und Betreibern von Serviceeinrichtungen genehmigt und per Dekret im Amtsblatt veröffentlicht. Es steht nach Ansicht der Regulierungsbehörde Arafer "viel auf dem Spiel": Es muss sichergestellt werden, dass es keine Diskriminierung, Quersubventionierung oder Wettbewerbsverzerrung gibt, wenn ein Betreiber mehrere Tätigkeiten ausübt, von denen einige unter Monopol- und andere unter Wettbewerbsbedingungen durchgeführt werden.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 09:32

Ein Stromausfall infolge eines Brandes hat den Zugverkehr am Montagmorgen am Bahnhof Montparnasse gestört. Obwohl die ersten TGV abfahren konnten, wurden die Abfahrten und Ankünfte des Nahverkehrs (Transilien) vorerst ausgesetzt.

weiterlesen ...

Montag, 11 Dezember 2017 09:12

Der erste Güterzug fuhr am 10. Dezember, dem Tag der Inbetriebnahme der Strecke, auf der neuen Umfahrung zwischen Nîmes und Montpellier. Der Zug fuhr um 12.40 Uhr am Ort des neuen TGV-Bahnhofs Montpellier-Sud-de-France auf die Strecke.

weiterlesen ...

Sonntag, 10 Dezember 2017 08:45

P1340996 P1350009

Am 09. und 10. Dezember bot der Verein www.TransRhinRail.eu einen Pendelverkehr im 2-Stundentakt mit der Caravelle X4395 zwischen Neuf-Brisach und Colmar, wo es jeweils einen Weihnachtsmarkt zu besuchen gab.

weiterlesen ...

Samstag, 09 Dezember 2017 11:19

Nach acht Monaten Entwicklungszeit und der Modifikation von mehr als 500.000 Seiten hat die SNCF am 6. Dezember dieses Jahres die Website www.oui.sncf in Betrieb genommen. Sie ersetzt www.voyages-sncf.com.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Dezember 2017 14:19

jh

Die RATP hat dem am 06.12.17 in Frankreich verstorbenen Rock-Sänger Johnny Hallyday die Ehre erwiesen. Nachdem der Tod des Jugendidols vieler Franzosen gestern das ganze Land in den Schockzustand versetzt hatte, hat die RATP den Umsteigebahnhof Duroc der Pariser Metro kurzzeitig in "Duroc(k) Johnny" umbenannt.

WKZ, Quelle RATP

Mittwoch, 06 Dezember 2017 09:20

bq1

Mit einer in den sozialen Medien heiss diskutierten Kampagne werben die Region Bretagne und die SNCF für die Wiedereröffnung des TER-Betriebs auf der Strecke Brest - Quimper: "Brest und Quimper wieder vereint," heisst es auf dem Plakat in Anspielung auf die Tatsache, dass Brest im Norden und Quimper im Süden des östlichen Zipfels der Bretagne liegen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 07:15

Der französische Hersteller Alstom will sein Geschäft mit Aptis-Elektrobussen aus seiner Tochtergesellschaft NTL (New Translohr) herausnehmen, um es mit einem Teil der Belegschaft in einer neuen Struktur unterzubringen. Damit sollen einem Bericht des Fachblattes Mobilicités zufolge die Finanzierung der Entwicklung dieser Lösung durch die Einbindung von Investoren erleichtert und die Lohn- und Gehaltskosten von NTL reduziert werden.

weiterlesen ...

Montag, 04 Dezember 2017 14:02

Die französische Verkehrsministerin Elisabeth Borne hat heute morgen Patrick Jeantet, den Präsidenten und Generaldirektor des Infrastrukturverwalters SNCF Réseau empfangen, um die Verkehrsunterbrechung am Sonntag am Bahnhof Montparnasse zu besprechen, die durch eine Computerstörung an einem Stellwerk verursacht wurde. Die Ministerin betonte, dass die sofortige Umsetzung eines Ersatzplans, insbesondere am Bahnhof Austerlitz, die Auswirkungen auf die Reisenden gegenüber dem Vorfall im Juli verringert habe.

weiterlesen ...

Montag, 04 Dezember 2017 10:14

Der Zugverkehr im Pariser Bahnhof Montparnasse war seit Sonntagnachmittag nach einem Computerfehler, der die Signalisierung beeinflusste, vollständig unterbrochen. Am Montagmorgen nahm der Verkehr allmählich wieder Fahrt auf, der PDG von SNCF Réseau, wurde von der Verkehrsministerin zum Rapport einberufen.

weiterlesen ...